Sitzbank abpolstern GS 1200 LC

Diskutiere Sitzbank abpolstern GS 1200 LC im R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo zusammen Ich habe mir eine neue Gs 1200 LC rausgelassen. Da ich nur 170 cm groß bin habe ich ein kleines Problem auch bei der niedrigen...
E

Edelwald

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
8
Hallo zusammen

Ich habe mir eine neue Gs 1200 LC rausgelassen.
Da ich nur 170 cm groß bin habe ich ein kleines Problem auch bei der niedrigen
Sitzbank, ich komme nicht so weit runter wie bei meiner alten GS 1150 . Ich wollte kein tiefergelegtes Fahrwerk haben weil meines Erachtens da der Fahrkompfort leidet. Weiß jemand eine Polstere in meiner Nähe der gut ist ?
ich wohne in 71384

Gruß Ewald
 
W

Winfried

Dabei seit
15.06.2014
Beiträge
433
Ort
Raum Stuttgart
Modell
R1200GS LC Adv
hast du nicht vorher auf einer Probefahrt gemerkt, daß das Motorrad zu hoch für dich ist?????
 
E

Edelwald

Themenstarter
Dabei seit
25.05.2010
Beiträge
8
Hallo Winfried
Ich habe bei der Probefahrt festgestellt dass es bei mir gehen würde.
Ich habe aber auch schon gehört dass man an der Seite von der Sitzbank gut abpolster kann
somit kommt man noch besser runter.
 
K

kiwibernd

Dabei seit
11.07.2013
Beiträge
23
Ort
Erfurt
Modell
R1200GS ADV
@Winfried: toller Kommentar, der hilft bestimmt weiter.
Hallo Ewald,
ich hatte das gleiche Problem, bin auch nur 1,70 groß. Nur mit dem Ballen auf den Boden zu kommen ist, zumindest für mich, ein ungutes Gefühl.
Auf einer Messe war ein Vertreter einer franz. Polsterei, dort habe ich meine Sitzbank 3 cm abpolstern lassen und es wurde ein Gelkissen eingebaut sowie der Bezug geändert. Jetzt ist die Sitzhöhe o.k. Jedoch glaube ich, das ich auf der Orginalbank bequemer saß. Aber auch lange Touren (6000km Nordkapp) lassen sich aushalten.
Ich such zu Hause mal die Adresse und den Preis raus und stell mal Fotos rein (w. dem Bezug). Die Sitzbank habe ich nach Frankreich geschickt und nach 14 Tagen zurück bekommen. Vielleicht ist das eine Alternative für dich. Aber wenn du einen Sattler in deiner Nähe findest ist das natürlich besser wegen der direkten Absprache und "Probe sitzen".
vg Bernd
 
gütsch

gütsch

Dabei seit
11.09.2012
Beiträge
784
Ort
Kirchwald
Modell
Adventure
Klugscheißmodus an..
Also im Original sind da bei der Standard Sitzbank eh nur 5,5 cm Polster Material drauf. Im hintern Bereich noch weniger. Wenn man das jetzt noch um 3 cm abpolstert, bleiben 2,5 cm über. Das dann noch mit Gelkissen die ja eh eine Kantenbildung hervorbringen und nochmal 1 cm Material bis zur Sitz schale wegnehmen... sehr fraglich was man da noch mit 1,5 cm Höhe der Polsterung machen kann.
Meiner Erfahrung nach sehr sehr wenig. Bis gar nichts. Maximal 1 cm Tiefer dann ist Schluss !!
Klugscheißmodus aus..

Fakt ist das wie Bernd sagt man das Gefühl hat bei der Original Bank noch bequemer gesessen zu haben. Gelkissen haben immer einen Nachteil, erstens ergibt sich immer die Bildung einer Kante zum Restlichen Polstermaterial. Weiterhin hat Gel verschiedene Ausdehnungen bei wärme und kälte. Im Sommer wird das Gelpad größer und hält auch die Wärme gut in sich fest..Praktisch wenn das Moped in der Sonne steht.. Einen Vernünftigen Aufbau einer Sitzbank erreicht man nur durch Polstermaterial was die Anatomie des Hinterteils aufnehmen kann, stützend wirkt aber dennoch genug Spielraum hat um das Fleisch gut zu betten.... und das geht halt nur mit einer gewissen dicke. Punkt Komma aus.

