Riefen im Visier - lohnt sich auspolieren?

Diskutiere Riefen im Visier - lohnt sich auspolieren? im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Ich wurde zu einem dringenden Einsatz gerufen und bin wie immer mit dem Motorrad hin. Beim Umkleiden in aller Hektik und Eile hat der Helm dieses...
FlowRider

FlowRider

x-moderator
Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
2.765
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
Ich wurde zu einem dringenden Einsatz gerufen und bin wie immer mit dem Motorrad hin. Beim Umkleiden in aller Hektik und Eile hat der Helm dieses Mal arg was abgekriegt, es musste alles sehr schnell gehen (bzw. noch schneller als sonst schon). Das Visier hatte danach ziemlich tiefe Riefen. Bei der Rückfahrt in der Nacht habe ich gemerkt, dass das Licht von entgegenkommenden Fahrzeugen streut.

Das Visier habe ich bereits durch ein neues ersetzt und das Pinlock vom alten ins neue umgebaut. Aber ich fände es aus Nachhaltigkeitsgründen schade, ein noch nicht mal sechs Monate altes Visier wegzuwerfen. Vielleicht stand schon mal jemand vor einem ähnlichen Problem - lassen sich tiefere Riefen überhaupt vernünftig auspolieren? Das neue Visier hat 55 Euro bei Tante Louise gekostet, insofern ist die Frage, ob sich der Aufwand dafür - aus Sicherheitsaspekten - überhaupt lohnt.

Auf dem Foto kommt das leider nur schwer raus, aber das Visier ist quer über die Front verkratzt:

82DDBB73-7974-4F3A-AAAF-51CA45C0EE64_1_105_c.jpeg
 
gshogi

gshogi

Dabei seit
02.11.2010
Beiträge
1.987
Ort
Nürtingen
Modell
R 1200 GS Bj.2010 in schwarz
Ärgerlich. Hatte ich auch schon. Helm fast neu.
€ investiert und ganz schnell Freude am klaren Durchblick gehabt.
Manchmal ist es halt so.
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
525
Ort
75395
Modell
1200 GS-TÜ-TB-2011
- lassen sich tiefere Riefen überhaupt vernünftig auspolieren?
Kommt drauf an wie tief die Riefen sind, probieren kannst du es auf jeden Fall. Ich poliere meine Helmvisiere und die Motorradscheibe ab und an kräftig mit Poliermilch auf, kleine Kratzer gehen raus und ... die Oberfläche wird so arschglatt, dass deutlich weniger Verschmutzung/Insekten haften bleiben, zumindest eine gewisse Zeit.
 
pogibonsi

pogibonsi

Dabei seit
27.07.2017
Beiträge
1.267
Ort
Niedersachsen
Modell
F700GS 2017
Kommt drauf an wie tief die Riefen sind, probieren kannst du es auf jeden Fall. Ich poliere meine Helmvisiere und die Motorradscheibe ab und an kräftig mit Poliermilch auf, kleine Kratzer gehen raus und ... die Oberfläche wird so arschglatt, dass deutlich weniger Verschmutzung/Insekten haften bleiben, zumindest eine gewisse Zeit.
Warum nur eine gewisse Zeit?! Rauht sich die Oberfläche wieder von selbst auf?
 
Eckart

Eckart

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
1.873
Ort
Berlin
Modell
F800GS 2011
Warum nur eine gewisse Zeit?!
https://de.wikipedia.org/wiki/Polieren schrieb:
Es erfolgt je nach Art der Politur ein kleinster bis kleiner Werkstoffabtrag (Glanzschleifen) sowie auch Verfüllen von Vertiefungen.
Weil das Füllmaterial nicht genauso fest ist wie der Kunststoff muss man wohl schon mit begrenzter Wirkdauer rechnen.

Das Auspolieren von Riefen habe ich bei einem Motorradvisier noch nicht probiert, vielleicht sollte ich mal.

Fragen dieser Art in Motorradforen beziehen sich meist auf die Frontscheibe, vielleicht sind die dafür gegebenen Tips anwendbar, wenn schon wenig Erfahrungen für Visiere vorliegen.

Eckart
 
FlowRider

FlowRider

x-moderator
Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
2.765
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
Kommt drauf an wie tief die Riefen sind, probieren kannst du es auf jeden Fall. Ich poliere meine Helmvisiere und die Motorradscheibe ab und an kräftig mit Poliermilch auf, kleine Kratzer gehen raus und ... die Oberfläche wird so arschglatt, dass deutlich weniger Verschmutzung/Insekten haften bleiben, zumindest eine gewisse Zeit.
Welche Poliermilch verwendest du?

Ich würde das mal ausprobieren - kleinere Kratzer gibt es bei mir immer. Vielleicht verlängert das die Lebensdauer vom Visier. Das verkratzte Teil ist das ideale Versuchsmeerschweinchen.

