Honda Crossrunner/ Crosstourer

Diskutiere Honda Crossrunner/ Crosstourer im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Ja stimmt schon. Als ich 20 war kam die GS ueberhaupt nicht in Frage, damals nur Honda. Jetzt vergleiche ich die GS mit der Varadero und die GS...
tallguy-09

tallguy-09

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2010
Beiträge
179
Ort
Vancouver, Canada
Wenn Japaner 20-30 Jahre alte motorengenerationen verkaufen, was ist denn dann der BMW Boxer für eine Generation?, ganz bestimmt keine jüngere, obwohl ich selbst BMW fahre muss man doch akzeptieren dass die Japaner gute Motoren bauen
Ja stimmt schon. Als ich 20 war kam die GS ueberhaupt nicht in Frage, damals nur Honda. Jetzt vergleiche ich die GS mit der Varadero und die GS finde ich viel besser. Damals war die Afrika Twin fuer mich der Standard, darum bin ich auch ziemlich gespannt auf die Crosstourer mit V4 Motor.
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.916
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
darum bin ich auch ziemlich gespannt auf die Crosstourer mit V4 Motor.
Der Motor, der schon in der VFR und diesem lächerlichen Crossrunner enttäuscht hat? Der Crosstourer wird genauso ein Reinfall und Honda weiter an Marktanteilen verlieren.

Grüße
Steffen
 
B

Baumbart

Gast
Der Motor, der schon in der VFR und diesem lächerlichen Crossrunner enttäuscht hat? Der Crosstourer wird genauso ein Reinfall und Honda weiter an Marktanteilen verlieren.
Im Crossrunner steckt der alte 800er, der Tourer kriegt den 12er. Abwarten.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.349
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Im Crossrunner steckt der alte 800er, der Tourer kriegt den 12er. Abwarten.
du meinst den 1200er Motor mit nominell 170PS, der sogar von einer 675er Triumph im Durchzug nassgemacht wird? ja, der wird klasse...................
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.916
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
du meinst den 1200er Motor mit nominell 170PS, der sogar von einer 675er Triumph im Durchzug nassgemacht wird? ja, der wird klasse...................
Also Häme kann ich ja gar nicht ab :D Honda mit dem hässlichen Crosstourer habe ich nach seinem letzten Flops gar nicht auf dem Schirm als einen halbwegs ernsten GS-Konkurrenten.

Grüße
Steffen
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
31.349
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.916
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
ist leider keine Häme, sondern Fakt. In der GMZAZ kann man die Daten vergleichen.....die Triumph zieht schneller durch.:o
Die Faktenlage würde ich auch nicht anzweifeln, aber das "ja, der wird klasse..." kam in meine Augen schon etwas hämisch rüber :D

Grüße
Steffen
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.728
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Im Crossrunner steckt der alte 800er, der Tourer kriegt den 12er. Abwarten.
Der Crossrunner wird ja allseits gelobt, obwohl ich es schon etwas merkwürdig finde, dass Honda tatsächlich ein Mopped mit einem zehn Jahre alten Rahmen, einem zehn Jahre alten Motor und einem zehn Jahre alten Rahmen als neu verkauft.

Und was den 1200er VFR-Motor angeht: Wenn sogar Moto Guzzi es schafft, einen verkorksten Drehmomentverlauf zu reparieren, dann sollte Honda das doch auch hinkriegen, oder?
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Bei der großen Honda liegt es ausschließlich am gewolltem Mapping. Angeblich wg. leichterer Fahrbarkeit.

Die Crosstourer ist sicher nicht schlecht ... aber wer hat nach ihr gefragt? Ich glaube Honda wäre deutliche besser beraten gewesen sich um die Vara zu kümmern. Um mindestens 20 kg zu erleichtern, das Aussehen dem Trend entsprechend ein bisschen schlanker, und es sollte doch ohne besondere Probleme möglich sein den Motor auf die vollen 98 Ps bringen.
 
