MotoGP 2020

Diskutiere MotoGP 2020 im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Ich finde ein neues Jahr im Motorradrennsport verdient einen neuen Thread, wenn es recht ist Josef: Gruß Thomas
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.810
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Geht schon rund hinter den Kulissen ...

Yamaha scheint für 2021 auf MV und FQ zu setzen und Rossi aufs Altenteil zu schieben,
Sinngemäß: "VR darf fahren so lange er will und bekommt ein Werksmopped, aber ggf im Petronas-Team"
Lorenzo ist schon langweilig und er wird Testfahrer bei Yamaha.
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
18.046
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Geht schon rund hinter den Kulissen ...

Yamaha scheint für 2021 auf MV und FQ zu setzen und Rossi aufs Altenteil zu schieben,
Sinngemäß: "VR darf fahren so lange er will und bekommt ein Werksmopped, aber ggf im Petronas-Team"
Lorenzo ist schon langweilig und er wird Testfahrer bei Yamaha.
MV und FQ haben beide ja schon unterschrieben im Werksteam von Yamaha.
Und der Dottore bei Petronas ist eventuell vom Y - Marketing her so gewollt ?

Und bei JL habe ich nach seinem bösen Sturz ein gewisses Verständniss das er nicht mehr "alles" will.

Josef
 
G

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
328
Na ja, da hat jl argumentiert das er nicht mehr wegen seiner Unfälle auch mental 100 Prozent nicht mehr geben kann. Kann ich definitiv aus eigener Erfahrung nachvollziehen.
Aber dann soll er Testfahrer für die werden die das können? Hoffentlich hat sich Yamaha da nicht selber einen eingeschenkt.......
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
642
Na ja, da hat jl argumentiert das er nicht mehr wegen seiner Unfälle auch mental 100 Prozent nicht mehr geben kann. Kann ich definitiv aus eigener Erfahrung nachvollziehen.
Aber dann soll er Testfahrer für die werden die das können? Hoffentlich hat sich Yamaha da nicht selber einen eingeschenkt.......
der hat doch durch seinen Unfall nicht die Fähigkeit verloren, die Qualitäten eines Moppeds zu beurteilen, zu verbessern und weiter zu entwickeln. Der kann schon 100%, nur dann halt ohne 100% Rennbetrieb. Das macht der auf der linken Arschbacke.

Man muss ihn ja nicht mögen, aber Mopped fahren kann der, dass man sich keine Vorstellung davon macht
 
mototom

mototom

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
69
Ort
bei LEO
Modell
R21 EVO ABS-II
ja, sehe ich auch so.
... und apropos Fahrer-/Markenwechsel: bin sehr gespannt, was Herr Zarco auf der Ducati gebacken bekommt; denken wir mal an die Versuche von VR46 und JL99.
 
G

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
328
Sorry, aber er muss wie Casey oder mm über Limit fahren um die Maschinen weiter zu entwickeln. Und wenn man Angst hat sich dabei zu verletzen, und die hat er [siehe 2019), kann er diese Maschinen nicht weiter entwickeln. Das er ein sehr gute Fahrer war und ist möchte ich definitiv ihm nicht absprechen. Aber jetzt nicht mehr wie früher.
 
mototom

mototom

Dabei seit
23.05.2016
Beiträge
69
Ort
bei LEO
Modell
R21 EVO ABS-II
hm, der kleine Pedrosa ist aber auch nicht wirklich als über-dem-Limit-Fahrer bekannt, trägt aber wohl dennoch einen beachtlichen Teil an der Entwicklung der KTM bei?!
 
G

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
328
Pedrosa hat trotz seiner vielen Unfälle aber nicht dieses Angst wie Jl. Er ist bis zum Schluss auf einen sehr hohen Level gefahren. Und mal etwas lästerhaft ohne dabei pedrosa abwerten zu wollen: das niedrige Niveau zu steigern von ktm ist ja wohl nicht so schwer für so einen Spitzenfahrer.
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
3.001
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
hm, der kleine Pedrosa ist aber auch nicht wirklich als über-dem-Limit-Fahrer bekannt, trägt aber wohl dennoch einen beachtlichen Teil an der Entwicklung der KTM bei?!
Jo, mit 2 Sek Rückstand auf die beste Zeit im vergangenen Jahr.
 
G

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
328
Ach ja einen Gedankengang bzgl. Jl und seinen testfahrerjob habe ich vergessen anzuführen: er hatte immer einen tollen runden und weichen Fahrstil. Konnte sich aber nicht verändern. Die jungen Wilden haben haben einen anderen Fahrstil.
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
642
stimmt, eigentlich ist er ne ziemliche Pussy, die nicht eckig abbiegen kann. Mann, Mann, Mann, hast Du eigentlich eine Rennfahrer Vergangenheit, oder beschränkt sich Deine Urteilsfähigkeit auf Deine Position auf dem Sofa?

Ich sag es mal so, wenn die Werke jeweils einen Testfahrer benötigen, der ex aequo dem Lizenzfahrer in der WM liegt, wird es schwer, auch nur einen einzigen zu bekommen. Allerdings braucht man für die Eignung zum Testfahrer ganz andere Qualitäten als der reine Rennfahrer
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
3.001
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Ok, hatte mich auf den Sepang Test an dem die Testfahrer auch Teilnehmen dürfen bezogen. Daher hast du natürlich recht.
 
