Jetzt noch R1250GSA kaufen oder auf 1300GSA warten?

Diskutiere Jetzt noch R1250GSA kaufen oder auf 1300GSA warten? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo! Nach 8 Jahren 1200GSA K51 habe ich meine Adventure verkauft. Nun bin ich auf der Suche nach einem ”adäquaten“ Ersatz… der Plan ist eine...
B

Brummelbaer72

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2024
Beiträge
7
Hallo! Nach 8 Jahren 1200GSA K51 habe ich meine Adventure verkauft. Nun bin ich auf der Suche nach einem ”adäquaten“ Ersatz… der Plan ist eine 1250GSA anzuschaffen… oder doch lieber auf die 1300GSA warten? Was meint Ihr?

Kurz zu mir: bin im besten BMW Alter und fahre fast ausschließlich Touren mit ordentlich Gepäck, bin 1,85m groß und passe gewichtsmäßig ganz gut zur Adventure ;-)
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
17.870
Ort
Ostfriesland
Modell
R1300GS / Ex: V2S Multi - V4 Pikes Peak - R1250GS - XCountry - Multi1260S - R1200R - ff
das wäre auch meine Empfehlung!
 
S

Sunracer100

Dabei seit
25.05.2016
Beiträge
230
Ort
48268 Greven
Modell
TDM 900 / R1200GS/ aktuell R1250GS
Aktuell bekommt man die 1250 er ADV für knapp 24 Mille neu inkl. Koffer Topcase und Navi neu beim Freundlichen BMW Händler.
Ich denke die neue 13 er ADV wir an die 30 Mille kommen, wenn Geld keine Rolle spielt warten oder jetzt schnell den Schnapper machen.
 
B

Brummelbaer72

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2024
Beiträge
7
Ok! Schon mal danke für Eure Einschätzung. Ich bin gedanklich eher bei der 1250er… bei der Vorstellung der 1300er war ich optisch enttäuscht, gefahren bin ich sie seither aber nicht. Hatte meine 1200GSA 8 Jahre und habe dann den ”Fehler” gemacht die 1250 mal zu fahren :smoke: … Der “Schuft” der die 1250er zur Verfügung stellte sagte dann: setz deine 1200er doch einfach mal ins Netz und …schwupp weg war sie. Nun denn… Ich dachte ich warte jetzt mal bis die neue GSA vorgestellt wird und dann geben die Preise für die 1250GSA vielleicht noch etwas nach... Ich fürchte ja die 1300GSA wird mir optisch auch nicht zusagen. Die 1250GSA scheint mir einfach nur sehr schwer zu toppen zu sein… Ihr merkt es: bin verwirrt:grosse-augen:
 
KAlaus

KAlaus

Dabei seit
07.05.2015
Beiträge
1.126
Ort
Gaggenau
Modell
R1200GS LC Adventure
Frag Dich doch mal...
  • ist Dir die Kohle egal?
  • willst Du die neue ADV auch wieder 8 Jahre halten?
  • welche gefällt DIR besser?

Was genau die perkekte Kiste für DICH ist, kannst nur Du allein beantworten ;-)
 
B

Brummelbaer72

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2024
Beiträge
7
  • Wäre schön wenn mir die Kohle egal sein könnte…
  • Ich denke schon, dass ich meine nächste (Neu-)Anschaffung lange behalten werde
  • die 1250GSA gefällt mir aktuell schon sehr gut…die 1300GS nicht, die 1300GSA... Wer weiss?
 
Der mit der Q Tanzt

Der mit der Q Tanzt

Dabei seit
15.06.2007
Beiträge
1.302
Ort
Enzkreis BW
Modell
23er1250GS Rally Goldkuh, 88erR100GS, Ducati Hypermotard 698 Mono
Mir wurde gesagt, in Garmisch wird die 13er vorgestellt. Die13er GSA soll sich wohl deutlicher von der normalen Unterscheiden. Nicht nur so minimal wie es bei der K51 der Fall ist.

Ich würde zumindest so lange warten bis man die 13er mal gesehen hat. Dann falls es doch die 1250er GSA werden soll schnell beim abverkauf zuschlagen. So hab ich das letztes Jahr mit meiner 1250 Rally gemacht.
 
