r1250 Gs vs KTM 1290 sdgt

Diskutiere r1250 Gs vs KTM 1290 sdgt im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Absolut richtig 👍 Verboten ist nur der Präsenzverkauf. Alles andere ist problemlos möglich
Gerbi

Gerbi

Dabei seit
24.04.2019
Beiträge
227
Ort
Rheinland
Modell
R1250GS ADV HP
'n Abend,

ich glaube, dass sogar der eine oder andere Händler telefonisch oder elektronisch erreichbar ist und Bestellungen annimmt. :smile: :Super:
Absolut richtig 👍 Verboten ist nur der Präsenzverkauf. Alles andere ist problemlos möglich
 
Tiger1050

Tiger1050

Dabei seit
13.10.2019
Beiträge
58
Ort
Lk Sigmaringen
Modell
BMW1250GS Exclusive
Bin letztens Jahr von KTM 1290 SA T Bj.2015 auf eine BMW 1250 GS umgestiegen, die 160 PS vermisse ich nicht. Wann fährt mann schon mit über 200 km/h über die Bahn.:wink: Die BMW ist das Ausgewogenere Motorrad.

Du hast alles richtig gemacht.:wavespin:
 
Dreyka

Dreyka

Dabei seit
29.10.2019
Beiträge
345
Ort
Oberfranken
Modell
15er GS
ich schreib auch mal was, wenn gleich die Entscheidung bereits gefällt wurde...
Ich stand ebenfalls vor der Entscheidung GS, oder...?
Hätte ich deine Größe, wäre die GS für mich nie in Frage gekommen. Meine Mopeds die ich vorher hatte, wären für deine Größe top Geräte gewesen.... Nun da ich mit meinen 1,90 sowie langen Beinen und zunehmenden Alter mit meinen Knien probleme habe, musste ich mich doch in Richtung GS bewegen, obwohl ich mich jahrzehnte lang dagegen gewehrt hab. Ähnlich wie bei HierImJetzt bin ich auch eher zügiger unterwegs und hatte von da her eine GS nie auf dem Schirm. Die KTM SD hätte ich eher gedacht, leider auch zu klein für mich. Die KTM ADV war mich mich aus optischen Gründen direkt mal ausgeschieden. Also doch GS... Da stand für mich im Vorfeld fest, das sie umgebaut wird und der Style für mich passend verändert wird. Leider konnte ich dies mit einer 1250er aus finanziellen Gründen nicht umsetzten, so das es dann "nur" eine 15er LC wurde.

Fazit nach 14000Km im halben Jahr:
Ready to race ist mit einer GS sehr wohl möglich und ich bereuhe keine Minute meine Entscheidung. Ich habe bei so manch Herren mit richtig feinen Geräten das GS-Image deutlich auf poliert.
Das besagte "Grinsen" kann auf einer GS durchaus zu Muskelkater im Gesicht führen...!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
D

Deucer

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
9
Habe heute mit dem Händler telefoniert !! am Dienstag wird bestellt :-DDDDDDDDDDDD

Man ich freu mich jetzt schon !

Vielen Dank nochmals für eure Beiträge und natürlich wünsche ich euch auch eine tolle und UNFALLFREIE Saison !
 
D

Deucer

Themenstarter
Dabei seit
01.01.2021
Beiträge
9
Heute bestellt !
Mitte März bin ich rdy2Ride :-D

Fotos folgen falls erwünscht von euch !

lg
 
gs.a-tourer

gs.a-tourer

Dabei seit
25.06.2016
Beiträge
384
Modell
R 1250 GSA
Hallo liebes Forum !

da ich 2020 beschlossen habe mir wieder ein Motorrad zu kaufen stehe ich nun vor folgender Entscheidung

R1250 gs vs Ktm 1290sdgt ( Beides Neue Geräte)

ein paar Hardfacts:

ich bin 31jahre habe knapp 70tsd km Erfahrung aufgeteilt auf 3 Motorräder (cbr 1000, Streetfighter und als erstes Bike eine kleine Hornet )
Meine Freundin wäre auf ca 60% der Fahrten am Sozius dabei !