Die ganze Diskusion wie Tief das geht ist oft lachhaft...Beispiel KTM SMT da schrieb einer er könnte 30 mm abpolstern.... der Gesamte Aufbau war aber bei der ersten Serie nur 29 mm, als wie geht das.... Verkauft wurden die Teile aber trotzdem ... ob das einen Ehrliche Aussage ist....

Ich rate immer das Moped auf eine gesunde höhe zu bringen Schräglagenfreiheit ist genug da. Oder Daytona Lady Star mit 30 mm Erhöhung... alles andre ist Kokolores.... und ist Geld ausgeworfen..:cool:
 
D

Donny

Dabei seit
15.09.2015
Beiträge
30
Ort
Karlsruhe
Modell
R1200GS LC ´13
Hallo Ewald,

hätte gerade eine Touratech Sizbank in niedrig zu verkaufen und suche eine "normale" Sitzbank. Leider kenne ich mich mit der BMW niedrigen Sitzbank nicht aus. Falls Interesse hast, können wir ja tauschen o.ä.?
 
KaTeeM is a schee...

KaTeeM is a schee...

Dabei seit
23.07.2008
Beiträge
2.486
Ort
Irgendwo im Südwesten
Modell
Ne orange und ne schwatte...
Wenn das mit dem ab-polstern nicht geht, würde ich raten, mal eine andere Sitzbank z.B. von TT probe zu fahren. Die sind teilweise anders geschnitten (anderer Schrittbogen) wodurch man durchaus besser mit den Füßen auf den Boden kommt.

Gruss
Jan
 
peco-achim

peco-achim

Dabei seit
25.03.2009
Beiträge
975
Ort
Sauerland
Modell
Superduke GT
Moin,

ich habe die Ralleybank von BMW in der niedrigen Stellung verbaut.
Da sie schmaler ist, kommt man mit den Füssen besser auf die Erde.
Komforteinbußen zur Serienbank habe ich nicht gespürt.
Außerdem sieht sie auch noch schick aus.

d (2).JPG
 
oerst

oerst

Dabei seit
22.07.2013
Beiträge
8.183
Ort
LEV
Modell
R1200GSA TB
Hallo Winfried
Ich habe bei der Probefahrt festgestellt dass es bei mir gehen würde.
Ich habe aber auch schon gehört dass man an der Seite von der Sitzbank gut abpolster kann
somit kommt man noch besser runter.
Hast Du evtl bei der Probefahrt das ESA auf 1 Helm gehabt und jetzt 1+ Koffer oder 2 Helm?

Polsterer kenne ich leider nicht...
 
LaCy-boGSer

LaCy-boGSer

X-Moderator
Dabei seit
01.04.2013
Beiträge
38.798
Ort
Baden-Württemberg
Modell
R1200GS LC
Hallo Ewald,

ich bin 1,69 cm und mit meiner abgepolsterten Sitzbank komme ich gut runter - auch mit der ADV hatte ich mit meiner Sitzbank keine Probleme - da du auch nicht zu weit weg wohnst schick ich dir gleich noch ne PN.
 
X

Xanta

Dabei seit
24.08.2015
Beiträge
21
Modell
R 1200 GS LC
Laut BMW ist die Ralleysitzbank höher und mit längeren Schrittbogen als die Serienbank. Ich fahre sie ja auch, konnte aber nicht so den Unterschied zu meiner Serien feststellen außer natürlich der wie auch ich finde besseren Optik ;)
 
G

gator

Dabei seit
14.06.2006
Beiträge
128
Ort
Bad Kreuznach
Modell
R100GSPD, R1100R, R1200GS, R1200GS LC
Hallo,

ich (1,72 m) habe meine Sitzbank von Jungbluth um 1,5 cm abpolstern lassen und mir zusätzlich Daytona "M-Star" zugelegt. Bin sehr zufrieden!

