Wunderlich Schalthebel

Diskutiere Wunderlich Schalthebel im G 650 GS, F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylind Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, möchte mir für meine G 650 GS den Wunderlich Schalthebel "Clever Lever" mit rollengelagertem Schaltgummi kaufen. Hat jemand von...
D

dieteriv

Themenstarter
Dabei seit
27.06.2012
Beiträge
40
Hallo zusammen,
möchte mir für meine G 650 GS den Wunderlich Schalthebel "Clever Lever" mit rollengelagertem Schaltgummi kaufen.
Hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Schalthebel, bringt es wirklch etwas oder ist es einfach nur rausgeschmissenes Geld.
Freue mich schon über Eure Antworten und bedanke mich auch dafür.

Schönes Motorradwetter wünscht Euch
Dieter
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.570
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Ich kenne den zwar nicht, würde ihn aber auch nicht kaufen.
Positiv:
Klappbar beim Sturz
längenverstellbar für große Füße

Was das "rollengelagert" angeht, so erschließt sich mir der Sinn nicht, außer das Du gefährlich abrutschen kannst bei wackeligen Schaltvorgängen

Negativ:
Der PREIS geht gar nicht, dafür sollte der Hebel vergoldet sein.

Alternativvorschlag:
Schalthebel klappbar und einstellbar für BMW G650X Challenge/Country/Moto, BMW F650GS / F650GS Dakar / G650GS / G650GS Sertao / Husqvarna TR650 Terra - Schalthebel - Fußrasten / Hebel - Fahrzeugausstattung | Touratech AG

Auch klappbar und verstellbar und vor allem: BEZAHLBAR!!!

Gruß, Reiner.
 
hennesderbock

hennesderbock

Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
14
Ort
Brühl
Modell
R1200GS LC Adv.2017
Hallo. Er ist rollengelagert, damit es weniger Verschleiss am Schuh gibt. War am Anfang gewöhnungsbedürftig, jetzt möchte ich ihn nicht mehr missen.
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.570
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Also ich hab vom Originalhebel schon drei (!) Gummis verschlissen, aber keine Spur auf meinen Schuhen, und die haben keine Verstärkung für den Schalthebel. Bei Metall-/Aluhebeln mag das zutreffen, aber die weichen Gummis richten doch normalerweise keinen Schaden am Schuh an.
Gruß, Reiner.
 
hennesderbock

hennesderbock

Dabei seit
24.05.2014
Beiträge
14
Ort
Brühl
Modell
R1200GS LC Adv.2017
Ich hatte gerade neue Bmw Sneaker, die wollte ich mir nicht gleich versauen.[emoji28] Auf der Oberseite haben die ein wildlederähnliches Material.
 
pogibonsi

pogibonsi

Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
1.461
Ort
Niedersachsen
Modell
F700GS 2017
Ich hol den Thread mal wieder hoch.

Hab mir heute den Clever Lever an meine F700GS montiert und bin nach der ersten Probefahrt richtig begeistert davon. Das rollengelagerte Schaltteil rollt ganz smooth über den Schuh, das macht den Schaltvorgang schon deutlich harmonischer...
 
MarinGS

MarinGS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.612
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Ich hol den Thread mal wieder hoch.

Hab mir heute den Clever Lever an meine F700GS montiert und bin nach der ersten Probefahrt richtig begeistert davon. Das rollengelagerte Schaltteil rollt ganz smooth über den Schuh, das macht den Schaltvorgang schon deutlich harmonischer...
Was sagst du lohnt sich die Anschaffung?

Mir geht es in der Hauptsache um die mögliche Einstellung

nach vorn ca 20mm
nach hinten ca 10mm
zum Original
 
Zuletzt bearbeitet:
pogibonsi

pogibonsi

Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
1.461
Ort
Niedersachsen
Modell
F700GS 2017
Ja die Anschaffung hat sich gelohnt, ich kann nichts negatives finden...
 
mmo-bassman

mmo-bassman

Dabei seit
30.11.2013
Beiträge
2.570
Ort
Kassel
Modell
früher: G650GS, Bj.: 2014, jetzt: Tenere 700, Bj.: 2019
Ich weiß, eigentlich gings hier um den Wunderlich Schalthebel, aber ich kopier hier trotzdem mal meine Alternative rein, die ich seinerzeit selbst gebastelt hab. Zwar nicht rollengelagert, aber klappbar und vor allem: bezahlbar!
Hab ich 2015 gemacht, fährt so immer noch ohne Probleme:

Klappbarer Schalthebel supergünstig (F650GS / G650GS)

Nachdem ich bereits mehrmals das Gummi meines Schalthebels ersetzen musste, weil es von oben durchgetreten war, habe ich entschieden, dass dies wohl eine Fehlkonstruktion ist, da das Ende des Hebels im Gummi senkrecht steht anstatt waagerecht. Somit ist nur wenig Gummi genau da, wo es sein muss nämlich oben und unten. Ein waagerecht stehendes Schalthebelende, oder eine Rundachse wie bei vielen anderen Mopeds ist konstruktiv viel sinnvoller.

