Reaktion eures Händlers ... (Streetguard 2)

Diskutiere Reaktion eures Händlers ... (Streetguard 2) im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; bei Streetguard2 - Farbabweichungen/Ausbleichungen: Hallo zusammen!! Bei meinem Streetguard 2 - Anzug gibt es einige mittlerweile sehr...
O

oliw70

Themenstarter
Dabei seit
25.08.2007
Beiträge
524
Ort
Österreich
Modell
R 1200 GS ('07) - gelb
bei Streetguard2 - Farbabweichungen/Ausbleichungen:

Hallo zusammen!!

Bei meinem Streetguard 2 - Anzug gibt es einige mittlerweile sehr unschöne Farbausbleichungen bei Jacke und Hose...

Über die Suchfunktion habe ich festgestellt, dass dies schon ab und an vorkommen kann :rolleyes:

Was ich frage möchte ist: Bei denen, die dies beim Freundlichen reklamiert haben - wie hat der Händler reagiert ... ?

... ich weiß, ich weiß - manche Anzüge waren gleich getauscht, manche umständlicher (bei jedem anders). Was ich herausfinden möchte sind "Argumentationshilfen" für so einen Fall ...

Danke im Voraus für Erfahrungsbereichte!

BTW - nicht dass ich falsch verstanden werde: Ich möchte meinen Streetguard-2-Anzug funktionstechnisch nicht mehr hergeben und meine GS sowieso nicht ...:D
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Hi,
die Jacke meiner Frau leidet gerade auch unter diesem Problem. Am 5.7.11 ist die Garantie abgelaufen, das Problem wurde aber schon vorher reklamiert. Der Händler wollte die Jacke unbedingt mitten in der Saison an den Hersteller zurück schicken, Garantieablauf, Probleme, blablabla. Da die Klärung aber locker 2-4 Wochen dauert, wurde dies von uns abgelehnt. Es wurden im Vorfeld Bilder der Jacke an den Hersteller geschickt.
Nach Kontaktaufnahme mit dem Hersteller meinerseits ist es problemlos möglich, die Jacke auch ca 3-6 Monate nach Garantieablauf zurück zu schicken.
Somit fahren wir die Jacke jetzt noch bis Ende September, dann geht sie zurück und wir werden vermutlich in eine SG3 Jacke wandeln.

Normalerweise würde mir der Händler die Jacke sofort tauschen. Da SG2 aber nicht mehr lieferbar ist und es um Erstattung für ihn geht und wer den Aufpreis der SG3 Jacke übernimmt, muss er wohl den korrekten Dienstweg einhalten.

Mir selbst sind schon alle SG Jacken gewandelt wurden, sowohl 1 , 2 als auch 3. Entnervt habe ich auf Atlantis 4 gewechselt und bin glücklich.

Aber mittlerweile sollen die bekannten Reißverschlussprobleme von SG3 Jacken behoben sein. Die SG3 Hose verhält sich von Anfang an bestens.

Dafür lösen sich jetzt, nach 2 Wochen, die Nähte meiner neuen GS Handschuhe auf.

Mittlerweile überlege ich, ob BMW noch die Qualität von vor ein paar JAhren liefert oder ob die chinesische Produktion einfach nur der Gewinnmaximierung dient. Sollte sich das herausstellen,werden sie mittelfristig mit dieser Taktik auf die Schnauze fallen, zumal wir hier von Hochpreisprodukten reden, bei denen die Kundschaft deutlichst weniger kompromissbereit ist.
 
O

oliw70

Themenstarter
Dabei seit
25.08.2007
Beiträge
524
Ort
Österreich
Modell
R 1200 GS ('07) - gelb
Hallo "Zebulon"!

Vielen Dank für die ausführliche Info - werde mal Bilder an meinen :-) schicken und die Lage sondieren ...
 
M

monopod

Dabei seit
28.09.2009
Beiträge
9.550
Ort
vorh.
Modell
R100GS+ HPN1043GS+Yamaha T700+ beta ALP4.o
Mittlerweile überlege ich, ob BMW noch die Qualität von vor ein paar JAhren liefert oder ob die chinesische Produktion einfach nur der Gewinnmaximierung dient. Sollte sich das herausstellen,werden sie mittelfristig mit dieser Taktik auf die Schnauze fallen, zumal wir hier von Hochpreisprodukten reden, bei denen die Kundschaft deutlichst weniger kompromissbereit ist.
NeinNeinNein.
diese taktik der stromversorger würde BMW niemals anwenden.
NiemalsNicht.

allerdings bin ich durchaus verwundert darob, dass man sich verwundert zeigt darüber, dass textilien unter UV-strahlungseinfluss ihre farbe verändern. dies ist kein neues phänomen, sondern seit anbeginn der verarbeitung von gefärbten stoffen wie seide, wolle , linnen ein dauerhaftes ärgernis der benutzer. wenn diese bereits geraume zeit unter der erde liegen, weiterhin ein ärgernis der denkmalpfleger. nichts ist von ewigkeit. schon gar nicht farbpigmente an UV-strahlung ausgesetzten textilien.

es handelt sich um sog. produkteigenschaften.:rolleyes:
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
NeinNeinNein.
diese taktik der stromversorger würde BMW niemals anwenden.
NiemalsNicht.

