BMW S 1000 XR?

Diskutiere BMW S 1000 XR? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; ...doch, aber das erkennst du sicher auch noch. :)
monochrom

monochrom

X-Moderator
Dabei seit
13.09.2013
Beiträge
9.842
Ort
München
Modell
K50
Die GSler stehen über den Dingen - das müssen sie designtechnisch auch :D

Ich finde die XR nicht hässlich, mich stört eher, dass die XR designmässig nicht eigenständig sein wird...

Und das merkt man erst recht, weil die XR Ähnlichkeit mit vielen Japanern hat...

Mal abwarten, wie sie am Schluss aussehen wird...
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.498
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Die GSler stehen über den Dingen - das müssen sie designtechnisch auch :D

Ich finde die XR nicht hässlich, mich stört eher, dass die XR designmässig nicht eigenständig sein wird...

Und das merkt man erst recht, weil die XR Ähnlichkeit mit vielen Japanern hat...

Mal abwarten, wie sie am Schluss aussehen wird...
Mich reizt an einer BMW, dass sie eine BMW ist, anders als andere Motorräder. Deswegen ist die S1000 für mich keine BMW, sondern ein Yoghurtbecher mit Propellerlogo drauf. Ähnlich sehe ich die XR. Mag ein gutes Motorrad werden, aber keine typische BMW.
 
-Larsi-

-Larsi-

Dabei seit
10.07.2007
Beiträge
23.513
Ort
Irgendwo im Weserbergland
Modell
R 1150 GS, R 1200 S
Eine BMW muss für mich einen Boxer haben, denn Rest können sie gern als Aprilia oder Honda verkaufen.

Edit:
Auch wenn für eine Honda die Fehlerquote zu hoch ist.
 
Torfschiffer

Torfschiffer

Dabei seit
17.01.2007
Beiträge
8.931
Ort
OHZ
Modell
R 1200 GS Rallye
Sprich nur Boxer sind "wahre" BMWs, weil andere (japanische) Hersteller Einzylinder, Paralleltwins und Vierzylinder bauen? Etwas seltsam, aber ok-wenn's deine Meinung ist. Ich bin zwar auch kein 4-Zylinder-Fan, aber dass sie deshalb für mich keine wahren BMWs sind, kann ich nun wirklich nicht sagen.
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Ich bin zwar absolut Larsis Meinung. Aber etwas weichgespülter formuliert sage ich, dass ich jur die Boxermodelle von BMW interessant finde, weil sie konkurrenzlos sind. Alle anderen Modelle haben z.T. sogar heftige Konkurrenz, da müsste ich viel länger nachdenken, welches Fabrikat ih wählen soll. Nur bei der GS ist der griff zum Original relativ klar.
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.575
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Ich bin zwar absolut Larsis Meinung. Aber etwas weichgespülter formuliert sage ich, dass ich jur die Boxermodelle von BMW interessant finde, weil sie konkurrenzlos sind. Alle anderen Modelle haben z.T. sogar heftige Konkurrenz, da müsste ich viel länger nachdenken, welches Fabrikat ih wählen soll. Nur bei der GS ist der griff zum Original relativ klar.
Wo sind denn die Boxer von BMW konkurrenzlos? Sie hatten vielleicht ein Alleinstellungsmerkmal, aber das hat bis 2013 mehr Kunden abgeschreckt als angezogen, wie man auch an den gestiegenen Verkaufszahlen des weichgespülten Sport-Luschi-LC-Boxers sehen kann. Boxerfeeling und -charakter? Das hat man schon den luft-/ölgekühlten Boxern über MÜ und TÜ zunehmend abgewöhnt und der LC kommt völlig ohne das aus. Das mag die moderne Technik sein und die Kunden mögen das wünschen, aber die Seele von BMW ist nur noch ein leere Hülle.

Grüße
Steffen
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
6.099
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
:confused: Charakter? Wie sollte ich denn mein Puch Maxi beschreiben? Mit verlaub, du schliesst hier von dir auf andere und daher ist das Quark.
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
6.099
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
Ich erläutere.... Ich hab mich verlesen und dann falsch herum gedacht. :redface: sorry :friede:

Dachte du hättest gesagt, der Wasserboxer hätte mehr Kunden abgeschreckt...
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.575
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Dachte du hättest gesagt, der Wasserboxer hätte mehr Kunden abgeschreckt...
Nö, nur mich und eine handvoll andere ;) Aber BMW hat er viele Neukunden gebracht, die früher nie Boxer gefahren wären und sich jetzt, wo er so charakterlos und austauschbar daherkommt, auch mal "trauen".
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
6.099
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
Mir ist dabei noch nicht ganz klar, warum der neue Motor charakterlos sein soll.
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.575
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Mir ist dabei noch nicht ganz klar, warum der neue Motor charakterlos sein soll.
Das ist meine sehr subjektive Einschätzung und Formulierung. Natürlich hat er objektiv betrachtet nur einen anderen Charakter als frühere Boxermotoren.
 
