Urlaub preiswert Griechenland

Diskutiere Urlaub preiswert Griechenland im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; :essen: :kaffee: :sabbber:
bmw-fuzzi

bmw-fuzzi

Dabei seit
10.08.2012
Beiträge
396
Ort
89143 Blaubeuren, Alb-Donau-Kreis UL
Modell
R1200GS LC Rallye Bj.2017; Skymax Dax 125
Also ich war 2018 und 2019 im Frühjahr in Griechenland unterwegs,
viel schöne Landschaft, sehr freundliche Menschen,
das Preisgefüge hat für mich gepasst.
Zwei Mann Abendessen und Wein 25,50 € sehr leckeres Essen
typisch griechisch in einer kleinen Taverne.
 
draza

draza

Dabei seit
29.05.2019
Beiträge
53
Ort
Subotica
Modell
R1200 GS BJ 2005
Albanien für 2 Personen.

Restaurant direkt am Meer in Durres:

Vorspeise Spaghetti Frutti die Mare ( auf Haus )

Dann Suppe, danach Fischplatte für 2
Nachspeise ( auf Haus )
Ein paar Bier pro Person ( und ich hab Durst )

Dann noch ein paar Raki ( Albanischer Schnaps, ich vermute Zwetschke ) auf Haus und das ganze für 30 Euro
Und genau das ist der Grund warum ich im Frühjahr wieder in Albanien bin. Durres ist eine geile Stadt, dort herrscht das Chaos, aber liebenswert, freundlich, bin dann von Durres dann die Küstenstrasse nach Süden und dann nach Griechenland.
 
H

hilmi

Dabei seit
27.06.2006
Beiträge
51
172 Tour 2019.jpg


Abendessen in Xiva Usbekistan für vier Personen ca. 33 Euro.
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
2.584
Ort
Wien
Und dabei ist Khiva eigentlich teuer.

Ich hab in den Ländern oft für 2-4 Euro gut gegessen. Incl Bier.
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.673
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Ich hoffe, Du bist danach nicht weitergefahren - Vielfrass! :bounce:
Das war für Beide die Zusammenfassung und für jeden nur 4 halbe Liter Bier.
Aber 8 Maß Bier auf der Erlanger Bergkirchweih gingen schon gut.
Waren von der KWU gesponsert und ob darin wirklich Alkohol enthalten war?
 
hierkommtalex

hierkommtalex

Dabei seit
24.08.2017
Beiträge
283
Ort
Grenzgebiet Breisgau/Markgräflerland
Modell
K50, K53
Wie sich die Zeiten ändern. Früher hat man das Preisniveau eines Landes anhand der Zigarettenpreisen verglichen.
Kreta 1988, Stange Malboro für ca. 10 DM. Heute? Zum Glück qualme ich nicht mehr.
Da ich aus einer sehr teuren (und auch schönen) Ecke Deutschlands komme, ist es für mich "fast" überall günstig.
 
R

rd07

Dabei seit
29.04.2014
Beiträge
789
Modell
Suzuki V-Strom 650
Die Preise, welche ortsüblich sind und deshalb in unseren Augen sehr günstig, kann man nicht ändern. Oft denke ich mir, wie können die Leute davon leben. Mit einem ordentlichen "Trinkgeld" kann man hier auch etwas dagegenlenken, wo man den Eindruck hat, es ist notwendig. Ich bin gerade dabei die Prospekte für GR zu durchstöbern, von günstig keine Rede. Natürlich schau ich auch aufs Geld, aber bevor ich einen Schnorrerurlaub mache, bleib ich daheim. Mittwoch war so eine Rechtsanwaltsendung im TV, da haben 2 Mädchen für 10 Tage Ägyptenurlaub, all in, inkl. Flug, sage und schreibe Euro 410,-- / Reisende, bezahlt. Man kann sich vorstellen, was da geboten wurde und nun laufen die zum RA und wollen Geld zurück. Für mich ist so ein Urlaub unvorstellbar.


