Kurven-ABS nachrüsten?

Diskutiere Kurven-ABS nachrüsten? im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen! Weiß irgendwer ob das machbar sein wird? LG
R

Roadrunnerbike

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2013
Beiträge
27
Hallo zusammen!

Weiß irgendwer ob das machbar sein wird?

LG
 
ARWIS65

ARWIS65

Dabei seit
09.05.2015
Beiträge
709
Hab ich leider keine Ahnung, aber ich denke mal, dass wenn es möglich ist, eine heiden Kohle kostet. Ob sich das dann rechnet? Dann lieber auf das neue Modell wechseln.
 
R

Roadrunnerbike

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2013
Beiträge
27
Bei meiner GSA Modell 2015 wär das ein teurer Spass :confused:
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
5.003
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Wenn eine Nahrüstoption besteht, dann wohl höchstens für die 16er Modelle. Die dürften vermutlich über ein überarbeitetes Conti-ABS verfügen.

CU
Jonni
 
MacJagger

MacJagger

Dabei seit
11.01.2013
Beiträge
260
Ort
Südpfalz
Modell
R 1250 GS (2020)
Die aktuellen Modelle (einschließlich 2015) sind laut Info eines BMW-Entwicklers,
nicht mit dem "Kurven-ABS" nachrüstbar. :(
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Bei BMW gilt nur, was der Vertrieb erzählt. Die Ingenieure kennen sich nicht aus... :D ;)
 
MacJagger

MacJagger

Dabei seit
11.01.2013
Beiträge
260
Ort
Südpfalz
Modell
R 1250 GS (2020)
Richtig, denn bekanntlich sind die Ingenieure die Kamele auf denen die Kaufleute in den Krieg ziehen 
Was wenn technisch nicht machbar und/oder unwirtschaftlich oder gar seitens BMW "nicht gewünscht" ?
Warten wir ab was kommt - ich meine das wird es sicher nicht geben... da vom Hersteller nicht gewünscht.

(Sehr gerne korrigiere ich meine Aussage/Info wenn es doch anders kommt)
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Ich bin ganz Deiner Meinung! [emoji106]
 
K

Kuh3

Dabei seit
07.12.2014
Beiträge
519
Habs gewußt, dass die Frage hier bald auftaucht
 
GS1200LCdriver

GS1200LCdriver

Dabei seit
11.05.2013
Beiträge
322
Ort
Niederlände
Modell
XT500, SR500, HD Dyna, HD Low Rider,2007 R1200R, 2010GS, 2013 GS, 2015 GS, 2017 GS, 2020 GS1250
Hallo,

Ich war in Garmisch-Partenkirchen beim BMW-Days und hatte an die Ingenieure gefraght, ist es möglich die 2013-2015 LC modellen nachzurüsten mit Kurven ABS? Das antwort war nein. Man muss Ecksensoren montieren, eine neue Verkabeling mit zusätzlichen Steckern. Das wird so teurer das man besser die Kuh verkauft und ein neues model kauft.

Grüsse aus Holland,

Leo
 
S

stefan_sch

Dabei seit
13.07.2013
Beiträge
698
Ort
Raum LB
Modell
R1200GS (K50)
... Das antwort war nein. Man muss Ecksensoren montieren, ...
Grüsse aus Holland,

Leo
Wir in DE und in der ABS Entwicklung sagen "Schräglagensensor" dazu ;)
Das "nachrüsten" des Kurven-ABS ist nur dann möglich/wirtschaftlich sinnvoll, wenn schon ein Schräglagensensor an Bord ist. Das ist/war bei der KTM Adventure und der HP4 der Fall und somit "nur" ein Softwareupdate.
Bei der K50/K51 Modelljahr 13-15 (ohne Schräglagensensor und ohne entsprechenden Kabelbaum) somit nicht per Softwareupdate machbar. Da müsste wahnsinnig teure Hardware nachgerüstet werden und somit nicht wirtschaftlich bis hin zu nicht machbar (Kabelbaum usw.).

MfG, Stefan

P.S.: schönen Gruß auch nach NL
 
B

bluebird69

Dabei seit
11.08.2015
Beiträge
4
Ort
Langenfeld im Rheinland
Guten Tag zusammen,
ich bin Neuling in diesem Forum, und werde mich selbstverständlich ausführlicher vorstellen, sobald ich ein Motorrad habe. Momentan habe ich noch nicht einmal einen Führerschein der Klasse A. Beides wird sich voraussichtlich aber am 27.08.15 ändern. Da habe ich praktische Prüfung und Nachmittags einen Termin beim BMW Händler zur Abholung meiner R 1200 GS.

Ich habe mich für das 2015er Modell entschieden, da hier attraktive Angebote gemacht wurden. Mir wurde ausdrücklich zugesichert, das eine Nachrüstung des ABS auf ABS pro möglich ist. Das wurde mir auch kaufvertraglich zugesichert, da es lediglich ein Software Update sei.

Verwundert bin ich über den Post das kein Schräglagensensor verbaut sein soll. Hier ein Zitat der BMW Homepage:

"Mit seinem ABS setzt BMW Motorrad auch technologisch Maßstäbe: Das hochentwickelte Bremssystem assistiert dem Fahrer und sorgt dafür, dass das Motorrad auch bei extremen Bremsmanövern intuitiv beherrschbar bleibt. Möglich macht das die unter allen Herstellern einmalige Verbindung von ABS, Traktionskontrolle (DTC) und Schräglagenmessung."

Dieses Zitat bezieht sich auf das seit 2013 in der Serie verbaute ABS. Nachzulesen auf der Homepage unter Faszination, Rubrik Sicherheit 360, Reiter ABS anklicken.

