Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren?

Diskutiere Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren? im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Kann ich nicht nachvollziehen, aber vielleicht fahr ich zu langsam 20000km 2019 und immer noch keine Luft in der Bremse .......wo sind die 1000...
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
624
Modell
1250 GS HP
dazu brauche ich keine 1000 beiträge. ich bin 6 jahre 1200er LC gefahren und jetzt 1 jahr 1250er LC. das verhalten ist gleich. einmal richtig durch die alpen geballert und schon habe ich wieder luft im fußpedal. wieder neu entlüftet und alles ist wieder gut .... aber nur bis zur nächsten tour!
Kann ich nicht nachvollziehen, aber vielleicht fahr ich zu langsam
20000km 2019 und immer noch keine Luft in der Bremse
.......wo sind die 1000 Berichte über Luft in der Hintereafbremse bei der 1250er......kann die nicht finden...
 
GSLudwig

GSLudwig

Dabei seit
11.01.2016
Beiträge
2.181
Ort
Südsteiermark
Modell
R1250GS, und andere.
Abwarten! Mindestens einen Beitrag habe ich bei der 1250er diesbezüglich bereits gelesen.
Meistens merkt man es durch die Teilintegralbremse garnicht. Erst wenn man mal auf das Pedal tritt und sich über den ewig langen Weg wundert.
Ich wollte zu diesem Thema, in diesem Thread aber keine Diskussion starten. Es steht mehr als genug hierzu im obigen Link.
Als hat die 1250er nun 2 Probleme.
Eine tropfende Vorderradbremse und Luft in der hinteren Bremse. Wenn mein Motorrad solche Mängel hätte, würde ich es tauschen und was anderes nehmen.
 
987mike

987mike

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
260
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Kontrolliere mal lieber. Nach jeweils ca. 3000-5000km ist der Pedalweg deutlich länger als normal.
Das Pedal sollte im Optimalzustand maximal bis zu dem schwarzen Kunstoffdeckel im Rahmen heruntergetreten werden können. Ist es mehr, ist ordentlich Luft in der Bremse.
 
G

GS-Power1250

Dabei seit
30.12.2019
Beiträge
12
Ort
Heidelberg
Modell
GS 1250 A
Mein Freundlicher hat mir heute angeboten, sollten mir die Hayes Sättel zu unwägbar sein, könnte ich vor Auslieferung auf eigene Kosten (ca. 1,3k€) auf Brembo umrüsten lassen.

Habe dankend abgelehnt und hoffe in 2 Wochen vom Tropfen nicht betroffen zu sein. Dennoch dämpft das Thema meine Vorfreude erheblich.
Bmw Mayer in Mannheim, pro Sattel 465€. Über die Kosten Anbau haben wir noch nicht gesprochen.
 
P

petermxbmw

Dabei seit
02.03.2007
Beiträge
331
Modell
R1250GS LC (ex R1200GS LC, R1200GS, R1100GS, R100GS)
G

GS-Power1250

Dabei seit
30.12.2019
Beiträge
12
Ort
Heidelberg
Modell
GS 1250 A
Der Vk des Händlers. Es ist mein freier Wille mir so was zu leisten.:rollleyyes:
Analog dem ganzen Zubehör. An Originalzubehör verdient BMW auch.
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.450
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Kann ich nicht nachvollziehen, aber vielleicht fahr ich zu langsam
20000km 2019 und immer noch keine Luft in der Bremse
.......wo sind die 1000 Berichte über Luft in der Hintereafbremse bei der 1250er......kann die nicht finden...
Es ging um gelöste Probleme....und da hat BMW bei der 12er LC (bei der 1250 auch?) echte Heldentaten vollbracht....ich hab jedenfalls nix von einer nachhaltigen Lösung der luftigen Heckbremse lesen können....

...und ist die Heckbremse der 1250 nicht mit der 12er LC identisch? :)
 
J

Jazzman

Dabei seit
28.10.2019
Beiträge
59
Ort
Rheinland
Modell
ab 1.3.20 1250 GS exclusive
Bmw Mayer in Mannheim, pro Sattel 465€. Über die Kosten Anbau haben wir noch nicht gesprochen.
Wenn er sowieso wegen Undichtigkeit tauschen muss, sollte der Anbau für umme sein, also nur die beiden Sättel.

