Erledigt Motorradanhänger zu verkaufen

Diskutiere Motorradanhänger zu verkaufen im Biete (privat) ... Forum im Bereich Marktplatz; Der Pkw-Anhänger ist von der Fa. Kröger, besitzt eine Auflaufbremse, ist für 2 Motorräder ausgelegt und hat die 100 km/h Zulassung Weitere...
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
THF

THF

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2018
Beiträge
327
Modell
GSA 1250
Der Pkw-Anhänger ist von der Fa. Kröger, besitzt eine Auflaufbremse, ist für 2 Motorräder ausgelegt und hat die 100 km/h Zulassung
Weitere technische Daten sind:
EZ 06/2007.
TÜV: 12 / 2021
Reifen: DOT 26 19
Gesamtmaße L x B: ca. 3600 x 1800 mm
Ladefläche L x B: ca. 2200 x 1300 mm
Leergewicht: 200 kg
Zul. Gesamtgewicht: 1.000 kg

Ich habe auf dem Anhänger immer nur 1 Mopped transportiert und ihn deswegen so umgebaut, dass ich das Mopped alleine auf- und abladen kann.

Alle Seitenwände aus Siebdruckplatte wurden nachgerüstet, ebenso die Heckklappe, alle Teile sind leicht demontierbar.
Die hinteren Stützen sowie die Alubox auf der Deichsel sind ebenso nachgerüstet worden.
Zum Verzurren des Mopped können die äußeren Ösen am Rahmen wie auch die Ringösen auf der Ladefläche genutzt werden.

Die abgebildete Anhängerplane und der Steady Stand gehört auch zum Lieferumfang.

Der Anhänger ist zugelassen und kann nach Absprachen besichtigt werden.

Der Verkauf erfolgt privat, ohne Gewährleistung oder Rücknahme.

Preis: VHB € 870,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
THF

THF

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2018
Beiträge
327
Modell
GSA 1250
Karlsruhe
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.733
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Moin, .....ein paar technische Daten wären schon hilfreich: Leergewicht ? zulässiges Gesamtgewicht, daraus
resultierend Zuladung ? 7-Pol....oder 13-Pol-Stecker ? Danke für die Info.
 
THF

THF

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2018
Beiträge
327
Modell
GSA 1250
Moin, .....ein paar technische Daten wären schon hilfreich: Leergewicht ? zulässiges Gesamtgewicht, daraus
resultierend Zuladung ? 7-Pol....oder 13-Pol-Stecker ? Danke für die Info.
Bis auf den Stecker habe ich alles im #1 ergänzt.
Ich verwende immer einen Adapter für den Pol- Stecker an meinem Skoda.
 
Quhpilot

Quhpilot

Dabei seit
28.11.2008
Beiträge
5.733
Ort
Blieskastel im Saarland
Modell
eine schwarze Quh,
Ich wiederhole meine Frage nochmal: Hat der Anhänger einen 13-Pol Stecker oder nur einen 7-Pol und ich müsste einen Adapter verwenden ? (Dann gehen nicht alle Funktionen wenn das Zugfahrzeug eine 13-Pol
Steckdose hat.)
 
80er GS´le

80er GS´le

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
199
Ort
Sindelfingen
Modell
HP2 Megamoto
Ich wiederhole meine Frage nochmal: Hat der Anhänger einen 13-Pol Stecker oder nur einen 7-Pol und ich müsste einen Adapter verwenden ? (Dann gehen nicht alle Funktionen wenn das Zugfahrzeug eine 13-Pol
Steckdose hat.)
Welche Funktionen hat der Hänger mehr bei einer 13 pol. gegenüber einer 7 pol. Steckdose. Klär mich mal bitte auf.

Gruß Gerhard
 
B

bezetausoer

Dabei seit
03.09.2007
Beiträge
660
Ort
Kreis RE
Unterschiede zwischen 7-poligem und 13-poligem Stecker

Der Unterschied zwischen einem 7-poligen und einem 13-poligen Stecker besteht darin, dass der 13-polige Stecker über mehr Funktionen verfügt. Ein 7-poliger Stecker versorgt nur die Basisbeleuchtung, wie Blinklichter und Bremslicht. Perfekt für Fahrradträger. Die extra Pole auf dem 13-poligen Stecker werden unter anderem für die Rückfahrleuchte und die Nebelschlussleuchte verwendet. Beide Funktionalitäten sind seit 10. Juli 2011 sogar für Anhänger, Wohnwagen, Boots-oder Pferdetrailer gesetzlich vorgeschrieben. Daher sind diese Fahrzeuge heute standardmäßig mit 13-poligen Steckern ausgestattet. Die anderen zusätzlichen Funktionalitäten sind eher für Wohnwagen gedacht und stellen Strom bereit für die Innenbeleuchtung, die Batterie und den Kühlschrank im Wohnwagen.
 
