Plötzlicher starker kurzzeitiger Leistungseinbruch

Diskutiere Plötzlicher starker kurzzeitiger Leistungseinbruch im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen, ich habe bei meiner R 1250 GS Adventure sporadisch folgenden Effekt: Beim plötzlichen relativ starken Beschleunigen (z.B...
krp11

krp11

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
67
Ort
Bayern
Modell
BMW R1250GS Adventure * BMW R 1150GS * BMW R80G/S * BMW R80/7
Hallo zusammen,

ich habe bei meiner R 1250 GS Adventure sporadisch folgenden Effekt: Beim plötzlichen relativ starken Beschleunigen
(z.B. Autobahn-Beschleunigungsstreifen) setzt plötzlich die Leistung aprupt kurzzeitig aus!
Der BMW-Service-Berater wies mich auf den eventuellen Einsatz des DTC (Sand oder Öl auf der Fahrbahn, was ich nicht ausschließen möchte) hin...
Da ich noch nie ein Fahrzeug mit DTC oder ASR besaß, habe ich keine Erfahrung, wie sich das äußert, wenn DTC einsetzt.
Wird bei Aktivierung von DTC die Motorleistung schlagartig und stark reduziert (und zwar so deutlich, daß es sich wie Bremsen anfühlt),
oder nur so weit, bis das Hinterrad keinen Schlupf mehr hat? Hinzufügen möchte ich noch, daß ich bei den Einstellungen im Menue
für "DYNAMIC PRO" die Stufe "RAIN", also maximale Sicherheit eingestellt habe.

Vielleicht könnt Ihr mir helfen und mir meine Befürchtung, daß es sich um einen Defekt handelt, nehmen.

Viele Grüße
Peter
 
Serpel

Serpel

Dabei seit
17.06.2013
Beiträge
8.888
Ort
Engadin
Modell
R nineT Pure E5
Leuchtet denn die DTC-Warnlampe bei diesen Manövern?

Gruß
Serpel
 
Zuletzt bearbeitet:
krp11

krp11

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
67
Ort
Bayern
Modell
BMW R1250GS Adventure * BMW R 1150GS * BMW R80G/S * BMW R80/7
das kann ich (noch) nicht sagen...ging alles sehr schnell!
 
smilingalbert

smilingalbert

Dabei seit
16.09.2012
Beiträge
1.057
Ort
Bayern
Modell
R 1250 GS Rallye
Du bist zu wild für die GS und fürs DTC!
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
10.854
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Lass Dir bei Emotion Ride in Overarth das Sport Display freischalten. Da kannst du den prozentualen Eingriff der DTC sehen und weist, was es war.
IMG_20220816_134049.jpg

(Hier der CTA3 in einer eigentlich harmlosen Rechtskurve bei "etwas" zu viel Gas. Den Eingriff habe ich nicht gemerkt, nur das Blinken der DTC aus den Augenwinkeln gesehen)
 
Sgchris82

Sgchris82

Dabei seit
31.10.2021
Beiträge
19
Bist du beim beschleunigen an den Schalthebel zum Hochschalten gekommen?
Ist mir auch schon passiert und das bremst ungemein wenn der Zündunterbrecher des Schaltautomaten einsetzt

Mfg
 
krp11

krp11

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
67
Ort
Bayern
Modell
BMW R1250GS Adventure * BMW R 1150GS * BMW R80G/S * BMW R80/7
Hallo Albert, Hallo Chris,

danke für Eure Antworten...
Nein, ich habe dabei nicht versehentlich hochgeschaltet. Ich nutze auch den Schaltautomaten nicht...Jetzt bitte nicht lachen, mir tut dabei irgendwie das Getriebe leid!
Daß ich zu "wild" fahre, glaube ich eher auch nicht, im Gegenteil. Allerdings habe ich in den Einstellungen für "DYNAMIC PRO" bei der DTC "RAIN" , also "maximale Sicherheit" eingestellt! Vielleicht ist das zuviel des guten, wenn man dann mal etwas mehr aufdreht!?

@Andi...
Ich habe mir die Display-Modifikationen bei Emotion Ride angesehen...Wäre interessant, wenn es da auch eine Lösung für einen quasi-analogen Tache gäbe (sowas habe ich schon bei Autos gesehen....Das Gezapple des Digitaltachos nervt mich, der lustige "Drehzahlmesser" auch). Außerdem müßte die Modifikation vor Ort durchgeführt werden, was für mich aus Bayern viel zu weit ist. Und leider kann/darf ich das nicht selbst durchführen. Schade, ich würde gerne so eine Freischaltung kaufen, aber nur, wenn ich das dann selbst nach Belieben handeln kann!
 