___

Nach einigem Suchen haben wir nun in Kefalonia gebucht. 1 Wo (leider nicht länger möglich, mangels Katzensitters) für 3 Pers. HP Euro 3600,-- inkl. Versicherung. War noch nie in GR und bin daher schon sehr gespannt :bounce: und freu mich riesig. Für unsere Tochter haben wir aber ein eigenes Zimmer mit Einbettzuschlag nehmen müssen.
 
Zuletzt bearbeitet:
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.365
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Ich gebe in Urlaubsländern (wie auch zuhause) ein ortsübliches Trinkgeld, ein mehr verdirbt die Verhältnisse (gerade für die, die dort wohnen). Leute, die ohne Gegenleistung Geld haben wollen, bekommen generell nichts.
 
C

Christian Achberger

Dabei seit
08.12.2005
Beiträge
446
Modell
R 100 GS-PD, R1250RS/LC, R1250GS/HP, F 800 GS, R 1200 RT / LC,
ZuHause bleiben ist noch billiger!
Typisch deutsch halt!

:bomb:

Und dann nicht mal wissen, woraus der Schnaps ist! :wavespin:
Christian
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
2.584
Ort
Wien
Raki ist ein türkisches Nationalgetränk aus Weintrauben oder Rosinen mit Anissamen. :wavespin:

Nicht nur, in der Türkei gibt es das was Du als Raki kennst.

In Griechenland ( speziell Kreta ) gibt es auch Raki, der wird allerdings aus Weintrauben gemacht ( zumindest dem, was beim Pressen überbleibt ) und in Albanien gibt es den Namen Raki für einen Schnaps.
Wenn Du in Albanien Raki bestellst bekommst Du ( meist guten selbstgemachten ) Schnaps

Nur weil man Türkischen Raki kennt heißt es nicht das es den nur dort gibt und der überall gleich ist.
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.587
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
:cool:

Kreta hat aber auch eine guten Teil der türkischen Kultur übernommen (Kleidung und Musik sind doch recht türkisch angehaucht).

Das was man dort als Raki trinkt, ist ein klassischer Traubentresterschnaps. (schön mit Schalen und Stielen vergoren, gibt einen tollen methanolischen Anteil) :p
 
G

GS-Osmane

Dabei seit
06.03.2019
Beiträge
53
Ort
Dottikon / Aargau / Schweiz
Nicht nur, in der Türkei gibt es das was Du als Raki kennst.

In Griechenland ( speziell Kreta ) gibt es auch Raki, der wird allerdings aus Weintrauben gemacht ( zumindest dem, was beim Pressen überbleibt ) und in Albanien gibt es den Namen Raki für einen Schnaps.
Wenn Du in Albanien Raki bestellst bekommst Du ( meist guten selbstgemachten ) Schnaps

Nur weil man Türkischen Raki kennt heißt es nicht das es den nur dort gibt und der überall gleich ist.
Ich möchte nicht wie ein Oberlehrer rüberkommen, aber einige Sachen muß ich korrigieren.

  • Du hast recht ! Raki gibt es nicht nur in der Türkei, sondern überall. Sein Ursprung hat es aber in Kleinasien (ein Teil der heutigen Türkei).
  • Durch die Osmanen wurde es in Europa verteilt und zum Rest der Welt war die Globalisierung schuld.
  • Raki wird aus Weintrauben gemacht (auch da hast DU recht) oder aus Rosinen. Rosinen (getrocknete Weintauben) hat man meistens in Dörfern genommen, wenn die Ernte im Jahr schwach war.
  • Raki ist von der normalen und der üblichen Herstellung gleich. Es gibt aber zig Varianten der Herstellung.
  • Beim Konsum kann man es pur trinken, aber durch den Anis sehr scharf im Abgang. und auf Dauer sehr teuer und Leberschädigend. Türken bevorzugen es mit Wasser zu mischen und bei verschiedenen Meze-Vorspeisen zu trinken. Am besten direkt am Meer

