Handprotektoren anbohren?

Diskutiere Handprotektoren anbohren? im Technik & Bastel-Ecke Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Schönen Sonntag euch, auch wenns hier grad regnet wie aus Eimern, aber da komm ich auch gleich auf meine Frage, da meine Dicke draußen steht und...
Y

yamadori

Themenstarter
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
95
Ort
Sengenthal
Modell
1150 GS Adventure
Schönen Sonntag euch, auch wenns hier grad regnet wie aus Eimern,
aber da komm ich auch gleich auf meine Frage,
da meine Dicke draußen steht und mit Lenkerschloss der linke Handprotektor immer als Wasserauffangbehälter bei Regen dient hab ich mich gefragt, ob ich da einfach ein kleines Loch reinbohren kann, dass das Wasser ablaufen kann.

Oder schaff ich dann unbeabsichtigt eine Sollbruchstelle, die sich bei einem Unfall dann rächen würde?

Danke für die Antworten
Grüße
yama
 
S

Sealiner

Dabei seit
14.04.2011
Beiträge
467
Ort
zwischen K und D, 30 km in die jeweilige Altstadt
Modell
R 1200 GS BJ. 06
Hier hat es ferade aufgehört. :D

Warum nicht? Die Dinger sollen doch nur im Gelände die Flossen vor Ästen schützen. Beim Sturz wirst du

a) deine Händchen nicht mehr am Lenker haben

b) der Schützer sowieso nicht die Funktion haben, an die du denkst

Steht dein Moped auf dem Seitenständer? Wenn ich meins längere Zeit abstelle, kommt es immer auf den Hauptständer.
 
M

moto

Gast
Wenn ich meins längere Zeit abstelle, kommt es immer auf den Hauptständer.
Was ja nichts daran ändert, daß bei eingeschlagener Lenkung (Lenkradschloß) die Protektoren voller Wasser stehen - zumindest einer von beiden.

Ich hab da auch Löcher drin. Für mich haben sie keine Schutzfunktion im Falle eines Falles, sondern sind einfach nur da, damit man die ände brav am Lenker läßt. Das Aus- und Einfädeln zum kollegialen Gruß nervt nämlich.
 
Y

yamadori

Themenstarter
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
95
Ort
Sengenthal
Modell
1150 GS Adventure
Vielen Dank euch beiden, dann mach ich mich doch gleich mal ans Werk und bohr ein kleines Loch.

@Sealiner: ich dachte tatsächlich, dass die wenigstens ein bischen was herhalten. Wobei du sicher recht hast, dass im Ernstfall die Hände nicht mehr am Lenker sind.

@moto: das Ein/Ausfädeln is echt ein wenig nervig. Wo andere nur lässig mit den Fingern hoch und runter wedeln muss unser eins umgreifen. Dafür pfeifts mir aber nicht soviel Wind an die Finger :)
 
uwe1150

uwe1150

Dabei seit
07.05.2011
Beiträge
139
Ort
Obermosel
Modell
GS 1200
Hallo.

Selbst wenn es eine Sollbruchstelle wäre, sicher kein Problem. Bei Wunderlich gibts Handprotektoren (PR GS 01), bei denen die seitlichen Befestigungsbohrungen nach hinten offen sind, damit einem die Dinger in bestimmten Situationen nicht die Handgelenke brechen, sondern rausrutschen (werde meine wohl auch mal dahingehend ändern).
Aber abgesehen davon: ich glaube nicht, dass eine Bohrung die Stabilität nennenswert beeinflusst.

