VERKAUFSBERATUNG !!!

Diskutiere VERKAUFSBERATUNG !!! im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hai Brauch mal Eure Hilfe. Ich soll diese beiden Motorräder für eine Bekannte verkaufen deren Mann im letzten Jahr verstorben ist. Leider war mir...
Brick

Brick

Themenstarter
Dabei seit
12.02.2016
Beiträge
136
Ort
Kraichgau
Modell
1200 ADV
Hai
Brauch mal Eure Hilfe.
Ich soll diese beiden Motorräder für eine Bekannte verkaufen deren Mann im letzten Jahr verstorben ist.
Leider war mir Mobile dabei keine Hilfe,da von diesen Modellen doch recht wenige drinnstehen.
Meine Frage an Euch,kann jemand erkennen welche Teile nicht Orginal sind?
Hab leider nur diese Photos.Und von diesen beiden Modellen so überhaupt keine Ahnung.
Was zB.ist das für eine SB bei der BMW?
Für hilfreiche Tips wäre ich Dankbar.

IMG_5847.jpgIMG_5848.jpgIMG_5849.jpgIMG_5851.jpg

Brick
 
LaCy-boGSer

LaCy-boGSer

Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
30.047
Ort
Baden-Württemberg
Modell
R1200GS LC
steht nicht unten etwas auf der Sitzbank, so dass du auf den Hersteller schließen kannst ?
 
ARWIS65

ARWIS65

Dabei seit
09.05.2015
Beiträge
710
Bei der Duc wird wohl der Kennzeichenhalter, der Auspuff und das Windschild Sonderzubehör sein. Die Duc kann aber auch ein Sondermodell gewesen sein, wo diese Teile ab Werk schon verbaut sind. Kenne mich damit auch nicht so gut aus. Hat die Besitzerin denn keine Rechnung oder Kaufvertrag mehr? Ich würde mal beim Händler nachfragen. Alles andere ist Spekulatiuon.

Zur BMW. Evtl. eine Bagster Sitzbank? Würde aber irgendwo stehen.
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
9.730
bei der GT bagster oder baehr baehr tec GmbH - Touren in Perfektion würde ich tippen

sonstige teile dran :
- seiten ständer vergrösserung
- navi halter (tomtom?)
- topcase halter givi
- schalldämpfer ist nachgerüstet, evtl remus oder sr racing?
 
Zuletzt bearbeitet:
Obelix65

Obelix65

Dabei seit
13.08.2014
Beiträge
239
Ort
Hedwig Holzbein, die grüne Koppel hinter Hamburg
Modell
Ducati Scrambler 800 Flat Track Pro, Piaggio Beverly 350 Sport
Wenn an der Ducati nichts foliert ist, Tank usw, dann ist das eine Ducati Diavel Carbon red !

Wie schon geschrieben, Termignoniauspuff ist original Ducati-Zubehör, Soziusgriffe, Windschild, Kennzeichenhalter , Kennzeichenhalter sitzt normalerweise unten am Hinterrad.

Rahmenstopfen sind auch Zubehör.

Da wurde einiges foliert oder lackiert, z.B. an der Lufthutze in der Mitte, das rote Teil.

Ich würde die Motorräder über einen seriösen Händler verkaufen lassen, VORHER die „Handlingpauschale“ SCHRIFTLICH fixieren ! Üblich sind 500,- bis 600,- Euro ! Also aufpassen, sonst landet man bei 10% des VK-Preises, plus plus plus !

Preise nicht so hoch ansetzen, weg und gut, sonst kostet das den Hinterbliebenen auch noch Nerven!

Um den Verkauf kümmern heisst ja nicht selbst verkaufen, sondern alles in die Wege leiten !

Das spart Nerven für alle !

Gruß, Obelix65 !
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.642
Ort
Osnabrück
Modell
R 1200 GS LC
Obelix hat Recht. Der Verkauf der beiden Motorräder ist eine Sache für den Fachmann. Die BMW einem BMW-Händler und die Ducati einem Ducati-Händler jeweils zum Verkauf im Kundenauftrag anbieten. Eine realistische Verkaufsuntergrenze und die Verkaufsprovision vorher klar festlegen, dann sollten beiden Motorräder in den nächsten 2 Monaten verkauft sein.

