Öl in Fahrtrichtung linker Zylinder

Diskutiere Öl in Fahrtrichtung linker Zylinder im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, jemand eine Idee wie es zu solch einem Ölaustritt am in Fahrtrichtung linken Zylinder kommen kann? Motorrad hat 4Km runter und...
hollimoto

hollimoto

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2019
Beiträge
315
Ort
Rheinland
Modell
R1250GS ADV HP
Hallo zusammen,
jemand eine Idee wie es zu solch einem Ölaustritt am in Fahrtrichtung linken Zylinder kommen kann?
Motorrad hat 4Km runter und steht seit 01.01.2021
Habe das Öl ein wenig mit dem Finger verwischt, war vorher nicht so breit gezogen.
 

Anhänge

Windcbx

Windcbx

Dabei seit
25.01.2013
Beiträge
981
Ort
D-890XX Ulm
Modell
R1200GS Adv LC, Alte:R1200GS R 2007, FZR1000, CBX1000, XS850, CB550
Kundendienst gemacht mit Ventilspielkontrolle? Kommt es vom Nockenwellendeckel?
Gruß Sturmi
 
hollimoto

hollimoto

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2019
Beiträge
315
Ort
Rheinland
Modell
R1250GS ADV HP
Hallo Sturmi, es handelt sich wie beschrieben um ein Neufahrzeug mit 4 Km. Wo sitzt denn der Nockenwellendeckel?
 
Besigheimer

Besigheimer

Dabei seit
21.04.2020
Beiträge
18
Da hat der freundliche wohl eine Service Maßnahme vor Auslieferung gemacht?
 
kuepper.remscheid

kuepper.remscheid

Dabei seit
10.12.2007
Beiträge
408
Ort
Remscheid
Modell
R 1250 GS / R75/5 / R90S / XT 500 / Vespa 125 Bj 61 / und noch ein paar Spielzeuge
4 KM !
Mach sauber und fahr !
Kontrolliere nach ein paar hundert KM.
War bei mir auch, anscheinend war es Öl vom Zusammenbau.
 
hollimoto

hollimoto

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2019
Beiträge
315
Ort
Rheinland
Modell
R1250GS ADV HP
welche Service Maßnahme könnte das sein?
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.256
Sicher, daß es Öl ist?
 
H

hansdieterbernhard

Dabei seit
20.06.2020
Beiträge
3
Schaut aus als ob von oben Kühlflüssigkeit runtertropft.
 
Pinky

Pinky

Dabei seit
19.04.2016
Beiträge
2.256
Ja, da hängt so ein Tropfen.
 
teileklaus

teileklaus

Dabei seit
13.07.2010
Beiträge
4.297
Ort
Nähe 74821 Mosbach/ Neckar
Modell
R1242 R Mod 2012
wie bei allen Undichtigkeiten:
1. Frage was ist das? wasserverünnbar abwaschbar? oder wirklich Öl?
2. saubermachen fahren. Nachsehen.
3. zudem ist das unnötig, weil das dich und den Freundlichen betrifft.. Garantie/ Gewährleistung
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
1.631
Ja, da hängt so ein Tropfen.
Der Tropfen ist eine Plastik Kabelhalterung. Besser zu sehen in den anderen Bildern.
Gerbi: wische das gut ab und fahr erstmal. Beobachte ja, aber nicht verrückt machen!
Gruß Brauny
 
hollimoto

hollimoto

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2019
Beiträge
315
Ort
Rheinland
Modell
R1250GS ADV HP
@Brauny ... Du hast recht, war gerade in der Garage nachschauen... Es ist ein Plastik-Clip.
Meine Sorge ist das es sich hierbei um Bremsflüssigkeit handelt die bei der Probefahrt des Händlers vor der Übergabe von der Felge dorthin geschleudert wurde.
 
K

K1300S

Dabei seit
17.05.2020
Beiträge
191
Kann nichts schlimmes sein. Könnte das vom montieren des Sturzbügels sein? Das sind einfach irgendwelche Reste .
 
