Reusch Roadmaster DL+ Jacke

Diskutiere Reusch Roadmaster DL+ Jacke im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hat jemand von euch schon mit der Jacke Bekanntschaft gemacht und kann was dazu sagen ? FÜR 299,99 € Aktionspreis bei POLO
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
392
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Hat jemand von euch schon mit der Jacke Bekanntschaft gemacht und kann was dazu sagen ?

de000899493.jpg


de000880468.jpg


FÜR 299,99 € Aktionspreis bei POLO
 
Zuletzt bearbeitet:
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.712
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Was mir an den Reusch Jacken gefällt, sind die Lederapplikationen an den Sturzstellen.
Was mir weniger gefällt ist die separate Membranjacke. Was soll denn der Quatsch?
Andererseits: Bei Polo kostet sie grade 299€...echter Schnapper.
 
Microthrix

Microthrix

Dabei seit
06.11.2019
Beiträge
167
Ort
Südlichstes Südbaden
Modell
K25 EZ 2013
Habe die Reuschhose, find sie gut für den Preis. Natürlich nicht 100% dicht, dafür im Sommer noch erträglic.
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
392
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Was mir weniger gefällt ist die separate Membranjacke. Was soll denn der Quatsch?
Wenn ich das richtig verstehe - geht das Innenfutter raus und die Membrane kann innen verbleiben. Wobei auf den Bildern ich sie als leicht angeheftet an die Jacke ansehe.
Außen finde ich es ziemlich unsinnig.

Ich hab eine IXS Everton für den Sommerbetrieb - da kann man die Membrane auch separat rausnehmen. An besonders heissen Tagen ist das großartig - da kommt einem der Wind so entgegen. Man hat dann quasi eine reine Sommerjacke. Und der Unterschied zur Jacke mit Membrane ist riesig.
Wenn es aber kühl ist - muss die Membrane rein, sonst wird´s zu kalt.

Wo siehst du in der Membrane/Membranjacke das Problem ?

Was mir an der Roadmaster besonders gefällt - sind die extra langen Lüftungsöffnungen am Ärmel und im Brustbereich
 
Zuletzt bearbeitet:
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.687
An besonders heissen Tagen ist das großartig - da kommt einem der Wind so entgegen. Man hat dann quasi eine reine Sommerjacke. Und der Unterschied zur Jacke mit Membrane ist riesig.
Was mir an der Roadmaster besonders gefällt - sind die extra langen Lüftungsöffnungen am Ärmel und im Brustbereich
Sehe ich genauso. An heißen Sommertagen mit Membran zu fahren ist unsinnig. Ich habe bei Hose und Jacke die Möglichkeit, die Memebran herauszunehmen. Darauf wollte ich nicht mehr verzichten. Zusammen mit den großen Lüftungsöffnungen ist die Reusch hervorragend an die Witterungsverhältnisse anpaßbar.
Einzig die Thermojacke halte ich für überflüssig. Aber das haben die meisten Jacken inkl.
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
392
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Zusammen mit den großen Lüftungsöffnungen ist die Reusch hervorragend an die Witterungsverhältnisse anpaßbar.
Wie fällt die Größe bei der Jacke so aus - trage sonst L/52 ?

Aus Erfahrung kann ich sagen das die meisten immer eine Nummer größer zu wählen sind

POLO sagt: "Hallo, die Jacke hat einen graden Schnitt und fällt normal aus"
 
Zuletzt bearbeitet:
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.687
Für mich zu kurz geschnitten. Du hängst vielleicht irgendwo zwischen den Größen 52/54, aber der Schnitt ist genauso wichtig wie die Größe. Trägst du lieber locker oder etwas enger? Ich würde mir auch Gedanken machen, in wecher Ausstattung (3-2-1 Jacken) die Reusch optimal sitzen soll.
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
392
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Für mich zu kurz geschnitten. Du hängst vielleicht irgendwo zwischen den Größen 52/54, aber der Schnitt ist genauso wichtig wie die Größe. Trägst du lieber locker oder etwas enger? Ich würde mir auch Gedanken machen, in wecher Ausstattung (3-2-1 Jacken) die Reusch optimal sitzen soll.
Eher locker - Jacke mit/ohne Membran / ohne Innenfutter
 
Zuletzt bearbeitet:
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.687
Ja ok, ich würde mal Richtung 54 denken. Normalerweise paßt mir XL. Bei der Roadmaster müßte ich von der Länge her 3XL nehmen. Ist einfach nicht mein Schnitt.
Der 2. Punkt der mir nicht so zusagt: Die Jacke ist sehr schwer.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
2.712
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Wenn ich das richtig verstehe - geht das Innenfutter raus und die Membrane kann innen verbleiben. Wobei auf den Bildern ich sie als leicht angeheftet an die Jacke ansehe.
Außen finde ich es ziemlich unsinnig.
Mein Kommentar basierte auf den Fotos bei Polo

de000899830.png

Ob das jetzt nur zur Demo ist oder wirklich außen getragen wird, weiß ich nicht....
 
