Neue R1250GS und schwerer Motorfehler Zündspule Li + Re

Diskutiere Neue R1250GS und schwerer Motorfehler Zündspule Li + Re im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo, habe gestern alles zum Thema Motorfehler durchgelesen. Hier war es meist die Software oder Nockenwellensensor. Meinen Fehler habe ich im 25...
G

Gast56553

Gast
Hallo,
habe gestern alles zum Thema Motorfehler durchgelesen. Hier war es meist die Software oder Nockenwellensensor. Meinen Fehler habe ich im 25 Seitigen Beitrag nicht gefunden.

Zu meinen Problem. Habe gestern meine neue R1250GS HP beim Händler abgeholt.
Nach 15Km (insgesamt 20KM) kam eine rote Meldung, schwerer Motorfehler. Kurz darauf sofort ein gelber Fehler in der Motorsteuerung.
Habe den Motor ausgemacht angemacht. Der Fehler blieb. Händler angerufen und umgedreht.
Auf den Rückweg kam die rote und gelbe Fehlermeldung ständig und das Motorrad ruckte immer wieder.

Fehlerspeicher wurde ausgelesen und hier stand Fehler - Zündspule links, Fehler - Zündspule rechts.
Ein junger BMW Werkstattarbeiter öffnete dann die Kappen beim Zylinder und drückte die Zündstecker nach und steckte die Kabel an und ab.
Fehler wurde gelöscht. Ich sollte auf Probefahrt gehen und der Fehler kam genau nach 15km wieder.

Zurück zum Händler. Dieser meinte OK Maschine bleibt erstmal hier. Hab dann leider nur eine R1250RS bekommen da die GSA mir zu hoch ist.
Auf der RS kann man nicht gut sitzen mit meinen Rücken.

Heute angerufen und gefragt wie es aussieht.
Leider haben Sie den Fehler heute noch nicht gefunden und nach ein paar Versuchen und Probefahrten kam der Fehler immer wieder nach so ca. 13-16 km.
Jetzt rufen sie in München an und fragen nach Rat. Soll wohl der Kabelbaum überprüft werden und jeder Steckkontakt mit einer Bürste oder Pin Reiniger nochmal nachgearbeitet werden.
Falls das nichts hilft, weis er überhaupt nicht mehr weiter. Laut Aussage ist schon die neueste Software installiert. Motorrad wurde im Januar gebaut und stand bis vor einer Woche im Werk bis es zum Händler geliefert wurde. Habe eine fertige gekauft (Voll).

Es ist so ärgerlich. Habe ab heute 2,5 Wochen Urlaub und wir wollten am 13.09 in den Urlaub mit dem Motorrad.

Irgendwie verliert man da gleich das Vertrauen. Meine F800R und R1200R liefen mit mehreren 10tkm ohne Probleme.

Hat jemand den gleichen Fehler schon einmal gehabt?
 
K

K1300S

Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
564
Wahrscheinlich Zufall. Ich habe sowas noch nicht gehört. Könnte auch irgendwo Feuchtigkeit sein. Aber dein Händler sucht ja schon. Berichte einmal was dabei rauskam.
 
FlowRider

FlowRider

Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
5.946
Ort
Taunus
Modell
R 1250 GS
Seltsame Sache, vor allem weil es reproduzierbar nach 15km kommt. Mich interessiert auch, woran es gelegen hat.

Vielleicht kannst du noch eine GS als Ersatz für den Urlaub bekommen.
 
H

Hattenm

Dabei seit
04.09.2018
Beiträge
164
Hast a buidl gemacht von dem Fehler?
Von einem "schweren Motorfehler" hab ich noch nichts gehört, sowas gibt's??
 
G

Gast56553

Gast
Hallo,
ging leider nicht. Da jedesmal ein weiterer Fehler über den alten drüber ging. Und das beim Fahren immer auf tauchte.

Meine Zündspulen wurden schon in eine andere GS gebaut. Läuft ohne Probleme. Jetzt machen sie gerade alle Stecker mit der Bürste und Feile sauber. Gegen 15 Uhr soll ich eine Antwort bekommen. Wenn es nicht klappt möchte ich eine andere GS haben und die RS zurück bringen. Da sie mir nicht viel bringt.
Hoffe die kriegen das bald hin.
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
14.279
den "motorfehler" hatte ich bei der 1250er auch schon 2 mal - warum? keine ahnung - ich habe dann ausgemacht, gewartet, neu gestartet, war dann weg. beim nächsten service muss ich nachfragen, warum
 
G

Gast56553

Gast
Bei mir geht er leider nicht weg. Und da es eig ein neues Motorrad war. Wollte ich fahren und nicht vom Verkaufsraum zur Werkstatt. Aber wenn dann immer alles ruckelt und ausgeht. Kann ich es nicht ignorieren.
 