Morg

Morg

Dabei seit
18.07.2018
Beiträge
735
Ort
Hennef
Modell
R 1150 GS 04/2003
Die ganz praktische Konsequenz ist u.a. auch, ob man jedesmal einen Adapter braucht oder der Anhänger so ans Auto geht (wenn man mal bis aufs Rückfahrlicht eine funktionale Gleichheit für Motorradanhänger voraussetzt)...
 
80er GS´le

80er GS´le

Dabei seit
06.06.2008
Beiträge
199
Ort
Sindelfingen
Modell
HP2 Megamoto
Unterschiede zwischen 7-poligem und 13-poligem Stecker

Der Unterschied zwischen einem 7-poligen und einem 13-poligen Stecker besteht darin, dass der 13-polige Stecker über mehr Funktionen verfügt. Ein 7-poliger Stecker versorgt nur die Basisbeleuchtung, wie Blinklichter und Bremslicht. Perfekt für Fahrradträger. Die extra Pole auf dem 13-poligen Stecker werden unter anderem für die Rückfahrleuchte und die Nebelschlussleuchte verwendet. Beide Funktionalitäten sind seit 10. Juli 2011 sogar für Anhänger, Wohnwagen, Boots-oder Pferdetrailer gesetzlich vorgeschrieben. Daher sind diese Fahrzeuge heute standardmäßig mit 13-poligen Steckern ausgestattet. Die anderen zusätzlichen Funktionalitäten sind eher für Wohnwagen gedacht und stellen Strom bereit für die Innenbeleuchtung, die Batterie und den Kühlschrank im Wohnwagen.
Vielen Dank für die Ausführung. Jetzt stellt sich halt noch die Frage was hat der Anhänger für Sonderfunktionen hat wofür der 13 polige benötigt wird. Da der Anhänger BJ. 2007 ist benötigt er keine Rückfahrleuchte und Nebelschlussleuchte. Ich würde einfach den 7 pol. Stecker gegen einen 13 pol. tauschen und gut is.

Gruß Gerhard
 
rumbrummer

rumbrummer

Dabei seit
24.02.2018
Beiträge
372
Ort
Regensburg
Modell
R 1200 GS LC (2016)
Beide Funktionalitäten sind seit 10. Juli 2011 sogar für Anhänger, Wohnwagen, Boots-oder Pferdetrailer gesetzlich vorgeschrieben.
Das ist falsch - für Anhänger sind Rückfahrscheinwerfer nicht vorgeschrieben, sondern nur zulässig,siehe StVZO, §52a, (2):
(2) Kraftfahrzeuge müssen hinten mit einem oder zwei Rückfahrscheinwerfern für weißes Licht ausgerüstet sein. An Anhängern sind hinten ein oder zwei Rückfahrscheinwerfer zulässig.
...
Zu finden z.B. hier: Gesetze im Internet - Gesetze / Verordnungen - Teilliste
 
THF

THF

Themenstarter
Dabei seit
15.11.2018
Beiträge
327
Modell
GSA 1250
War jetzt gerade ein paar Tage nicht Online...sorry :o

Noch ein paar Informationen zum Anhänger.
  • die nachgerüsteten Seitenwände / Heckklappe lassen sich ganz schnell entfernen
  • die Verlängerungsrohre sind gesteckt und mittels einer Schraube gesichert
  • wenn man für den Motorradtransport die serienmäßigen Zurrösen verwenden will, dann muss man nur an der vorderen Spritzwand die 4 Schrauben lösen, mit denen die Siebdruckplatte an den Winkel an der Stütze montiert ist
  • sämtliche Aufbauten auf der Ladefläche sind schnell entfernt ( und auch wieder montiert ), da alle Teile von oben her verschraubt sind
  • unterhalb der Ladefläche sind starke Flacheisen montiert, in die die Gewinde für die Befestigungsschrauben geschnitten wurden

Ich biete also einen "Universalanhänger" an, der sowohl als reiner Motorradanhänger für bis zu zwei Maschinen genutzt werden kann, aber auch für andere Transporte.

Was das Thema Stecker betrifft, an meinem Zugfahrzeug ist ein 13-poliger Stecker verbaut.
Weiter gehört bei meinem Zugfahrzeug ein Adater dazu, der einen 7-poligen Stecker hat.
Und genau diesen benötige ich für den Anhänger.

Wenn einer einen solchen Adater bei seinem Zugfahrzeug nicht hat, dann werden wir dafür auch noch eine Lösung finden.
 
Zuletzt bearbeitet:
SLK

SLK

Dabei seit
03.02.2014
Beiträge
1.267
Ort
Verden
Modell
R 1200 GS LC Adv 2018
Was das Thema Stecker betrifft, an meinem Zugfahrzeug ist ein 13-poliger Stecker verbaut.
Weiter gehört bei meinem Zugfahrzeug ein Adapter dazu, der einen 7-poligen Stecker hat.
Und genau diesen benötige ich für den Anhänger.