Gruß
gator
 
G

GS1200A

Dabei seit
02.07.2014
Beiträge
70
Ich habe gute Erfahrungen mit der niedrigen Sitzbank von Kahedo/Touratech. Bin 175cm groß und habe sicheren Stand mit der hohen ADV. Der Sattel ist nicht nur einfach tiefer gepolstert, auch die Sitzschale ist schon tiefer als die Originale. Somit "tiefer als tief". Vielleicht wäre das eine Lösung für dich.
 

Anhänge

Thema:

Sitzbank abpolstern GS 1200 LC

Sitzbank abpolstern GS 1200 LC - Ähnliche Themen

  • ADV Sitzbank im Schrittbereich abpolstern

    ADV Sitzbank im Schrittbereich abpolstern: Hallo, ich habe etwas Probleme mit der Sitzbank meiner ADV. Beim Fahren (anlegen der Beine an den Tank) und im Stand (zu breitbeining und kein...
  • Megamoto: Sitzbank abpolstern?

    Megamoto: Sitzbank abpolstern?: Hallo! Ich bin nur 1,72 zum groß. Habe mir bereits sagen lassen, das man die Gabel ca. 20 mm durchschieben + das hintere Federbein ca. 20 mm...
  • Maximales Abpolstern der Sitzbank

    Maximales Abpolstern der Sitzbank: Hallo! Wie weit kann ich die Sitzbank meiner Q abpolstern, so dass ich wenigsten noch ein bischen Sitzkomfort habe? Schon jetzt Danke fuer Eure...
  • GSA Sitzbank 4-5 cm abpolstern ?

    GSA Sitzbank 4-5 cm abpolstern ?: Kann mir jemand sagen, ob man die Originalsitzbank (2-farbig) ca. 4-5 cm abpolstern lassen kann, und diese dann noch komfortabel fahrbar ist ...
  • GSA Sitzbank abpolstern ggf. Sitzheizung

    GSA Sitzbank abpolstern ggf. Sitzheizung: Hallo zusammen, ich will meine Sitzbank der GSA etwa 2-3cm Abpolstern lassen und bin am überlegen ob ich mir auch gleich Geleinlagen und ggf...
  • GSA Sitzbank abpolstern ggf. Sitzheizung - Ähnliche Themen

  • ADV Sitzbank im Schrittbereich abpolstern

    ADV Sitzbank im Schrittbereich abpolstern: Hallo, ich habe etwas Probleme mit der Sitzbank meiner ADV. Beim Fahren (anlegen der Beine an den Tank) und im Stand (zu breitbeining und kein...
  • Megamoto: Sitzbank abpolstern?

    Megamoto: Sitzbank abpolstern?: Hallo! Ich bin nur 1,72 zum groß. Habe mir bereits sagen lassen, das man die Gabel ca. 20 mm durchschieben + das hintere Federbein ca. 20 mm...
  • Maximales Abpolstern der Sitzbank

    Maximales Abpolstern der Sitzbank: Hallo! Wie weit kann ich die Sitzbank meiner Q abpolstern, so dass ich wenigsten noch ein bischen Sitzkomfort habe? Schon jetzt Danke fuer Eure...
  • GSA Sitzbank 4-5 cm abpolstern ?

    GSA Sitzbank 4-5 cm abpolstern ?: Kann mir jemand sagen, ob man die Originalsitzbank (2-farbig) ca. 4-5 cm abpolstern lassen kann, und diese dann noch komfortabel fahrbar ist ...
  • GSA Sitzbank abpolstern ggf. Sitzheizung

    GSA Sitzbank abpolstern ggf. Sitzheizung: Hallo zusammen, ich will meine Sitzbank der GSA etwa 2-3cm Abpolstern lassen und bin am überlegen ob ich mir auch gleich Geleinlagen und ggf...
  • Oben