Keine GS mehr und was nun?

Diskutiere Keine GS mehr und was nun? im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Meine 12er ADV habe ich verkauft. War ein feines Motorrad, nur bin ich kaum noch mit ihr gefahren. Und dafür war das Technikmonster in der Garage...
scubafat

scubafat

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
5.191
Ort
Albertshofen Kitzingen
Modell
R100R Motorrad mit Seele!
Meine 12er ADV habe ich verkauft.
War ein feines Motorrad, nur bin ich kaum noch mit ihr gefahren. Und dafür war das Technikmonster in der Garage zu schade.
Die GS hat nun einen neunen Besitzer, der sie artgerecht bewegt. Sicher wird er viel Spass damit haben.

Nur meine Zeit mit den Technikboliden ist vorbei. Man wird ja älter und weiser. Von Harley über Japaner bis zur GS und nun „back to the roots“
Ich will also wieder ein Mopped haben. Nicht heute oder morgen, denn es will durchdacht sein.
Ich will was haben, woran kein OBD Stecker passt, sondern noch ein 13ner Schlüssel ;)
Woran sich kein Digitaldisplay befindet und man noch an den Vergaserschrauben drehen kann.
Was zum anschauen, schrauben und fahren. Eben ein Motorrad welches schon etwas älter ist und noch eine Seele hat. Aber auch nicht zu alt.

Auch fahre ich nur noch recht selten, womit es auch nicht mehr solch ein Sofa sein muss, wie die GS.

Sowas in der Richtung Ducati Scrambler 350 könnte ich mir da vorstellen.
Nun helft mir da mal mit Ideen weiter. Was könnte ich da noch so auf meine zukünftige Wunschliste aufnehmen und in meine Garage stellen?

Ganz aufs fahren muss ich derzeit nicht verzichten wenn ich es mal brauche.
Denn zwei Freunde in meiner Nachbarschaft haben so an die 10 Motorräder rumstehen, wo sich von MZ über Japaner bis GUZZI alles leihen kann. Halt auch alles solch alte Schleifer mit Seele.

Nun mal her mit euren Ideen :)
 
S

silverfox

Dabei seit
29.08.2007
Beiträge
1.292
Ort
Warmbronn
Modell
1150GS
Hallo Roger,

ganz spontan fällt mir da die Kawa W650 ein. Oder eine R100R.
Beide noch mit Vergaser und die W hat ne Königswelle.

Gruß
Christian
 
fls

fls

Dabei seit
25.04.2008
Beiträge
1.688
Ort
München
Modell
R100GS PD
Dann besorg dir eine R 100 R oder GS. Wobei das Fahrwerk der R allerdings besser ist.
Für die GS solltest du schon ein Schifferpatent haben, die eiert manchmal ziemlich weich durch wellige Kurven.
Bei den R 100 kannst du alles selbst machen und damit sind die auch "expeditionstauglich" für Reisen in ferne Länder,
in denen der nächste Diagnosestecker weit entfernt oder gar nicht vorhanden ist.

Grüße
Barney
 
scubafat

scubafat

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
5.191
Ort
Albertshofen Kitzingen
Modell
R100R Motorrad mit Seele!
Stimmt, die Kawa W650 ist ein gelungenes und schickes Mopped. Vielleicht noch etwas zu jung. Aber prinzipiell ist es schon eine Richtung, die ich gehen möchte.

Auch die R100R ist schon nicht in die verkehrte Richtung gedacht.
Danke schon mal für deine Ideen :)
 
scubafat

scubafat

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
5.191
Ort
Albertshofen Kitzingen
Modell
R100R Motorrad mit Seele!
und damit sind die auch "expeditionstauglich" für Reisen in ferne Länder,

Grüße
Barney
Wie schon geschrieben, eine R100R ist schon cool. Aber Reisen werden sich auf die Eisdiele beschränken. Da komme ich zur not immer auf dem eigenen Hänger wieder zurück ;)
 
fls

fls

Dabei seit
25.04.2008
Beiträge
1.688
Ort
München
Modell
R100GS PD
Wie schon geschrieben, eine R100R ist schon cool. Aber Reisen werden sich auf die Eisdiele beschränken. ...;)
Kommt halt darauf an, welche Eisdiele man sich aussucht.
Gute gibt es zwischen dem Mississippi und dem Auer-Mühlbach überall, also in fast aller Herren Länder. :D