Grüße Uwe
 
ChiemgauQtreiber

ChiemgauQtreiber

Dabei seit
09.03.2008
Beiträge
7.585
Ort
Chiemgau - nahe an AT
Modell
R 1200 GSA - Gelb
.. und man bei niedrigeren Temperaturen - zusammen mit der Griffheizung noch fahren kann, wo anderen schon die Finger abfrieren :)
 
M

moto

Gast
eine Bohrung die Stabilität nennenswert beeinflusst
Was ja voraussetzt, daß die Plastikschalen über eine nennenswerte Stabilität verfügen :D .
Windschutz scheint mir der einzige gute Grund für die Protektoren zu sein. Wenn man da dann aber Löcher rein bohrt, dann zieht's da natürlich voll durch und der durchschnittliche Kraftstoffverbrauch steigt um 0,00158 l / 100 km an.
 
uwe1150

uwe1150

Dabei seit
07.05.2011
Beiträge
139
Ort
Obermosel
Modell
GS 1200
@ moto:

Das mit dem Spritverbrauch ist natürlich ein schlagendes Argument !!!!;)

Windschutz: solang der Durchmesser der Bohrung zum "Wasserlassen" nicht im Dezimeterbereich liegt, sollte es kein Problem sein:p

Stabilität: ich schlage vor: schraub`mal so ein Ding ab und trampel ein wenig drauf rum. Anschließend bitte undedingt Deine Erfahrungen hier veröffentlichen!!!:D

Das größte Handicap des angebohrten Protektors: er eignet sich nicht mehr als Suppenschüssel oder zum Wasser holen:eek:

Schönen Sonntag Euch allen Uwe
 
M

moto

Gast
Das größte Handicap des angebohrten Protektors: er eignet sich nicht mehr als Suppenschüssel oder zum Wasser holen:eek:
Typisch GS-Fahrer! Immer nur den Weltumrundungs-Survival-Aspekt vor Augen.
Ich denke beim Anblick der DInger eher immer an das Strand-Spielzeug für Hunde, mit dem man Tennisbälle schön weit schleudern kann.

 
uwe1150

uwe1150

Dabei seit
07.05.2011
Beiträge
139
Ort
Obermosel
Modell
GS 1200
@ moto:

Stell Dir folgende Situation vor: Du bist mit Deinem Kumpel unterwegs, der dummerweise keine Protektoren an seiner Maschine hat. Ihr habt eine Panne mindestens 1000 Meter vom nächsten Ort entfernt, also quasi mitten in der Wüste, und nur eine Flasche Bier dabei, mit der ihr nun so richtig euren Frust wegspülen wollt. Du willst aber nicht mit ihm aus der Flasche trinken, weil er gerade Schnupfen hat. Nun schlägt die Stunde deiner beiden, hoffentlich nicht angebohrten Handprotektoren !!!!!!

Also das ist doch eine Situation, wie sie jedem von uns tagtäglich passieren kann!!!!!!


@ yama: Sorry, dass wir Dein Thema so missbrauchen, aber es ist Sonntag, kalt und schifft wie `ne Sau. Mein Moped soll nicht schmutzig werden und ich will keinen Schnupfen!;)

Schönen Restsonntag, ich schalte ab und guck mal, was die Familie so treibt. Uwe
 
Y

yamadori

Themenstarter
Dabei seit
08.05.2010
Beiträge
95
Ort
Sengenthal
Modell
1150 GS Adventure
Stell Dir folgende Situation vor: Du bist mit Deinem Kumpel unterwegs, der dummerweise keine Protektoren an seiner Maschine hat. Ihr habt eine Panne mindestens 1000 Meter vom nächsten Ort entfernt, also quasi mitten in der Wüste, und nur eine Flasche Bier dabei, mit der ihr nun so richtig euren Frust wegspülen wollt. Du willst aber nicht mit ihm aus der Flasche trinken, weil er gerade Schnupfen hat. Nun schlägt die Stunde deiner beiden, hoffentlich nicht angebohrten Handprotektoren !!!!!!
Damit hast du mir vor lauter Lachen den langweiligen Nachmittag gerettet :)
danke dafür!

und wenn mir mal danach ist, auf meinen Protektoren Tango zu tanzen, werd ich ganz sicher die daraus resultierenden Ergebnisse bezüglich der Haltbarkeit von Handprotektoren euch als erstes mitteilen :D
 
uwe1150

uwe1150

Dabei seit
07.05.2011
Beiträge
139
Ort
Obermosel
Modell
GS 1200
Na, das freut mich ja:).