B

Brummelbaer72

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2024
Beiträge
7
…und weil mir die Kohle leider nicht egal ist spekulier ich natürlich auch noch ein bisl auf nen Preisverfall bei der 1250GSA…
 
B

Brummelbaer72

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2024
Beiträge
7
Ich würde zumindest so lange warten bis man die 13er mal gesehen hat. Dann falls es doch die 1250er GSA werden soll schnell beim abverkauf zuschlagen. So hab ich das letztes Jahr mit meiner 1250 Rally gemacht.
Das hört sich an wie ein guter Plan! Wer weiss, wenn es wirklich ein komplett anderes Motorrad wird gefällt mir die 1300GSA am Ende doch noch :wink:
 
AlpenoStrand

AlpenoStrand

Dabei seit
26.09.2006
Beiträge
7.363
Ort
AlpenoStrand
Modell
Pepsi, 12.5 RT, X-Ch und CE 04
Bei der 1250GSA weißt du welche Probleme anfallen könnten. Außerdem bekommst du alle 60tkm kostenfrei einen neuen Kardan. Wenn du die GSA länger fahren möchtest, ist das doch schon mal ein gutes Argument für die 1250.

Wenn du immer das Neueste und Beste haben willst, dann warte auf die 1300GSA und mach alle Kinderkrankheiten mit.
 
B

Brummelbaer72

Themenstarter
Dabei seit
19.06.2024
Beiträge
7
Bei der 1250GSA weißt du welche Probleme anfallen könnten. Außerdem bekommst du alle 60tkm kostenfrei einen neuen Kardan. Wenn du die GSA länger fahren möchtest, ist das doch schon mal ein gutes Argument für die 1250.

Wenn du immer das neueste und beste haben willst, dann warte auf die 1300GSA und mach alle Kinderkrankheiten mit.
Ok, das sind auch nachvollziehbare Argumente…
 
Leon_1200

Leon_1200

Dabei seit
04.09.2013
Beiträge
863
Ort
64678 Lindenfels
Modell
R 1250 GS HP, C 650 Sport
Ich würde zumindest so lange warten bis man die 13er mal gesehen hat. Dann falls es doch die 1250er GSA werden soll schnell beim abverkauf zuschlagen. So hab ich das letztes Jahr mit meiner 1250 Rally gemacht.
Genauso würde ich das an Deiner Stelle auch machen. Ich habe mich im Übrigen auch noch nicht zum Kauf der normalen GS 1300 durchringen können, obwohl Probefahrt und gefühlt 100 te Mal drumherumgeschlichen. Mir gefällt die 1250iger immer noch "saugut".
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
15.515
Ort
42781
Modell
R 1250 GSA 2019
Zumal, wenn du die neue GSA fahren willst, wird es dieses Jahr nix mehr mit Mopped fahren. Zumindest keine R1300 GSA.

Alleine die Masse an (passendem) Zubehör, würde mich nochmals die 1250GSA kaufen lassen. Wenn Du die neue 1300GSA toll findest, kannst ja nach 2-3 Jahren tauschen. Dann sind evtl. Kinderkrankheiten weg, BMW hat die Produktion im Griff und es gibt ausreichend Zubehör
 
Bullerbue

Bullerbue

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
1.611
Ort
Düsseldorf
Modell
BMW R1200 GS LC - 2018
Jou,

schließe mich da der Argumentation von Andi an. Es ist ja nun mal nicht so das "sollte" in Garmisch die 1300 GSA präsentiert werden, die eine Woche später bei den Händlern stehen wird.

Ich denke Garmisch wird einen "Ausblick" geben. Heißt die GSA wird da vermutlich weitgehend fertig entwickelt vorgestellt werden, aber ob die Produktion dann direkt nach den Betriebsferien startet, man weiß es nicht.

Und selbst wenn dürfte es dann trotzdem frühestens Oktober/November werden bis die bei dir steht.
Von daher würde ich wohl auch noch mal zur 1250 GSA greifen. Und dann eben in paar Jahren, wenn dir wirklich was "fehlt", dann auf eine 1300 GSA gehen.

Wie gesagt, das wäre meine Vorgehensweise. Sage aber nicht das dies die einzig "richtige" ist. Muss am Ende jeder selbst wissen.

Gruß Guido
 
manfred180161

manfred180161

Dabei seit
12.10.2015
Beiträge
5.650
Ort
Echterdingen
Modell
R1250GS Adv.Trophy 2023
Momentan gibts eine Aktion, bei der Zubehör aus dem Shop bei Kauf einer GSA extrem günstig ist. Und das wird zum Herbst hin bestimmt noch besser.
Laut meinem Verkäufer ist Auslieferung der 13er erst gegen November, da ist die Saison schon durch…
 
Thema:

Jetzt noch R1250GSA kaufen oder auf 1300GSA warten?