Zuletzt bearbeitet:
B

Baumbart

Gast
Die Crosstourer ist sicher nicht schlecht ... aber wer hat nach ihr gefragt? Ich glaube Honda wäre deutliche besser beraten gewesen sich um die Vara zu kümmern.
Ich denke das neue Mopped wird die Varadero ablösen. Ob's n echter GS-Killer wird - wenn man sich die letzten Modellneuheiten von Honda ansieht eher nicht.
 
W

Wogenwolf

Gast
Der Crossrunner wird ja allseits gelobt, obwohl ich es schon etwas merkwürdig finde, dass Honda tatsächlich ein Mopped mit einem zehn Jahre alten Rahmen, einem zehn Jahre alten Motor und einem zehn Jahre alten Rahmen als neu verkauft.
Selten ein dermaßen häßliches und unattraktives Moped gesehen.
Innovation Fehlanzeige.
Was ist nur aus Honda geworden.... :cool:
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.728
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
(Crossrunner wird gelobt)

Von wem? Und wofür? :confused:
Erst einmal die Frage des "wer":

Also mir fallen jetzt spontan die "Motorrad", der "Reitwagen" und die "Mo" ein. Der "Reitwagen" zählt eigentlich nicht, die loben schließlich jedes Mopped, über das sie schreiben.

Die "Mo" schreibt: "Mit dem Crossrunner ist den Honda-Entwicklern eine echte Überraschung gelungen. Eigentlich haben sie nur ihre olle VFR mit minimalem Bauteileaufwand auf Funbike umgestrickt - doch die Wirkung ist verblüffend. Wer es nicht glaubt, sollte einfach einmal eine Probefahrt machen. Kritik beschränkt sich auf wenige Punkte, die alle als Geschmackssachen zur Diskussion stehen - bis auf den Spritverbrauch."

Jetzt zur Frage des "warum": Die ist in der Tat nicht einfach zu beantworten. Mir fallen - im Gegensatz zum Mo-Autor - schon ein paar Sachen ein, die ich jenseits aller Geschmäcker schlecht finde: Die schlecht ablesbaren Armaturen, die Sitzposition, die für große Fahrer nicht passt,das mit 240 kg recht hohe Gewicht, der fehlende Hauptständer. Kritisiert wird die Umschaltung von Zwei- auf Vierventil-Betrieb bei ca. 6.000 min. Was die Maschine offenbar sehr geil macht, ist der 4V-Motor bei höheren Drehzahlen, da hat sie ein Alleinstellungsmerkmal. Der Preis von 10,7K mit ABS geht eigentlich in Ordnung, auch wenn es durchaus günstigere 100-PS-Motorräder gibt.

Meine Prognose: Die Fachpresse fand schon die Kawa Versys super - und keiner hat sie gekauft. Der Crossrunner könnte es ähnlich gehen.
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
12.916
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
(Crossrunner wird gelobt)



Erst einmal die Frage des "wer":

Also mir fallen jetzt spontan die "Motorrad", der "Reitwagen" und die "Mo" ein. Der "Reitwagen" zählt eigentlich nicht, die loben schließlich jedes Mopped, über das sie schreiben.

Die "Mo" schreibt: "Mit dem Crossrunner ist den Honda-Entwicklern eine echte Überraschung gelungen. Eigentlich haben sie nur ihre olle VFR mit minimalem Bauteileaufwand auf Funbike umgestrickt - doch die Wirkung ist verblüffend. Wer es nicht glaubt, sollte einfach einmal eine Probefahrt machen. Kritik beschränkt sich auf wenige Punkte, die alle als Geschmackssachen zur Diskussion stehen - bis auf den Spritverbrauch."

Jetzt zur Frage des "warum": Die ist in der Tat nicht einfach zu beantworten. Mir fallen - im Gegensatz zum Mo-Autor - schon ein paar Sachen ein, die ich jenseits aller Geschmäcker schlecht finde: Die schlecht ablesbaren Armaturen, die Sitzposition, die für große Fahrer nicht passt,das mit 240 kg recht hohe Gewicht, der fehlende Hauptständer. Kritisiert wird die Umschaltung von Zwei- auf Vierventil-Betrieb bei ca. 6.000 min. Was die Maschine offenbar sehr geil macht, ist der 4V-Motor bei höheren Drehzahlen, da hat sie ein Alleinstellungsmerkmal. Der Preis von 10,7K mit ABS geht eigentlich in Ordnung, auch wenn es durchaus günstigere 100-PS-Motorräder gibt.

