Akra mit Titankrümmer

Diskutiere Akra mit Titankrümmer im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hi Das mag so sein
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
680
Modell
1250 GS HP
Hi
Das mag so sein
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
1.838
Nachmittag messe, im Bereich von 1,5 bis 3 PS und 2-4 NM.

Stelle ich es geschickt auf dem Ausdruck dar, wirkt es ordentlich, in der Praxis sind das aber eher homöopathische Werte.
Du musst aber auch immer alles kaputt machen und die Kaeufer bloßstellen, wofuer sie so viele Euros (unnuetz) ausgeben, wo sie in Wirklichkeit eigentlich doch nur laut sein wollen und das gerne hinter den Daten versteckt haetten.

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.603
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Sie wollen nicht laut....sie wollen "Sound" :cool:

Dass das dann nachher doch in nergem Gepärre für die 'Umgebung mündet...was kann der arme ahnungslose Käufer dafür.
Und wieder abbauen und leiser oem fahren ist auch keine Option...bezahlt ist schließlich bezahlt, mehr und mehr Streckensperrungen wegen sowas hin oder her.
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
1.838
Sie wollen nicht laut....sie wollen "Sound" :cool:
Das ist die Bezeichnung, die sich Hoergeschaedigte (oder Leute mit abgeschaltetem Hoergeraet) dafuer aussuchen. Dumpf, sonor, bassig (etc. bla bla) aber keineswegs lauter, auf gar keinen Fall lauter.

Das kommt immer erst dann heraus, wenn gemessen wird. In dem Sinne goenne ich uns allen viel mehr Kontrollen der Auspufflautstaerke durch die Polizei.

Viele Gruesse
Karl-Heinz
 
SimonADV

SimonADV

Dabei seit
10.07.2018
Beiträge
1.293
Modell
K51 '19 HP; EXC; PK 144
Naja, kann man ja durchaus nachvollziehen. Wenn man hier so schneidig auftritt und dann noch nicht mal die paar Groschen für einen Prüfstandsabgleich zusammenbringt, dann geht es vielleicht doch eher um den "Sound". Oder schneidiger ausgedrückt, um meiner ist länger äh lauter, als deiner. Unwahrscheinlicher scheint es mir, dass es um die hier, von allen Parteien annerkannte redliche Absicht der Leistungssteigerung geht....


DISCLAIMER (für meine Lieblingsopas):
Könnte Spuren von Ironie enthalten.
 
sebbo

sebbo

Dabei seit
23.10.2019
Beiträge
13
Modell
R1250R
Diese ganzen Diskussionen sind doch für die Tonne. Ich plane auch, mir eine Komplettanlage von Akrapovic für meine R1250R zuzulegen. Die hat für Auspuff und Krümmer eine E-Prüfnummer. Und ja es geht mir hauptsächlich um den Sound und nebenbei auch um ein Bisschen mehr Drehmoment. Ich plane sogar, mir die Anlage inklusive Standgeräusch eintragen zu lassen. Und solange es alles im legalen Rahmen ist, werde ich es auch so belassen. Wenn Mopeds nicht den Bestimmungen entsprechen, soll von mir aus die Zulassung bei der nächsten Kontrolle erlöschen. Andernfalls bleibt es legal. Und deshalb empfinde ich Streckensperrungen auch als pure Verarsche. Besser wäre, wenn man eindeutig vorschreibt, was an Anbauteilen verkauft werden darf, statt die Allgemeinheit (auch die Anwohner) zu vereiern.

Die hier vorgestellte Anlage hat doch auch eine ABE (Sprich E-Prüfziffer), oder? Schick ist sie!
 
graue_Eminenz

graue_Eminenz

Dabei seit
24.03.2015
Beiträge
175
Ort
Tirana, Albanien
Modell
R1200GS LC Adventure 2015
Die hier vorgestellte Anlage hat doch auch eine ABE (Sprich E-Prüfziffer), oder? Schick ist sie!