Treets

Treets

Dabei seit
10.02.2018
Beiträge
136
Mein Kommentar basierte auf den Fotos bei Polo

Anhang anzeigen 372103
Ob das jetzt nur zur Demo ist oder wirklich außen getragen wird, weiß ich nicht....
Lt. Artikelbeschreibung bei Polo ist sie über der Hauptjacke tragbar. Ich finde das sehr sinnvoll, da sich die Hauptjacke so bei Regen nicht vollsaugen kann.

Mir gefällt die Jacke sehr gut, die hatte ich bis dato noch gar nicht auf dem Schirm.

Viele Grüße
Malte
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.687
Lt. Artikelbeschreibung bei Polo ist sie über der Hauptjacke tragbar. Ich finde das sehr sinnvoll, da sich die Hauptjacke so bei Regen nicht vollsaugen kann.
Dann kann ich auch eine Regenjacke überziehen. Das macht keinen Unterschied mehr, wenn ich eh anhalten muß.

Für mich gibt es 2 sinnvolle Konzepte:
  • Jacken mit Membran zum herausnehmen (Je nach Witterung fahre ich mit oder ohne Membran)
  • Laminatjacken, wie die Reusch LT (Für die Urlaubstour bzw unsichere Wetterlage) Klick
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
392
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Lt. Artikelbeschreibung bei Polo ist sie über der Hauptjacke tragbar. Ich finde das sehr sinnvoll, da sich die Hauptjacke so bei Regen nicht vollsaugen kann.

Mir gefällt die Jacke sehr gut, die hatte ich bis dato noch gar nicht auf dem Schirm.

Viele Grüße
Malte
Aber die Sicherheit / sichtbare Reflektoren ist dahin - so oder so, ich bin am Dienstag bei POLO in Dortmund und werde dann hier kommentieren wie ich die beurteile.

Der erste Eindruck - nachdem ich hier schon etliche vor Ort angeschaut habe, rein von der Beschreibung und Optik ist die Jacke ohne Frage unbedingt in die nähere Wahl aufzunehmen.

Ich bin gespannt ob sie der Vanucci VC-3 an Komfort und Material nahe kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
392
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
So ... ein Fazit

Nachdem etliche Büse und Modeka schon in der Passforrm gepatzt haben - war ich ja auf der Suche nach einer neuen Touring Jacke mit herausnehmbarer Membrane.

Mit Sichtfaktor.

Leider schied Rukka aus - Membrane nicht entnehmbar.
Held und IXS - Richa und Revitt waren leider nicht in der gewünschten Variante mit Sichtfaktor verfügbar.

Weder Louis-POLO noch LBM konnten da mit etwas aufwarten.

Bin daher heute zu POLO und hab mir die Reusch Roadmaster DL+ aus dem aktuellen Angebot / bis 15.11 - angeschaut.

Erstes Kriterium für mich bei einer guten Jacke ist die Größe: Wo L draufsteht muss auch L drin sein.

Die Reusch Jacke passt exakt. Wunderbar. Angezogen und gleich ein Aha Effekt - so mag ich es.

Alles stimmig - incl. Preis. Ein Rückenprotektor ist auch schon drin.

Bis auf das erhöhte Gewicht - hat ja Büffelleder Applikationen an Schulter und Ellenbogen - ist das eine ausgezeichnete Jacke die ich jedem an's Herz legen kann.

Meine Wahl ist gefallen ... gekauft
 
Zuletzt bearbeitet:
S

Siona

Dabei seit
21.11.2019
Beiträge
25
Ich kenne leider nur den Vorgänger (Tour 1.0). Die Jacke + Hose habe ich bei Polo mal anprobiert. Ging gar nicht. Fühlte sich an wie ein Ganzkörper-Endurostiefel. Sackschwer und so unflexibel, dass meine Arme taub wurden, wenn ich das Helmvisier bedienen wollte. Außerdem war der (netterweise mitgelieferte) Rückenprotektor viel zu klein. Die Größen waren auch seltsam; ich hatte beides in S (trage ansonsten Größe 48 bzw. Bundweite 31 bei Hosen) - die Jacke hat gepasst, aber die Hose hab ich nicht zubekommen.

Zumindest hat die neue Version wohl einen langen Verbindungsreißverschluss. Vielleicht wurden ja auch andere Dinge verbessert.
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
392
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Also die Roadmaster DL+ Jacke ist Top.

Die Belüftungsreißverschlüsse sind sehr innovativ. Klasse ist der Kragenbereich - wird beim umlegen mit Magnet gesichert, landet also nicht wieder im Gesicht.

Sie gehört eindeutig mit zu den besten - auch in der Paßform - die ich bisher probiert hab.
Einzig das Material der Rukka war etwas flexibler.

... und am Ende muss ich erwähnen - nicht unwichtig: Die Protektoren machen sowohl in ihrer Art - Aufbau als auch in der eingesetzten Position einen hervorragenden Eindruck.
 