Das war wohl ein ganz anderer Fred ( btw ... in Japan ist doch wieder alles in Ordnung :o:o:o:(:( ) oder welche Spitze möchtest du hier abschiessen ;) ?

dringend BTT
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
allerdings bin ich durchaus verwundert darob, dass man sich verwundert zeigt darüber, dass textilien unter UV-strahlungseinfluss ihre farbe verändern.

es handelt sich um sog. produkteigenschaften.:rolleyes:
Wenn dem so wäre, wären alle schwarzen Klamotten lila.
Und sicherlich würde BMW / Stadler diesen Mangel dann ebenfalls auf diese Schiene schieben und die Jacken nicht austauschen.
 
Q...rious

Q...rious

Dabei seit
20.05.2010
Beiträge
4.285
Ort
Silva Nigra (Calwer Ecke)
Modell
R 1250 GS ADV excl.
...
Dafür lösen sich jetzt, nach 2 Wochen, die Nähte meiner neuen GS Handschuhe auf...
Das selbe Problem hab ich bei neuen BMW Airflow 2 Handschuhen ... nach sechs Wochen Gebrauch löste sich eine Naht zwischen den Fingern :confused:
Seit über zwei Wochen hab ich keine Entscheidung seitens der BMW NL in Stuttgart ob die Greiferchen repariert werden können oder ein Tausch möglich ist ... :mad:

Meine Streetguard 2 Jacke zeigt nach einem Jahr am Ärmel auch so ne schicke Brombeer-Farbe :rolleyes: Leider habe ich die Jacke zwar neu, aber nicht bei BMW erstanden... Insofern hoff ich mal das 2012 die Modefarbe Brombeer wird :D
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Seit über zwei Wochen hab ich keine Entscheidung seitens der BMW NL in Stuttgart ob die Greiferchen repariert werden können oder ein Tausch möglich ist ... :mad:
Nach dem ich noch ein paar undichte Summerhandschuhe seit 4 Wochen :eek: zur Klärung weggeschickt habe, sah man mir meinen Unmut wohl deutlich an.
Die GS Handschuhe wurden innerhalb von 2 Tagen ausgetauscht.
Langsam habe ich sonst keine Klamotten zum Fahren mehr :mad: .
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Meine Streetguard 2 Jacke zeigt nach einem Jahr am Ärmel auch so ne schicke Brombeer-Farbe :rolleyes: Leider habe ich die Jacke zwar neu, aber nicht bei BMW erstanden... Insofern hoff ich mal das 2012 die Modefarbe Brombeer wird :D

Wenn noch Garantie, egal wer der Verkäufer war, würde ich reklamieren.
Wenn du ein Auto mit der 2 Jahresgarantie des Herstellers von privat kaufst oder ein Benz Händler vertickt einen BMW mit Werksgarantie, würdest du doch auch mal nachfragen.

Wir reden hier nicht von einer 99,- Euro Jacke ... wobei man ja fairerweise zugeben muss, dass die Funktion der Jacke ja nicht beeinträchtigt ist.
 
O

oliw70

Themenstarter
Dabei seit
25.08.2007
Beiträge
524
Ort
Österreich
Modell
R 1200 GS ('07) - gelb
Hallo zusammen,
um den Tröt aus meiner Sicht abzuschliessen - da die Garantiezeit abgelaufen ist, gibt es lt. BMW keine Möglichkeit einer kulanten Nachbesserung. Nachdem die Funktion ja nicht davon betroffen ist, fahre ich halt etwas scheckiger durch die Gegend *g*
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
11.755
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Ist das ein BMW-spezifisches Problem?

Das es gerade bei der dortigen Preispolitik nicht unbedingt auftauchen kann, finde ich einsehbar.

Ich selber kann da nicht mitreden, da mit einem Billiganzug der unter 500 Euro-Liga von IXS bekleidet.