... bin kein Moralapostel aber ein Leidgeplagter Motorradlärmbetroffener. Ich bin dafür dass jeder sich im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten und der gesetzlichen Parameter an seinem KFz austoben sollte und kann. Ist im Falle des Motorrades meistens ein Hobby.

Nun aber Dinge die ich echt schade finde:

1.) warum kann man in Zubehöranlagen den DB Killer rausnehmen / warum machen einige Fahrer dieses? Ich wohne in einer engen Altstadtstraße und von April bis Oktober ist es vielen ein Genuss von Morgens bis Abend durch diese Gasse zu hämmern und ihre Anlagen knallen zu lassen - ich verstehe jeden der an einer Motorradstrecke wohnt und nicht im Garten sitzen kann.

2.) das einige Auspuffanlagen trotz E Zertifizierung nicht den im Fahrzeugschein eingetragenen Lärmgrenzwert einhalten. Warum muss es immer laut sein? Um dann mit Alpine - MotoSafe Stöpseln zu fahren?

3.) die sehr eingefahrenen und starrsinnigen Ansichtsweisen wehemend vertreten werden und verbal auszuteilen.

Ich bin kein Oberlehrer, fahre gern Motorrad (auch eine GSA mit Klappenauspuff) und genieße mein Hobby allerdings kann ich mich in einer lärmgeplagten Zone auch benehmen.

Gruss Marko

PS: optisch gefällt mir der blau gefärbte Titankrümmer allerdings sehr gut
 
Zuletzt bearbeitet:
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.679
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Hallo in die Runde, hat schon jemand Erfahrungen mit einer Akra - Komplettanlage gemacht?
Besserer Durchzug etc.
Fahre den Akra ab Werk und überlege nun mir die Titankrümmer zukaufen.

Das war die Eingangsfrage.

Ohne auf das Thema Klang-Sound-Krach einzugehen habe ich eine 1250 mit der Serienanlage 3 x gemessen und dann die Akra komplett mit e* Kennung verbaut und wieder 3 x gemessen.

Ergebnis habe ich geschrieben.

Natürlich denkt -hofft ( für die Summe fühlt man auf jeden Fall das es mehr ist) man(n), dass es für die Summe ein Schüppchen mehr an Bums gibt und nicht nur ein paar schöne Regenbogenfarben die kaum einer sieht.

Und wer jetzt etwas spürt, also mehr Durchzug z.B. dem darf ich sagen, auf dem Ammerschläger P4 gibt es noch das Diagramm Wegstrecke. Jede Messung hat auch immer eine Wegstrecke bis zu erreichten Höchsleistung zur Folge.
Ich zeige das hier mal an einem Beispiel mit einer BMw R 1200 S.

12 S  Wegstrecke .jpg


Der BLAUE Balken ist die NICHT getunte Serien 12 S bei der Eingangsmessung, die braucht lange Zeit und 521 Meter bis zum Erreichen von 230 Km/h.
Der ROTE Balken ist die gleiche 12 S, aber mild ohne BigBore getunt. Jetzt ist sie bereits nach 479 Metern auf 230 km/h und hat 42 Meter Vorsprung.


Und der Unterschied zwischen der R 1250 GS mit Serien Auspuffanlage und dann der montierten Akra Anlage mit Krümmer und ESD berträgt in der besten Messung gerade einmal 1,8 Meter Vorsprung. In der schlechtesten Messung gerade noch 95 cm.
Und das für rund 2.100 €.

Übrigens, laut sind beide Anlagen, mein Phone Anzeiger zeigte bei Vollast im 6. Gang ab 6.400 umin bei beiden Anlagen über 120 Db an. Ist aber bei anderen Motorädern auch nicht anders. Es gibt ja keinen absoluten begrenzten Wert bei Vollast.
 
S

sigmali

Dabei seit
08.02.2020
Beiträge
45
Ort
Landkreis Sigmaringen
Modell
R 1250 GS
Die hier vorgestellte Anlage hat doch auch eine ABE (Sprich E-Prüfziffer), oder? Schick ist sie!