Und auf das Ergebnis Deines Tänzchens bin ich sehr gespannt.

@ moto: ich glaube, Du hast die Herkunft der Handprotektoren eindeutig geklärt!!!

So, nu` is aber wirklich Schluss.

Tschöhö
 
M

moto

Gast
So, nu` is aber wirklich Schluss.
Im nächsten Leben vielleicht.

Gut, nun sind wir also am *rsch der Welt liegen geblieben, nur eine Pulle Bier und die und die Protektoren haben keine Löcher. Ich stelle das Motorrad auf den Hauptständer, den Lenker in Geradeausstellung, schlage den Flaschenhals am Bordstein ab und teile den Inhalt der Flasche gerecht in beiden Protektoren auf.

Frage: wie läuft den beiden auf dem Rücken unter dem Motorrad liegenden Typen das Bier jetzt in den sperrangelweit geöffneten Mund?
 
uwe1150

uwe1150

Dabei seit
07.05.2011
Beiträge
139
Ort
Obermosel
Modell
GS 1200
Hmmmm:rolleyes:.....das gäbe natürlich eine riesen Sauerei...aber mit jeweils einem Loch in jedem Protektor...kein Problem!!!:p

Genial!!! Ich werde sofort meine Hp`s anbohren und euch beide für die BMW-Entwicklungsabteilung vorschlagen. Wahrscheinlich kann man dann in ein paar Jahren mit BMWs Getränkeabfüllen, Rasenmähen und Brötchenbacken- und BMW heißt dann YAMAMOTO--oh Gott!!!!!:eek:

:DEine gute Woche und Grüße Uwe
 
O

oliw70

Dabei seit
25.08.2007
Beiträge
524
Ort
Österreich
Modell
R 1200 GS ('07) - gelb
Nun schlägt die Stunde deiner beiden, hoffentlich nicht angebohrten Handprotektoren !!!!!!
Nicht schlecht - Herr Schpecht! Ich würde nur den linken anbohren - somit ist das Dilemma mit der Wassersammlung bei aktivem Lenkradschloß weg und trotzdem kann ich den rechten noch als Trinkgefäß für die Hälfte der halsabgeschlagenen Bierflasche verwenden ... nur so meine Gedanken dazu..:D

Übrigens - bei uns regnet es seit 2 Stunden NICHT mehr und es ist traumhaftes Herbstwetter ....
 
B

Baumbart

Gast
Ich hab immer noch nicht verstanden wo das Problem ist wenn Wasser im Protektor steht. Plastikrost oder was?
 
S

Spätzünder

Gast
Ich hab immer noch nicht verstanden wo das Problem ist wenn Wasser im Protektor steht. Plastikrost oder was?
Wenn Du dann nach dem Regen auf den Bock steigst und den Lenker gerade machst haste entweder nasse Pfoten oder bei ganz viel Pech ne nasse Hose :)

Bohr an der tiefsten Stelle im Protektor, erkennbar am noch verhandenen Wasserrand, einfach ca. 3 mm kleine Löcher und Ruhe is...

Gruß

Stefan
 
M

moto

Gast
Bohr an der tiefsten Stelle im Protektor, erkennbar am noch verhandenen Wasserrand, einfach ca. 3 mm kleine Löcher
Was ist das denn für eine dilettantische Lösung????? Ich bin einigermassen enttäuscht!

Wenn man jetzt in das gebohrte Loch von oben eine Hülse stecken würde, so daß das Wasser/Bier durch diese nach unten abfließen könnte, dann könnte man auf den außen freiliegenden Teil der Hülse einen Schlauch aufstecken, welchen man über ein T-Stück an den Ansaugtrakt anschließt. Das eventuell im Protektor stehende Wasser würde somit astrein abgesaugt werden. Den Abfluß könnte man dann direkt über den Kühlrippen anbringen, so daß das Wasser auf dem Zylinder spektakulär wegzischt.
Der Schlauch muß allerdings flexibel sein, so daß man sich im Falle von biergefüllten Protektoren unter das Bike legen kann, um sich bei laufendem Boxer druck-betanken zu lassen.