CU
Jonni
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
9.730
falls es "nachrüstteile" sind, sind auch eventuell noch die "originalen" verfügbar (sitzbank oder koffer z.b. in der garage?) und navi? dieses zubehör dann besser abbauen und separat verkaufen, gibt mehr als "maschine wie da steht all inclusive preis.."
 
Zuletzt bearbeitet:
Fred_ADV

Fred_ADV

Dabei seit
20.06.2016
Beiträge
7
Ort
Duisburg
Modell
GSA LC, Aprilia Tuono 1100 Factory
Bei der Diavel handelt es sich um eine normale Carbon Red.
Sonderzubehör sind der Termignoni-Auspuff, die hintere Carbon-Radabdeckung, die kleine Carbon-Abdeckung am Krümmer, das Windschild, der Kennzeichenhalter, die Rahmenstopfen und der Kofferträger inkl. Soziusfußrasten.

Gruß

Fred
 
G

GSEde

Dabei seit
24.07.2012
Beiträge
132
Ort
Maichingen BaWü
Modell
Ex GS1200Adv TÜ. jetzt KTM 1290 SAT&2007 Hayabusa
Oh man traurige Sache!

Zwei super Maschinen! Verschenke sie aber nicht!
Dafür gibts noch gutes Geld!

Vielleicht gibts ja einen Interessenten aus dem Forum?!

Viel Glück:daumen-hoch:
 
Obelix65

Obelix65

Dabei seit
13.08.2014
Beiträge
239
Ort
Hedwig Holzbein, die grüne Koppel hinter Hamburg
Modell
Ducati Scrambler 800 Flat Track Pro, Piaggio Beverly 350 Sport
Die Carbon red war damals die Luxusvariante, quasi die „S“-Version !

Lass doch einfach mal n paar Daten raus zu den Maschinen, kann ja nicht schaden !

Gruß, Obelix65 !
 
D

Duesentrieb

Dabei seit
25.03.2015
Beiträge
715
Modell
R 1200 GS
Also in dem mobile in meinem Internet finden sich für die K 1200 GT ca. 90 und für die Diavel so ca. 270 Angebote! Allein 30 davon sind die Red-Carbon! Nur mal so am Rande bemerkt!!!

Der Auspuff an der GT ist übrigens ein SC-Projekt!
 
Brick

Brick

Themenstarter
Dabei seit
12.02.2016
Beiträge
136
Ort
Kraichgau
Modell
1200 ADV
@all: Vielen Dank für eure Tipps!
Hab mir heute erstmal diese beiden Mopeds angeschaut. Sind wirklich top gepflegt! Emotional nicht so einfach.. Die BMW kam am Tage seines Todes von der Inspektion zurück. Daran merkt man, dass das Leben vergänglich ist.
Zum Thema:
- Die BMW ist EZL 11.09, hat 23.500km, Koffer + Givi Topcase, keinen TÜV, neue Inspektion (aber auch schon ein Jahr alt), Bremsbeläge wurden hinten und vorne gewechselt (warum erschließt sich mir nicht)
- Die Ducati ist EZL 05.11, hat 17.000km, mit Koffern (wenn man das so nennen darf, 900€ :wallbash:), die Extras habt ihr ja schon erwähnt..kostete mit den Teilen über 24.000€ (dachte immer, dass ICH ein teures Moped fahre..), kein TÜV
Hab mich mal auf die Duc gesetzt (1,90m).. Was soll ich sagen: passt, wenn das Teil von vorne nicht so hässlich wäre. Werd mich mal jetzt bei mobile.de schlau machen. Wenn ihr noch Tipps habt, immer her damit!

Nochmal Danke an alle.
Brick
 
D

Duesentrieb

Dabei seit
25.03.2015
Beiträge
715
Modell
R 1200 GS
Wooow nur 2 Ausrufungszeichen diesmal. :)

Viel Erfolg beim Verkauf. Die Diavel ist schon geil. Musst mal damit fahren. Vlt. wirst Du selber noch schwach.
 
