Probleme mit fertigen Touren auf N5

Diskutiere Probleme mit fertigen Touren auf N5 im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo Leute, ich habe jetzt 5-6 potentielle Threads durchgelesen, jedoch keine Antwort auf meine Frage erhalten. Falls es doch schon behandelt...
NordischPipz

NordischPipz

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
139
Hallo Leute,

ich habe jetzt 5-6 potentielle Threads durchgelesen, jedoch keine Antwort auf meine Frage erhalten. Falls es doch schon behandelt wurde, entschuldige ich mich vorab.

Zum Problem...

Ich hatte mir das N5 meines Schwiegervaters ausgeliehen um ihn zu testen. Ich bin an 2 Tagen, 2 unterschiedliche Touren gefahren, die ich mit meinem N4 schon öfters gefahren bin. Die Touren funktionieren also.

Zum eigentlichen..

Der N5 fährt teilweise anders, als mit BC geplant und mit N4 bereits abgefahren.

Kennt jemand dieses Problem und kann Abhilfe schaffen?

Danke und gute Nacht

Kolja
 
Golem

Golem

Dabei seit
22.01.2013
Beiträge
1.831
Ort
Stuttgart
Modell
1200 GSA TB, BJ 2012 + Triumph Rocket 3, BJ 2016
Kartenmaterial navi und bc gleich?
Neuberechnung an oder aus?
Vermeidungen gleich?
Routingeinstellungen gleich (wenn Neubrechnung ein)?

Fragen über Fragen.....
 
NordischPipz

NordischPipz

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
139
Oh, entschuldige. Hatte ich vergessen zu erwähnen.

Also das Kartenmaterial war gleich - noch die 2015.irgendwas -
Vermeidungen waren keine Aktiviert.
Neuberechnung wüsste ich jetzt nicht, habe auf jeden Fall nichts dergleichen eingestellt.
 
eMTee

eMTee

Dabei seit
05.08.2013
Beiträge
5.248
Ort
Rhein-Main
Modell
so eines mit 2 Rädern, 3 Buchstaben und 4 Problemen
Habe auch relativ lange damit "gekämpft", dass der N5 später etwas anderes macht, als ich vorher geplant hatte.
Nach meiner Erfahrung muss man wirklich die Vermeidungen alle ausblenden und die Route über eine ausreichende Anzahl Wegpunkte festlegen. Dann folgt der N5 exakt dieser geplanten Tour.
Ansonsten hat Golem die wichtigen Punkte genannt.

Für eine Detail-Analyse bräuchten wir den Probleme machenden Routenabschnitt aus der Planung und die Angabe, was der N5 daraus gemacht hat.
 
NordischPipz

NordischPipz

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
139
Servus, Danke für deine Antwort. Ich hab mal den Track über die geplante Route gelegt. Man sieht, an einigen Stellen, eine Abweichung.

Brauchst du noch die Infos der Route?Bildschirmfoto 2015-07-07 um 16.14.30.png
 
NordischPipz

NordischPipz

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2014
Beiträge
139
Des Weiteren hat mich der N5 "gezwungen" in eine Straße einzufahren und 400 meter weiter kam dann " Bitte Wenden"... ;(

Das sieht man jedoch nur schwer auf dem Bild
 
thghh

thghh

Dabei seit
26.09.2009
Beiträge
2.991
Ort
Hamburg
Modell
R1250 GSA TB 21
Hallo,

da wir nicht wissen was wie eingestellt war ist das schwierig.

Ich kann nur selbst beurteilen, das Routen exakt so abgefahren werden wie man diese in BC geplant hat.

Ein Fehler ist oft, dass Routen die mal mit alten Karten oder übernommen wurden nicht mit dem aktuellen Kartnematerial, das auf beiden Geräten identisch sein sollte, neu berechnet wurde mit BC.

Wenn das Gerät dich in diese 400 Meter Strasse reingeführt hat wird es einen Grund geben z.B. das dort eine alter Wegpunkt liegt oder bei der Neuberechnung weitere Wegpunkte fehlten aus der BC den weiteren Verlauf nicht "ersehen" konnte.

Meine Erfahrung zeigt, dass sehr viele Fehler beim Anweder liegen und wenn man sich die Strecke vorher genau ansieht, oft diese kleinen Besonderheiten auffallen
 
Othello

Othello

Dabei seit
24.06.2013
Beiträge
1.236
Ort
30km südwestlich von Stuttgart
Modell
R1200GS TÜ
Für mich sieht das so aus, als ob eine Vermeidung zugeschlagen hätte.

Die Strecke war von Baar Richtung Weibern geplant, interessant ist, dass die geplante Strecke vermieden wurde und dafür von Kempenich aus extra ein Umweg gefahren wurde, um Weibern anzufahren (Kempenich, Weibern, Kempenich).