Sgchris82

Sgchris82

Dabei seit
31.10.2021
Beiträge
19
Ich meinte nicht das Hochschalten an sich, hatte eben nur irgendwie den Fuß soweit an den Schalthebel beim beschleunigen nach oben gedrückt das die Zündunterbrechung zwar ein setzte, ich aber nicht in den nächsten Gang hoch geschalten habe. Wurde dadurch ganz schön bockig die Q-uh.
 
krp11

krp11

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
67
Ort
Bayern
Modell
BMW R1250GS Adventure * BMW R 1150GS * BMW R80G/S * BMW R80/7
Hm, ich kann das nicht mit Sicherheit ausschließen...
Ich werde bei nächster Gelegenheit die Sache mal ausprobieren und vor allem mit den Einstellungen für "DYNAMIC PRO" bei DTC rumspielen. Vielleicht kann ich den Effekt provozieren und werde dann die 4 Möglichkeiten probieren...Eigentlich wäre hier gerade das ideale Wetter dazu (die Straßen sind naß und im Hinterland schmierig), aber es ist mir zu kalt...und ich habe die Kiste gerade so schön von der Schmutzschicht vom Croce Domini und Maniva-Pass befreit!
 
westi677

westi677

Dabei seit
24.03.2022
Beiträge
421
Ort
Naturpark Hunsrück-Soonwald
Modell
F 850 GS (40 Jahre Jubiläumsmodell // MJ2021)
Bist Du vielleicht in den Drehzahlbegrenzer gekommen?
Je nach Anzeige im TFT sieht man die Drehzahl ja nicht und mir ist das auch schon passiert… nur mal so als Idee
 
Mechanikus

Mechanikus

Dabei seit
13.11.2014
Beiträge
94
Modell
R1250GS Midnight Lady
Du fährst im DTC Modus "Rain". In diesem Modus lässt die Antriebsschlupfkontrolle nur sehr wenig Schlupf zu. Schon bei geringstem Ansatz des "Durchdrehens" am Hinterrad greift die Elektronik in die Motorsteuerung ein.

Bei trockener Strasse ist der "Road" Modus die bessere Wahl. Je mehr man in Richtung "Dynamik" kommt, desto mehr Schlupf lässt die Elektronik zu. Das geht bis zum Durchdrehen des Hinterrads bei starker Beschleunigung.

Bitte vorsichtig an Dein Fahrkönnen herantasten. Die Dicke hat viel Potential, das unterschätzen manche gerne.

Allzeit sichere Fahrt
Jürgen
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
10.854
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Allerdings habe ich in den Einstellungen für "DYNAMIC PRO" bei der DTC "RAIN" , also "maximale Sicherheit" eingestellt! Vielleicht ist das zuviel des guten, wenn man dann mal etwas mehr aufdreht!?
Wie Jürgen schon schrieb. Diese Kombi kann man fahren, ist aber absolut kontraproduktiv. Die DTC bremst dir den Dynamik Modus gleich wieder ein.
Fahr mal mit Road oder Dynamik (was zu Dynamik pro passt) dann sollte es gut sein. (Außer bei Regen, da musste halt etwas sensibler Gas geben.)
 
krp11

krp11

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
67
Ort
Bayern
Modell
BMW R1250GS Adventure * BMW R 1150GS * BMW R80G/S * BMW R80/7
Hi Andi,

ja, ich hab da wohl etwas zu viel des Guten getan!... Aber! Nachdem ich dieses Zeugs sowieso mitkaufen mußte und eigentlich kein Freund solcher Spielereien bin, habe ich auch keine Lust, alles über Bord zu werfen, was ein sicheres Motorradfahren aiszeichnet. Ich werde also weiterhin nicht gedankenlos am rechten Griff drehen und mich auf die Sensoren in der BMW verlassen! Da verlasse ich mich lieber weiterhin auf meine körpereigenen "Sensoren"...
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
13.011
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi V4 Pikes Peak - R1250GS (Modell 2021) - XCountry - Multi1260S - R1200R - Danone
dann lass doch die Standardeinstellungen. Gerade dann, wenn du selbst mit deine rechten Hand gut regeln kannst. DTC auf Rain ist selbst bei Regen zuviel. So vorsichtig kannst du selbst nie Gas geben.
 
krp11

krp11

Themenstarter
Dabei seit
26.07.2022
Beiträge
67
Ort
Bayern
Modell
BMW R1250GS Adventure * BMW R 1150GS * BMW R80G/S * BMW R80/7
Du sprichst mir aus der Seele, auch wenn ich damit dieses ganze Zeugs umsonst gekauft habe..... äähh, ich hatte ja keine Wahl!
 