Bleibt noch die Frage, ob man offiziell "einfach so" Brembos dranschrauben darf, dazu gibt es noch keine von BMW verifizierte Erklärung.
 
987mike

987mike

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
260
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Aber geil! Jetzt machen die aus ihren Fehlern auch noch ein Geschäft.
Die Leute wollen halt einfach verarscht werden.
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
624
Modell
1250 GS HP
Aber geil! Jetzt machen die aus ihren Fehlern auch noch ein Geschäft.
Die Leute wollen halt einfach verarscht werden.
Wieso Geschäft?? Ist kein muss auf Brembos um zu rüsten...………….geht auch auf Garantie mit den Hayes.
 
Blumi

Blumi

Dabei seit
23.04.2015
Beiträge
698
Modell
1250 GS Adv HP
Meine Hayes wurden um Weihnachten neu abgedichtet und waren auch danach wieder undicht. Darauf hat man auch neue Hayes Sättel verbaut und auch diese sind wieder am tropfen.
Laut Werkstatt sollen Ende Januar neue Sättel zur Verfügung stehen, aber diese Aussage war mir nicht sicher genug, so das ich mich bei BMW München noch einmal schlau gemacht habe und laut München sollen erst Mitte Februar neu entwickelte und produzierte Hayes Sättel zur Verfügung stehen.
 
Zuletzt bearbeitet:
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
624
Modell
1250 GS HP
Es ging um gelöste Probleme....und da hat BMW bei der 12er LC (bei der 1250 auch?) echte Heldentaten vollbracht....ich hab jedenfalls nix von einer nachhaltigen Lösung der luftigen Heckbremse lesen können....

...und ist die Heckbremse der 1250 nicht mit der 12er LC identisch? :)
lt. Posts soll sie identisch sein...........Ich weiß es nicht.............aber alle 3000- 5000km neu entlüften??:confused:
 
GSLudwig

GSLudwig

Dabei seit
11.01.2016
Beiträge
2.181
Ort
Südsteiermark
Modell
R1250GS, und andere.
Es ging um gelöste Probleme....und da hat BMW bei der 12er LC (bei der 1250 auch?) echte Heldentaten vollbracht....ich hab jedenfalls nix von einer nachhaltigen Lösung der luftigen Heckbremse lesen können....

...und ist die Heckbremse der 1250 nicht mit der 12er LC identisch? :)
Bei der 1200er habe ich auch von einer Lösung noch nichts gelesen.
Aber vieleicht hat BMW bei der 1250er doch was geändert.
Die 1250er ist doch schon mehr als ein Jahr auf der Strasse und da müssten ja die Foren voll von Beschwerden über die Hinterradbremse sein, wie bei der 1200er.
Man liest aber fast nichts davon. das die Bremse komplett ausgesetzt hat, so wie bei der 1200er.

Ich habe halt Glück gehabt und eine der ersten gekauft die noch dichte und funktionierende Bremsen hat und das seit 26000 Km.
 
der-nordmann

der-nordmann

Dabei seit
17.04.2017
Beiträge
108
Modell
R 1250 GS Exclusive
Aber in einem Jahr redet da keiner mehr drüber.
Hmmm, das haben wir alle vor einem Jahr auch schon gehofft.

Meine war seinerzeit auch betroffen. Jetzt steht sie in der Winterhalle. Mal sehen, ob sie wieder undicht ist.
 
chapter11

chapter11

Dabei seit
24.07.2019
Beiträge
55
Modell
R 1250 GS
Ich glaube da nicht dran dass das überarbeitete Sättel sind, aber warten wir es ab, es geschehen ja doch ab und zu Zeichen und Wunder.
Ich glaube BMW kann sich so was nicht erlauben. Auch wenn BMW eine Arroganz an den Tag legt, die seinesgleichen sucht.
 