Die geplante Strecke nach Weibern hat sich das Navi nicht getraut :cool:
 
anja67

anja67

Dabei seit
07.08.2010
Beiträge
121
Ort
Fulda
Modell
F650GS Twin
Hatte ganz am Anfang ein ähnliches Problem, wurde oben schon erwähnt. Habe mit BC Route geplant und hatte nicht die gleichen Vermeidungen eingestellt, Navi wollte immer anders als ich geplant hatte. Habe dann während dem Routing von Motorrad auf Auto umgestellt und siehe da, es ging. Nun habe ich wie oben keine Vermeidungen bei allen Profilen und siehe da, das Routing verläuft nun so wie ich will. Ach ja, das Aktivitätsprofil sollte im Navi und in BC gleich eingestellt sein, z.B. Kürzere Strecke statt Kurvenreich, das scheint hier der Knackpunkt zu sein. Lieber mal ein paar Punkte (ohne Alarm) mehr gesetzt und es klappt.
Gruß Anja
 
Zuletzt bearbeitet:
kmueller_gs12

kmueller_gs12

Dabei seit
26.11.2007
Beiträge
1.106
Ort
Mülheim a.d. Ruhr
Modell
z.b. R1200GS LC
Oh, entschuldige. Hatte ich vergessen zu erwähnen.

Also das Kartenmaterial war gleich - noch die 2015.irgendwas -
Vermeidungen waren keine Aktiviert.
Neuberechnung wüsste ich jetzt nicht, habe auf jeden Fall nichts dergleichen eingestellt.
auf dem nav5 ist das aktuelle kartenmaterial 2016.X aufgespielt [emoji102][emoji48]
 
A

armin1150

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
26
Hallo Zusammen,
ich habe auch Probleme mit der Routing Funktion, lange Jahre hatte ich ein nüvi 550, Routen von MoHo Hotels oder andere drauf geladen, importiert, dann fragte das Navi zum Startpunkt navigieren oder seitlich einsteigen fertig, auch Umleitungen oder Abstecher wahren problemlos möglich, wieder zurück zur Route und weiter.
Mit BMW NAVI 5 habe ich das noch nicht hin bekommen.
allein das Drauf laden klappt mansch mal oder nicht, aber solche Routen abfahren geht gar nicht.
Wenn ich die alle erst ein mal mit BC bearbeiten muss, finde ich schon schlecht, ich hoffe auf ein Update.
Gruß Armin
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Update bei MoHo...?

Das N5 ist kein Nüvi.
 
Golem

Golem

Dabei seit
22.01.2013
Beiträge
1.831
Ort
Stuttgart
Modell
1200 GSA TB, BJ 2012 + Triumph Rocket 3, BJ 2016
Moin,
Es hilft, in Basecamp in den Optionen die Importoptionen zu prüfen (anpassen der Route bei Import?)

Im Navi sollte, besonders wenn man alte geplante Routen hat, die nicht gut Zwischen den Zwischenzieltypen unterscheiden, zum Zeitpunkt des Imports die Neuberechnung abgeschaltet sein. Wer in BC unter Nutzung aller Möglichkeite richtig geplant hat, kann auch die Neuberechnung eingeschaltet lassen, aber bei übernommenen Routen ist das ja selten der Fall.

Es gibt einen großen Unterschied im Routing bei 550 oder 660, die Dinger haben gemerkt wo sie sind und selbständig das Routing weitergeführt bei Wiedereinstieg in eine Route. Dabei haben sie einfach "angenommen", dass man die hinter einem liegenden Wegpunkte nicht mehr anfahren will.

Der N5 und 390er und 590 machen das so nicht, denen muss man sagen, dass die ersten Wegpunkte skippen will. Da hilft es, den Button Skip Waypoint auf den Screen zu legen.

Ansonsten noch der Hinweis auf die Profile, in denen geplant wird und die im Navi eingestellt sind mal beachten.

Viel Erfolg!
Sonnige Grüße
Golem
 
A

armin1150

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
26
Danke Golem, für deine Erklärung,
es sagt mir doch das es zumindest beim Routing meiner Meinung nach schlechter ist als N4, 550 und 660 die können das Problemlos.
Auch habe Ich im Urlaub nicht unbedingt ein Laptop dabei, also alles zu Hause vorbereiten, habe ich versucht, 5 Routen mit BC bearbeitet keine ging, obwohl diese erstmal keine Fehler angezeigt haben.
Mein Schwager war dabei N4 Route drauf fertig, alles gut er ist vorgefahren, ich wollte schon mit im tauschen wollte er aber nicht.
Ich finde nur schade wenn was gut funktioniert wie im N4, das es wieder geändert wird, ich sehe da keinen Mehrwert für den Nutzer.
Zumal ich keine Info vorher hatte das sich soviel geändert hat.
Gruß Armin
 
C

Coyote

Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
50
Ort
Belgien
Modell
BMW R1200GS LC
...
 