... bin kein Moralapostel aber ein Leidgeplagter Motorradlärmbetroffener. Ich bin dafür dass jeder sich im Rahmen seiner finanziellen Möglichkeiten und der gesetzlichen Parameter an seinem KFz austoben sollte und kann. Ist im Falle des Motorrades meistens ein Hobby.

Nun aber Dinge die ich echt schade finde:

1.) warum kann man in Zubehöranlagen den DB Killer rausnehmen / warum machen einige Fahrer dieses? Ich wohne in einer engen Altstadtstraße und von April bis Oktober ist es vielen ein Genuss von Morgens bis Abend durch diese Gasse zu hämmern und ihre Anlagen knallen zu lassen - ich verstehe jeden der an einer Motorradstrecke wohnt und nicht im Garten sitzen kann.

2.) das einige Auspuffanlagen trotz E Zertifizierung nicht den im Fahrzeugschein eingetragenen Lärmgrenzwert einhalten. Warum muss es immer laut sein? Um dann mit Alpine - MotoSafe Stöpseln zu fahren?

3.) die sehr eingefahrenen und starrsinnigen Ansichtsweisen wehemend vertreten werden und verbal auszuteilen.

Ich bin kein Oberlehrer, fahre gern Motorrad (auch eine GSA mit Klappenauspuff) und genieße mein Hobby allerdings kann ich mich in einer lärmgeplagten Zone auch benehmen.

Gruss Marko

PS: optisch gefällt mir der blau gefärbte Titankrümmer allerdings sehr gut
Beim Lesen der zurückliegenden Beiträge wird auch immer wieder behauptet, die Zubehöranlagen wären nicht oder kaum lauter als Serie. Teilweise werden auch Messungen erwähnt. Nicht erwähnt wird dabei meist: es handelt sich um STAND-Geräusch-Messungen. Frage in die Runde: wer STEHT mit seinem Motorrad auf den Strecken oder in den Städten. Deshalb: interessant ist für eine ehrliche Diskussion doch nur der FAHR-Geräusch-Wert. Und wer hat den bei SEINEM Motorrad schon gemessen?

Wer aber die unzähligen Messergebnisse in Testberichten der letzten 20 Jahre (MOTORRAD und andere) liest, stellt fest, dass nahezu ALLE EG-geprüften Zubehöranlagen im Stand maximal im Messtoleranzbereich von 5 dB(A) über der Serie liegen, häufig sogar im Serienbereich. Im Fahrgeräusch liegen sie dagegen nahezu alle -teilweise sogar extrem- über dem Serienwert. Wie sie die EG-Zulassung erhielten: Keine Ahnung. Wird ähnlich laufen wie beim Dieselskandal.

Und dabei bleibt noch außen vor, dass das Fahrgeräusch amtlich bei dem "hoch geeigneten " Fahrzyklus (Anfahrgeschwindigkeit 50 km/h, 2. und 3. Gang, Beschleunigung um 20 m -also je nach Fahrzeugstärke auf ca. 70 km/h) gemessen wird. Fährt/beschleunigt man anders (andere Gänge, längere Beschleunigung usw.), sieht die Welt völlig anders aus.

Aber will man das wissen, wenn man diese EG-geprüften Anlagen benutzt. Eher nicht. Außer es kommen Fahrverbote, wie bei den Dieselfahrern in den ersten Städten. Dann kommt der Aufschrei. Schade.
 
Lefran

Lefran

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
268
Ort
Hessen
Modell
R 1250 GS Exclusive
Ich finde es schade, das immer wieder den Zubehör ESD die Schuld an Streckensperrungen oder Lärm verursachen zugeschustert wird.

Es ist nicht die Schuld des Zubehör ESD sondern es ist die Schuld von dem der auf dem Bock sitzt. Die Streckensperrungen und/oder die genervten Anwohner kommen daher weil es saudumme Idioten gibt die sich nicht benehmen können.