Zuletzt bearbeitet:
Brick

Brick

Themenstarter
Dabei seit
12.02.2016
Beiträge
136
Ort
Kraichgau
Modell
1200 ADV
Hai
Muss den Thread noch mal hochholen.Es ist schon ne Weile her das ich auf Mob...ein Motorrad verkauft habe,damals zum realistischen Preis inseriert und auch verkauft.
Was ich aber mit diesen 2 Motorrädern erlebe,das spottet jeder Beschreibung. Nettikette hab ich nicht erwartet,das gibt es wohl Heutzutage eh nicht mehr,Besichtigungstermin eine Std vorher per SMS abgesagt,Preisangebote die schlichtweg unverschämt sind,feilschen wie im Souk,der deutschen Sprache nicht mächtig.....usw
Am Anfang hab ich ja noch freundlich Geantwortet,Mtlw sag ich bei einem Anruf nur noch"ist schon verkauft"wenn er mir gleich zu Anfang blöd kommt.
War das vor 10-15 Jahren auch schon so? Kann mich nicht mehr erinnern.

Brick
 
M

mikels

Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
908
Modell
AT Adventure Sports, KTM 690 Enduro R
Befolge doch einfach die Tips und lass es einen Profi machen, keine Emotionen gutes Geld und Go !!!

Oder warum meinst Du hat das einer geschrieben ?

mike
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.603
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Hai
Muss den Thread noch mal hochholen.Es ist schon ne Weile her das ich auf Mob...ein Motorrad verkauft habe,damals zum realistischen Preis inseriert und auch verkauft.
Was ich aber mit diesen 2 Motorrädern erlebe,das spottet jeder Beschreibung. Nettikette hab ich nicht erwartet,das gibt es wohl Heutzutage eh nicht mehr,Besichtigungstermin eine Std vorher per SMS abgesagt,Preisangebote die schlichtweg unverschämt sind,feilschen wie im Souk,der deutschen Sprache nicht mächtig.....usw
Am Anfang hab ich ja noch freundlich Geantwortet,Mtlw sag ich bei einem Anruf nur noch"ist schon verkauft"wenn er mir gleich zu Anfang blöd kommt.
War das vor 10-15 Jahren auch schon so? Kann mich nicht mehr erinnern.

Brick
Gut wars vor 10/15 Jahrne auch nicht, da meldete sich gleich der türkische Autohändler, der Pole, der das Fahrzeug ins Heimatland überführne möchte usw. Da wurde auch schon ordentlich genervt. :eek:

Aber mittlerweile haben wir halt eine gewisse demographische Entwicklung..:).sagen wir mal so, die deutschsprachigen Akademiker sind nicht überproportional mehr geworden, andere Völkerstämme schon. :cool:
 
Rex Krämer

Rex Krämer

Dabei seit
07.08.2012
Beiträge
701
Ort
74831 Gundelsheim
Modell
R1150GS Adv
Wobei bei den deutschsprachigen Akademikern die Nettikette auch sehr zu wünschen übrig läßt.
Das ist zumindest meine Erfahrung aus meinem beruflichen Umfeld. Und es ist auch manchmal hier im Forum zu beobachten.....:):):)
Es scheint wohl ein gesellschaftliches Problem zu sein.

Gruß
HG
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.642
Ort
Osnabrück
Modell
R 1200 GS LC
Kann ich eigentlich so nicht bestätigen. Habe 2015 und 2016 einen Golf und einen Golf+ über Mobile an einen Akademiker und eine Akademikerin verkauft. Beide Verhandlungen waren sehr angenehm.

CU
Jonni
 
G

GSEde

Dabei seit
24.07.2012
Beiträge
132
Ort
Maichingen BaWü
Modell
Ex GS1200Adv TÜ. jetzt KTM 1290 SAT&2007 Hayabusa
Heutzutage ist etwas zu verkaufen "reine Nervensache"!!

Wie mikels schon erwähnte....Profi machen lassen!

Oder selber und die Interessenten, es gibt auch noch gute Menschen, an die kurze Leine!

Ich würde auch schon ins Inserat klar und deutlich eine Ansage machen!:cool:
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

VERKAUFSBERATUNG !!!

Oben