Außerdem scheint mir ein klappbarer Schalthebel sinnvoll, da ein leichter Umfaller immer mal passieren kann und dann alles verbogen ist. Die Teile, die es bei Tourawunderlichen zu erwerben gibt sind nicht nur völlig überteuert, sondern m.M.n. auch gefährlich. Die dort erhältlichen Schalthebel sehen zwar edel aus, und sind auch erstklassig verarbeitet, bestehen aber aus dem Vollen gefrästen Alu. Bei einem eventuellen Umfaller verbiegen sich diese Hebel garantiert nicht, dafür sind sie zu stabil, aber bei ungünstigem Bodenkontakt kann (im Einzelfall) die gesamte Schaltachse abreißen. Dann wirds teuer. Irgendjemand hier im Forum berichtete schon davon.

Ich habe den hier bei Tante Louise gekauft, für tatsächliche 9,99 € !

Schalthebel mit Gelenk:

Mit Klappmechanismus, so bleibt der Hebel meist auch bei unerwartet auftretenden Widerständen heil.



  • Verwendbar für Yamaha XT/TT 500/550/600/Tenere.
  • Günstiger geht es nicht.
  • Farbe: Schwarz.
  • Material: Stahl
  • Bestellnr. 10046090






Louis Schalthebel mit Gelenk Schwarz kaufen | Louis Motorrad & Feizeit

Wird zwar für die XT verkauft, passt aber auch an unsere 650er.
Auf den ersten Blick wirkt er etwas billig (is er ja auch) aber mit den entsprechenden Modifikationen wird er sehr brauchbar.

Als erstes musste ich den Hebel noch etwas "justieren", damit er exakt passt. Er muss ca. 5 mm nach aussen gebogen werden, damit er am Kupplungsgehäuse vorbeipasst. Dabei ist mir natürlich an den beiden Knickstellen gleich der Lack abgebröselt, is halt billich. Also glatt geschliffen und passenden Schrumpfschlauch drübergezogen, heißgemacht, zusammengeschrumpft und fertig. Sieht gut aus, schützt Hebel und Schuhe. Schrumpfschlauch hab ich immer in allen Größen da, is multifunktional einsetzbar.

Danach hab ich den Klappmechanismus überarbeitet. Die eingesetzte, unten angelötete Achse hatte für meinen Geschmack zu viel Spiel, sodass der Hebel vor jedem Schaltvorgang leicht nach oben wippte. Achse mit einem 4mm-Bohrer rausgebohrt, Löcher auf 5mm aufgebohrt, 5mm-Schraube durch, Feder mit etwas Fett wieder rein, oben ne selbstsichernde Mutter mit zusätzlich Schraubensicherung drauf, so eingestellt, dass es noch leicht zu Klappen geht, fertig.

Als Letztes gefiel mir das labberige Gummi über der Rundachse gar nicht. Es sitzt viel zu locker, dreht sich schon fast von alleine ab, und ist außerdem vom Außendurchmesser her zu klein. Das haben auch Kunden in den Bewertungen bei Louis bemängelt. Abhilfe leistet die gute alte Simson für 1,07 €:










Kickstartergummi für Simson alle Typen, 1,07 €

Das ist zwar ein Kickstartergummi für die Simson, passt aber genau auf die Rundachse des Schalthebels und sitzt bombenfest. Ich hab noch eine "Rippe" abgeschnitten, dann isses nicht ganz so lang.

Das Ganze sieht bei mir jetzt so aus:

IMG_20161006_160648.jpg IMG_20161006_160553.jpg IMG_20161006_160603.jpg

Nach 200 km Probefahrt: Schaltverhalten weicher aber trotzdem präziser als mit dem Originalhebel.
Bei einem Sturz oder Umfaller klappt er weg, im schlimmsten Fall verbiegt der Hebel leicht, aber die Achse bleibt heil.
Kosten: 9,99 (Louis) + 1,07€ (Simson) = 11,06€ + eine Stunde Bastelei.

Mir gefällts, Eure Meinungen ???
 
G

Gast 57915

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
Klasse! :jubel:

Ich liebe Selbstintitiative und gut gemachte Umbauten statt bei Wunderlich einmal die Sturzbügeltaschen voll zu kaufen mit überteuertem Krempel.

