Biete Sonstiges Triumph Tiger 800 ABS (A08)

Diskutiere Triumph Tiger 800 ABS (A08) im Erledigte Biete-Anzeigen Forum im Bereich Biete (privat) ...; Ich verkaufe nach nur 4,5 Monaten meine Triumph Tiger 800. Nachdem ich im April meine R1150GS abgegeben hatte (sie war mir zu schwer geworden)...
R

Rene13

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2011
Beiträge
264
Ort
Düsseldorf
Modell
R 1100 GS - Bj 1998
Ich verkaufe nach nur 4,5 Monaten meine Triumph Tiger 800.
Nachdem ich im April meine R1150GS abgegeben hatte (sie war mir zu schwer geworden),
kaufte ich mir eine Tiger 800. Nur leiderleiderleider.... wir werden nicht warm miteinander. 3-Zylinder ist halt was spezielles und ich will zurück zum 2-Zylinder...

Nun aber zum Mopped:

Ich habe rd. 2000,- investiert in:


Anbauteile von SW Motech:

Längeres Kettenschutzblech
Krümmerabdeckung rechts
Navihalterung
Lenkererhöhung
Hauptständer
Quick Lock Evo Tankring

Triumph:

Zubehörlenker (Tiger Explorer)
Schnabel (Kotflügel-Kit)
Verstellbarer Kupplungshebel


Touratech:

Schutzblechverlängerung vorn
Motorschutzbügel
Tankschutzbügel
Kühlerschutz
Motorschutz
Handprotektoren
Spoiler f. Handprotektoren
Trägersystem, schwarz


und von
PUIG hat sie eine Tourenscheibe (verstellbar, klare Scheibe) erhalten.

Über die Qualität der Teile muss man kein Wort verlieren.

Zum Mopped schon

Laufleistung: 19.250 km (wird noch bewegt)
Erstzulassung: 05/2011
TÜV: 03/2017
Scheckheftgepflegt (alle Inspektionen, auch die große)
Garagenfahrzeug
Unfallfrei
2te Hand

Das Fahrzeug wurde nur bei trockenem Wetter bewegt (selbst bei meiner Pyrenäenquerung Ende Mai gab es
keinen einzigen Tropfen Regen - dafür Wind umso mehr...).

Die Abbildung unten zeigt das Fahrzeug im Normalzustand - dass sie so sauber ist, ist keine Ausnahme.
Die Tiger steht auf Heidenau K60 Scout. Ich hatte bei meiner Querung vor, wesentlich mehr Schotter zu fahren, jedoch war einiges gesperrt, so dass das Mopped gerade einmal 40 Km staubige (Schotter konnte man dazu nicht sagen) Straßen auf dem Buckel hat. Das zu sehende Navigationsgerät (inkl. der abschließbaren Halterung) gehört nicht zu Verkauf.

Im August habe ich noch einen Ölwechsel durchgeführt und die vorderen Bremsbeläge gewechselt (Brembo, Sintermetall).

VB 7.000,-

Der Standort des Fahrzeuges ist Düsseldorf.
Die Tiger ist zugelassen und kann (bei trockenen Straßen - ich mags nicht nochmal putzen) natürlich zur Probe gefahren werden.

Ich bitte allerdings darum - wenn - dass sich nur Leute melden, die wirkliches Interesse an dem Motorrad haben. Ich hatte eine Spaßbremse, die sogar schon einen Kaufvertrag unterschrieben hatte (ich hatte das Fahrzeug letzte Woche Freitag für die Überführung abgemeldet) und nach Anzahlung (beim eigentlichen Abholtermin am Samstag) anfing zu nörgeln (...soviel Geld für ein gebrauchtes Mopped, etc.). Das potenzierte sich dann soweit, dass ich den Kaufvertrag zerrissen habe und ihm die Anzahlung in die Tasche gesteckt habe (nur zur Info, wir haben uns schriftlich dann auf eine Vertragsauflösung geeinigt, es gibt also keinerlei Recht von dieser Pfeife). Das Fahrzeug wurde gestern wieder zugelassen.

Da muss ich ehrlich sein: Da hab ich dieses Forum hier viel besser in Erinnerung, als ich meine GS verkauft hatte. Ein Mann, ein Wort und der ist dann mit dem Mopped glücklich weg gefahren.

Vielleicht kennt Ihr ja auch jemanden, der Interesse an dem Fahrzeug hat.





 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.568
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Bin kein ernster Interessent ...

Aber trotzdem, fahr zurzeit ne kleine G650GS Einzylinder, bin schon mehrere Male die F800GS probegefahren, auf Mallorca sogar ne ganze Woche. Und mit DER werd ich nicht warm wegen des nervigen Twins.

Liebäugele deshalb im Moment mit ner Tiger 800 XC (x), gerade wegen des Triples.
Was gefält Dir denn an dem Motor nicht, kannst Du das beschreiben, nicht das ich mir (auch) das falsche Moped kaufe.
Überrall liest man doch, das der Dreizylinder doch so ein Sahneteil sein soll.
Welche Erfahrungen hast Du denn gemacht?
Hast mich jetzt ein bisschen verunsichert, wäre Dir für ein paar Tipps sehr dankbar!