G

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
328
Um jemanden zu beurteilen muss man selber nicht fahrergott zu sein sondern auch mit der Thematik analytisch auseinandersetzen und dafür Verständnis haben. Die meisten Moderatoren oder auch Fahrlehrer oder Instruktoren oder Trainer sind selber nicht die besten haben aber Ahnung vom Thema.
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
642
Die meisten Moderatoren oder auch Fahrlehrer oder Instruktoren oder Trainer sind selber nicht die besten haben aber Ahnung vom Thema.
eben, deswegen wundert mich Deine Einstellung dazu. Vermutlich findest Du JL einfach Kacke und sprichst ihm vorurteilhaft und unqualifiziert die nötigen Eigenschaften ab.

Aber klar, die Werke werden ja schon lange von Idioten geführt, die Teams von Deppen und Dilettanten, die nun mal die entsprechenden Pflaumen für die Fahrtests engagieren, damit es auch ja im Rennen nicht richtig läuft.
 
Ace007

Ace007

Dabei seit
09.04.2018
Beiträge
323
Ort
89275
Modell
R1100GS 03/94, R1100GS 04/94, R1100RT ´98
Ob JL99 der analytische Typ ist glaube ich eher nicht. Hat ja lange genug gebraucht um "seine" DUC so hin zu bekommen dass er damit zurecht kommt (mehr oder weniger)…..
 
G

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
328
eben, deswegen wundert mich Deine Einstellung dazu. Vermutlich findest Du JL einfach Kacke und sprichst ihm vorurteilhaft und unqualifiziert die nötigen Eigenschaften ab.

Aber klar, die Werke werden ja schon lange von Idioten geführt, die Teams von Deppen und Dilettanten, die nun mal die entsprechenden Pflaumen für die Fahrtests engagieren, damit es auch ja im Rennen nicht richtig läuft.
Lese doch mal meine Antworten und hole hier nicht gleich den Vorschlaghammer raus. JL war dreifacher Wm. ZU seiner Zeit. Dann kam mm und es war vorbei. Neuer Typ, neuer Fahrstil. Und er hat sich nicht weiterentwickelt. Nicht destotrotz war er zu seiner Zeit der beste.
Nimm bitte deine jl Brille ab. Und warum hat Yamaha keine Chance gegen honda? Weil es mm gibt und sie die m1 falsch weiter entwickelt haben.
 
R

Randyacres

Dabei seit
27.06.2018
Beiträge
642
Nimm bitte deine jl Brille ab.
habe ich sicher nicht, ich kann den Typen nicht leiden, würde jeden Raum verlassen, den er betritt.

Wenn wir aber gerade bei Empfehlungen sind, stell Dich doch mal bei Yamaha vor, damit die endlich ihre fatale Strategie verlassen und den Mann engagieren können, der Ahnung hat
 
G

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
328
Sorry, du kommst auf meine Ignorierliste. Mit Leuten die nicht Diskussionsfähig sind will ich nicht mehr. Bin ich zu alt für. @Randyacres.
 
Thema:

MotoGP 2020

MotoGP 2020 - Ähnliche Themen

  • MOTOGP 2021 in Italien

    MOTOGP 2021 in Italien: Moin, ich möchte mit meiner Tochter nächstes Jahr zur MotoGP nach Italien. (Rossi Fan) Ist da ein Ort bzw Kurs zu bevorzugen!? Über Tips wäre...
  • MotoGP 2019

    MotoGP 2019: nicht vergessen am Wochenende geht’s los: https://servusmotogp.com und FTA im servusTV 👍👍
  • MotoGP Sachsenring 2019

    MotoGP Sachsenring 2019: Tach auch! So wie´s aussieht, wird die MotoGP 2019 sicher am Sachsenring sein. Bei den ganzen Querelen steht zu befürchten, dass das nicht mehr...
  • MotoGP in Silverstone, welches ist die beste Tribüne

    MotoGP in Silverstone, welches ist die beste Tribüne: ​Hallo zusammen, auch dieses Jahr möchte ich ein MotoGP Rennen besuchen und habe mir Ende August Silverstone ausgesucht. Leider tu ich mir wie...
  • MotoGP bei ServusTV

    MotoGP bei ServusTV: ServusTV überträgt die MotoGP komplett. MotoGP um - Alle Informationen auf ServusTV.com Das freut mich. :jubel: Gruß Jochen
  • MotoGP bei ServusTV - Ähnliche Themen

  • MOTOGP 2021 in Italien

    MOTOGP 2021 in Italien: Moin, ich möchte mit meiner Tochter nächstes Jahr zur MotoGP nach Italien. (Rossi Fan) Ist da ein Ort bzw Kurs zu bevorzugen!? Über Tips wäre...
  • MotoGP 2019

    MotoGP 2019: nicht vergessen am Wochenende geht’s los: https://servusmotogp.com und FTA im servusTV 👍👍
  • MotoGP Sachsenring 2019

    MotoGP Sachsenring 2019: Tach auch! So wie´s aussieht, wird die MotoGP 2019 sicher am Sachsenring sein. Bei den ganzen Querelen steht zu befürchten, dass das nicht mehr...
  • MotoGP in Silverstone, welches ist die beste Tribüne

    MotoGP in Silverstone, welches ist die beste Tribüne: ​Hallo zusammen, auch dieses Jahr möchte ich ein MotoGP Rennen besuchen und habe mir Ende August Silverstone ausgesucht. Leider tu ich mir wie...
  • MotoGP bei ServusTV

    MotoGP bei ServusTV: ServusTV überträgt die MotoGP komplett. MotoGP um - Alle Informationen auf ServusTV.com Das freut mich. :jubel: Gruß Jochen
  • Oben