Meine Prognose: Die Fachpresse fand schon die Kawa Versys super - und keiner hat sie gekauft. Der Crossrunner könnte es ähnlich gehen.
Die "Motorrad" hat auch die VFR in den Himmel gelobt, aber nur bis zu dem Zeitpunkt, wo sie sie dann auch mal wirklich fahren konnten. Ähnlich lief es auch beim Crossrunner, zumindest in der "Motorrad". Die Redakteure bei den Zeitschriften sind manchmal allzuleicht zu begeistern :eek:

Grüße
Steffen
 
M

MOSchwarz

Dabei seit
16.02.2011
Beiträge
148
Ort
Stuttgart
Modell
R 1150 GS ohne ABS, ohne Kat, ohne Heizgriffe, ohne Windschild
Hallo Sampleman,

ALLE von Dir genannten Kritikpunkte habe ich im Test im aktuellen MO erwähnt. Zitiert hast Du nur das Fazit, der Test umfasst jedoch insgesamt 10 Seiten.
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.728
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Hallo Sampleman,

ALLE von Dir genannten Kritikpunkte habe ich im Test im aktuellen MO erwähnt. Zitiert hast Du nur das Fazit, der Test umfasst jedoch insgesamt 10 Seiten.
Ja, habe ich gelesen. Aber im Fazit hast du die Kritikpunkte als Geschmacksache abgetan, woraus ich schließe, dass du sie nicht weiter gravierend findest. Daraus habe ich geschlossen, dass du das Mopped im Grunde gut findest. Von der Papierform her finde ich es eher mittel - ich bin es allerdings noch nie gefahren;-)
 
tallguy-09

tallguy-09

Themenstarter
Dabei seit
08.12.2010
Beiträge
179
Ort
Vancouver, Canada
Ja was ist eigentlich aus Honda geworden? 1997 hatte ich eine VFR750F mit dem prima Nockenwellenantrieb, ein klasse Motorrad.
 
M

MOSchwarz

Dabei seit
16.02.2011
Beiträge
148
Ort
Stuttgart
Modell
R 1150 GS ohne ABS, ohne Kat, ohne Heizgriffe, ohne Windschild
Ja, Sampleman, so ist es. Wenn man nicht grösser als 1,85 Meter ist (Kniewinkel) und über den nicht mehr zeitgemässen Spritverbrauch (über sechs Liter) sowie den fehlenden Hauptständer oder die Plastik-Lenkerverkleidung hinwegsehen kann/mag, dann sollte man einfach mal eine Probefahrt mit dem Crossrunner machen.
Zwischen 6500/min und 10000/min entschädigt dieser V4 für so einiges, wirklich toll!

Allerdings: Dass der Crossrunner ein (grosser) Erfolg wird, glaube ich auch nicht. Für dieses Jahr hat's Honda eh schon vergeigt, zu spät auf den Markt gebracht, Lieferschwierigkeiten.
Aus verschiedenen Gründen (schrumpfender Verdrängungsmarkt, Yen-Kurs, starke europäische Anbieter) zeigen die "Erfolgs"-Kurven der japanischen Hersteller seit einigen Jahren konstant nach unten (Ausnahme: Kawasaki). Vor diesem Hintergrund finde ich den Crossrunner eine regelrecht erfreuliche Erscheinung im Honda-Angebot.
 
Zuletzt bearbeitet:
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.728
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Ja, Sampleman, so ist es. Wenn man nicht grösser als 1,85 Meter ist (Kniewinkel) und über den nicht mehr zeitgemässen Spritverbrauch (über sechs Liter) sowie den fehlenden Hauptständer oder die Plastik-Lenkerverkleidung hinwegsehen kann/mag, dann sollte man einfach mal eine Probefahrt mit dem Crossrunner machen.
Okay, ich bin über 1,85, ziehe auf meiner alten GS auch über sechs Liter durch (Mensch und Spandauer Schwermetall müssen ja durch Zeit & Raum geschoben werden) und bin der Ansicht, dass Kettenmoppeds ohne Hauptständer Fehlkonstruktionen sind, die sofort im Straßengraben standrechtlich erschossen gehören.