Auch schon paar Jahre alt. Die schwarzen Bereiche von Hose und Jacke tiefschwarz, die konigsblauen Bereiche der Jacke satt blau, nicht im geringsten ein Ansatz von Ausbleichen.

Vielleicht sind die besonderes teuren Pigmente viel eher ausbleichgefährdet als mein Billigfummel. ;)

Wie ist das denn bei den sonstigen Hersteller (Held, Modeka, Rukka, usw.)

Gibts da auch Ausbleichprobleme?

Fragt

RunNRG (der sich schon mal irgendwann ein neue Kombi gönnen wollte und die nach Möglichkeit nicht ausbleichgefährdet sein sollte)
 
P

pilot69

Dabei seit
02.08.2009
Beiträge
253
Ort
9500 Wil, Schweiz
Modell
R100GS Paris-Dakar '92
Das ist an sich ein generelles Problem bei vielen Kunststoffen, dass die bei UV-Bestrahlung ausbleichen.
Ich hatte mal eine Enduro-Jacke von Harro, welche nach 2 Jahren schön fleckig war, man sah deutlich, wo die Falten an den schwarzen Ärmeln waren, in den Faltentälern war der Stoff noch schwarz, der Rest war schon bis zu hellgrau.
Die Jacke wurde dann von Harro neu eingefärbt, allerdings war der Erfolg nicht sehr dauerhaft, die Hellen Stellen drückten bald wieder durch. Daraufhin wurde dann eine Ersatzjacke bestellt. Ein paar Tage vor dem Austausch hatte ich dann einen kleinen Bodenkontakt, bei dem die seitliche Naht auf Bauchhöhe aufgerissen war, die Naht, nicht der Stoff. Ich habe dann die Jacke trotzdem erhalten, nach deutlich über 2 Jahren.
Die neue Jacke hatte das Problem deutlich schwächer, nach gut 10 Jahren Einsatz sah man dann auch die Verfärbungen.... die dazu passenden Hosen in schwarz waren dagegen dauerhaft farbstabil.

Greetz
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.564
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
Hallo miteinander,

ja, auch meine streetguards sind verblaßt:

1. An meiner SG1-Jacke, schwarz mit roten Ärmelbündchen und rotem Hüftbund, haben sich die roten Teile in ein nettes "ROSA" umgewandelt.

2. An meiner SG2-Jacke sind die eher glatten Stoffteile von schwarz nach lilametallic mutiert - die rauhen Stoffteile haben sich nicht merkbar verfärbt.

Umgetauscht/beanstandet hab ich nicht. (Der SG2 stammte aus 2. Hand)

Aber erfolgreich gewechselt auf Atlantis 4!

Und der kann alles das, was ein SG auch kann, nur eben viiielviiiel besser. Insbesondere bei der Hitze ist das Zauberleder viel angenehmer zu tragen als das Plastikzeugs.
Das Leder wärmt bei Kälte und kühlt bei Wärme und ist wasserdicht.
Hab den A4 seit einem guten Jahr und seit ungefähr 20000 km in Gebrauch und seither hängt mein SG an der Garderobe.

Aber: Auch der A4 verfärbt sich, von tiefem schwarz, Richtung grünliches Mausgrau. Aber das wußte man ja bereits vorher...

Grüße vom elfer-schwob
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Der Atlantis 4 íst, vom Material her, schon maximal angenehm. Ich würde mir die Jacke aber etwas länger und mit einem vernünftigen Halsabschluss wünschen.

Die Verfärbung Richtung grau beginnt schon nach 2 Monaten.
BMW bietete aber einen Aufbereitungsservice an. Hat einer bei uns machen lassen, nach 5 Jahren. Kostet 150 Euro, die Jacke kam zurück und sah aus wie neu.

Langsam wird es mit unserer SG2 Umtauschaktion ernst. Noch 2 Wochen und 2000 km, dann geht sie zurück. Ich bin gespannt, wie die Geschichte ausgeht.
 
Zebulon

Zebulon

Dabei seit
26.07.2007
Beiträge
1.537
Ort
zwischen Ulm und Augsburg
Modell
R 1200 GS Adventure LC (06/2015), F 650 GS maximal tief (09/2010), KTM Duke 390 (06/2015)
Langsam wird es mit unserer SG2 Umtauschaktion ernst. Noch 2 Wochen und 2000 km, dann geht sie zurück. Ich bin gespannt, wie die Geschichte ausgeht.
So, erledigt. Die Reklamation der bekanntenn Brombeerverfärbung wurde problemlos anerkannt. Da es keine SG 2 Jacken mehr gibt, wird diese kostenfrei in eine SG 3 Jacke getauscht.
Auch jede andere Jacke aus dem BMW Programm ist möglich. Wenn diese günstiger ist bekommt man nix retour, wenn sie teurer ist muss man die Differenz zur SG3 Jacke drauflegen. Dies hätte dann den Vorteil, dass man wieder eine neue Garatie bekäme.
Da aber einzig die Atlantis Jacke teurer als SG3 ist und meine Frau kein so kurze Jacke fahren möchte, wird es eine SG3 Jacke ( nagelneu ohne Garantie :cool:) werden.
Kein schlecher Service nach 2,5 Jahren.
 