Letztlich bestätigt ihr aber mein Bauchgefühl - Sicherheit ist wichtiger.
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.830
Ort
OG
Modell
S1XR
Auch wenn es mittlerweile gute Kunststoffreparatur/Politur gibt, wo man Kratzer evtl. einigermaßen entfernt bekommt, wird es bei Nacht/Sonnenstand immer Spiegelungen/Verzerrungen geben. Da würde ich nicht lange rumfackeln, schmeiß das Teil runter und gut ist.
 
FlowRider

FlowRider

x-moderator
Themenstarter
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
2.765
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
Auch wenn es mittlerweile gute Kunststoffreparatur/Politur gibt, wo man Kratzer evtl. einigermaßen entfernt bekommt, wird es bei Nacht/Sonnenstand immer Spiegelungen/Verzerrungen geben. Da würde ich nicht lange rumfackeln, schmeiß das Teil runter und gut ist.
Ist ja schon ersetzt ;)
 
Juescho

Juescho

Dabei seit
14.07.2019
Beiträge
525
Ort
75395
Modell
1200 GS-TÜ-TB-2011
Warum nur eine gewisse Zeit?! Rauht sich die Oberfläche wieder von selbst auf?
Von selbst nicht, aber auch deutlich weniger Staub, Dreck und Insekten müssen trotzdem irgendwann weggewischt/gereinigt werden. Mit jedem reinigen wird auch der "Poliereffekt" weniger.
 
LaCy-boGSer

LaCy-boGSer

X-Moderator
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
34.827
Ort
Baden-Württemberg
Modell
R1200GS LC
auf youtube gibt es auch ein paar Filme


ich hätte nicht gedacht dass diese Stelle wieder klar wird
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

Riefen im Visier - lohnt sich auspolieren?

Riefen im Visier - lohnt sich auspolieren? - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Visier Schuberth C4 Pro getönt

    Visier Schuberth C4 Pro getönt: SCHUBERTH C4 Pro VISIER GR.53-59 DUNKEL GETÖNT Neu (1x Probe gefahren) 50,- € FESTPREIS + Versand oder Abholung
  • Biete Sonstiges Visier dunkel getönt für Schuberth c4 pro

    Visier dunkel getönt für Schuberth c4 pro: Neuwertiges nur 1x benutztes Visier, dunkel getönt, für Schuberth c4 pro. Für Helmgröße 59/L. Habe den Helm wieder zurückgegeben. War zu klein...
  • Neotec 2 Pinlock- Welche Seite zum Visier?

    Neotec 2 Pinlock- Welche Seite zum Visier?: Mal ne ganz blöde Frage: Welche Seite des Pinlock muss beim Neotec 2 in Richtung Visier. Die mit Folie beklebte oder die andere? Oder ist das egal?
  • Sintermetallbeläge - machen die Riefen?

    Sintermetallbeläge - machen die Riefen?: Hallo Leute, ich habe den Eindruck (bin mir aber nicht sicher), dass, seit ich Sintermetallbeläge verbaut habe, die Bremsscheiben mehr (=schneller...
  • "Winter"reifen

    "Winter"reifen: Ser's alle miteinander, ich fahre seit 08/05 meine 12GS nunmehr etwas über 88.000 km, und zwar sommers wie winters. Für den "Sommer"reifen gibt...
  • "Winter"reifen - Ähnliche Themen

  • Biete Sonstiges Visier Schuberth C4 Pro getönt

    Visier Schuberth C4 Pro getönt: SCHUBERTH C4 Pro VISIER GR.53-59 DUNKEL GETÖNT Neu (1x Probe gefahren) 50,- € FESTPREIS + Versand oder Abholung
  • Biete Sonstiges Visier dunkel getönt für Schuberth c4 pro

    Visier dunkel getönt für Schuberth c4 pro: Neuwertiges nur 1x benutztes Visier, dunkel getönt, für Schuberth c4 pro. Für Helmgröße 59/L. Habe den Helm wieder zurückgegeben. War zu klein...
  • Neotec 2 Pinlock- Welche Seite zum Visier?

    Neotec 2 Pinlock- Welche Seite zum Visier?: Mal ne ganz blöde Frage: Welche Seite des Pinlock muss beim Neotec 2 in Richtung Visier. Die mit Folie beklebte oder die andere? Oder ist das egal?
  • Sintermetallbeläge - machen die Riefen?

    Sintermetallbeläge - machen die Riefen?: Hallo Leute, ich habe den Eindruck (bin mir aber nicht sicher), dass, seit ich Sintermetallbeläge verbaut habe, die Bremsscheiben mehr (=schneller...
  • "Winter"reifen

    "Winter"reifen: Ser's alle miteinander, ich fahre seit 08/05 meine 12GS nunmehr etwas über 88.000 km, und zwar sommers wie winters. Für den "Sommer"reifen gibt...
  • Oben