Ich glaub', das mit der Crossrunner und mir wird nix;-)

Äh, letzte Frage zur Honda: Gibt es den Hauptständer noch nicht einmal als Zubehör?

Allerdings: Dass der Crossrunner ein (grosser) Erfolg wird, glaube ich auch nicht.
Tja, schade. Ich wünsche generell jeder Moppedfirma glänzende Geschäfte.
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Ich seh' bei den Japanern seit Jahren nur verfehlte Modellpolitik und Ignoranz Kundenwünschen gegenüber.

Ausnahme alerdings ist die neue DL650. Die find' ich echt gelungen und viel mehr als ein behutsames Update, wie uns Suzuki seltsamerweise glauben machen möchte.

Ich war noch nie auf den luftgekuehlten Boxer scharf, auch wenn ich zugeben muss: er hat seinen Scharm. Ich hätte mir sonst gerne eine Honda gekauft, z.B. eine Vara mit 230 kg.
 
Thema:

Honda Crossrunner/ Crosstourer

Honda Crossrunner/ Crosstourer - Ähnliche Themen

  • Erledigt alu koffer koffer motorrad bmw honda ktm usw

    alu koffer koffer motorrad bmw honda ktm usw: alu koffer im guten zustand maße: ca L37xB22xH36 mit kleineren gebrauchsspuren nichts zerbeult oder defekt! ohne anbausatz mit schlössern und...
  • Neues von Honda

    Neues von Honda: Guten Morgen, über diesen kurzen Bericht bin ich heute Morgen zufällig drüber gestolpert. Es liest sich ganz interessant. Allerdings erschließt...
  • Honda CT125 Trail Cub - das perfekte, leichte ADV Motorad?

    Honda CT125 Trail Cub - das perfekte, leichte ADV Motorad?: Liebe Leute, ich habe heute beim Stöbern die neue (bei uns aber noch nicht erhältliche) Honda CT125 entdeckt. Das auf der Super Cub basierende...
  • Erledigt Honda Transalp PD06 **TOP Zustand!

    Honda Transalp PD06 **TOP Zustand!: Verkaufe aus Familiengründen meine zuverlässige Transalp, die ich erst im Januar mit 37700 km gekauft habe und alles auf den neuesten Stand...
  • Erledigt Honda Transalp PD06

    Honda Transalp PD06: Ihr Lieben, falls einer hier eine ehrliche Transalp PD06 zum Verkauf anbieten möchte, bitte um Info.
  • Honda Transalp PD06 - Ähnliche Themen

  • Erledigt alu koffer koffer motorrad bmw honda ktm usw

    alu koffer koffer motorrad bmw honda ktm usw: alu koffer im guten zustand maße: ca L37xB22xH36 mit kleineren gebrauchsspuren nichts zerbeult oder defekt! ohne anbausatz mit schlössern und...
  • Neues von Honda

    Neues von Honda: Guten Morgen, über diesen kurzen Bericht bin ich heute Morgen zufällig drüber gestolpert. Es liest sich ganz interessant. Allerdings erschließt...
  • Honda CT125 Trail Cub - das perfekte, leichte ADV Motorad?

    Honda CT125 Trail Cub - das perfekte, leichte ADV Motorad?: Liebe Leute, ich habe heute beim Stöbern die neue (bei uns aber noch nicht erhältliche) Honda CT125 entdeckt. Das auf der Super Cub basierende...
  • Erledigt Honda Transalp PD06 **TOP Zustand!

    Honda Transalp PD06 **TOP Zustand!: Verkaufe aus Familiengründen meine zuverlässige Transalp, die ich erst im Januar mit 37700 km gekauft habe und alles auf den neuesten Stand...
  • Erledigt Honda Transalp PD06

    Honda Transalp PD06: Ihr Lieben, falls einer hier eine ehrliche Transalp PD06 zum Verkauf anbieten möchte, bitte um Info.
  • Oben