Wenn einer einen solchen Adapter bei seinem Zugfahrzeug nicht hat, dann werden wir dafür auch noch eine Lösung finden.
'n Abend,

dieses "Problem" lässt sich ganz einfach lösen. Der siebenpolige Stecker vom Anhänger wird einfach gegen einen dreizehnpoligen getauscht. Zusätzlich kann dann auch noch ein einzelnes Kabel im Stecker angeschlossen werden, welches zu einem nachgerüsteten Rückfahrscheinwerfer am Anhänger führt. So habe ich es gemacht und es funktioniert super, Gesamtkosten etwa 20,-- bis 30,-- € und eine Stunde Bastelspaß.
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
3.360
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
Vorher R1200GS Bj. 2005, aktuell Kawa Z1000SX
Volker, korrekt.
Was für eine Diskussion um ein Bisschen Stecker bei so einem klasse Hänger in der Preisklasse, hätte ich einen Stellplatz hätte ich ihn schon längst abgeholt.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Thema:

Motorradanhänger zu verkaufen

Motorradanhänger zu verkaufen - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Biete Motorradanhänger (gebraucht) zu verkaufen

    Biete Motorradanhänger (gebraucht) zu verkaufen: Hallo, biete meinen gebrauchten Agados-Motorradanhänger an. EZ 2002; TÜV 04/2022. Es passen 2 BMW-Boxer oder bis zu 3 schmale Motorräder auf die...
  • Biete Sonstiges Stema MT 850 Motorradanhänger zu verkaufen

    Stema MT 850 Motorradanhänger zu verkaufen: Hallo ich verkaufe einen Stema Motorradanhänger. Bj 2012 TÜV 7/2021 Motorrad Anhänger/ Trailer Stema-MT 850, für 2 Motorräder, gebremst...
  • Erledigt Verkaufe Motorradanhänger

    Verkaufe Motorradanhänger: Verkaufe gut erhaltenen Motorradanhänger, EZ 07/2004, TÜV 08/21, 3-Fach neu bereift (20km), 2 Motorradschienen, neue Wippe für eine Schiene...
  • Erledigt Motorradanhänger WM Meyer für zwei gr. GS geeignet, gebremst, 100 km/h zu verkaufen

    Motorradanhänger WM Meyer für zwei gr. GS geeignet, gebremst, 100 km/h zu verkaufen: Zum Verkauf steht ein Motorrradanhänger de Fa. WM Meyer. WM EG-MOT 13 Geeignet zum Transport von 3 Motorrädern, bzw. zwei große BMW - Boxer GS ...
  • Erledigt 750 kg Motorradanhänger ungebremst Tempo 100 zu verkaufen

    750 kg Motorradanhänger ungebremst Tempo 100 zu verkaufen: Biete meinen Motorradanhänger zum Verkauf an. Es passen 2 Motorräder drauf. Ich bin mit einer 1200GS Adventure und einer V-Strom zusammen...
  • 750 kg Motorradanhänger ungebremst Tempo 100 zu verkaufen - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Biete Motorradanhänger (gebraucht) zu verkaufen

    Biete Motorradanhänger (gebraucht) zu verkaufen: Hallo, biete meinen gebrauchten Agados-Motorradanhänger an. EZ 2002; TÜV 04/2022. Es passen 2 BMW-Boxer oder bis zu 3 schmale Motorräder auf die...
  • Biete Sonstiges Stema MT 850 Motorradanhänger zu verkaufen

    Stema MT 850 Motorradanhänger zu verkaufen: Hallo ich verkaufe einen Stema Motorradanhänger. Bj 2012 TÜV 7/2021 Motorrad Anhänger/ Trailer Stema-MT 850, für 2 Motorräder, gebremst...
  • Erledigt Verkaufe Motorradanhänger

    Verkaufe Motorradanhänger: Verkaufe gut erhaltenen Motorradanhänger, EZ 07/2004, TÜV 08/21, 3-Fach neu bereift (20km), 2 Motorradschienen, neue Wippe für eine Schiene...
  • Erledigt Motorradanhänger WM Meyer für zwei gr. GS geeignet, gebremst, 100 km/h zu verkaufen

    Motorradanhänger WM Meyer für zwei gr. GS geeignet, gebremst, 100 km/h zu verkaufen: Zum Verkauf steht ein Motorrradanhänger de Fa. WM Meyer. WM EG-MOT 13 Geeignet zum Transport von 3 Motorrädern, bzw. zwei große BMW - Boxer GS ...
  • Erledigt 750 kg Motorradanhänger ungebremst Tempo 100 zu verkaufen

    750 kg Motorradanhänger ungebremst Tempo 100 zu verkaufen: Biete meinen Motorradanhänger zum Verkauf an. Es passen 2 Motorräder drauf. Ich bin mit einer 1200GS Adventure und einer V-Strom zusammen...
  • Oben