Zuletzt bearbeitet:
C

Coyote

Dabei seit
29.02.2012
Beiträge
50
Ort
Belgien
Modell
BMW R1200GS LC
Touren werden vom Navi 5 perfekt gefahren wie in BC berechnet wenn:

  • BC und Navi das gleiche Kartenmaterial benutzen
  • BC und Navi das gleiche Routenpräferenz benutzen
  • BC und Navi das gleiche Aktivitäten Profil benutzen (am besten alle Vermeidungen AUS außer Unbefestigte Straßen)
  • Die Via Points in der Tour so intelligent gewählt wurden das sowohl bei „Kürzere Zeit“ als auch bei „Kürzere Strecke“ das gleiche rauskommt
  • Alle Via Points als SOFT gekennzeichnet sind außer der Start, das Ziel und die obligatorische Haltestellen unterwegs
  • Neuberechnen im N5 ausgeschaltet ist

Probleme mit Touren unterwegs werden nicht verursacht durch das Navi sondern sind die Folge dessen dass man die Materie nicht genug beherrscht. Es ist kein neues Update des Navi notwendig sonders eher ein Update des Users. Nach dem Motto „Studieren geht über probieren“ habe ich selber viele stunden experimentiert und dazugelernt. Und siehe da, dann klappt das auch mit dem navigieren.

Die Probleme mit dem „umfahren“ von Via Points oder mit dem einsteigen mitten in einer Tour kommen dadurch das viele den unterschied zwischen HARD und SOFT Via Point nicht kennen.

Im Übrigen sind die Aktivitäten Profile im alten N4 (ZUMO 660) nicht vergleichbar mit die des N5. Ergo sollte man touren erstellt für alte gräte immer erst komplett neu erstellen in BC bevor man Sie ins N5 überträgt.

Und noch ein kleiner Tipp: Man sollte immer wenn man eine TOUR fährt auch den TRACK dieser TOUR auf dem Bildschirm legen, dann sieht man sofort was passiert wenn die TOUR unterwegs von dem TRACK abweicht. TRACKS werden nämlich nie neu berechnet.

Diesen und vieles mehr könnt ihr nachlesen auf meinem Blog www.motofans.be in der Rubrik GPS.
Ist zwar teils auf Flämisch, teils in Englisch, ist aber mit vielen Bildern dokumentiert.
 
Zuletzt bearbeitet:
A

armin1150

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
26
auch dir Danke Coyote,
du schriebst "habe ich selber viele stunden experimentiert und dazugelernt"
prima genau das wollte ich viele Stunden "experimentieren", nein Spaß bei Seite, ich sagte nur das andere war einfacher!
Gruß Armin
 
A

armin1150

Dabei seit
11.04.2010
Beiträge
26
Hallo Golem,
wie lege ich bei einem N5 den Button Skip Waypoint auf den Screen?

Gruß Armin
 
Thema:

Probleme mit fertigen Touren auf N5

Probleme mit fertigen Touren auf N5 - Ähnliche Themen

  • Navi VI - Probleme nach Softewareupdate im November 2020

    Navi VI - Probleme nach Softewareupdate im November 2020: Hallo, mein Navi VI ist 3 Jahre, 6 Monate alt. Nach dem letzten Update ist es nicht mehr zu gebrauchen. Am Tag nach dem Update macht das Navi, was...
  • Diagnose-Probleme

    Diagnose-Probleme: Ich habe dise fehler meldun brauche hilfe dake im voraus.
  • Wo ist der Thread: "Probleme mit dem Kardan"

    Wo ist der Thread: "Probleme mit dem Kardan": Auf einmal weg??? Wohin?? Warum? Sachdienliche Hinweise bitte hier posten
  • Probleme mit Kardan des aktuellen Modell?

    Probleme mit Kardan des aktuellen Modell?: Hallo Gemeinde! Ich hatte vor knapp sechs Wochen einen Unfall mit meiner gerade einmal fünf Wochen alten R1250GS. Leider kann ich mir bis heute...
  • Probleme beim Ölwechsel entstanden

    Probleme beim Ölwechsel entstanden: Hallo zusammen Heute wollte ich an meinem "Karle", den Namen habe ich vom Vorgänger so übernommen, einen Ölwechsel zum Saisonende durchführen...
  • Probleme beim Ölwechsel entstanden - Ähnliche Themen

  • Navi VI - Probleme nach Softewareupdate im November 2020

    Navi VI - Probleme nach Softewareupdate im November 2020: Hallo, mein Navi VI ist 3 Jahre, 6 Monate alt. Nach dem letzten Update ist es nicht mehr zu gebrauchen. Am Tag nach dem Update macht das Navi, was...
  • Diagnose-Probleme

    Diagnose-Probleme: Ich habe dise fehler meldun brauche hilfe dake im voraus.
  • Wo ist der Thread: "Probleme mit dem Kardan"

    Wo ist der Thread: "Probleme mit dem Kardan": Auf einmal weg??? Wohin?? Warum? Sachdienliche Hinweise bitte hier posten
  • Probleme mit Kardan des aktuellen Modell?

    Probleme mit Kardan des aktuellen Modell?: Hallo Gemeinde! Ich hatte vor knapp sechs Wochen einen Unfall mit meiner gerade einmal fünf Wochen alten R1250GS. Leider kann ich mir bis heute...
  • Probleme beim Ölwechsel entstanden

    Probleme beim Ölwechsel entstanden: Hallo zusammen Heute wollte ich an meinem "Karle", den Namen habe ich vom Vorgänger so übernommen, einen Ölwechsel zum Saisonende durchführen...
  • Oben