Pfingsten 2021

Diskutiere Pfingsten 2021 im Touren- & Reiseberichte Forum im Bereich Unterwegs; Hallo zusammen bilder hier Pfingsten 2021 – Google Drive wir mussten bereits im Februar den Urlaub für das Jahr einreichen - also Pfingsten...
nobbe

nobbe

Themenstarter
Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
11.926
Hallo zusammen

bilder hier Pfingsten 2021 – Google Drive

wir mussten bereits im Februar den Urlaub für das Jahr einreichen - also Pfingsten irgendwo hin..

wohin soll es gehen? keine Ahnung, alles recht schwierig, vielleicht eine Deutschland Tour? Also alle Kumpels abgefragt - könnte klappen :p

Es ging also erstmal in den Schwarzwald beim Feldberg. Wetter war nicht so toll. Im Lautertal hat ein Motorrad Fahrer, der mir entgegenkam, die Kurve nicht gekriegt und ist im Graben gelandet. Motorrad verbeult, der Junge Mann aber soweit ok :confused:

Weiter bis zum Rand des Feldberg. Wetter war nicht so toll, eher regen. Wir sind dann mal 2 Campingplätze abgefahren, weil wir wissen wollten, ob man aktuell mit Zelt Campen kann. Ja geht alles - und Essen gibt es auch :p da haben wir dann wirklich gut gegessen ..

2ter Tag
eine Runde Richtung Freiburg, Kaiserstuhl - Wetter war ok.. Abends aber nicht mehr so gut.

Planung nun weiter ?

Die Wettervorhersage
Deutschland: 7 Tage Regen - Österreich: 7 Tage Regen - Italien: 7 Tage Regen - also weiter nach Süden ? Ab Rijeka schien es gut zu sein, 7 Tage Sonne 🌞

3ter tag
Sachen packen, zum Bäcker Frühstücken und weiter Richtung Österreich, kurvig - es war regnerisch, aber schön zu fahren Grenze bei Oberreute, nichts los
Richtung Warth, dann den Highway nach osten, bis SLO schaffen wir es nicht, also im Zillertal einen Campingplatz gefunden, sehr nett :)

4ter tag
Richtung Felberntauern - na toll, nun fängt es hier auch noch zu Schneien an !! und nur 2 Grad, zum Glück kam da noch der Tunnel, dann ging es wieder

Runter ins Tal, dann erstmal zum Bäcker und Frühstücken
Weiter über den Wurzenpass, die Österreicher kontrollieren bei der Einreise, die Slowenen nicht :confused:

Vrsic pass (bei Regen und im Nebel), Socca Tal (auch hier gefragt ob man campen kann - ja geht alles , nur niemand da der Zelten will) , weiter nach Süden an der Italienischen Grenze entlang (Kriegs Denkmäler)

Der Campingplatz war super, erst dachten wir, es sei ein Weingut, war es aber nicht, wir waren die einzigen am Platz

5ter Tag
richtung Süden, grobe richtung Triest, hier immer wieder nach IT ein und aus gereist.. An der Grenze nach Croatien war eine lange Schlange, weiter zur Halbinsel Istrien, westlich dann auf einen Campingplatz am Meer

Der Campingplatz war recht leer, das Restaurant trotzdem sehr gut

6ter Tag
Istrien zur südpitze zum Kap Kamenjak

weiter nach KRK, hier fanden wir auch wieder einen schönen Campingplatz und ein Super restaurant - nachts war dann schweres gewitter :eek:

7ter Tag
richtung Rijeka, dann nicht der Küstenstrasse gefolgt, sondern eher im Landesinneren (Velebit gebirge) nach süden zum "Adventure Camping" Platz bei Gospic - wieder die einzigen mit Zelt - hier noch in den Wald hoch zu einem alten Militär Fort, das wir ohne unsere Camping Platz Chefs nie gefunden hätten

8ter Tag
Die Küstenstrasse entlang nach süden, den Gaskranken beim "gelasert werden" zugeschaut :rolleyes:
Zum Winnetou Pfad (Tulove Grede??)

Noch mal schön kreuz und quer durch das Velebit

9ter Tag
plitvicer seen? leider zuviel Regen - dann richtung Bihac zu einem verlassenen Flughafen , mit einem Berg den man befahren konnte
-- mehr regen, dann wieder nach norden, diesmal eine kleine Grenze mit nur 5min Wartezeit

Camping wieder im "Weingut" , diesmal noch 2 Camper

10ter Tag
ohne Gepäck, offroad eine schöne Runde richtung Ljubljana

11ter Tag
nach norden, Italien - kein Problem, viele Pässe allerdings mit Nebel und auch schnee - einiges war gesperrt wegen Baustelle
Camping in Ravinis, ausser einem Österreicherischem Camper war sonst niemand da

12ter Tag
italienische Pässe, hier war noch einiger Schnee, viel Nebel, weiter Richtung Sterzing

Am Brenner kurzer Check durch "puma" - Dokumente? Check -- Ziel? Deutschland : Check - dann weiter, passt so :)

Weiter zum Camping am Natterer See

13ter Tag
- Kühtai, dann zum Arlberg, weiter nach DT
wegen Regen nehmen wir die schnellstrasse nach Hause :eek:


Gesamt ca 4400 km
 
Zuletzt bearbeitet:
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
11.519
Ort
Wien
Super, dass ihr durchgehalten habt bei dem Wetter! 👍
 
NilsP_83

NilsP_83

Dabei seit
04.07.2020
Beiträge
231
Coole Tour und anscheinend sehr gut spontan unterwegs gewesen! Schade, dass das Wetter nahezu jeden einen kleinen Strich durch die Rechnung gemacht hat...ich habe auf dem Rückweg aus Italien noch nie so gefroren wie dieses Mal...knapp 8 Grad und strömender Regen plus Wind...echt nicht nice.