Mein aktueller Favorit wäre die Bmw ! Sie punktet in Sachen Komfort, Sicherheit und ist einigermaßen Wertstabil !

Die Ktm hat meiner Meinung nach eine bessere Elektronik (butterweicher Blipper) ist sportlicher und Preiswerter ( NP 20.000)

Jetzt zu meiner größten Sorge :

Ich bin alleine sehr gerne sportlich im Sinne von Schräglage und nicht Geschwindigkeit unterwegs !
Wie schnell setzen die beiden Zylinder auf ? ( mit Motorschutz ? )
Man liest ja sehr viel hier in diversen Internetforen

Ich habe schon sehr vieles gelesen und bin mit einer 2020gs 500km ohne Schmerzen und Probleme an einem tag mit Sozius gefahren !
Ergo war ich auch direkt auf Anhieb begeistert

Option Nummer 2 wäre eine 701 Supermoto als 2t Bike noch dazu ... ( um Alleine die Sportlichkeit ein wenig zu kompensieren xD )

wie würdet ihr euch entscheiden ?
Wenn Ihr zu zweit viel fahren wollt (Urlaub/längere Touren) und Deine Freundin dabei auch Spaß haben soll, dann würde ich Deine 2. Option empfehlen.
Dafür ist die BMW gemacht.
 
smilingalbert

smilingalbert

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
328
Ort
Garmisch-Partenkirchen
Modell
R 1200 GS LC TB
Wenn du ein Zweitmotorrad dazu nimmst kann ich dir die 790er Duke empfehlen (hatte ich auch) bzw wenn es der Geldbeutel hergibt die 890er. Da kannst Spass haben und bist dennoch einigermaßen "komfortabel" unterwegs. Und die hat auch die ganzen elektronischen Späße wie Schaltassi, Blibber, Schräglagen ABS, usw....
No, lieber die Ducati Hypermotard!!! Edel gemacht (KTM billig aus Indien) und am Alpenpass biste immer der 1. oben im Stüberl....
 
moldo29

moldo29

Dabei seit
19.08.2012
Beiträge
2.270
Ort
Oberhaid
Modell
BMW R1250GS Exclusive / Honda Integra 750
Sehe ich anders. Hatte ich auch schon im Stall. hab sie foliert in braun gekauft. Daheim alles runter, Verkleidungen ab und neu foliert in etwas peppigeren Design. Das letzte Bild ist noch ohne die Folierung am Rahmen.

Ich muss aber sagen, dass meine 790duke (ebenfalls schön foliert) deutlich mehr Spass gemacht hat. Schon alleine wegen dem Schaltassi, Blibber, Fahrmodi, usw.

Und das mit dem Pass kommt denke auch auf den Fahrer an. Wobei ich auch da denke das die kleinen elektronischen Helfer der Duke auch da Vorteile bieten.

Vergleich
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
E

elli-bohm

Dabei seit
18.06.2010
Beiträge
111
Ort
Rheinland
Modell
GS 1200 u.a.
KTM 1290 in Indien hergestellt? Das ist mir neu. Wie seriös ist diese Info?
 
Maxell63

Maxell63

Dabei seit
29.08.2006
Beiträge
2.253
Ort
Wiesbaden
Modell
R 1250 GS
Das wird dir bei einer GS dann aber auch nicht besser bekommen. Außer du nimmst die tiefergelegte GS ab Werk.
er legt wert auf Schräglage!! Auf keinen Fall die Tiefergelegte!

Bei der normalen setzen die Rasten relativ früh auf (hängt vom Baujahr ab) 2019er hat mehr Freiheit (Fahrwerk härter), als die 2020er. Keine Ahnung, ob BMW da für 2021 was geändert hat. Die Zylinder sind meiner Meinung nach, auf der Landstrasse so gut wie nicht auf den Boden zu bekommen. Das wären dann Schräglagen über 55 Grad.. irgendwas. Deutlich gefährlicher bei einem Standartfahrwerk wären die Alukoffer, die können gerne mal aufsetzen in der Kurve und dann wird es eventuell teuer

Du kannst natürlich das Sportfahrwerk nehmen, das liegt 2cm höher. Würde ich inzwischen jedem empfehlen, der sportlich fahren möchte.