Ich arbeite das aus.
Liest hier jemand von Wunderlich mit? Dann ist genau hier SCHLUSS für die- oder denjenigen. Das ist MEIN Patent! :mad:
 
Thema:

Handprotektoren anbohren?

Handprotektoren anbohren? - Ähnliche Themen

  • Suche Suche schwarze Barkbusters Handprotektoren für meine R 1200 GSA von 2018

    Suche schwarze Barkbusters Handprotektoren für meine R 1200 GSA von 2018: Ich suche schwarze Barkbusters Handprotektoren für meine GSA 1200 von 2018. Zustand sollte neu oder schon noch recht gut sein. Vielleicht hat ja...
  • Handprotektoren Touratech wie werden sie bei K25 befestigt, Bilder?

    Handprotektoren Touratech wie werden sie bei K25 befestigt, Bilder?: Hallo Leute, bin auf der suche nach schönen Hand hat einer die Montageanleitung als PDF oder Bild von Touratech, oder Bilder wie sie befestigt werden?
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Touratech Spoiler Handprotektoren F 650 GS 1-Zylinder

    Touratech Spoiler Handprotektoren F 650 GS 1-Zylinder: Hallo zusammen, ich habe einen Spoiler für links übrig und suche einen für rechts. vielleicht findet sich ja jemand, der das spiegelverkehrte...
  • Suche Suche Handprotektor rechts

    Suche Handprotektor rechts: Moin Ich suche eine Handprotektor rechts für die Gs1200 von 04-07. k25 Sehr guter Zustand
  • Suche Suche Original Handprotektoren für BMW R 1200 GS (K25)

    Suche Original Handprotektoren für BMW R 1200 GS (K25): Hallo Freunde. Hat jemand von Euch noch ein Satz Handprotektoren Original für eine BMW R 1200 GS (K25) rumliegen und möchte sie mir für schmales...
  • Suche Original Handprotektoren für BMW R 1200 GS (K25) - Ähnliche Themen

  • Suche Suche schwarze Barkbusters Handprotektoren für meine R 1200 GSA von 2018

    Suche schwarze Barkbusters Handprotektoren für meine R 1200 GSA von 2018: Ich suche schwarze Barkbusters Handprotektoren für meine GSA 1200 von 2018. Zustand sollte neu oder schon noch recht gut sein. Vielleicht hat ja...
  • Handprotektoren Touratech wie werden sie bei K25 befestigt, Bilder?

    Handprotektoren Touratech wie werden sie bei K25 befestigt, Bilder?: Hallo Leute, bin auf der suche nach schönen Hand hat einer die Montageanleitung als PDF oder Bild von Touratech, oder Bilder wie sie befestigt werden?
  • Biete F 650 (GS, Dakar) Einzylinder Touratech Spoiler Handprotektoren F 650 GS 1-Zylinder

    Touratech Spoiler Handprotektoren F 650 GS 1-Zylinder: Hallo zusammen, ich habe einen Spoiler für links übrig und suche einen für rechts. vielleicht findet sich ja jemand, der das spiegelverkehrte...
  • Suche Suche Handprotektor rechts

    Suche Handprotektor rechts: Moin Ich suche eine Handprotektor rechts für die Gs1200 von 04-07. k25 Sehr guter Zustand
  • Suche Suche Original Handprotektoren für BMW R 1200 GS (K25)

    Suche Original Handprotektoren für BMW R 1200 GS (K25): Hallo Freunde. Hat jemand von Euch noch ein Satz Handprotektoren Original für eine BMW R 1200 GS (K25) rumliegen und möchte sie mir für schmales...
  • Oben