Anfängerfrage: Ändern des Designs

Diskutiere Anfängerfrage: Ändern des Designs im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ich habe hier 2 Navigator VI, einer von 2019 links der andere ganz neu gekauft rechts im Bild. Wie kann ich die ansehnlichere Oberfläche des...
baumann30

baumann30

Themenstarter
Dabei seit
15.10.2009
Beiträge
4
Ich habe hier 2 Navigator VI, einer von 2019 links der andere ganz neu gekauft rechts im Bild.

Navigatoren.jpg

Wie kann ich die ansehnlichere Oberfläche des Älteren auch auf dem Neuen einstellen?
Ich habe im Netz gesucht aber immer nur Dashboards oder ähnliches gefunden....
Wahrscheinlich sehe ich den Wald vor lauter Bäumen nicht mehr, wäre für jeden Tipp dankbar.
Grüsse Christian






 
T

theseus

Dabei seit
27.06.2009
Beiträge
40
Ort
Mühldorf / Bayern
Modell
R 1250 GSA LC (03/21)
Hallo
Mir geht es genau so.
Ich habe mir heute einen neuen Navigator VI geholt. Jetzt stelle ich mir ebenfalls die Frage, wie ich wieder an eine farbige Oberfläche kommen kann.
Grüße T.
 
GS_1200

GS_1200

Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
242
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS & Tenere 700
Ich dachte in meinem Leichtsinn gerade das muss doch einfach gehen ...
An meinem Navigator VI kann ich zwar auf Nachtansicht (Tag/Nacht/Automatisch) umschalten, dass sieht aber trotzdem nicht so aus wie auf dem Bild rechts.
Eine weitere Möglichkeit habe ich auch nicht gefunden.
Die Software ist laut Garmin Express aktuell.
Das ist schon seltsam.
Ich bin gespannt ob das Rätsel gelöst werden kann.
Gruß Jörg

P.S. Steigt mein Navigator jetzt im Wert?
 
Mangfalltaler

Mangfalltaler

Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
522
Modell
F750GS, R1250R
Wechselt das Navi denn zu "Farbe", wenn man etwas auswählt?
 
baumann30

baumann30

Themenstarter
Dabei seit
15.10.2009
Beiträge
4
Habe soeben erfahren, dass das nicht zu ändern ist. Der Neue hat das schwarz/weiss Design und der Ältere die farbige Darstellung. Ist so in der Firmware integriert.
 
GS_1200

GS_1200

Dabei seit
03.04.2018
Beiträge
242
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS LC, neu: R1250 GS & Tenere 700
Ist ja ein toller Fortschritt/ Weiterentwicklung.
Ich bekomme Angst vor dem Navigator VII. :fragezeichen:
 
Golem

Golem

Dabei seit
22.01.2013
Beiträge
2.289
Ort
Stuttgart
Modell
1200 GSA TB, BJ 2012 + Triumph Rocket 3, BJ 2016 + KTM 950 Superenduro R, BJ 2006
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
15.703
Ort
Wien
Modell
1250er
Die Optik des Neuen ist leider bescheiden, ich durfte die Erfahrung auch machen. Besonders die nun schwarzen Zeilen muss irgendein Zugekiffter konzipiert haben. Ganz toll, wenn bei Geschwindigkeitsüberschreitung das in roter Schrift auf schwarzem Untergrund angezeigt wird. Ein Fall für „bindet ihm Hände und Füße zusammen und schleift ihm an einem Seil hinter einem Pferd nach“.
 
C

cruche

Dabei seit
14.04.2017
Beiträge
131
Ort
Nordhessen
Modell
R1200GS, R1250GS TB
Design ist sicher Geschmackssache. Ich habe auch den neuen N6 (getauscht gegen den Vorgänger auf Garantie). Ist sicher etwas gewöhnungsbedürftig, aber ich finde, dass der neue - zmindest bei Sonneneinstrahlung - besser ablesbar ist.
 
Pendeline

Pendeline

Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
2.689
Ort
Westlich Stuttgart
Modell
R9T und ne GS
Wir haben auch beide Versionen des Navi6. Der neuen mit den Menüs in schwarz/weiß ist mindestens ebenso gut ablesbar wie der alte, bunte. Und in der Kartenansicht (die ja allermeistens aktiv ist) sind beide sowieso gleich.

