Das muss ich Euch erzählen!

Diskutiere Das muss ich Euch erzählen! im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Am bessten wir malen alle ne große 81 auf unsere Klamotten und fahren einfach weiter! Ich dachte auch schon mal, mit den neuen Druckern könnte man...
MARKUS99

MARKUS99

Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
1.547
Ort
Nordpfalz
Modell
R1200GS 30 Jahre
Am bessten wir malen alle ne große 81 auf unsere Klamotten und fahren einfach weiter! Ich dachte auch schon mal, mit den neuen Druckern könnte man doch digitale Bilder von fremden Nummernschildern ausdrucken und als Klebefolie über das eigene kleben. Ne Jacke zum wechseln in den Tankrucksack und im nächsten Feldweg Bäumchen wechsel dich spielen und ganz frech in die andere Richtung fahren.:D:D:D
 
beiker

beiker

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
4.057
Ort
58706 Menden
Modell
1200 GSA
Wenn dann die Rennleitung nicht soooo empfindlich reagieren würde.....:rolleyes:

Gruß
Berthold
 
MARKUS99

MARKUS99

Dabei seit
16.03.2009
Beiträge
1.547
Ort
Nordpfalz
Modell
R1200GS 30 Jahre
Auch die müssen dich ja erst mal dabei erwischen!:D
 
Alex M.

Alex M.

Dabei seit
19.07.2010
Beiträge
24
Ort
66953 Pirmasens
Modell
R1200GS
Im Ötztal hat bei mir die einfache und evtl. unverschämte Frage nach (Feldjäger-) Rabatt auch schon geholfen. Bin damals wegen überhöhter Geschwindigkeit mit 21,- EUR davongekommen :D
 
Wilki

Wilki

Dabei seit
12.06.2009
Beiträge
520
Ort
Kassel/Woh.
Modell
R 1150 GS EZ2002
Gibt schon geschichten
 
Zuletzt bearbeitet:
Poki

Poki

Dabei seit
18.01.2011
Beiträge
85
Ort
Winsen / Luhe
Modell
R 1100 GS
Also ein paar Kilometer weiter in Italien hätten sie Dir vermutlich das ganze Motorrad incl aller Kreditkarten und Dein Bargeld abgenommen:mad::mad:

...schön zu hören das Österreich im Gegensatz zu Italien so eine geile Rennleitung hat...:cool:
 
J

JN75

Dabei seit
18.06.2011
Beiträge
66
Im Ötztal hat bei mir die einfache und evtl. unverschämte Frage nach (Feldjäger-) Rabatt auch schon geholfen. Bin damals wegen überhöhter Geschwindigkeit mit 21,- EUR davongekommen :D
Da haste aber Glück gehabt, dass Du einen (möchtegern-) Polizei Rabatt erhalten hast.:D
 
U

unimogler

Dabei seit
08.06.2010
Beiträge
94
Die Österreicher sind in jedweder Beziehung pragmatisch. Leben und Leben lassen ist deren Devise:):):)

Ich habe die größte Bewunderung für dies kleine Völkchen ohne Lobyisten. Da wird EIN Beschluss gefasst und durchgesetzt. Mit Balkannähe hat das ja wohl rein gar nix zu tun. Die sind uns und dem Rest der Welt weit voraus.

Lieben Gruß aus Kaufbeuren ( nur 40 km bis zur Grenze (A) )
Armin
 
Adventure-Ost

Adventure-Ost

Dabei seit
01.10.2011
Beiträge
502
Ort
Frankfurt (Oder)
Modell
BMW R1200GS Adventure, KTM LC4 640 Adventure R, HONDA ANF125 Innova
Hallo Leute,
IMMER gleich überrascht und SOFORT einsichtig sein! Das reduziert in Österreich die Strafe besträchtlich, hilfreich war bei mir noch zusätzlich das ich damals eine KTM fuhr...:coo8ol:

MfG
Peter
 
B

Benschi

Dabei seit
02.07.2012
Beiträge
99
Ort
Regensburg und Umkreis ;)
Modell
R1200GS Adventure TB K25
Same here..

Bin damals auch mit nem guten Freund in Austria unteremwegs gewesen.
Innerorts 23 km/h zu schnell dran gewesen - dort war ne Baustelle.. wir sind da schon unerlaubterweise durchgefahren, weil wir die Umleitungsschilder nicht gesehen haben.. naja letztendlich hatte es für uns so ausgesehen, als ob wir schon aus der Ortschaft draußen sind.. Gas gegeben und *blitz*.
Hatten anschließend eine nette Unterhaltung mit dem Polizisten, welcher nur 25 Euro von uns wollte. Alle waren zufrieden! :)
Er hat uns anschließend noch den Tipp gegeben, dass wir im Vorarlberg aufpassen sollten, da sie da gerne blitzen etcpp..
 
K

klempus

Dabei seit
02.01.2009
Beiträge
207
Ort
L-
Modell
R 1150GS,R 1200 GS LC
Hallo,

vor 3-4 jahren von Italien(alte Brennerstrasse) Richtung Innsbruck haben wir( 2 Mann) die Kolonne peu a peu überholt. Ja auch da wo die komischen weissen Linien in der Mitte durchgezogen sind. Die Rennleitung hat uns dann freundlicherweise rausgewunken und uns erklärt, das wir im Überholverbot überholt haben und ausserdem zu schnell waren. Wir haben sofort gesagt, dass alles klar ist und uns auf keine Diskussion eingelassen.
Aus 2 Vergehen a 35.-€ wurde so bloß eins, da wir niemand gefährdet hätten. Also hat jeder bloß 35€ abgedrückt und wir wurden mit dem Hinweis verabschiedet, dass die Kollegen hinter Innsbruck auch stehen. Das nenn ich Service:o.
Habe ich bei uns in D noch nicht erlebt.
Kommt gut ins neue Jahr!
Gruß Uwe
 
Thema:

Das muss ich Euch erzählen!

Oben