Blumi

Blumi

Dabei seit
23.04.2015
Beiträge
698
Modell
1250 GS Adv HP
Meine 1250 HP Bj 2019 hatte auch 14 tsd km gelaufen und war dicht, aber die Hi Bremse hatte das gleiche Problem wie die 2 Modelle davor auch. Bei der 10tsd Inspektion wurde hinten entlüftet.:mad:
 
Lefran

Lefran

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
244
Ort
Hessen
Modell
R 1250 GS Exclusive
Meine 1250 HP Bj 2019 hatte auch 14 tsd km gelaufen und war dicht, aber die Hi Bremse hatte das gleiche Problem wie die 2 Modelle davor auch. Bei der 10tsd Inspektion wurde hinten entlüftet.:mad:
Ich wüsste was!

Wenn in einem Heizkörper Luft drin ist, dann gibt's dafür automatische Entlüfter die man statt des Entlüfterstöpfchen's draufschrauben kann.

Das könnte man doch auch bei der Hinterradbremse machen, solange pumpen bis die Luft raus ist. :giggle:

( War'n Witz ) :biggrin:
 
987mike

987mike

Dabei seit
10.09.2018
Beiträge
260
Ort
Hildesheim
Modell
R 1200 GS Rallye (2018)
Eigentlich kein Witz! Ich habe Stahlbusventile vorne und hinten angebaut. Damit habe ich die Bremse in 5 Minuten wieder luftfrei!
 
Thema:

Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren?

Wer hatte bisher Bremsen, die an der 1250er undicht waren? - Ähnliche Themen

  • Muss man haben 😎 Wer bestellt mit???

    Muss man haben 😎 Wer bestellt mit???:
  • Wer hat ein paar schöne Touren rund um Garmisch?

    Wer hat ein paar schöne Touren rund um Garmisch?: Hallo Zusammen, wir möchten dieses Jahr 3 Tage rund um Garmisch-Patenkirchen Motorrad fahren. Hat jemand Tourenvorschläge, onroad, Tagesetappen...
  • Wer hat Strecken-Tipps für Kroatien?

    Wer hat Strecken-Tipps für Kroatien?: Dieses Jahr habe ich vor, im Juni/Juli nach Montenegro (Kotor) zu fahren. Dienstlich habe ich diese Bucht über die Jahre schon oft auf dem See- u...
  • Iss wieder soweit - wer ist morgen auf dem Gr. Feldberg im Taunus?

    Iss wieder soweit - wer ist morgen auf dem Gr. Feldberg im Taunus?: Holá, wie jedes Jahr total überraschen und so - der 24. Dezember ist da und die "Bekloppten" sammeln sich auf dem Feldberg im Taunus. Wir fahren...
  • Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum?

    Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum?: Erfahrungen und Hintergründe sind gefragt!? — Was fahrt Ihr jetzt und warum?
  • Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum? - Ähnliche Themen

  • Muss man haben 😎 Wer bestellt mit???

    Muss man haben 😎 Wer bestellt mit???:
  • Wer hat ein paar schöne Touren rund um Garmisch?

    Wer hat ein paar schöne Touren rund um Garmisch?: Hallo Zusammen, wir möchten dieses Jahr 3 Tage rund um Garmisch-Patenkirchen Motorrad fahren. Hat jemand Tourenvorschläge, onroad, Tagesetappen...
  • Wer hat Strecken-Tipps für Kroatien?

    Wer hat Strecken-Tipps für Kroatien?: Dieses Jahr habe ich vor, im Juni/Juli nach Montenegro (Kotor) zu fahren. Dienstlich habe ich diese Bucht über die Jahre schon oft auf dem See- u...
  • Iss wieder soweit - wer ist morgen auf dem Gr. Feldberg im Taunus?

    Iss wieder soweit - wer ist morgen auf dem Gr. Feldberg im Taunus?: Holá, wie jedes Jahr total überraschen und so - der 24. Dezember ist da und die "Bekloppten" sammeln sich auf dem Feldberg im Taunus. Wir fahren...
  • Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum?

    Wer fährt nicht mehr den Erstausstattungsreifen auf seiner R1250GS(A) — warum?: Erfahrungen und Hintergründe sind gefragt!? — Was fahrt Ihr jetzt und warum?
  • Oben