Nur net aufregen.

Gruß - Pendeline
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
9.720
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Dient vielleicht dazu, das Display nicht zu sehr zu stressen und das Ghosting zu verzögern 🤷‍♂️
 
Paladin124

Paladin124

Dabei seit
14.06.2007
Beiträge
543
Ort
Augsburg
Modell
R1200GS Rallye
Ist ja ein toller Fortschritt/ Weiterentwicklung.
Ich bekomme Angst vor dem Navigator VII. :fragezeichen:
Da musst du keine Angst haben, denn ich gehe mal sehr stark davon aus dass es keinen N7 geben wird 😉 Warum auch, wenn alle neuen Bikes einen TFT Bildschirm haben.

Gruß,
Stefan
 
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
15.703
Ort
Wien
Modell
1250er
Wir haben auch beide Versionen des Navi6. Der neuen mit den Menüs in schwarz/weiß ist mindestens ebenso gut ablesbar wie der alte, bunte. Und in der Kartenansicht (die ja allermeistens aktiv ist) sind beide sowieso gleich.

Nur net aufregen.

Gruß - Pendeline
Schon aufregen - auch wenn es genau keine Auswirkung hat. Ein klassischer Fall von Verschlimmbesserung, entwickelt von einer praxisfernen Laborratte.
 
Pendeline

Pendeline

Dabei seit
25.02.2013
Beiträge
2.689
Ort
Westlich Stuttgart
Modell
R9T und ne GS
Schon aufregen - auch wenn es genau keine Auswirkung hat. Ein klassischer Fall von Verschlimmbesserung, entwickelt von einer praxisfernen Laborratte.
Ich finde das anders gestaltete Menü des neuen Navi6 sehr sprechend. Sagt es mir doch, dass ich gerade die aktuelle, Ghosting-resistentere Version in Händen halte. Und von der Seite bin ich auch nicht undankbar, dass bisher niemand an diesem Menü-Design herum-hacken kann.

Gruß - Pendeline
 
*Topas*

*Topas*

. . . . .🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ . . . . . 🍲🍲🍲🍲🍲🍲
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
23.959
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
Ich komme gut mit dem neuen Design klar,
der Startbildschirm ist mir egal, brauche da keine Comicbilder.

Die Cockpitdesigns lassen sich anpassen.

Alles tutti bene 👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: K-F
TTTom

TTTom

Dabei seit
19.08.2015
Beiträge
2.620
Ort
DU-Großenbaum, NRW, Europa
Modell
- R 1250 GS Black 2020 - & - R 1100 S Black 2004 -
Da musst du keine Angst haben, denn ich gehe mal sehr stark davon aus dass es keinen N7 geben wird 😉 Warum auch, wenn alle neuen Bikes einen TFT Bildschirm haben.

Gruß,
Stefan
N7 hat BMW aber angekündigt ... extra für die alten weißen Männer, die mit Smartphone nicht klarkommen. :wink:
 
Paladin124

Paladin124

Dabei seit
14.06.2007
Beiträge
543
Ort
Augsburg
Modell
R1200GS Rallye
Sei mir nicht böse, aber das glaube ich erst wenn es wirklich soweit ist 😉
Zum Glück bin ich aber wohl einer der Glücklichen die den N6 der neuen Version, und bisher auch keine Probleme damit haben.
Ich würde aber so oder ao auch nicht auf den potenziellen Nachfolger wechseln, da ich das Preis/ Leistungsverhältnis einfach überhaut nicht nachvollziehen kann.

Grüße,
Stefan
 
*Topas*

*Topas*

. . . . .🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ . . . . . 🍲🍲🍲🍲🍲🍲
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
23.959
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
Eine echte Erleichterung wäre es, wenn man einen echtem On/Off Schalter hätte und somit sich der Akku
im Ruhebetrieb nicht entleert 👍
 
trailsurfer

trailsurfer

Dabei seit
29.03.2016
Beiträge
1.070
Ort
Region Freiburg
Modell
R1250GS Rallye
Ich finde das anders gestaltete Menü des neuen Navi6 sehr sprechend. Sagt es mir doch, dass ich gerade die aktuelle, Ghosting-resistentere Version in Händen halte. Und von der Seite bin ich auch nicht undankbar, dass bisher niemand an diesem Menü-Design herum-hacken kann.