Jetzt noch R1250GSA kaufen oder auf 1300GSA warten? - Ähnliche Themen

  • R1250GSA/2021: Navigationshalterung kein Strom mehr?

    R1250GSA/2021: Navigationshalterung kein Strom mehr?: Hi! Aus heiterem Himmel (kein Gebastel) liefert meine Navigationshalterung (Standard bei Auslieferung) keinen Strom mehr. Kabelage habe ich...
  • Shad SH58X Topcase - welcher Träger / Adapter für die R1250GSA

    Shad SH58X Topcase - welcher Träger / Adapter für die R1250GSA: Ahoi, weiß jemand, welchen Träger/Adapter ich für die R1250GSA verwenden muss, um das Shad 58x Topcase verwenden zu können? Die Shad Seite gibt...
  • Erledigt 1 Satz Michelin Anakee Adventure für R1200GS /GSA LC und R1250GS/GSA in 120... und 170...

    1 Satz Michelin Anakee Adventure für R1200GS /GSA LC und R1250GS/GSA in 120... und 170...: Hallo zusammen, ich biete hier einen neuen Satz Michelin Anakee Adventure für R1200GS /GSA LC und R1250GS/GSA in Vorderreifen: 120 … Hinterreifen...
  • R1250GSA aus Rumänien - ohne Probleme oder besser Finger weg?

    R1250GSA aus Rumänien - ohne Probleme oder besser Finger weg?: Servus zusammen, ich hab zwar schon die „Suche“ gefragt, aber nichts passendes gefunden. Bitte habt Nachsicht, denn ist mein erster Post und ich...
  • Biete R 1250 GS Touratech Windschild, M, getönt, für BMW R1250GS/ R1250GSA/ R1200GS (LC)/ R1200GSA (LC)

    Touratech Windschild, M, getönt, für BMW R1250GS/ R1250GSA/ R1200GS (LC)/ R1200GSA (LC): Für mich ist das Originalwindschild immer noch am optimalsten und deswegen gebe ich hier obiges ab. Wurde Anfang März 2024 gekauft und nur ca...
  • Touratech Windschild, M, getönt, für BMW R1250GS/ R1250GSA/ R1200GS (LC)/ R1200GSA (LC) - Ähnliche Themen

  • R1250GSA/2021: Navigationshalterung kein Strom mehr?

    R1250GSA/2021: Navigationshalterung kein Strom mehr?: Hi! Aus heiterem Himmel (kein Gebastel) liefert meine Navigationshalterung (Standard bei Auslieferung) keinen Strom mehr. Kabelage habe ich...
  • Shad SH58X Topcase - welcher Träger / Adapter für die R1250GSA

    Shad SH58X Topcase - welcher Träger / Adapter für die R1250GSA: Ahoi, weiß jemand, welchen Träger/Adapter ich für die R1250GSA verwenden muss, um das Shad 58x Topcase verwenden zu können? Die Shad Seite gibt...
  • Erledigt 1 Satz Michelin Anakee Adventure für R1200GS /GSA LC und R1250GS/GSA in 120... und 170...

    1 Satz Michelin Anakee Adventure für R1200GS /GSA LC und R1250GS/GSA in 120... und 170...: Hallo zusammen, ich biete hier einen neuen Satz Michelin Anakee Adventure für R1200GS /GSA LC und R1250GS/GSA in Vorderreifen: 120 … Hinterreifen...
  • R1250GSA aus Rumänien - ohne Probleme oder besser Finger weg?

    R1250GSA aus Rumänien - ohne Probleme oder besser Finger weg?: Servus zusammen, ich hab zwar schon die „Suche“ gefragt, aber nichts passendes gefunden. Bitte habt Nachsicht, denn ist mein erster Post und ich...
  • Biete R 1250 GS Touratech Windschild, M, getönt, für BMW R1250GS/ R1250GSA/ R1200GS (LC)/ R1200GSA (LC)

    Touratech Windschild, M, getönt, für BMW R1250GS/ R1250GSA/ R1200GS (LC)/ R1200GSA (LC): Für mich ist das Originalwindschild immer noch am optimalsten und deswegen gebe ich hier obiges ab. Wurde Anfang März 2024 gekauft und nur ca...
  • Oben