Liebe Grüße ...
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
9.703
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Und mit DER werd ich nicht warm wegen des nervigen Twins.
Hallo
erzähle mal was stört Dich daran, für mich gibt es nichts unangenehmeres als Dein hackender
Einzylinder.
Als ich "mit Africa Twin" das erste Mal mit einem Boxer gefahren bin, habe ich nach einigen Metern
angehalten, weil ich dachte da wäre was nicht in Ordnung.
Nach 25 Jahren mit den Boxern merke ich das jetzt nicht mehr.
Habe schon sehr oft eine F800GS im Urlaub gefahren, da war nie was negatives.
Außer den nicht vorhandenen Windschutz.
Gruß
 
R

Rene13

Themenstarter
Dabei seit
07.06.2011
Beiträge
264
Ort
Düsseldorf
Modell
R 1100 GS - Bj 1998
Also ich möchte hier jetzt keinen Diskussionsthread entstehen lassen oder fortführen, daher nur ganz kurz:

Ich will ganz einfach wieder zurück auf einen 2-Zylinder.

Ob jetzt "V" (Africa Twin RD07) oder Boxer (2-Ventiler) ist noch nicht klar.
Wenn man den Motor der Tiger sieht, kann man nichts anderes dazu sagen als "großartig" - wer's mag... Ich mag es nicht und habe viel zu lange gebraucht, das zu erkennen.

Wer ein modernes Motorrad fahren möchte, für den gibt es in dieser Klasse nicht viele Modelle, die dem Triple das Wasser reichen können. Da kommt in der Regel kein Reihenzweizylinder mit:

Eine absolut lineare Leistungsentfaltung, ein perfekt abgestimmtes Getriebe (bis auf den ersten Gang, aber das Problem haben alle neuen Motorräder) was sich speziell im 5ten gang bemerkbar mach: Ab 50km/h bis nahezu Vmax ist hier alles fahrbar, ohne das der Motor rumpelt...

Wer das alles sucht, zum bezahlbaren (und fairen) Preis.... Schaut Euch mein Mopped genauer an.


Und nun würd ich mich freuen, wenn mein Thread nicht weiter als Diskussionsplattform für ein"Für und Wider"-Triple benutzt wird. Fragen beantworte ich natürlich - wie auch in der Vergangenheit - gerne per PN.

Danke und lg
Rene
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Triumph Tiger 800 ABS (A08)

Triumph Tiger 800 ABS (A08) - Ähnliche Themen

  • neue Triumph Tiger 1200

    neue Triumph Tiger 1200: Eigentlich war geplant, nächstes Jahr eine neue 1250 GS zu holen. Nach den Problemen an den Vorderrad-Bremsen und dem Umgang (ständiges Vertrösten...
  • Triumph Tiger 1200

    Triumph Tiger 1200: Auch wenn sie der GS nicht das Wasser abgraben kann: wenn die Tiger 1200 hält, was Triumph verspricht und was die "Fachzeitschriften" ansatzweise...
  • Biete Sonstiges Triumph Tiger 800 XC

    Triumph Tiger 800 XC: Hallo zusammen, schweren Herzens trenne ich mich von meinem kleinen Tiger. Ich habe mir eine GS bestellt, habe aber aus Erfahrung gelernt das ein...
  • Biete Sonstiges Schalthebel CleverLever silber F 650|700|800 GS | G 650 GS | Triumph Tiger

    Schalthebel CleverLever silber F 650|700|800 GS | G 650 GS | Triumph Tiger: Verkaufe diesen Schalthebel, jedoch ohne Fangseil. Schalthebel CleverLever | silber Fixpreis 50,-- zzgl Porto LG Walter
  • Triumph Tiger 800 XC

    Triumph Tiger 800 XC: Hi Leute, mich würde mal eure Meinung zur neuen 800er XC von Triumph interessieren :rolleyes: 95 PS, größerer Tank, 6 kg leichter, ABS...
  • Triumph Tiger 800 XC - Ähnliche Themen

  • neue Triumph Tiger 1200

    neue Triumph Tiger 1200: Eigentlich war geplant, nächstes Jahr eine neue 1250 GS zu holen. Nach den Problemen an den Vorderrad-Bremsen und dem Umgang (ständiges Vertrösten...
  • Triumph Tiger 1200

    Triumph Tiger 1200: Auch wenn sie der GS nicht das Wasser abgraben kann: wenn die Tiger 1200 hält, was Triumph verspricht und was die "Fachzeitschriften" ansatzweise...
  • Biete Sonstiges Triumph Tiger 800 XC

    Triumph Tiger 800 XC: Hallo zusammen, schweren Herzens trenne ich mich von meinem kleinen Tiger. Ich habe mir eine GS bestellt, habe aber aus Erfahrung gelernt das ein...
  • Biete Sonstiges Schalthebel CleverLever silber F 650|700|800 GS | G 650 GS | Triumph Tiger

    Schalthebel CleverLever silber F 650|700|800 GS | G 650 GS | Triumph Tiger: Verkaufe diesen Schalthebel, jedoch ohne Fangseil. Schalthebel CleverLever | silber Fixpreis 50,-- zzgl Porto LG Walter
  • Triumph Tiger 800 XC

    Triumph Tiger 800 XC: Hi Leute, mich würde mal eure Meinung zur neuen 800er XC von Triumph interessieren :rolleyes: 95 PS, größerer Tank, 6 kg leichter, ABS...
  • Oben