Grüße
Barney
 
U

ulixem

Gast
Hol dir ne 80 G/S Paris Dakar.
Da kannste schrauben und fahren. Den Tank gabs auch zum Nachrüsten.
Meiner trauer ich immer noch hinterher.
Und mit dem Wilbers war die kein Sofa.

 
scubafat

scubafat

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
5.191
Ort
Albertshofen Kitzingen
Modell
R100R Motorrad mit Seele!
Kommt halt darauf an, welche Eisdiele man sich aussucht.
Gute gibt es zwischen dem Mississippi und dem Auer-Mühlbach überall, also in fast aller Herren Länder. :D

Grüße
Barney
Ja mit der ADV bin ich schonmal nach Toblach Südtirol in die Eisdiele gefahren um nur eine Eisbecher zu schlemmen :)
Aber das wird nicht mehr sein ;)
 
scubafat

scubafat

Themenstarter
Dabei seit
24.07.2006
Beiträge
5.191
Ort
Albertshofen Kitzingen
Modell
R100R Motorrad mit Seele!
Hol dir ne 80 G/S Paris Dakar.
Da kannste schrauben und fahren. Den Tank gabs auch zum Nachrüsten.
Meiner trauer ich immer noch hinterher.
Und mit dem Wilbers war die kein Sofa.

Nee, irgendwie ist nicht so ganz mein Fall. Schön sollte auch dabei sein ;)
 
Dubliner

Dubliner

Dabei seit
27.06.2007
Beiträge
1.979
Ort
Völs am Schlern, Südtirol
Modell
R 80 ST, R 100GS, F 800 GS, Aprilia Moto 6.5, XS650, XT500, Moto Guzzi 850GT + Watsonian
Nee, irgendwie ist nicht so ganz mein Fall. Schön sollte auch dabei sein ;)
Kenne kaum etwas Schöneres auf zwei Rädern!
Sozusagen der nie besessene Traum.

Besser als die 80er ist die 100er, das weisst du, mit Wilbers vorn und hintern schön, klassisch und zeitlos und bebastelbar.
Mein Bike für die 2.Hälfte meines Jahrhunderts (aber bis dahin iss ja noch)
Georg
 

Anhänge

Cloudhopper

Cloudhopper

Dabei seit
02.07.2010
Beiträge
1.150
Ort
Dublin
Modell
F650 GS (Einzylinder), Moto Guzzi Stelvio
Dein Anliegen laesst sich in 2 Worte fassen:
Moto Guzzi

Die brauchen Liebe, jemanden der nen Schraubenschluessel richtigrum halten und so ein Bike auf der Strassen halten kann. Und eventuell nen Haenger hat. ;) 1000s oder 1000sp sehen chick aus nackt, G5 V1000 ist mein Favorit insgesamt.

Belohnung ist der Sound des V2 :)

Aber ich projeziere meine Traueme auf andere :D
 
V

Voggel

Gast
Hi Roger ,

ich denke auch das du mit 2 Zylindern ala GS 2 Ventiler oder Guzzi glücklich werden kannst .
Genau das war der Grund warum ich mir n 2 Ventiler zugelegt habe , neben meiner 11er GS .
Das Baukastensystem ist legendär , und noch mehr möglichkeiten sich aus dem Baukasten von BWM sein individuelles Moped zusammenzubauen wirst du bei anderen Herstellern kaum finden .

Was bei diesen Moped ohne einspritzung und Can-Bus Tralala wichtig ist , man schraubt selber ...
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.408
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Kawasaki Z 900

oder

Honda CB 750 Four

oder

Suzuki Katana

oder

Moto Guzzi Le Mans III
 
Cloudhopper

Cloudhopper

Dabei seit
02.07.2010
Beiträge
1.150
Ort
Dublin
Modell
F650 GS (Einzylinder), Moto Guzzi Stelvio
C

CBR

Gast
Bei mir am Hof tummelt sich gerade ne Aprillia Pegasso 650 als Sondermodell Garda Cuba und daneben eine Kawa GPX 600 R.
2 richtig schöne Mopeds und da kannst alles selber machen an den Kisten.
hab gestern mal ne Runde mit der Pagasso gedreht, richtig schönes Dingen mit den lackierten Koffern und fahren tut sich die auch nicht schlecht.

