Tour Juni 2022: D-Ö-SLO-HR-BIH-MNE

Diskutiere Tour Juni 2022: D-Ö-SLO-HR-BIH-MNE im Touren- & Reiseberichte Forum im Bereich Unterwegs; Hi zusammen, ich will kurz meine Erfahrungen von der Tour wiedergeben. Insgesamt sind wir zu zweit 4100km im 11 Tagen gefahren. Im Uhrzeigersinn...
Christian030

Christian030

Themenstarter
Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
19
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS Bj. 2005 gelb mit Integral-ABS
Hi zusammen,
ich will kurz meine Erfahrungen von der Tour wiedergeben. Insgesamt sind wir zu zweit 4100km im 11 Tagen gefahren. Im Uhrzeigersinn nördlich-östlich bis in die Bucht von Kotor und die Küste süd-westlich zurück. Mein Freund Tanyel auf der aktuellen R1250 GS Rallye und ich auf meiner angepassten R1200 GS AC. Wir haben bewußt das Gepäck gering gehalten, da wir auch TET fahren wollten. Er hat die Softbags von Kriega und ich die von Red Mamut aus PL genutzt. Beide Systeme funktionieren sehr gut.
Vorweg: Jedes der Länder war auf eine unterschiedliche Art toll. Alle, wirklich alle Menschen, die wir getroffen haben waren super freundlich und hilfsbereit. Die Übernachtungen in den Hotels und Pensionen waren auch super. Die langweiligste Übernachtung war in Wien. Gebucht haben wir spontan - booking.com in der Region aufgerufen und immer etwas passendes gefunden. Die Streckenlängen ergaben sich je nach Lust/ Laune / Wetter. Es war so schön, dass wir bis zu 9 Stunden reine Fahrzeiten hatten. Das Preisniveau nahm in Richtung Süden ab - die Qualität aber nicht!

Kroatien: kennt bestimmt fast jeder: was soll ich sagen - immer gut, die schöne Jadranska Magistrala, die netten Buchten, die Küstenstädte.... schwimmen in der Adria...
Bosnien und Herzegowina: WOW. Habe aus Unkenntnis wenig erwartet. Tolle Landschaft, sehr schöne kleine Strecken, eine Kurve nach der anderen, in den Bergen menschenleer. Super freundliche Menschen dort. Haben dort schon in den Bergseen gebadet.
Montenegro: Klein, sehr, sehr kurvig. Alle Landschaften in einem Land. Spektakulär. Straßen deutlich besser als angekündigt. Hohe Berge und Küste...

TET Montenegro: der geht mitten durch den Naturpark, legal. Viel Schotter, von fein bis grob alles dabei. Waldpassagen und Wiesen waren für die GSen nichts. Nasser, lehmig schmieriger Boden. Sowas von rutschig. Hatten echte Probleme die Motorräder wieder aufzurichten - man rutscht einfach weg.... aber letztlich lustig! Der TKC80 und Karoo 3 haben sich einfach zugesetzt. Nichts mit Selbstreinigung mehr...

Technische Probleme hatten wir überhaupt keine. Meine GS hat insg. 800ml Öl verbraucht. Der Benzinverbrauch lag im Schnitt bei mir um die 5l/100km. Die R1250 GS war etwas sparsamer.

Zusammenfassung: Diese Länder sind perfekt für Motorradurlaub. Alles da - Enduro/ Offroad noch legal machbar, aber auch super tolle Kurvenstrecken auf Asphalt, großartige Landschaften und wirklich herzliche und gastfreundliche Menschen.

Christian
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
*Topas*

*Topas*

. . . . .🙈 - Ɯôđēŗáţôŗ . . . . . 🍲🍲🍲🍲🍲🍲
Dabei seit
04.01.2009
Beiträge
23.821
Ort
Schweiz/Berlin/Europa
Modell
GSA 1200 / 2011
klasse - danke fürs teilen 👍

Slowenien bis Zadar - geniale Küstenlandschaft... habs damals genossen :)
 
JUG

JUG

Dabei seit
12.07.2008
Beiträge
1.856
Ort
Neanderland
Modell
Mille GT, R1250GS ADV (K51)
Vielen Dank für die kurze, aber treffende Beschreibung an die Zeitreisenden der "Tour Juni 2022"!👍
Der Juni kommt aber erst noch. :wink:
Vielleicht gibt es ja "Nachfahrer".
 