Ich heisse nicht umsonst GS-Osmane :daumen-hoch:
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.673
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Die Preise, welche ortsüblich sind und deshalb in unseren Augen sehr günstig, kann man nicht ändern. Oft denke ich mir, wie können die Leute davon leben. Mit einem ordentlichen "Trinkgeld" kann man hier auch etwas dagegenlenken, wo man den Eindruck hat, es ist notwendig. Ich bin gerade dabei die Prospekte für GR zu durchstöbern, von günstig keine Rede. Natürlich schau ich auch aufs Geld, aber bevor ich einen Schnorrerurlaub mache, bleib ich daheim. Mittwoch war so eine Rechtsanwaltsendung im TV, da haben 2 Mädchen für 10 Tage Ägyptenurlaub, all in, inkl. Flug, sage und schreibe Euro 410,-- / Reisende, bezahlt. Man kann sich vorstellen, was da geboten wurde und nun laufen die zum RA und wollen Geld zurück. Für mich ist so ein Urlaub unvorstellbar.
Ich war mal dort zum Tauchen, noch DM Zeiten. Vor Ort stellte ich fest, daß das DZ weniger kostete als
mein Einzelzimmerzuschlag. Im Hotel ein Bier (Flasche) 5 DM, draußen 0,80 DM. Und telefonieren aus
dem Hotel ca. 20 mal so teuer wie mit der später gekauften Karte.
Auf dem Tauchboot gabe es Mittagessen für 5 DM, Salat, Essen mit Fleisch und eine große Flasche Coca-Cola.
Auf meine Frage wie die das hinbekommen, sagt der Tauchlehrer, die werden alle auch noch satt davon und
verdienen noch was dazu.
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
2.584
Ort
Wien
Ich möchte nicht wie ein Oberlehrer rüberkommen, aber einige Sachen muß ich korrigieren.

  • Du hast recht ! Raki gibt es nicht nur in der Türkei, sondern überall. Sein Ursprung hat es aber in Kleinasien (ein Teil der heutigen Türkei).
  • Durch die Osmanen wurde es in Europa verteilt und zum Rest der Welt war die Globalisierung schuld.
  • Raki wird aus Weintrauben gemacht (auch da hast DU recht) oder aus Rosinen. Rosinen (getrocknete Weintauben) hat man meistens in Dörfern genommen, wenn die Ernte im Jahr schwach war.
  • Raki ist von der normalen und der üblichen Herstellung gleich. Es gibt aber zig Varianten der Herstellung.
  • Beim Konsum kann man es pur trinken, aber durch den Anis sehr scharf im Abgang. und auf Dauer sehr teuer und Leberschädigend. Türken bevorzugen es mit Wasser zu mischen und bei verschiedenen Meze-Vorspeisen zu trinken. Am besten direkt am Meer

Ich heisse nicht umsonst GS-Osmane :daumen-hoch:

Alles schön.

Es ändert aber nichts daran das es in Griechenland ( speziell Kreta ) ein Getränk gibt das Raki heißt und mit dem Türkischen nichts zu tun hat.
Hier ist bei den Weintrauben kein Anis beigemischt.
Kretischer Raki ist nicht anishältig, heißt Raki, ist aber ein anderes Getränk.

Hier nachzulesen:
Raki aus Kreta

Ebenso ist in Albanien ein Raki ein Schnaps aus Weintrauben ( Tresterbrand ) und dort eine lokale Spezialität. Gibt den aber auch aus diversen Obstsorten, meist selbstgebrannt

Nur weil es mehr Getränke mit dem Namen Raki gibt, müßen die nicht immer aus der Türkei stammen. Es kommt nicht Alles von dort.....