Eigentlich die F650 GS auf Italiensich :p
 
R

Reiche

Dabei seit
21.02.2011
Beiträge
15
Würd ich mir heut ein Moped für die Eisdiele holen, dann würde die Guzzi V11 Sport oder die Centauro in Frage kommen
 
Thema:

Keine GS mehr und was nun?

Keine GS mehr und was nun? - Ähnliche Themen

  • Springt nach Chip Tuning nicht mehr an

    Springt nach Chip Tuning nicht mehr an: hallo an alle komme gleich zum punkt ... ich dachte ich tue meiner lieben was gutes und verpasse ihr ein Chip Tuning ( von eine sehr...
  • Geschwindigkeit wird nicht mehr angezeigt - Tacho Ausfall

    Geschwindigkeit wird nicht mehr angezeigt - Tacho Ausfall: Servus Gemeinde! Hab von einem Freund eine F650gs Dakar R13 von '01 übernommen. Letztes Jahr ist ihm auf einer Spanientour der Tacho ausgefallen...
  • Biete Sonstiges mehrere Motorradkataloge

    mehrere Motorradkataloge: Ich löse meine Motorrad-Katalogsammlung auf. Die Kataloge haben teilweise kleine Beschädigungen oder Gebrauchsspuren. Sie sind aus einem...
  • Bmw F 650 GS 2004 ABS Lampe geht nicht mehr an

    Bmw F 650 GS 2004 ABS Lampe geht nicht mehr an: Guten Abend, bin neu hier im Forum und wollte fragen, ob jemand weißt warum das Lämpchen von ABS nicht an geht? Ich fahre ein F 650 GS BJ 2004...
  • Werkstatt Stundensätze, wer bietet mehr ?

    Werkstatt Stundensätze, wer bietet mehr ?: Bin gerade im Clinch mit „meiner“ von nun an ex Werkstatt. ( BMW, Honda, KTM, Ducati und Norton Händler ) Hatte mich beschwert ( leider nicht...
  • Werkstatt Stundensätze, wer bietet mehr ? - Ähnliche Themen

  • Springt nach Chip Tuning nicht mehr an

    Springt nach Chip Tuning nicht mehr an: hallo an alle komme gleich zum punkt ... ich dachte ich tue meiner lieben was gutes und verpasse ihr ein Chip Tuning ( von eine sehr...
  • Geschwindigkeit wird nicht mehr angezeigt - Tacho Ausfall

    Geschwindigkeit wird nicht mehr angezeigt - Tacho Ausfall: Servus Gemeinde! Hab von einem Freund eine F650gs Dakar R13 von '01 übernommen. Letztes Jahr ist ihm auf einer Spanientour der Tacho ausgefallen...
  • Biete Sonstiges mehrere Motorradkataloge

    mehrere Motorradkataloge: Ich löse meine Motorrad-Katalogsammlung auf. Die Kataloge haben teilweise kleine Beschädigungen oder Gebrauchsspuren. Sie sind aus einem...
  • Bmw F 650 GS 2004 ABS Lampe geht nicht mehr an

    Bmw F 650 GS 2004 ABS Lampe geht nicht mehr an: Guten Abend, bin neu hier im Forum und wollte fragen, ob jemand weißt warum das Lämpchen von ABS nicht an geht? Ich fahre ein F 650 GS BJ 2004...
  • Werkstatt Stundensätze, wer bietet mehr ?

    Werkstatt Stundensätze, wer bietet mehr ?: Bin gerade im Clinch mit „meiner“ von nun an ex Werkstatt. ( BMW, Honda, KTM, Ducati und Norton Händler ) Hatte mich beschwert ( leider nicht...
  • Oben