Spritsschutz

Diskutiere Spritsschutz im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo und guten Morgen, ich würde gern wissen, ob es ein Spritsschutz für die GS gibt. Mir ist aufgefallen nach dem ich eine Probefahrt gemacht...
G

GS-Neuling

Gast
Hallo und guten Morgen,
ich würde gern wissen, ob es ein Spritsschutz für die GS gibt.

Mir ist aufgefallen nach dem ich eine Probefahrt gemacht habe bei nasser Fahrbahn, das meine Schuhe ziemlich verschmutzt waren an den hacken.
Nun habe ich noch keine Ahnung ob man dort was ändern kann.
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.695
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Am besten packst Du (oder ein Admin tut das für Dich) das Posting in den entsprechenden Unterbereich (1100, 1150 oder 1200), damit auch 1. jeder weiß, um welches Modell es geht und Du 2. auch qualifiziertere Antworten bekommen kannst. :)
 
F

frank69

Gast
Hallo Holger !

Wie oft must Du noch schlafen, bis das Baby da ist ?:D
Ich glaube, du hast BMWtis im Endstadium...

Bleib ganz ruhig...

Ach so. schau mal wegen des Spritzschutzes bei Wunderlich rein, sieht aber scheiße aus !

Frank
 
elektriker-2000

elektriker-2000

Dabei seit
01.08.2006
Beiträge
373
Ort
24558 Henstedt-Ulzburg
Modell
R 1200 GS Adventure Model 2007 jetzt Model 2010 und jetzt R 1250 GSA Model 2020
moin moin,

ihn hat es erwischt er hat

Q-Wahn

ist nur heilbar wenn im die passende Q verschrieben wird:p :p :p :p

ansonsten Fragen Sie ihren Arzt oder Apote........

elektriker-2000
 
G

GS-Neuling

Gast
Ich bin schon am schrauben obwohl noch nichts da ist :cool:
 
G

GS-Neuling

Gast
Sorry Morgen erstmal :)

Ich habe mal ein paar Bilder ins Forum gesetzt und hoffe das auf denn nächsten meine GS zu sehen ist :D:D:D
 
Placebo

Placebo

Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
681
Ort
Wuppertal
Modell
1200 GS ADV, Yamaha XT 600 3aj
Die Fussschützer von Wunderlich sind grandios.Die Füße bleiben warm und trocken, allerdings stolzer Preis für das bisschen Plasik und fummelig zu montieren. Lohnt sich aber!
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
Sorry Leutz, aber wenn ich fahre (bei jedem Wetter) darf auch die Kleidung davon schmutzig werden. Selbst der beste Spritzschutz verhindert das Verschmutzen der Hose und Schuhe nicht vollständig.
Persönlich ist mir da ein anständiger Gore-Tex Stiefel und eine Gore-Tex Hose wichtiger, da Regen auch von oben kommt. ;)
 
G

Gast4551

Gast
Trockene Füße

Tag zusammen,

finde auch das die Fußschützer ein nützliches Zubehör sind, ganz besonders bei Regenfahrten.;)

Gruß Stefan

Trockene und warme Füße sind angenehmer als stinkende nasse und kalte...
 
G

GS-Neuling

Gast
Ich fahre immer zur Arbeit, und meißt habe ich eine Regenhose oder eine Termohose an je nach dem wie das Wetter ist, nur die Schuhe sind meist Arbeitsschuhe und wenn sie total nass werden ist es net so gut.

Zur Zeit fahre ich mit dem Roller zur Arbeit und mein Motorrad stand nur in der Garage, da hatte ich das Problem nicht.
Naja in zukunft habe ich nur noch die GS und es wäre nicht schlecht trockenen fusses zur arbeit zu kommen.
In meiner Freizeit ist es egal, da fahre ich ja auch nur im Kombi mit Stiefel
 
klausklemens

klausklemens

Dabei seit
01.11.2005
Beiträge
541
Ort
Duisburg
Modell
XT 1200 Z DP04
GS-Neuling schrieb:
Ich fahre immer zur Arbeit, und meißt habe ich eine Regenhose oder eine Termohose an je nach dem wie das Wetter ist, nur die Schuhe sind meist Arbeitsschuhe und wenn sie total nass werden ist es net so gut.

Zur Zeit fahre ich mit dem Roller zur Arbeit und mein Motorrad stand nur in der Garage, da hatte ich das Problem nicht.
Naja in zukunft habe ich nur noch die GS und es wäre nicht schlecht trockenen fusses zur arbeit zu kommen.
In meiner Freizeit ist es egal, da fahre ich ja auch nur im Kombi mit Stiefel
Stell dir doch ein Paar Ersatzschuhe auf der Arbeit hin, habe ich auch;)
Auch wenn ich sie selten brauche, hab nämlich auch die Fußschützer montiert:)
 
G

GS-Neuling

Gast
Das ist gut :D werde ich wohl mal machen.

Wie sagt man so schön, leichte Schläge auf dem hinterkopf erhöhen das Denkvermögen :rolleyes:
 
F

falke1962

Dabei seit
12.07.2006
Beiträge
69
Ort
Eitorf
Modell
R 1200 GS
SKZ

Ich finde, ein sehr guter Spritzschutz ist das Saisonkennzeichen. Bin Samstag zwei Stunden Richtung Hessen gefahren, und Sonntag zwei Stunden zurück, und dabei auch ziemlich gewaschen worden. Mit Saisonkennzeichen wär mir das nicht passiert.

Ärgerlich :mad: : Bin relativ trocken geblieben (Klimakleidung usw.), bis auf die hinteren Oberschenkel (inklusive Gesäß) :mad: . Dort bin ich, dank BMW Konstruktionsabteilung richtig gut nass geworden, bis auf die Haut. Aber sonst ging´s. Und Spaß gemacht hat´s auch. Weiß noch nicht genau, ob ich mir nicht doch noch irgendsoein zusätzliches Plastikteil dranschraub.

Gruß, Martin :D
 
Q-Charly

Q-Charly

Dabei seit
04.01.2007
Beiträge
233
Ort
Am Fuße der Schwäbischen Alb
Modell
R 1200 GS -- 10/06
Hallo,

hat eigentlich jemand die Kotflügelverlängerung von WU?

Bringt die was? Ist eigentlich nicht teuer!

Gruß
Charly
 
nypdcollector

nypdcollector

Dabei seit
03.05.2006
Beiträge
2.737
Ort
Schopfheim
Modell
R1200GS Adv + F800GS + KTM 450 EXC Factory
Q-Charly schrieb:
hat eigentlich jemand die Kotflügelverlängerung von WU?
Laut dem Bericht der Februar-Ausgabe (Zubehör 1200 GS) des Magazins "Tourenfahrer", hilft es einiges. Es kann das Spritzwasser zwar nicht komplett eliminieren, aber einiges davon ableiten.
 
Thema:

Spritsschutz

Oben