H

Hattenm

Dabei seit
04.09.2018
Beiträge
164
Wenn er nicht weggeht dann müsstest ja ein Bild machen können, verstehe ich nicht
Bist du sicher dass die mit der Feile rangehen??
Hört sich sehr komisch an
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
14.279
bürste nicht feile

andere probleme durch wasser im stecker oder marder schaden müsste man erstmal auch aus schliessen
 
Zuletzt bearbeitet:
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
10.893
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Wenn er nicht weggeht dann müsstest ja ein Bild machen können, verstehe ich nicht
Bist du sicher dass die mit der Feile rangehen??
Hört sich sehr komisch an
da wird dann die evtl. Goldbeschichtung abgefeilt und die Probleme kommen dann nach der Garantiezeit, auf Kundenkosten.
Aber vorerst kann es helfen.
 
G

Gast56553

Gast
Update Tag 3:
Es wurden verschiedene Zündspulen getauscht geprüft. Fehler bleibt. Dann wurden wie besprochen der Kabelbaum die Pins und Stecker mit dem Reinigungsset von BMW überprüft. Kein Erfolg. Motorrad bleibt weiter beim Händler. Jetzt soll wohl nächste Woche das Steuergerät getauscht werden. Wenn das nicht klappt wende ich mich an den Händler wie es mit einer Unwandlung aussieht.

Wenigstens habe ich jetzt eine R1250GS HP als Leihmotorrad bekommen. Die fährt sogar.
 
schuppi

schuppi

Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
756
Jetzt soll wohl nächste Woche das Steuergerät getauscht werden.
Oh oh, stochern im Nebel! Aber selbstsicheres Auftreten bei völliger Ahnungslosigkeit.
Vollkommene Testerhörigkeit, Stabzündspulen getauscht? warum? weil der Tester das
so schreibt und trotzdem läuft der Motor nicht.
Wenn das mal kein böses Erwachen gibt, weil keiner die Mechanik prüft:giggle:
Mein Tipp, Steuerzeiten und Position Geberrad für Nockenwelle prüfen
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gast56553

Gast
Ich möchte nur endlich ein funktionierendes Neufahrzeug. Er war sogar leicht sauer als ich gesagt habe das es mich schon etwas nervt ein neues Motorrad zu kaufen und dann nur 15km weit zu kommen. Verstehe zwar den Händler aber schön ist es ja nicht.

Am Montag soll der Elektrik Spezialist wieder kommen.

Und mir wurde gesagt von der Produktion ist eine Schicht drauf die dann so Probleme machen kann.
 
KaVo

KaVo

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
461
Ort
Wallenhorst
Modell
R1250 RT
Wenn ich so etwas lese, fällt mir immer nur
Wandlung, Minderung, Schadensersatz
ein.
Kann man eigentlich jetzt noch von einem Neufahrzeug sprechen wenn da so viel ausgetauscht wurde?
 
F

Franz Gans

Dabei seit
20.03.2008
Beiträge
3.336
Ich möchte nur endlich ein funktionierendes Neufahrzeug. Er war sogar leicht sauer als ich gesagt habe das es mich schon etwas nervt ein neues Motorrad zu kaufen und dann nur 15km weit zu kommen. Verstehe zwar den Händler aber schön ist es ja nicht.
Dann setz Dich schon mal hin, vor den Computer, und stecke einen Schrieb zusammen, damit Du der Angelegenheit auch den entsprechenden Nachdruck verleihen kannst. Und unbedingt definierte Fristen setzen.

Nach zwei erfolglosen Instandsetzungsversuchen hast Du sie in der Hand. Bei der geringen Fahrleistung sind alle Truempfe auf Deiner Seite.
 
G

Gast56553

Gast
Aber zählt das alles noch als ein Versuch oder sind es schon mehrere? Ich hab mir schon alles notiert wann was gemacht wurde. Und direkt an BMW oder zum Händler schreiben. Woher weis man was man da rein schreiben soll. Hatte das noch nie. Ich finde ja auch das es so kein Neufahrzeug mehr ist. Der Händler hat mehr drauf gefahren wie ich. Hatte er selbst gesagt.
 
MarcIOne

MarcIOne

Dabei seit
07.02.2020
Beiträge
489
Ort
NRW
Modell
R1250GS-HP
Moin, jetzt fehlt nur noch einer der was von "zum Anwalt gehen" und "verklagen" schreibt.

Gebt doch eurem Händler mal Zeit sich zu kümmern.

Moin
 
KaVo

KaVo

Dabei seit
10.08.2020
Beiträge
461
Ort
Wallenhorst
Modell
R1250 RT
Moin, jetzt fehlt nur noch einer der was von "zum Anwalt gehen" und "verklagen" schreibt.

Gebt doch eurem Händler mal Zeit sich zu kümmern.