PerryXR

PerryXR

Dabei seit
13.01.2021
Beiträge
799
Schöne Tour, die ihr da gefahren seid.
Danke fürs teilhaben lassen und die schönen Bilder.
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
7.503
Ort
Wien
Modell
R 1150 GS ADV 2003, Transalp 600 Umbau
Cool :up:

Beim 2. Bild ( img0006) weiß ich ganz genau wo Du da gestanden bist.

 
Bajaman

Bajaman

Dabei seit
08.04.2008
Beiträge
3.450
Modell
12er Adventure
Hey Christian,


Dankeschön fürs Mitnehmen.

Alles was du über Land, Unterkünfte und Leute schreibst, stimme ich dir 100% zu. Hoffe das bleibt uns allen noch lange so erhalten und alle die diese Länder bereisen, wissen das zu schätzen und benehmen sich entsprechend.
Leider in den letzten Jahren immer wieder ein paar Menschen gesehen, die meinen sich nicht an die Landesregeln halten zu müssen ...

In einer Woche sind wir auch auf dem Weg und werden die Strecke ähnlich fahren wie ihr ... Dumitor und Lovcen sind unser Wendepunkt ... danach geht es in unser Hotel in Kroatien ein wenig relaxen und das Leben geniessen ...

Starten werden wir am Flughafen Klagenfurt und zurück geht es auf Achse bis in den "wilden Westen" der Republick.
Freunde von usn sind schon mit ihrem Hayabusa Gespann seit einer Woche unterwegs ... sind gerade in Albanien, waren gestern in Theth ... posten immer schön Bilder aus den Albanischen Alpen und Montenegro ... nächstes Jahr gehts da sicher auch mal wieder hin. Albanienische Alpen sind schon sehr genial.

Wir zählen schon die Tage ... bald die Stunden und freuen uns schon drauf "nach Hause" zu fahren.

VG Martin
 
Christian030

Christian030

Themenstarter
Dabei seit
05.08.2021
Beiträge
19
Ort
Berlin
Modell
R1200 GS Bj. 2005 gelb mit Integral-ABS
Hey Christian,


Dankeschön fürs Mitnehmen.

Alles was du über Land, Unterkünfte und Leute schreibst, stimme ich dir 100% zu. Hoffe das bleibt uns allen noch lange so erhalten und alle die diese Länder bereisen, wissen das zu schätzen und benehmen sich entsprechend.
Leider in den letzten Jahren immer wieder ein paar Menschen gesehen, die meinen sich nicht an die Landesregeln halten zu müssen ...

In einer Woche sind wir auch auf dem Weg und werden die Strecke ähnlich fahren wie ihr ... Dumitor und Lovcen sind unser Wendepunkt ... danach geht es in unser Hotel in Kroatien ein wenig relaxen und das Leben geniessen ...

Starten werden wir am Flughafen Klagenfurt und zurück geht es auf Achse bis in den "wilden Westen" der Republick.
Freunde von usn sind schon mit ihrem Hayabusa Gespann seit einer Woche unterwegs ... sind gerade in Albanien, waren gestern in Theth ... posten immer schön Bilder aus den Albanischen Alpen und Montenegro ... nächstes Jahr gehts da sicher auch mal wieder hin. Albanienische Alpen sind schon sehr genial.

Wir zählen schon die Tage ... bald die Stunden und freuen uns schon drauf "nach Hause" zu fahren.

VG Martin
Hi Martin, es freut mich, daß mein kurzer Bericht Euch auf Eure bestimmt schöne Tour einstimmt.