Warum muss man eine Strecke gefühlt 550mal im niedrigen Gang hoch und runter ballern? Warum muss man durch die Ortschaft im 2ten Gang bei 5.000 U/min brettern? Bei diesem Schei.... ist es egal welchen ESD ich drauf habe, da ist auch der Original Dämpfer laut. Wenn ich mir diese ganzen Harley Kasper mit ihren Saftschubserkarren anschaue wundert mich gar nix mehr, einen 3cm Pint in der Hose aber Hauptsache am Eiscafe den Hobel knallen lassen.

Da braucht man sich nicht wundern das die Leute auf die Barikaden gehen. Ich fahre selbst einen Akra, würde aber nie auf die Idee kommen in der Ortschaft im niedrigen Gang durchzubrettern oder eine Strecke ständig im niedrigen Gang ständig hoch und runter zu ballern.

Es ist die Masse von Idioten mit oder ohne Zubehör ESD die den Ärger verursacht und die, die vernünftig fahren, werden mit über den Kamm geschoren.
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.679
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Was hat das alles mit der Eingangsfrage zu tun?

Da sollte nur sich melden der auch eine Akra komplett hat.
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
680
Modell
1250 GS HP
Das war die Eingangsfrage.

Ohne auf das Thema Klang-Sound-Krach einzugehen habe ich eine 1250 mit der Serienanlage 3 x gemessen und dann die Akra komplett mit e* Kennung verbaut und wieder 3 x gemessen.

Ergebnis habe ich geschrieben.

Natürlich denkt -hofft ( für die Summe fühlt man auf jeden Fall das es mehr ist) man(n), dass es für die Summe ein Schüppchen mehr an Bums gibt und nicht nur ein paar schöne Regenbogenfarben die kaum einer sieht.

Und wer jetzt etwas spürt, also mehr Durchzug z.B. dem darf ich sagen, auf dem Ammerschläger P4 gibt es noch das Diagramm Wegstrecke. Jede Messung hat auch immer eine Wegstrecke bis zu erreichten Höchsleistung zur Folge.
Ich zeige das hier mal an einem Beispiel mit einer BMw R 1200 S.

Anhang anzeigen 330024




Und der Unterschied zwischen der R 1250 GS mit Serien Auspuffanlage und dann der montierten Akra Anlage mit Krümmer und ESD berträgt in der besten Messung gerade einmal 1,8 Meter Vorsprung. In der schlechtesten Messung gerade noch 95 cm.
Und das für rund 2.100 €.
Und wo ist hier das Diagramm? von (1250GS), gibt es das auch zur Einsicht?
Was bei einer 1200er passiert Interessiert, die wenigsten
Und warum werden immer Kosten genant, lasst doch jeder machen wie er will.
Es gibt so viel unnützes am Motorrad, nicht nur die Auspuffanlagen.
Und ja ich habe Sie auch drauf, die kpl. Anlage.
Nicht wegen der Leistung, die braucht kein Mensch im Straßenverkehr, Bin aber trotzdem der Meinung das Sie zwischen 5000 und 7000 besser geht.
Einfach weil mir das Titan so gut gefällt................so einfach.
Ist wie mit dem 17zoll Umbau, finde ich z.B. Sinnlos, kann aber jeder machen.
 
Zuletzt bearbeitet:
GSTroll

GSTroll

Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1.548
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1250GS HP, HD Breakout FXBRS 114, Beverly TS 350
...
Wenn ich mir diese ganzen Harley Kasper mit ihren Saftschubserkarren anschaue wundert mich gar nix mehr, einen 3cm Pint in der Hose aber Hauptsache am Eiscafe den Hobel knallen lassen.
....
gewagte these. ob du so einen spruch auch einem harley fahrer direkt ins gesicht sagen würdest wenn er dir persönlich gegenüber steht?

monierst hier das alle über einen kamm geschert werden ... und bist selbst keinen deut anders.
 