Moin
Naja, er könnte auch zur Verbraucherzentrale gehen ;-)
Aber da sitzt häufig auch ein Anwalt.
So wie es ausschaut,
ist bei der Montage etwas schief gelaufen. Er kann ja froh sein, dass er damit im Prinzip noch nicht gefahren ist. Das Moped hat ja noch nie funktioniert. Ich würde auch versuchen es zu wandeln.
 
Thema:

Neue R1250GS und schwerer Motorfehler Zündspule Li + Re

Neue R1250GS und schwerer Motorfehler Zündspule Li + Re - Ähnliche Themen

  • Erledigt MICHELIN Anakee Adventure Satz neu R1250GS

    MICHELIN Anakee Adventure Satz neu R1250GS: Hallo verkaufe von meiner R1250GS einen Satz Michelin Anakee Adventure. Die Reifen sind nicht gefahren worden und wurden von meinem Neufahrzeug...
  • R1250GS HP 07/2019 - gegen Neue ausgereifte? vor Modellwechsel tauschen?

    R1250GS HP 07/2019 - gegen Neue ausgereifte? vor Modellwechsel tauschen?: Hallo GS-Gemeinde! Ich überlege, ob ich meine R1250GS HP EZ 07/2019 - 9.500 km (un- und unfallfrei) verkaufen und gegen eine kurz vor dem...
  • Biete R 1250 GS BMW R1250GS Triple Black/07/2021/4 Pakete/Sitzheizung/RDC/ Inspektion neu, 19.999,- € VB

    BMW R1250GS Triple Black/07/2021/4 Pakete/Sitzheizung/RDC/ Inspektion neu, 19.999,- € VB: Wesentliche Eckdaten: Verkaufspreis: 19.799,-€ VB Erstzulassung 07/2021, 8.172 km, 1. Hand, kein Vorführer, unfall- und umfallerfrei, weder...
  • Erledigt SW-Motech ION Fußrasten-Kit R1200GS und R1250GS NEU ungeöffnet

    SW-Motech ION Fußrasten-Kit R1200GS und R1250GS NEU ungeöffnet: Verkaufe neue und original verpackte SW-Motech ION Fußrasten für die BMW R1200GS und R1250GS. Die Verpackung ist ungeöffnet! Höhenverstellbar...
  • Biete R 1250 GS Sitzbank R1250GS Adventure Sitzheizung NEU

    Sitzbank R1250GS Adventure Sitzheizung NEU: Zum Verkauf kommt eine komplette Sitzbank meiner R1250GS ADV mit Sitzheizung in Standart-Höhe Die Sitzbank ist 8 Km gefahren und Baujahr 05/2022...
  • Sitzbank R1250GS Adventure Sitzheizung NEU - Ähnliche Themen

  • Erledigt MICHELIN Anakee Adventure Satz neu R1250GS

    MICHELIN Anakee Adventure Satz neu R1250GS: Hallo verkaufe von meiner R1250GS einen Satz Michelin Anakee Adventure. Die Reifen sind nicht gefahren worden und wurden von meinem Neufahrzeug...
  • R1250GS HP 07/2019 - gegen Neue ausgereifte? vor Modellwechsel tauschen?

    R1250GS HP 07/2019 - gegen Neue ausgereifte? vor Modellwechsel tauschen?: Hallo GS-Gemeinde! Ich überlege, ob ich meine R1250GS HP EZ 07/2019 - 9.500 km (un- und unfallfrei) verkaufen und gegen eine kurz vor dem...
  • Biete R 1250 GS BMW R1250GS Triple Black/07/2021/4 Pakete/Sitzheizung/RDC/ Inspektion neu, 19.999,- € VB

    BMW R1250GS Triple Black/07/2021/4 Pakete/Sitzheizung/RDC/ Inspektion neu, 19.999,- € VB: Wesentliche Eckdaten: Verkaufspreis: 19.799,-€ VB Erstzulassung 07/2021, 8.172 km, 1. Hand, kein Vorführer, unfall- und umfallerfrei, weder...
  • Erledigt SW-Motech ION Fußrasten-Kit R1200GS und R1250GS NEU ungeöffnet

    SW-Motech ION Fußrasten-Kit R1200GS und R1250GS NEU ungeöffnet: Verkaufe neue und original verpackte SW-Motech ION Fußrasten für die BMW R1200GS und R1250GS. Die Verpackung ist ungeöffnet! Höhenverstellbar...
  • Biete R 1250 GS Sitzbank R1250GS Adventure Sitzheizung NEU

    Sitzbank R1250GS Adventure Sitzheizung NEU: Zum Verkauf kommt eine komplette Sitzbank meiner R1250GS ADV mit Sitzheizung in Standart-Höhe Die Sitzbank ist 8 Km gefahren und Baujahr 05/2022...
  • Oben