Gruß - Pendeline
Leider ist die Anfälligkeit gegen ghosting beim "Neuen" auch vorhanden. Mein zweites NAVI VI fiel just bei einer Reise aus. Garantieabwicklung läuft.
Das mit der Designänderung finde ich, da man ja in 98% der Anwendungszeit die Kartenansicht benutzt, nicht so tragisch.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: K-F
C

ConiKost

Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
217
Modell
Bandit GSF 1200 SA K6
N7 hat BMW aber angekündigt ... extra für die alten weißen Männer, die mit Smartphone nicht klarkommen. :wink:
Echt? Hast du dazu eine Pressemitteilung? Ich kann dazu mit den Suchmaschinen nix finden.
 
Thema:

Anfängerfrage: Ändern des Designs

Anfängerfrage: Ändern des Designs - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Anfängerfragen - Calimoto mit TFT und Sena 20s evo

    Hilfe bei Anfängerfragen - Calimoto mit TFT und Sena 20s evo: Hallo zusammen, ich habe gestern die ersten 400 km mit calimoto durch das Bergische und Siegerland absolviert. Eigentlich bin ich recht...
  • Anfängerfrage zum Kühlmittel....

    Anfängerfrage zum Kühlmittel....: Hallo, ich habe heute gesehen das mein Kühlmittelstand kurz vor minimum istdaher möchte ich etwas Kühlmittel nachfüllen. Da ich ja erst "neuer"...
  • Noch eine Anfängerfrage

    Noch eine Anfängerfrage: Hallo zusammen, bei der GS ADV Bj. 2006, für die ich mich interessiere, steht in den Papieren das Kürzel "R12" angegeben. Das WWW sagt dazu " BMW...
  • BMW-Navigator 6 - das erste mal => Anfängerfragen

    BMW-Navigator 6 - das erste mal => Anfängerfragen: Moin, heute habe ich erstmalig das Navi 6 ohne vorher zu registrieren oder Updates aufzuspielen kurz im Auto(-halter) genutzt. Aktuell sind die...
  • R 1200 GS Adventure Anfängerfrage: Ist dies der Faltenbalg?

    Anfängerfrage: Ist dies der Faltenbalg?: Hallo zusammen Ich habe eine Anfängerfrage. Ich habe meine 2007er GSA seit einer Woche und versuche sie so gut wie möglich selbst zu warten. Habe...
  • Anfängerfrage: Ist dies der Faltenbalg? - Ähnliche Themen

  • Hilfe bei Anfängerfragen - Calimoto mit TFT und Sena 20s evo

    Hilfe bei Anfängerfragen - Calimoto mit TFT und Sena 20s evo: Hallo zusammen, ich habe gestern die ersten 400 km mit calimoto durch das Bergische und Siegerland absolviert. Eigentlich bin ich recht...
  • Anfängerfrage zum Kühlmittel....

    Anfängerfrage zum Kühlmittel....: Hallo, ich habe heute gesehen das mein Kühlmittelstand kurz vor minimum istdaher möchte ich etwas Kühlmittel nachfüllen. Da ich ja erst "neuer"...
  • Noch eine Anfängerfrage

    Noch eine Anfängerfrage: Hallo zusammen, bei der GS ADV Bj. 2006, für die ich mich interessiere, steht in den Papieren das Kürzel "R12" angegeben. Das WWW sagt dazu " BMW...
  • BMW-Navigator 6 - das erste mal => Anfängerfragen

    BMW-Navigator 6 - das erste mal => Anfängerfragen: Moin, heute habe ich erstmalig das Navi 6 ohne vorher zu registrieren oder Updates aufzuspielen kurz im Auto(-halter) genutzt. Aktuell sind die...
  • R 1200 GS Adventure Anfängerfrage: Ist dies der Faltenbalg?

    Anfängerfrage: Ist dies der Faltenbalg?: Hallo zusammen Ich habe eine Anfängerfrage. Ich habe meine 2007er GSA seit einer Woche und versuche sie so gut wie möglich selbst zu warten. Habe...
  • Oben