Zuletzt bearbeitet:
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.679
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Und wo ist hier das Diagramm? von (1250GS), gibt es das auch zur Einsicht?
Was bei einer 1200er passiert Interessiert, die wenigsten
Und warum werden immer Kosten genant, lasst doch jeder machen wie er will.
Es gibt so viel unnützes am Motorrad, nicht nur die Auspuffanlagen.
Und ja ich habe Sie auch drauf, die kpl. Anlage.
Nicht wegen der Leistung, die braucht kein Mensch im Straßenverkehr, Bin aber trotzdem der Meinung das Sie zwischen 5000 und 7000 besser geht.
Einfach weil mir das Titan so gut gefällt................so einfach.
Ist wie mit dem 17zoll Umbau, finde ich z.B. Sinnlos, kann aber jeder machen.

Bei Dir ist immer das mit dem kleinen Problem des verstehens.

Was meinst du was mir das Latte ist, ob sich einer (du) eine Akra als Full oder ESD anschraubt, jedem sein Geld.

Jedenfalls so wie es früher war, ist mit einer Anlage kein mehr an PS oder NM im spür- oder messbaren Bereich zu bekommen.
 
Lefran

Lefran

Dabei seit
21.03.2016
Beiträge
268
Ort
Hessen
Modell
R 1250 GS Exclusive
gewagte these. ob du so einen spruch auch einem harley fahrer direkt ins gesicht sagen würdest wenn er dir persönlich gegenüber steht?

monierst hier das alle über einen kamm geschert werden ... und bist selbst keinen deut anders.
Hab ich kein Problem mit bzw. habe ich schon mehrfach getan. Deinen Spruch kommentiere ich nicht, du hast die Aussage hinter meinem Post eh nicht verstanden..
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
680
Modell
1250 GS HP
Bei Dir ist immer das mit dem kleinen Problem des verstehens.

Was meinst du was mir das Latte ist, ob sich einer (du) eine Akra als Full oder ESD anschraubt, jedem sein Geld.

Jedenfalls so wie es früher war, ist mit einer Anlage kein mehr an PS oder NM im spür- oder messbaren Bereich zu bekommen.
Hi

Nur wurde hier ja anscheinend noch weitere (milde) Maßnahmen ergriffen, um auf diese Leistung der 1200er (siehe Diagramm) zu kommen.
Und warum stellst Du nicht einfach das Diagramm der 1250 mit kpl. Akra hier ein, hätte völlig gereicht, um uns zu überzeugen, das es nur 1,8m Wegstrecke bringt. Das war ja auch die Frage des Eingangspost
Und hilft hier im 1250er ja keinem, was damals oder mit der 1200er möglich ist.
Mit einer kpl. Auspuffanlage, (und Luftfilter) und Anpassung des Steuergerätes, sehe ich da auch evtl. 145PS (1250GS) und 150+Nm.
Aber die sehr wellige Drehmoment kurve könnte durchaus geglättet werden. was immer schon das Problem des Boxers (Serie) wahr.
Spitzenleistung ist ohnehin zweitrangig.
Wenn man es braucht.
Gruß
 
Zuletzt bearbeitet:
svabo70

svabo70

Dabei seit
12.10.2012
Beiträge
1.708
Ort
BGL
Modell
GS 1250 HP 2020
...Mit einer kpl. Auspuffanlage, (und Luftfilter) und Anpassung des Steuergerätes, sehe ich da auch evtl. 145PS (1250GS) und 150+Nm...
Darf ich mal dezent lachen? Nie im Leben sind da solche Leistungswerte und Momente drin... sei froh über je +1
...Aber die sehr wellige Drehmoment kurve könnte durchaus geglättet werden. was immer schon das Problem des Boxers (Serie) wahr...
Wellig vielleicht... aber „sehr“? Eher nein. Und die merkt man doch auch nur, wenn man das ganze Drehzahlband mit Vollgas durchfährt. Da könnte man schon eher etwas machen und mit Software eingreifen...
 