A

agustagerd

Dabei seit
03.02.2006
Beiträge
1.262
Ort
53809 Ruppichteroth
Modell
MM Granpasso weg, jetzt wieder 1200 GS 30Jahre mit allem was geht....
Rukka Armadillo Jacke und Hose

wurde von einem unserer Kunden vor 4,5 Jahren bei einem Kollegen gekauft.

Farbausbleichungen waren bei diesem Modell bekannt!!

Anzug wurde von uns an Rukka Service geschickt!!

Reaktion:
1 x nagelneuen Rukka Argonaut in Wunschfarbe des Kunden ohne Aufpreis.

Reaktion des Kunden......riesige Freude und...einige € als Spende für die www.lichtblicke.de!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Reaktion eures Händlers ... (Streetguard 2)

Reaktion eures Händlers ... (Streetguard 2) - Ähnliche Themen

  • System Software Missing - Die Reaktion von Garmin auf meine Problemanfrage!

    System Software Missing - Die Reaktion von Garmin auf meine Problemanfrage!: Hallo zusammen, ich besitze einen BMW Navigator IV... dieser hat bis zum aktuellen Kroatienurlaub auch immer brav seinen Dienst geleistet. Nun...
  • Gestohlene ADV im Aug. --- Streß mit Vertragshändler ---- Reaktion vom Konzern

    Gestohlene ADV im Aug. --- Streß mit Vertragshändler ---- Reaktion vom Konzern: Hallo zusammen, ich berichtete im August, dass die 1 Jahr alte ADV vom Achim wg. einem Fehler ewig in der Werkstatt stand und dann in der 5...
  • Reaktion der Bordelektrik auf eine neue H7-Birne

    Reaktion der Bordelektrik auf eine neue H7-Birne: Hallo Kollegen und Kolleginnen, die ersten schönen Tage des Jahres zum Motorradfahren haben wir gehabt. Meine Q (und ich) beginnen, sich zu...
  • Startet nicht

    Startet nicht: Hallo Leute, es ist nun schon das zweite mal, dass die 2005er R1200 Gs nicht startet. Selbstest läuft mit rotem Dreieck dann gelbes Dreieck dann...
  • KTMs Reaktion auf die BMW HP2

    KTMs Reaktion auf die BMW HP2: Moin, moin, KTM reagiert offensichtlich recht flott auf die HP2. Aber das ist ja technisch auch nicht so schwer, handelt es sich i.G.g. doch um...
  • KTMs Reaktion auf die BMW HP2 - Ähnliche Themen

  • System Software Missing - Die Reaktion von Garmin auf meine Problemanfrage!

    System Software Missing - Die Reaktion von Garmin auf meine Problemanfrage!: Hallo zusammen, ich besitze einen BMW Navigator IV... dieser hat bis zum aktuellen Kroatienurlaub auch immer brav seinen Dienst geleistet. Nun...
  • Gestohlene ADV im Aug. --- Streß mit Vertragshändler ---- Reaktion vom Konzern

    Gestohlene ADV im Aug. --- Streß mit Vertragshändler ---- Reaktion vom Konzern: Hallo zusammen, ich berichtete im August, dass die 1 Jahr alte ADV vom Achim wg. einem Fehler ewig in der Werkstatt stand und dann in der 5...
  • Reaktion der Bordelektrik auf eine neue H7-Birne

    Reaktion der Bordelektrik auf eine neue H7-Birne: Hallo Kollegen und Kolleginnen, die ersten schönen Tage des Jahres zum Motorradfahren haben wir gehabt. Meine Q (und ich) beginnen, sich zu...
  • Startet nicht

    Startet nicht: Hallo Leute, es ist nun schon das zweite mal, dass die 2005er R1200 Gs nicht startet. Selbstest läuft mit rotem Dreieck dann gelbes Dreieck dann...
  • KTMs Reaktion auf die BMW HP2

    KTMs Reaktion auf die BMW HP2: Moin, moin, KTM reagiert offensichtlich recht flott auf die HP2. Aber das ist ja technisch auch nicht so schwer, handelt es sich i.G.g. doch um...
  • Oben