S

Schlonz

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
10.966
Ort
Main-Taunus-Kreis
Modell
Ducati Hypermotard 1100 EVO SP
habe neulich im KTM Forum mal wieder etwas geblättert und die alten orangen Windgesichter haben da auch so ihre Kämpfe mit der neuen Klientel im Hause Oranje, den Superduke 1290 Käufern
 
N

Nordlicht

Dabei seit
05.10.2007
Beiträge
5.262
Mir ist dabei noch nicht ganz klar, warum der neue Motor charakterlos sein soll.
Weil er zunehmend mit allen anderen Konzepten vergleichbar ist.

Zörni, ich stimme dir zu, dass bereits 2004 der ausverkauf der Boxereigenständigkeit begann. Genauer: Der Besonderheit der gs.
Und du hast reht: wenn man die Verkaufszahlen nimmt, ist meine These vordergründig falsch. Weil eben je glattgespülter desto mehr Käufer kamen.
Aber eben das ist ja meine These: weniger Käufer= mehr GS. Es wird wohl der GS gehen wie der Tiger: Amputation und Degeneration bis hin zu einem weiteren reinen strassenfahrzeug. Vielleicht mit etwas mehr Reisetauglichkeit.
Man wird die GS garantiert nicht wieder rückentwickeln auf den stand von 1998 oder gar auf die Zweiventilerphase. Aber wenn jetzt diese Tigerparallele all die Käufer weglocken würde, die eh niGS mit einer konzeptionell eher grobschlächhtigen Reisemaschinen mit offroadigem Anteil zu tun haben wollen, dann dürfte die GS vielleicht wenigstens die traurigen Reste ihrer vergangenheit hegen und Pflegen.
Mir wäre es erheblich lieber, die Baureihe GS würde Nischenprodukt oder ganz eingestellt statt mitzuerleben, wie sie immer mehr degeneriert.
Leider eine dumme Phantasie. Mit der jetzigen Strategie verdient sich mehr Geld und die Konkurrenz zieht mit.
 
koboldfan

koboldfan

Dabei seit
27.11.2008
Beiträge
826
Modell
Moto Guzzi V85 TT, YZF 750R, Africa Twin RD07
....gehts hier nicht um die XR? Ob es eine "richtige" BMW ist muss jeder selbst wissen.
"Funduros" gibt es doch schon lange (siehe Yamaha TDM). Ich konnte mit dieser Sparte Mopeds nie was anfangen. Der Motor der XR ist sicher geil.

...also Hand hoch, wer findet das Teil noch hässlich :)
 
Wolfgang.A

Wolfgang.A

Dabei seit
09.08.2011
Beiträge
3.903
Ort
Salzburg
Modell
KTM 1190 Adventure R
Zörni, ich stimme dir zu, dass bereits 2004 der ausverkauf der Boxereigenständigkeit begann. Genauer: Der Besonderheit der gs.
Ist es wirklich so, dass eine R1100GS oder eine R1150GS besser fürs Gelände geeignet ist als eine R1200GS?

Oder sind die neuen nur deshalb "schlechter" weil sie weniger Ecken und Kanten haben?
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.498
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Das mit dem Charakter kann man natürlich übertreiben, aber die Kombination aus längs eingebautem Zweizylinder-Boxer und Kardan ist eben typisch BMW. Typischer noch als das Telelever-Fahrwerk, das ja offenbar 20 Jahre nach seiner Einführung wieder vor der Ablösung steht. An der abgebildeten S1000XR ist nichts typisch BMW. Die könnte ebensogut von Suzuki kommen - und vielleicht macht Suzuki so was ja auch noch mal. Übrigens war die Notwendigkeit einer Luftkühlung Geburtshelfer des BMW-Boxer-Layouts: Ursprünglich hatte der Motor nämlich quer eingebaut werden sollen, d.h mit einem Zylinder nach vorn und einem nach hinten. Dies erwies sich jedoch als thermisch schwierig, weil der hintere Zylinder keinen Fahrtwind bekam. Also ordnete Max Fritz den Motor längs an, was ihm auch die Möglichkeit gab, einen Kardan ohne Primär-Umlenkung zu bauen und das Getriebe hinter dem Motor anzuordnen. Dieses Layout weist in sich eine Art zwingende Logik auf, die der neue Wasserboxer in dem Sinne nicht mehr hat (man sehe sich nur mal den Verlauf der Kraftübertragung an). So gesehen ist eine aktuelle GS weniger "logisch" als etwa eine Yamaha 1200ST - was deshalb ja nicht heißen muss, dass sie ein schlechtes Motorrad ist.