Zuletzt bearbeitet:
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
1.687
Ich kenne leider nur den Vorgänger (Tour 1.0). Die Jacke + Hose habe ich bei Polo mal anprobiert. Ging gar nicht. Fühlte sich an wie ein Ganzkörper-Endurostiefel. Sackschwer und so unflexibel
So ähnlich empfinde ich die Roadmaster DL Jacke auch. :rolleyes: Für mich einfach zu steif und zu schwer.
Ansonsten ist das eben eine robuste 3in1-Jacke.
 
breijo

breijo

Dabei seit
21.02.2009
Beiträge
111
Ort
Ingolstadt
Modell
R1200GS Bj.08 (MÜ)
Servus, die Roadmaster DL Jacke habe ich bei POLO heuer schon probiert.
In meiner Größe 54 hat die Jacke mit Membran- und Innenjacke sehr gut gepasst. Aber ohne den Beiden war sie dann viel zu groß. Man hätte sie zwar mit den Gurten enger machen können aber auch an den Schultern war sie dann zu weit.
 
MarinF650GS

MarinF650GS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
392
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Servus, die Roadmaster DL Jacke habe ich bei POLO heuer schon probiert.
In meiner Größe 54 hat die Jacke mit Membran- und Innenjacke sehr gut gepasst. Aber ohne den Beiden war sie dann viel zu groß. Man hätte sie zwar mit den Gurten enger machen können aber auch an den Schultern war sie dann zu weit.
Ich hab sie in L / 52 gekauft.
Mit Membran- und Innenfutter sitzt sie gut und nicht zu eng - ohne Innenfutter passt sie perfekt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Reusch Roadmaster DL+ Jacke

Reusch Roadmaster DL+ Jacke - Ähnliche Themen

  • Erledigt Reusch TX-II, TX II, TX 2 in XL, komplett Motorrad-Jacke und- Hose

    Reusch TX-II, TX II, TX 2 in XL, komplett Motorrad-Jacke und- Hose: Liebe "GS-ler", ich biete für Einsteiger- oder als Zweitkombi hier meine gebrauchte Reusch TX-II, TX II, TX 2 in XL (komplett Motorrad-Jacke...
  • Erledigt Reusch TX-IV in "XL"

    Reusch TX-IV in "XL": Nachdem ich mir die "extra"-lange Hose schon gegönnt habe, suche ich jetzt noch eine TX-IV Jacke von Reusch in meiner Größe "XL". Danke für das...
  • Neue Textil Kombi: Meinungen zu FLM, Reusch und co.

    Neue Textil Kombi: Meinungen zu FLM, Reusch und co.: Hallo zusammen! Möchte mir eine neue Textil Kombi kaufen und habe mir bisher einige FLM (Polo) Touren 1.0 und 4.0 Kombis sowie den Reusch...
  • Erledigt Reusch Kombi TX IV, Jacke Gr XL, Hose Gr L, 1a Zustand

    Reusch Kombi TX IV, Jacke Gr XL, Hose Gr L, 1a Zustand: Moin, verkaufe hier meine Reusch Kombi da ich mir eine Atlantis Kombi zugelegt habe :biggrin:. Die Kombi ist in einem sehr guten Zustand und ohne...
  • Erledigt REUSCH Jacke

    REUSCH Jacke: Hallo, braucht jemand diese Jacke?
  • REUSCH Jacke - Ähnliche Themen

  • Erledigt Reusch TX-II, TX II, TX 2 in XL, komplett Motorrad-Jacke und- Hose

    Reusch TX-II, TX II, TX 2 in XL, komplett Motorrad-Jacke und- Hose: Liebe "GS-ler", ich biete für Einsteiger- oder als Zweitkombi hier meine gebrauchte Reusch TX-II, TX II, TX 2 in XL (komplett Motorrad-Jacke...
  • Erledigt Reusch TX-IV in "XL"

    Reusch TX-IV in "XL": Nachdem ich mir die "extra"-lange Hose schon gegönnt habe, suche ich jetzt noch eine TX-IV Jacke von Reusch in meiner Größe "XL". Danke für das...
  • Neue Textil Kombi: Meinungen zu FLM, Reusch und co.

    Neue Textil Kombi: Meinungen zu FLM, Reusch und co.: Hallo zusammen! Möchte mir eine neue Textil Kombi kaufen und habe mir bisher einige FLM (Polo) Touren 1.0 und 4.0 Kombis sowie den Reusch...
  • Erledigt Reusch Kombi TX IV, Jacke Gr XL, Hose Gr L, 1a Zustand

    Reusch Kombi TX IV, Jacke Gr XL, Hose Gr L, 1a Zustand: Moin, verkaufe hier meine Reusch Kombi da ich mir eine Atlantis Kombi zugelegt habe :biggrin:. Die Kombi ist in einem sehr guten Zustand und ohne...
  • Erledigt REUSCH Jacke

    REUSCH Jacke: Hallo, braucht jemand diese Jacke?
  • Oben