Und den Unterschied zwischen KTM und GS entscheidet der Fahrer, nicht das Motorrad
 
Zuletzt bearbeitet:
moldo29

moldo29

Dabei seit
19.08.2012
Beiträge
2.270
Ort
Oberhaid
Modell
BMW R1250GS Exclusive / Honda Integra 750
KTM 1290 in Indien hergestellt? Das ist mir neu. Wie seriös ist diese Info?
Er sprach von der 790er Duke

Wobei ich aber auch da bezweifle das die aus Indien kommt

Wenn überhaupt schon umgestellt/verlagert wurde dann kommt sie daher:

1610715669019.png
 
Thema:

r1250 Gs vs KTM 1290 sdgt

r1250 Gs vs KTM 1290 sdgt - Ähnliche Themen

  • Suche Akra. für R1250 GS Euro5

    Akra. für R1250 GS Euro5: moin , ich suche für meine R1250 GS einen Akra. , realistische Angebote an : Pn oder m-doerrätweb.de
  • BMW K1600 & R1250 Schluchsee - Schwarzwald

    BMW K1600 & R1250 Schluchsee - Schwarzwald: Die letzte Tour im Schwarzwald 2020 - für Berti die letzte Tour mit der K1600 überhaupt - das weiss er nur noch nicht. Auch für Jens war es die...
  • BMW K1600&R1250 - 4 cams on 10 wheels - Schwarzwald

    BMW K1600&R1250 - 4 cams on 10 wheels - Schwarzwald: 2. Juli 2020 - im Schwarzwald regnet es noch immer. Die Abfahrt wurde daher um eine Stunde verschoben. Eine weise Entscheidung von Ralf, denn ein...
  • Biete R 1250 GS Frontscheibe Rallye gelb für K50 R1200 / R1250 GS

    Frontscheibe Rallye gelb für K50 R1200 / R1250 GS: Habe eine gelbes Windschild Rallye für meine neue GS R1250 Edition 40 zusätzlich zum Sozia Paket erhalten. Die Scheibe ist nagelneu und war nie...
  • Erledigt R1250 GSA Sturzbügel rechts Motor und Tankschutz

    R1250 GSA Sturzbügel rechts Motor und Tankschutz: Hi Suche wie oben beschrieben originale Sturzbügel ohne Kratzer Vielleicht hat ja jemand übrig
  • R1250 GSA Sturzbügel rechts Motor und Tankschutz - Ähnliche Themen

  • Suche Akra. für R1250 GS Euro5

    Akra. für R1250 GS Euro5: moin , ich suche für meine R1250 GS einen Akra. , realistische Angebote an : Pn oder m-doerrätweb.de
  • BMW K1600 & R1250 Schluchsee - Schwarzwald

    BMW K1600 & R1250 Schluchsee - Schwarzwald: Die letzte Tour im Schwarzwald 2020 - für Berti die letzte Tour mit der K1600 überhaupt - das weiss er nur noch nicht. Auch für Jens war es die...
  • BMW K1600&R1250 - 4 cams on 10 wheels - Schwarzwald

    BMW K1600&R1250 - 4 cams on 10 wheels - Schwarzwald: 2. Juli 2020 - im Schwarzwald regnet es noch immer. Die Abfahrt wurde daher um eine Stunde verschoben. Eine weise Entscheidung von Ralf, denn ein...
  • Biete R 1250 GS Frontscheibe Rallye gelb für K50 R1200 / R1250 GS

    Frontscheibe Rallye gelb für K50 R1200 / R1250 GS: Habe eine gelbes Windschild Rallye für meine neue GS R1250 Edition 40 zusätzlich zum Sozia Paket erhalten. Die Scheibe ist nagelneu und war nie...
  • Erledigt R1250 GSA Sturzbügel rechts Motor und Tankschutz

    R1250 GSA Sturzbügel rechts Motor und Tankschutz: Hi Suche wie oben beschrieben originale Sturzbügel ohne Kratzer Vielleicht hat ja jemand übrig
  • Oben