Brauny

Brauny

Dabei seit
28.03.2019
Beiträge
1.631
Also nochmals. Wenn am Motorrad, Auto oder sonst wo irgendwelche Undichtigkeiten, Schmierfilme und sonstiges zu sehen sind, einfach säubern mit Dampfstrahler, oder ähnliches. Ausgiebige Probefahrt machen und dann schauen. Gilt auch für die Bremssättel. Nur wenn sich neues an Schmierkram zeigt ist auch irgendeine Undichtigkeit vorhanden. Meist ist nix.
Gruß Brauny
 
hollimoto

hollimoto

Themenstarter
Dabei seit
24.04.2019
Beiträge
315
Ort
Rheinland
Modell
R1250GS ADV HP
... Ich habe es jetzt mal komplett weggewischt und halte es so wie von Brauny beschrieben. Ich habe aber eines gelernt... Wer BMW fährt braucht eine beheizbare Garage 😉😉😉
 
Thema:

Öl in Fahrtrichtung linker Zylinder

Öl in Fahrtrichtung linker Zylinder - Ähnliche Themen

  • Kardan Öl bereits bei der Einfahrinspektion wechseln

    Kardan Öl bereits bei der Einfahrinspektion wechseln: Ist es aus Eurer Sicht sinnvoll, bereits bei der Einfahrinspektion (1.000er Service) auch das Öl des Kardan wechseln zu lassen, um den gröbsten...
  • Telelever Öl

    Telelever Öl: Muss bei der Telelever Gabel das Öl gewechselt werden? Dämpfung is ja nicht, aber Schmierung.
  • Winkelgetriebe Öl wechseln

    Winkelgetriebe Öl wechseln: Hat jmd. schon mal das Öl im winkelgetriebe gewechselt ohne das Hinterrad auszubauen? Inbus müsste sich auch so lösen durch das Speichenfach...
  • Ventile prüfen? Öl wechsel?

    Ventile prüfen? Öl wechsel?: Hallo meine GS 650 twin Bj 2008 hat nun wohl ein Ventilprüfung nötig, das macht die Werkstatt Frage: macht der Ölwechsel durch mich vorher Sinn...
  • Nach einer Fahrt riecht es verbrannt nach Öl

    Nach einer Fahrt riecht es verbrannt nach Öl: Guten Morgen liebes GS Forum, ich habe da ein Problem, vielleicht ist es auch keins.. Wenn ich mit meiner GS einen Ausflug mache und ab und zu...
  • Nach einer Fahrt riecht es verbrannt nach Öl - Ähnliche Themen

  • Kardan Öl bereits bei der Einfahrinspektion wechseln

    Kardan Öl bereits bei der Einfahrinspektion wechseln: Ist es aus Eurer Sicht sinnvoll, bereits bei der Einfahrinspektion (1.000er Service) auch das Öl des Kardan wechseln zu lassen, um den gröbsten...
  • Telelever Öl

    Telelever Öl: Muss bei der Telelever Gabel das Öl gewechselt werden? Dämpfung is ja nicht, aber Schmierung.
  • Winkelgetriebe Öl wechseln

    Winkelgetriebe Öl wechseln: Hat jmd. schon mal das Öl im winkelgetriebe gewechselt ohne das Hinterrad auszubauen? Inbus müsste sich auch so lösen durch das Speichenfach...
  • Ventile prüfen? Öl wechsel?

    Ventile prüfen? Öl wechsel?: Hallo meine GS 650 twin Bj 2008 hat nun wohl ein Ventilprüfung nötig, das macht die Werkstatt Frage: macht der Ölwechsel durch mich vorher Sinn...
  • Nach einer Fahrt riecht es verbrannt nach Öl

    Nach einer Fahrt riecht es verbrannt nach Öl: Guten Morgen liebes GS Forum, ich habe da ein Problem, vielleicht ist es auch keins.. Wenn ich mit meiner GS einen Ausflug mache und ab und zu...
  • Oben