Kurze Frage, wo ist nochmal der Flugzeughangar an denen ihr wart? Irgendwo in Kroatien oder?

Grüße
 
nobbe

nobbe

Themenstarter
Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
11.926
Wenn man die Bilder sieht, war es auch sehr sonnig, nur die Fahretappen waren dann eben im Nebel und mit spontan viel Regen

Zelte hatten wir immer Trocken auf und abgebaut, soweit Glück gehabt

Hangar ist
Flugzeugkaverne Željava – Wikipedia
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
926
Ort
75395
Modell
1200 GS K25-TÜ-TP-2011 1200 GS K51-ADV-2017
Schöne Tour & sehr schöne Bilder Nobbe :mrburns: ... danke für´s mitnehmen.
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
6.353
Ort
Wien
Schöne Tour, Zeljava am Flugfeld war ich auch mehrmals.

Aber dort eine Info:
Nicht die Wege verlassen, das Gelände ist abseits der Wege vermint, und da gibt es auch Schilder.
Das ist dort auch wirklich ernst zu nehmen, vor Allem, weil die Grenze zu Bosnien direkt auf einem Teil des Flugfeldes verläuft.

Nur am alten Flugzeug kann man sich bewegen.

IMG_6878.JPG

IMG_6861.JPG

IMG_6859.JPG
 
Thema:

Pfingsten 2021

Pfingsten 2021 - Ähnliche Themen

  • Pfingsten.... in den Süden 🌞

    Pfingsten.... in den Süden 🌞: .... frisch wars, Richtung Bern...🥶 Aber Kandersteg... reichte zum Aufwärmen 😃 Ganz für mich allein 🤣 Unf am Gipfel, scheint die Sonne 😄 Am...
  • Toskana - Pfingsten 2016

    Toskana - Pfingsten 2016: Teil 1: Wir haben kurzfristig beschlossen, zu Pfingsten 2016 in die Toskana zu fahren. 4 Tage hatten wir Zeit, und mit etwas Glück haben wir...
  • Reisebericht Albanien Pfingsten 2019

    Reisebericht Albanien Pfingsten 2019: Für Albanieninteressierte……. Unsere Erfahrungen in Albanien Pfingsten 2019 , 8.6.- 21.6.19 Gesamtkilometer ca. 4500 km Motorrad: BMW R1250GS...
  • Was tun an Pfingsten?

    Was tun an Pfingsten?: Meine Frau und meine Tochter fliegen über Pfingsten nach Nizza. OHNE MICH!!! Jetzt hab ich ab Freitag Mittag bis Montag Abend frei und suche noch...
  • 4-Tagestour Pfingsten Alpen

    4-Tagestour Pfingsten Alpen: Suche Mitfahrer für nen Kurztrip in die Alpen. Abfahrt Freitag 18.05.18 ab Raum Ludwigshafen via Landstrasse in die Schweiz/Allgäu (ca.450 km)...
  • 4-Tagestour Pfingsten Alpen - Ähnliche Themen

  • Pfingsten.... in den Süden 🌞

    Pfingsten.... in den Süden 🌞: .... frisch wars, Richtung Bern...🥶 Aber Kandersteg... reichte zum Aufwärmen 😃 Ganz für mich allein 🤣 Unf am Gipfel, scheint die Sonne 😄 Am...
  • Toskana - Pfingsten 2016

    Toskana - Pfingsten 2016: Teil 1: Wir haben kurzfristig beschlossen, zu Pfingsten 2016 in die Toskana zu fahren. 4 Tage hatten wir Zeit, und mit etwas Glück haben wir...
  • Reisebericht Albanien Pfingsten 2019

    Reisebericht Albanien Pfingsten 2019: Für Albanieninteressierte……. Unsere Erfahrungen in Albanien Pfingsten 2019 , 8.6.- 21.6.19 Gesamtkilometer ca. 4500 km Motorrad: BMW R1250GS...
  • Was tun an Pfingsten?

    Was tun an Pfingsten?: Meine Frau und meine Tochter fliegen über Pfingsten nach Nizza. OHNE MICH!!! Jetzt hab ich ab Freitag Mittag bis Montag Abend frei und suche noch...
  • 4-Tagestour Pfingsten Alpen

    4-Tagestour Pfingsten Alpen: Suche Mitfahrer für nen Kurztrip in die Alpen. Abfahrt Freitag 18.05.18 ab Raum Ludwigshafen via Landstrasse in die Schweiz/Allgäu (ca.450 km)...
  • Oben