Ich bin mal gespannt, wie das weiter geht.

Gruß

Patrick
 
atgmax

atgmax

Dabei seit
17.01.2013
Beiträge
3.533
Ort
Südpfalz
Modell
R1200GS LC 13/15/16
Da hätte vermutlich der :) keine Ahnung was ABS Pro ist ;)
 
R

R1200GSRider

Dabei seit
24.07.2015
Beiträge
2.169
Ort
im wilden Süden
Modell
R1200GS LC
Der ;) konnte zumindest gut Verkaufen...
Bin gespannt auf die Rückabwicklung des Kaufvertrages wenn ABS Pro doch nicht nachrüstbar ist.

Wissen ist Macht, nichts wissen macht auch nichts...
 
tiggalot

tiggalot

Dabei seit
14.05.2015
Beiträge
226
Ort
Baar (CH)
Modell
R1200 GS LC - Triple Black
Auf ein 2016er Modell verklagen den :)
:cool:
 
S

stefan_sch

Dabei seit
13.07.2013
Beiträge
698
Ort
Raum LB
Modell
R1200GS (K50)
Hi,
Das mit der "Schräglagenmessung" bezieht sich in dem zitierten Fall mit Sicherheit auf das schräglagenabhängige DTC in den S1000 Modellen bzw. der HP4 mit Bosch ABS.
Von Schräglagen- o. Kurven ABS oder auch ABSpro (wie es BMW nennt) steht da nichts.

Aufgrund des sehr hohen Aufwands für eine Nachrüstung von ABSpro in der R1200GS mit Conti ABS würde es mich sehr wundern, wenn der besagte Händler nicht ganz schnelle und heftig zurückrudern wird ;)

MfG, Stefan
 
S

Smarty

Dabei seit
06.05.2015
Beiträge
317
Hallo Stefan,

bist Du bei den Roten oder den Orangenen in der ABS Entwicklung?
Wenn orange bin ich schräg gegenüber hinter der Brücke, die gerade renoviert wird.

Gruß
Harald
 
S

stefan_sch

Dabei seit
13.07.2013
Beiträge
698
Ort
Raum LB
Modell
R1200GS (K50)
Hallo Stefan,

bist Du bei den Roten oder den Orangenen in der ABS Entwicklung?
...
Gruß
Harald
...bei denen mit dem Anker und dem roten Schriftzug, die das gute "Kurven-ABS" (MSC) als erste zugeliefert haben ;)
(dort allerdings in der PKW Welt)
Stefan
 
Thema:

Kurven-ABS nachrüsten?

Kurven-ABS nachrüsten? - Ähnliche Themen

  • Kurven ABS-Erfahrungsgeschichten

    Kurven ABS-Erfahrungsgeschichten: Hallo an alle die schon mit K-ABS (Kurven-ABS) einige Kilometer unterwegs sind/waren. Wie "tastet" man(n) sich daran? Wer hat schon Gebrauch davon...
  • Wie verringert Kurven-ABS das Aufstellmoment beim Bremsen?

    Wie verringert Kurven-ABS das Aufstellmoment beim Bremsen?: Nachdem Lederkombi uns das Kurven-ABS so gut erklärt hat...
  • Wie funktioniert denn das Kurven-ABS?

    Wie funktioniert denn das Kurven-ABS?: Ich habe gelesen, dass das ABS gewissen Kennlinien folgt bzw. nur in bestimmten Bereichen bzw. Kennfeldern bremst. Erschließt sich mir nicht so...
  • Wie kriege ich raus, ob meine 1200 ADV Kurven ABS hat?

    Wie kriege ich raus, ob meine 1200 ADV Kurven ABS hat?: Servus, EZ ist 01/2016 Sie hat VA ohne DWA, aber von Kurven ABS finde ich irgendwie nix. Danke und Gruß
  • Kurven ABS

    Kurven ABS: Hallo, kann man bei der 1200 GS Bj. 2015 das Kurven ABS per Softwareupdate, so wie bei der KTM 1290 Superadventure, nachrüsten? Danke
  • Kurven ABS - Ähnliche Themen

  • Kurven ABS-Erfahrungsgeschichten

    Kurven ABS-Erfahrungsgeschichten: Hallo an alle die schon mit K-ABS (Kurven-ABS) einige Kilometer unterwegs sind/waren. Wie "tastet" man(n) sich daran? Wer hat schon Gebrauch davon...
  • Wie verringert Kurven-ABS das Aufstellmoment beim Bremsen?

    Wie verringert Kurven-ABS das Aufstellmoment beim Bremsen?: Nachdem Lederkombi uns das Kurven-ABS so gut erklärt hat...
  • Wie funktioniert denn das Kurven-ABS?

    Wie funktioniert denn das Kurven-ABS?: Ich habe gelesen, dass das ABS gewissen Kennlinien folgt bzw. nur in bestimmten Bereichen bzw. Kennfeldern bremst. Erschließt sich mir nicht so...
  • Wie kriege ich raus, ob meine 1200 ADV Kurven ABS hat?

    Wie kriege ich raus, ob meine 1200 ADV Kurven ABS hat?: Servus, EZ ist 01/2016 Sie hat VA ohne DWA, aber von Kurven ABS finde ich irgendwie nix. Danke und Gruß
  • Kurven ABS

    Kurven ABS: Hallo, kann man bei der 1200 GS Bj. 2015 das Kurven ABS per Softwareupdate, so wie bei der KTM 1290 Superadventure, nachrüsten? Danke
  • Oben