Wheelgunner

Wheelgunner

Dabei seit
01.11.2018
Beiträge
41
Fahr zwar keine GS, sondern eine Katn mit QS und Blipper. Auch da wird die Zündung unterbrochen, wenn man hoch schalten will. Zum einen schadet das dem Getriebe überhaupt nicht. Und zum anderen kann ich jederzeit durch zu leichtes Antippen des Schalthebels das von dir beschrieben Verhalten provozieren.

Letztens bei der Probefahrt der 1250er GS war es das gleiche. Da habe ich nur mit der bei der KTM notwendigen Kraft gedrückt und auch Zündunterbrechung als Folge gehabt. War im ersten Moment überrascht, wieviel mehr Kraft da bei der GS notwendig ist. Anschließend den Schalthebel mit mehr Nachdruck betätigt und das Problem war auch an der GS weg.
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Plötzlicher starker kurzzeitiger Leistungseinbruch

Plötzlicher starker kurzzeitiger Leistungseinbruch - Ähnliche Themen

  • Plötzlich kein Vortrieb mehr

    Plötzlich kein Vortrieb mehr: Guten Morgen in die Runde, bei meiner relativ neu erworbenen 2020er GS mit aktuell knapp 10.000 Km hatte ich es jetzt bereits zweimal, dass für...
  • plötzlich 14 Tage Zeit - spontane Tour - Route de Grand Alpes - Tipps und Feedback gesucht

    plötzlich 14 Tage Zeit - spontane Tour - Route de Grand Alpes - Tipps und Feedback gesucht: Hallo, ich habe jetzt plötzlich 14 Tage Zeit für mich und mein Bike ;-) Los gehts am Samstag (oder Freitag Nachmittag) von Krefeld aus. Plan wären...
  • Bremse vorne geht plötzlich nicht mehr richtig

    Bremse vorne geht plötzlich nicht mehr richtig: Hallo, ich weiß es klingt komisch, aber: Ich habe die F650GS TWIN im Frühjahr abgestellt, wollte jetzt nach längerem Auslandsaufenthalt mal...
  • F700 GS Auspuff ist plötzlich sehr laut

    F700 GS Auspuff ist plötzlich sehr laut: Servus zusammen, wir waren die Tage mit den Mopeds auf größerer Tour... meine Frau mit ihrer F700GS. Nun haben sich erstmals Mitfahrer über den...
  • Plötzliche und sehr starke Lastwechselreaktion bei Gaswegnahme, Drehzahl geht hoch.

    Plötzliche und sehr starke Lastwechselreaktion bei Gaswegnahme, Drehzahl geht hoch.: Moin in die Runde, gestern nach der Arbeit dachte ich es wäre eine gute Idee mit meiner Gelben von 2005 noch einen kleinen Umweg über den Taunus...
  • Plötzliche und sehr starke Lastwechselreaktion bei Gaswegnahme, Drehzahl geht hoch. - Ähnliche Themen

  • Plötzlich kein Vortrieb mehr

    Plötzlich kein Vortrieb mehr: Guten Morgen in die Runde, bei meiner relativ neu erworbenen 2020er GS mit aktuell knapp 10.000 Km hatte ich es jetzt bereits zweimal, dass für...
  • plötzlich 14 Tage Zeit - spontane Tour - Route de Grand Alpes - Tipps und Feedback gesucht

    plötzlich 14 Tage Zeit - spontane Tour - Route de Grand Alpes - Tipps und Feedback gesucht: Hallo, ich habe jetzt plötzlich 14 Tage Zeit für mich und mein Bike ;-) Los gehts am Samstag (oder Freitag Nachmittag) von Krefeld aus. Plan wären...
  • Bremse vorne geht plötzlich nicht mehr richtig

    Bremse vorne geht plötzlich nicht mehr richtig: Hallo, ich weiß es klingt komisch, aber: Ich habe die F650GS TWIN im Frühjahr abgestellt, wollte jetzt nach längerem Auslandsaufenthalt mal...
  • F700 GS Auspuff ist plötzlich sehr laut

    F700 GS Auspuff ist plötzlich sehr laut: Servus zusammen, wir waren die Tage mit den Mopeds auf größerer Tour... meine Frau mit ihrer F700GS. Nun haben sich erstmals Mitfahrer über den...
  • Plötzliche und sehr starke Lastwechselreaktion bei Gaswegnahme, Drehzahl geht hoch.

    Plötzliche und sehr starke Lastwechselreaktion bei Gaswegnahme, Drehzahl geht hoch.: Moin in die Runde, gestern nach der Arbeit dachte ich es wäre eine gute Idee mit meiner Gelben von 2005 noch einen kleinen Umweg über den Taunus...
  • Oben