V oder H

Diskutiere V oder H im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; warum brauche ich bei der 12 er V reifen? die 12 er ist mit 205 angegeben. H reifen sind bis 210 erlaubt, und ein ganzes stück günstiger
vau zwo

vau zwo

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
1.298
Ort
Wiesentheid
Modell
R 1200 GS Name : Rindvieh MT 01 Gespann
warum brauche ich bei der 12 er V reifen?
die 12 er ist mit 205 angegeben.

H reifen sind bis 210 erlaubt, und ein ganzes stück günstiger
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Udo!
Die angegebene Höchstgeschwindigkeit ist nur ein Richtwert. 1200 GS, die an der oberen Leistungsstreuung liegen, laufen deswegen ( siehe diverse Tests) teilweise bis zu 218 Km/h schnell. Da die Hersteller aus Haftungsgründen aber immer im sicheren Bereich bleiben, wird die 1200 mit V-Reifen ausgeliefert.
Gruß aus Bayern
BMW - Max
 
vau zwo

vau zwo

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
1.298
Ort
Wiesentheid
Modell
R 1200 GS Name : Rindvieh MT 01 Gespann
also meine läuft laut eigener GPS messung 208 km/h

kann ich den H drauf machen?
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Udo!
Ich glaube nicht, dass BMW für dich eine Ausnahme machen wird. Eingetragen sind V- Reifen und, soweit ich weiß, Conti TKC 80 mit Geschwindigkeitsaufkleber 160. Dies wäre vielleicht die einzig legale Möglichkeit, H - Reifen zu verwenden, indem man z.B. einen 200er Aufkleber im Sichtfeld des Fahrers anbringt. Dies sollte allerdings im Vorfeld mit BMW erörtert werden. Denn ohne entsprechende Freigabe erlischt die Betriebserlaubnis und das kann im Fall der Fälle teuer werden.
Gruß aus Bayern
BMW - Max
 
madlu1100

madlu1100

Dabei seit
28.04.2005
Beiträge
209
Ort
Wittislingen
Modell
R1200GS
Salve beinand,

Deine 1200 ist angegeben mit 205 km/h
der Reifen der montiert werden soll, muss + 10 % mehr aushalten,
somit 205 + 10% sind 225,5 und somit reicht der H- Reifen nicht mehr aus!!
Aussage des TÜV - Prüfers!
 
vau zwo

vau zwo

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
1.298
Ort
Wiesentheid
Modell
R 1200 GS Name : Rindvieh MT 01 Gespann
ist es nicht so, das ein reifen der mit 210 km/h angegeben ist 10% mehr aushalten muss?

also wäre er gut für 232

liege falsch oder?
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Jungs,
der Preisunterschied H zu V sind glaube ich 8€.Da gibts nix zu überlegen.
Peter
 
vau zwo

vau zwo

Themenstarter
Dabei seit
29.01.2005
Beiträge
1.298
Ort
Wiesentheid
Modell
R 1200 GS Name : Rindvieh MT 01 Gespann
na peter, da liegst du aber falsch sind bein tourance ca 40 euro, da überlege ich schon
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
7.903
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
die Frage ist _für mich_ beantwortet; verstehe die Diskussion nicht. Preisunterschied beim D607 war ebenfalls 8 Euro. Was solls; wenn wir/Ihr sonst keine Sorgen habt.

Gruß
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Udo,
"na peter, da liegst du aber falsch sind bein tourance ca 40 euro, da überlege ich schon"
Da liegt scheinbar ein Irrtum vor.
Ich habe für v+h 178€? abgedrückt in V.
Wenn ich nun pro Reifen 40€ abziehe würden die Hufe in der H Version 100 Steine kosten,das passt nicht.
Mach dich nochmals schlau!
Peter
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hi Udo,
Kann nur für meinen Reifenhändler sprechen.
Peter
 
madlu1100

madlu1100

Dabei seit
28.04.2005
Beiträge
209
Ort
Wittislingen
Modell
R1200GS
vau zwo schrieb:
ist es nicht so, das ein reifen der mit 210 km/h angegeben ist 10% mehr aushalten muss?

also wäre er gut für 232

liege falsch oder?
Salve, damit liegst Du fast richtig :D :)
gut für 231
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
Hallo Madlu,
Seit Ihr euch da sicher mit den "fast" 10%???
Peter
 
Thema:

V oder H

Oben