Das mit den Landesregeln und das Akzeptieren anderer Standards ist immer so eine Sache. Ich finde aber, wenn man versucht sich vor Ort darauf einzulassen, dann wird das erkannt und letztlich belohnt. Das ist auf dem Balkan zwar eher einfach - aufgrund der Vergangenheit, die auch noch zum Teil mit verbliebener Zerstörung und Landflucht erkennbar ist, fallen die gegenseitigen Resentiments schnell auf.

In der Region vom Nationalpark KRK sieht es z.B. immer noch so aus wie vor 11 Jahren. Nur das zerschossene Kriegsgerät ist inzwischen abgeräumt. Öde und menschenleer... hat seinen speziellen Reiz. Dazwischen leere abgebrannte Häuser, Grundmauern, verwilderte Felder.

Da sollte man sich dann als Mitteleuropäer, der die damaligen Geschehnisse aus der Zeitung kennt zurückhalten - finde ich.

Christian
 

Anhänge

Thema:

Tour Juni 2022: D-Ö-SLO-HR-BIH-MNE

Tour Juni 2022: D-Ö-SLO-HR-BIH-MNE - Ähnliche Themen

  • Tour Mai / Juni 2022

    Tour Mai / Juni 2022: Hallo alle, hat jemand Interesse an einer Tour (Mai/ Juni 2022) Richtung Süden, / Südosten mit Anteilen Offroad? Ich suche Mitfahrer... Ich...
  • 4 Juni (Samstag) kleine Tour.

    4 Juni (Samstag) kleine Tour.: Hallo, wollte mal wieder zum Edelstahl Eddy dort kurz einen Kaffee trinken, "moubeli" hat dann angeboten von dort evtl. noch eine kleine Runde zu...
  • Juni/Juli Tour machen. ABER WOHIN???

    Juni/Juli Tour machen. ABER WOHIN???: Hallo zusammen, ich will um Juni/Juli mal ne Tour machen für 5-7 Tage. Muss mal raus nur das Moped und ich. Einfach das Arbeitshandy zu hause...
  • Süd Schweden Juni 2020

    Süd Schweden Juni 2020: Hallo Zusammen, obwohl die Zeiten sind wie sie sind, hoffe ich weiterhin dass ich Mitte Juni auf meine jährliche Reise aufbrechen kann. Die...
  • 10 Tage Griechenland Mixed-Tour im Juni 2019

    10 Tage Griechenland Mixed-Tour im Juni 2019: Im Moment bin ich am planen einer rein 'Privaten Tour' für schwere Reiseenduros. Gemeint sind damit Mopeds mit mind. zwei Zylindern. Der...
  • 10 Tage Griechenland Mixed-Tour im Juni 2019 - Ähnliche Themen

  • Tour Mai / Juni 2022

    Tour Mai / Juni 2022: Hallo alle, hat jemand Interesse an einer Tour (Mai/ Juni 2022) Richtung Süden, / Südosten mit Anteilen Offroad? Ich suche Mitfahrer... Ich...
  • 4 Juni (Samstag) kleine Tour.

    4 Juni (Samstag) kleine Tour.: Hallo, wollte mal wieder zum Edelstahl Eddy dort kurz einen Kaffee trinken, "moubeli" hat dann angeboten von dort evtl. noch eine kleine Runde zu...
  • Juni/Juli Tour machen. ABER WOHIN???

    Juni/Juli Tour machen. ABER WOHIN???: Hallo zusammen, ich will um Juni/Juli mal ne Tour machen für 5-7 Tage. Muss mal raus nur das Moped und ich. Einfach das Arbeitshandy zu hause...
  • Süd Schweden Juni 2020

    Süd Schweden Juni 2020: Hallo Zusammen, obwohl die Zeiten sind wie sie sind, hoffe ich weiterhin dass ich Mitte Juni auf meine jährliche Reise aufbrechen kann. Die...
  • 10 Tage Griechenland Mixed-Tour im Juni 2019

    10 Tage Griechenland Mixed-Tour im Juni 2019: Im Moment bin ich am planen einer rein 'Privaten Tour' für schwere Reiseenduros. Gemeint sind damit Mopeds mit mind. zwei Zylindern. Der...
  • Oben