Lediglich den Schrumpfschlauch häte ich nicht verwendet, bissel anschleifen und schwarzer Sprühlack sähe m.M.n. besser aus.
 
pogibonsi

pogibonsi

Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
1.461
Ort
Niedersachsen
Modell
F700GS 2017
Das hast Du gut gelöst mmo-bassmann!

Nachtrag: Der Wunderlich Schalthebel von dem die Rede ist, ist auch klappbar!
 
franz_99

franz_99

Dabei seit
17.09.2016
Beiträge
188
Ort
Oldenburger Land
Modell
F650GS Dakar
Ich habe den Louisen Hebel auch im Sommer schon nachgerüstet und bin sehr zufrieden. Habe den Drehpunkt dann mit einer 4mm Schraube verändert nachdem der Stift schon fast wech war.
 
MarinGS

MarinGS

Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
1.612
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Ich hol den Thread mal wieder hoch.

Hab mir heute den Clever Lever an meine F700GS montiert und bin nach der ersten Probefahrt richtig begeistert davon. Das rollengelagerte Schaltteil rollt ganz smooth über den Schuh, das macht den Schaltvorgang schon deutlich harmonischer...
Da bin ich mal gespannt.

Hab eins für 70,- € für meine F650GS TWIN über Kleinanzeigen ergattert.

26280-101_05_1500_web.jpg


$_57.JPG
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Wunderlich Schalthebel

Wunderlich Schalthebel - Ähnliche Themen

  • Erledigt Wunderlich Schalthebel – BMW R1200GS R1250GS Adventure

    Wunderlich Schalthebel – BMW R1200GS R1250GS Adventure: Verkauft wird ein Wunderlich Schalthebel. VB: 95 Euro Der Schalthebel ist in der Länge einstellbar und klappbar. Er befindet sich in einem...
  • Erledigt Wunderlich Schalthebel R1200GS LC

    Wunderlich Schalthebel R1200GS LC: Hallo, Hätte einen Schalthebel von Wunderlich abzugeben für die R1200GS LC K50 und K51. War montiert an einer Mj 2016. Ca. 3 Jahre alt in guten...
  • Suche Wunderlich Clever Lever - Einstellbarer Schalthebel für F700GS

    Wunderlich Clever Lever - Einstellbarer Schalthebel für F700GS: Hallo, ich suche für die F700GS (2013) das hintere Teil des einstellbaren Schalthebels "Clever Lever" von Wunderlich, Art.-Nr. 26270-001...
  • Erledigt Verstellbarer Schalthebel Wunderlich

    Verstellbarer Schalthebel Wunderlich: Hiermit biete ich einen verstellbaren Alu-Schalthebel von Firma Wunderlich mit ABE zum Verkauf an. Ich habe ihn an einer R1200GS benutzt, aber ich...
  • Erledigt Wunderlich Schalthebel R1200GS (K25)

    Wunderlich Schalthebel R1200GS (K25): verkaufe einen gebrauchten verstell- und einklappbaren Schalthebel von Wunderlich. Gebrauchsspuren sind vorhanden. Passend für die BMW R1200 GS...
  • Wunderlich Schalthebel R1200GS (K25) - Ähnliche Themen

  • Erledigt Wunderlich Schalthebel – BMW R1200GS R1250GS Adventure

    Wunderlich Schalthebel – BMW R1200GS R1250GS Adventure: Verkauft wird ein Wunderlich Schalthebel. VB: 95 Euro Der Schalthebel ist in der Länge einstellbar und klappbar. Er befindet sich in einem...
  • Erledigt Wunderlich Schalthebel R1200GS LC

    Wunderlich Schalthebel R1200GS LC: Hallo, Hätte einen Schalthebel von Wunderlich abzugeben für die R1200GS LC K50 und K51. War montiert an einer Mj 2016. Ca. 3 Jahre alt in guten...
  • Suche Wunderlich Clever Lever - Einstellbarer Schalthebel für F700GS

    Wunderlich Clever Lever - Einstellbarer Schalthebel für F700GS: Hallo, ich suche für die F700GS (2013) das hintere Teil des einstellbaren Schalthebels "Clever Lever" von Wunderlich, Art.-Nr. 26270-001...
  • Erledigt Verstellbarer Schalthebel Wunderlich

    Verstellbarer Schalthebel Wunderlich: Hiermit biete ich einen verstellbaren Alu-Schalthebel von Firma Wunderlich mit ABE zum Verkauf an. Ich habe ihn an einer R1200GS benutzt, aber ich...
  • Erledigt Wunderlich Schalthebel R1200GS (K25)

    Wunderlich Schalthebel R1200GS (K25): verkaufe einen gebrauchten verstell- und einklappbaren Schalthebel von Wunderlich. Gebrauchsspuren sind vorhanden. Passend für die BMW R1200 GS...
  • Oben