Siehe hier:
Raki aus Albanien
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.497
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Am Schönsten dabei finde ich ja, dass Muslimen Alkoholkonsum verboten ist. Ich habe mal einen türkischen Bekannten darauf angesprochen. Der hat mir dann erklärt, dass Raki ja kein Alkohol sondern "Medizin" wäre.:cool:
Ich bin dann nicht weiter drauf eingegangen, weil ich gemerkt habe, dass er sich auf den Schlips getreten fühlte.

Gruß,
maxquer
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
2.584
Ort
Wien
Es ist nicht Alkoholkonsum bei Muslimen verboten sondern nur in bestimmten Islamischen Ländern.

Ich war genug in Muslimischen Ländern unterwegs, da ist das kein Thema.
Manche trinken keinen Alkohol wenn sie nicht wollen, manche schon. Das kann jeder selbt halten wie er will.

Ich habe in der Türkei Ecken erlebt da war es fast unmöglich ein Bier zu bekommen, wenn dann nur in guten Hotels.
 
Thema:

Urlaub preiswert Griechenland

Urlaub preiswert Griechenland - Ähnliche Themen

  • Knackende Bremse im Urlaub

    Knackende Bremse im Urlaub: Hallo, bin derzeit auf meiner Sommertour unterwegs und meine Bremse knackt sehr stark. Konnte noch kurz mit meinem Händler sprechen aber der ist...
  • Neuer GS-Fahrer in Solms

    Neuer GS-Fahrer in Solms: Hallo zusammen, Nach vielen Jahren der Verweigerung hat es mich jetzt doch erwischt. Ich habe mir eine 1250 Adv gekauft. 😀 Ich bin 51 Jahre alt...
  • #zulaut neue Aktion in Baden-Württemberg

    #zulaut neue Aktion in Baden-Württemberg: 5dB(a) runter ist das Ziel
  • [Help] CRA3 vor Urlaub wechseln? Newbie braucht Hilfe

    [Help] CRA3 vor Urlaub wechseln? Newbie braucht Hilfe: Hallo zusammen, ich habe meine R1200GS LC (2014) im August 2018 gebraucht gekauft. Die bereits montierten Reifen (CRA3) sind laut DOT aus 0718...
  • Spedition nach Sizilien ?

    Spedition nach Sizilien ?: Hallo Leute, ich plane mit meiner Frau im nächsten Jahr 14 Tage Sizilien mit dem eigenen Motorrad. Da wir es schade finden, schon 2-3 Tage für die...
  • Spedition nach Sizilien ? - Ähnliche Themen

  • Knackende Bremse im Urlaub

    Knackende Bremse im Urlaub: Hallo, bin derzeit auf meiner Sommertour unterwegs und meine Bremse knackt sehr stark. Konnte noch kurz mit meinem Händler sprechen aber der ist...
  • Neuer GS-Fahrer in Solms

    Neuer GS-Fahrer in Solms: Hallo zusammen, Nach vielen Jahren der Verweigerung hat es mich jetzt doch erwischt. Ich habe mir eine 1250 Adv gekauft. 😀 Ich bin 51 Jahre alt...
  • #zulaut neue Aktion in Baden-Württemberg

    #zulaut neue Aktion in Baden-Württemberg: 5dB(a) runter ist das Ziel
  • [Help] CRA3 vor Urlaub wechseln? Newbie braucht Hilfe

    [Help] CRA3 vor Urlaub wechseln? Newbie braucht Hilfe: Hallo zusammen, ich habe meine R1200GS LC (2014) im August 2018 gebraucht gekauft. Die bereits montierten Reifen (CRA3) sind laut DOT aus 0718...
  • Spedition nach Sizilien ?

    Spedition nach Sizilien ?: Hallo Leute, ich plane mit meiner Frau im nächsten Jahr 14 Tage Sizilien mit dem eigenen Motorrad. Da wir es schade finden, schon 2-3 Tage für die...
  • Oben