MichiH

MichiH

Dabei seit
27.10.2018
Beiträge
680
Modell
1250 GS HP
Na ja , das sehe ich anders

moto.ch_BMW-R-1250-GS022.jpg
 
GSTroll

GSTroll

Dabei seit
09.06.2013
Beiträge
1.548
Ort
Rhein-Main-Gebiet
Modell
R1250GS HP, HD Breakout FXBRS 114, Beverly TS 350
Hab ich kein Problem mit bzw. habe ich schon mehrfach getan. Deinen Spruch kommentiere ich nicht, du hast die Aussage hinter meinem Post eh nicht verstanden..
ja so ein vorgehaltener spiegel kann einem schon die kommentare versauen.

ps: ich kann dich mal zu ein paar HD jüngern mitnehmen. ... da kannst du dann zeigen das du kein problem mit deinen sprüchen hast.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Akra mit Titankrümmer

Akra mit Titankrümmer - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC R1250GS HP style, gepulvert, Akra, Zusatzlampen etc

    R1250GS HP style, gepulvert, Akra, Zusatzlampen etc: Hiermit biete ich aus Zeitgründen meine gepflegte und geliebte 1250er GS. Das Motorrad ist in einem exzellenten Zustand! Ausschließlich bei gutem...
  • AKRAPOVIC gestohlen

    AKRAPOVIC gestohlen: Hallo aus Frankreich Passen sie auf besonders wenn sie nach Südfrankreich fahren. In Marseille würde mir mein Akrapovic Auspuff vom Bike abgebaut...
  • Tausche Suche schwarzen Akra 4 gegen BMW Akra HP

    Suche schwarzen Akra 4 gegen BMW Akra HP: Servus zusammen, würde gerne meinen orig. BMW Akra HP von meiner 1250 ADV gegen den schwarzen Akra tauschen. Hat ca. 7000 km drauf und ist in...
  • Erledigt Koffer, Topcase, Akra Hinterradabdeckung GS 1200 K 50

    Koffer, Topcase, Akra Hinterradabdeckung GS 1200 K 50: Hallo Leute ab der Saison 2020 fahre ich nach über 20 Jahren GS mal eine Honda AT Daher habe ich folgende Teile zu verkaufen Kofferset = € 450...
  • akra von GS1200 an GS1250?

    akra von GS1200 an GS1250?: weiss jemand ob der AKRA vom Durchmesser des Krümmer von der 1200er an der 1250er passt?
  • akra von GS1200 an GS1250? - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS LC R1250GS HP style, gepulvert, Akra, Zusatzlampen etc

    R1250GS HP style, gepulvert, Akra, Zusatzlampen etc: Hiermit biete ich aus Zeitgründen meine gepflegte und geliebte 1250er GS. Das Motorrad ist in einem exzellenten Zustand! Ausschließlich bei gutem...
  • AKRAPOVIC gestohlen

    AKRAPOVIC gestohlen: Hallo aus Frankreich Passen sie auf besonders wenn sie nach Südfrankreich fahren. In Marseille würde mir mein Akrapovic Auspuff vom Bike abgebaut...
  • Tausche Suche schwarzen Akra 4 gegen BMW Akra HP

    Suche schwarzen Akra 4 gegen BMW Akra HP: Servus zusammen, würde gerne meinen orig. BMW Akra HP von meiner 1250 ADV gegen den schwarzen Akra tauschen. Hat ca. 7000 km drauf und ist in...
  • Erledigt Koffer, Topcase, Akra Hinterradabdeckung GS 1200 K 50

    Koffer, Topcase, Akra Hinterradabdeckung GS 1200 K 50: Hallo Leute ab der Saison 2020 fahre ich nach über 20 Jahren GS mal eine Honda AT Daher habe ich folgende Teile zu verkaufen Kofferset = € 450...
  • akra von GS1200 an GS1250?

    akra von GS1200 an GS1250?: weiss jemand ob der AKRA vom Durchmesser des Krümmer von der 1200er an der 1250er passt?
  • Oben