Der Vierzylinder-Reihenmotor, quer eingebaut mit Getriebe im Motorgehäuse, ist eigentlich klassisches Japanerland. Es ehrt die BMW-Konstrukteure, dass sie so was auch können, aber es nimmt den so ausgestatteten Maschinen ihr Alleinstellungsmerkmal. Für mich ist das mental so etwas wie dieser neue BMW Active Tourer: Um mir einen Minivan mit Frontantrieb und Quermotor zu kaufen, muss ich nicht zu BMW gehen. Und BMW muss mir erst mal erklären, was an ihrem Minivan besser ist als an der Konkurrenz von VW, Renault oder Toyota.
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.575
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Ja, ich finde die XR hässlich und ein Vierzylinder käme mir nie ins Haus. Aber der S-Baureihe gehört nunmal mittlerweile auch zu BMW, auch wenn das beim einen oder anderen Kopfschütteln auslöst, und es wäre ja töricht, auf der Basis dieses Motors nicht alle möglichen Modelle zu entwickeln. Kopfschütteln gab es übrigens bei der Einführung der K- und F-Reihen auch und das bestimmt nicht zu knapp.
Ob BMW mit dem LC-Boxer seinen Traditionskern ausreichend bewahrt, ist Ansichtssache. Insgesamt wird BMW als Hersteller aber stromlinienförmiger, vergleich- und austauschbarer. Das sorgt vielleicht für weniger tiefe Kundenbindung, vereinfacht aber den Wechsel zu BMW hin und auch wieder weg.

Grüße
Steffen
 
Thema:

BMW S 1000 XR?

BMW S 1000 XR? - Ähnliche Themen

  • Erledigt Kellermann Micro 1000 DF Dark für BMW R1150GS hinten

    Kellermann Micro 1000 DF Dark für BMW R1150GS hinten: biete hier 2 gebrauchte Kellermann Blinker 1000 DF Dark mit Adapterplatten speziell für eine BMW R1150GS bzw. GSA an. Die Blinker haben 3...
  • Suche Suche Sitzbank Bügel für BMW GS 850 / 1000 / 1150 - Teilenummer 52532313289

    Suche Sitzbank Bügel für BMW GS 850 / 1000 / 1150 - Teilenummer 52532313289: Hallo, ich suche einen gebrauchten günstigen Sitzbank Bügel für BMW GS 850 / 1000 / 1150 - Teilenummer 52532313289. Hat vielleicht jemand so einen...
  • Erledigt Fußrasten-Kit für BMW F800R/GT, Shiver, Suzuki DL 650/1000

    Fußrasten-Kit für BMW F800R/GT, Shiver, Suzuki DL 650/1000: Biete SW-MOTECH Fußrasten-Kit für BMW F800R/GT, Shiver, Suzuki DL 650/1000 Zur Montage an der Fußrastenaufnahme Aus hochwertigem...
  • Erledigt Touratech Spoilerwindschild BMW F 800 GSA S 1000 XR abschliessbar

    Touratech Spoilerwindschild BMW F 800 GSA S 1000 XR abschliessbar: Spoiler Windschild für BMW F800GS Adventure ab 2013 / S1000XR, abschließbar - Windschild - Verkleidung & Windschild - Fahrzeugausstattung |...
  • Erledigt BMW S 1000 XR

    BMW S 1000 XR: Kein Vorführer, den jeder mal so richtig testet!!! derzeit 750Km sorgsam auf kleinen Landstrassen gemäß Herstellervorgaben eingefahren...
  • BMW S 1000 XR - Ähnliche Themen

  • Erledigt Kellermann Micro 1000 DF Dark für BMW R1150GS hinten

    Kellermann Micro 1000 DF Dark für BMW R1150GS hinten: biete hier 2 gebrauchte Kellermann Blinker 1000 DF Dark mit Adapterplatten speziell für eine BMW R1150GS bzw. GSA an. Die Blinker haben 3...
  • Suche Suche Sitzbank Bügel für BMW GS 850 / 1000 / 1150 - Teilenummer 52532313289

    Suche Sitzbank Bügel für BMW GS 850 / 1000 / 1150 - Teilenummer 52532313289: Hallo, ich suche einen gebrauchten günstigen Sitzbank Bügel für BMW GS 850 / 1000 / 1150 - Teilenummer 52532313289. Hat vielleicht jemand so einen...
  • Erledigt Fußrasten-Kit für BMW F800R/GT, Shiver, Suzuki DL 650/1000

    Fußrasten-Kit für BMW F800R/GT, Shiver, Suzuki DL 650/1000: Biete SW-MOTECH Fußrasten-Kit für BMW F800R/GT, Shiver, Suzuki DL 650/1000 Zur Montage an der Fußrastenaufnahme Aus hochwertigem...
  • Erledigt Touratech Spoilerwindschild BMW F 800 GSA S 1000 XR abschliessbar

    Touratech Spoilerwindschild BMW F 800 GSA S 1000 XR abschliessbar: Spoiler Windschild für BMW F800GS Adventure ab 2013 / S1000XR, abschließbar - Windschild - Verkleidung & Windschild - Fahrzeugausstattung |...
  • Erledigt BMW S 1000 XR

    BMW S 1000 XR: Kein Vorführer, den jeder mal so richtig testet!!! derzeit 750Km sorgsam auf kleinen Landstrassen gemäß Herstellervorgaben eingefahren...
  • Oben