Versicherung

Diskutiere Versicherung im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hi, letzte Woche flatterte bei mir die Abrechnung meiner halbjährlich zu entrichtenden Haftfplichtversicherung für die GS rein. Ich hab mich...
T

Tobias

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Hi,

letzte Woche flatterte bei mir die Abrechnung meiner halbjährlich zu entrichtenden Haftfplichtversicherung für die GS rein. Ich hab mich gewundert und gedacht, die fällt doch erst im Februar wieder an.

Mit der Abrechnung wurde aber auch einer Erhöhung angekündigt. Gestern hab ich dann einen Beitrag gesehen, in dem gesagt wurde, dass man seine Versicherung auch nach dem 30.11. noch kündigen kann, wenn eine Erhöhung des Beitrages erfolgt.

Jetzt frag ich mich doch, ob die mir die Beitragserhöhung extra vor dem 30.11. noch haben zukommen lassen, damit ich dieses Sonderkündigungsrecht nicht mehr in Anspruch nehmen kann.

Was meint Ihr?

Gruß Tobias
 
bigagsl

bigagsl

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
262
Ort
Benz-Town
Modell
R1150 GS Adventure (wobei vom ADV nicht mehr viel übrig ist)
...mmmmhhh, mir wurde mitgeteilt, dass mein vericherungsbeitrag für die Q sinkt :D

bigagsl
 
Ron

Ron

Dabei seit
24.02.2004
Beiträge
3.164
Ort
Berlin
Modell
R 1200 GS
Bin da zwar kein Fachmann, aber ich glaube der 30.11. ist der
regelmäßige Termin, zu dem man einen Vertrag kündigen kann.

Mitten im Versicherungsjahr kann man immer dann kündigen,
wenn eine Vertragsänderung erfolgt. Also bei Änderung der
Versicherungsbedingungen und ebenfalls bei Änderungen der
zu zahlenden Beiträge.

Du solltest aber in Deinen AGB's nachschauen, welche Frist hier
gilt. Ich glaube, es waren bei den meisten Versicherungen nur
4 Wochen, bis man gewechselt haben muß. Denn ohne Abschluß
einer neuen Versicherung, darf man ohne die Zwangsstillegung
des Fahrzeugs nicht die alte kündigen.

Aber eines solltest Du dabei noch einmal nachrechnen. Der Wechsel
der Versicherung verursacht bei der Zulassungsstelle Gebühren.
Der Beitrag bei der neuen Versicherung muß also deutlich günstiger
sein als bei der alten.

Übrigens (ohne Reklame machen zu wollen) ist insbesondere für
Moppeds die HUK24 (www.huk24.de) unschlagbar günstig. Selbst
als ich dort noch kein Auto als Erstfahrzeug hatte, waren die
Beitrage für meine GS niedriger, als bei der VHV. Bin jetzt auch mit
dem Auto dorthin gewechselt (hatte vor 2 Wochen einen Totalschaden).
Auch fürs Auto spare ich jetzt etwa 40 Euro pro Jahr.

Gruß Ron
 
T

Tobias

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Hi,

es ist gar nicht so, dass ich wechseln will.
Wollte nur wissen, ob da ein kausaler Zusammenhang besteht.

Gruß Tobias
 
H

Harald

Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
253
Ort
Erlenbach am Main
Modell
R 1200 GS LC
Hi,

also ich zahle für meine 1150 GS bei der HUK24 mit Teilkasko (500,- € Selbstbeteiligung) für 2005 stolze 111,99 € für das ganze Jahr.
 
T

Tobias

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Harald schrieb:
Hi,

also ich zahle für meine 1150 GS bei der HUK24 mit Teilkasko (500,- € Selbstbeteiligung) für 2005 stolze 111,99 € für das ganze Jahr.
Du schreibst "stolze" findest Du das zu teuer?

Ausserdem ist ja auch noch interessant, in welcher SFK Du bist, sonst kann man ja nicht vergleichen.

Gibt es bei Motorrädern eigentlich auch diese regionale Unterscheidung wie beim Auto?

Gruß Tobias
 
H

Harald

Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
253
Ort
Erlenbach am Main
Modell
R 1200 GS LC
Tobias schrieb:
Harald schrieb:
Hi,

also ich zahle für meine 1150 GS bei der HUK24 mit Teilkasko (500,- € Selbstbeteiligung) für 2005 stolze 111,99 € für das ganze Jahr.
Du schreibst "stolze" findest Du das zu teuer?

Ausserdem ist ja auch noch interessant, in welcher SFK Du bist, sonst kann man ja nicht vergleichen.

Gibt es bei Motorrädern eigentlich auch diese regionale Unterscheidung wie beim Auto?

Gruß Tobias
Hi Tobias,

das war etwas ironisch gemeint mit dem "stolze", ich dachte das merkt man.

Ne, ich finde das nicht besonders teuer, wenn ich da an meine Motorradanfangszeit denke, so vor 25 Jahren...............

Ich bin in SF 7 mit diesem Motorrad und Regionalklassen gibts da auch............bei mir ist das bei der Haftpflicht N4 und bei der Teilkasko N2.
 
T

Tobias

Themenstarter
Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
3.463
Ort
Köln
Harald schrieb:
Hi Tobias,

das war etwas ironisch gemeint mit dem "stolze", ich dachte das merkt man.
Sorry, bin grad nicht so bei mir.

Habe bereits 20 Zigaretten geraucht und 1, 2 Flaschen Bier getrunken.
[Insider: Siehe sympathische Kneipe nebenan]
 
Capri-James

Capri-James

Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
72
Moin,

1100 GS SF 8 TK mit 153 € SB; 106.89€ im Jahr.

Ich darf hier ja keine Werbung machen... :lol:
 
B

Biji

Gast
Capri-James schrieb:
Moin,

mit 153 € SB :lol:
Moin,
na dann kann es nicht so schwer sein ... das haben bestimmt nicht viele Versicherungen, senn normal sind 150 € SB ;)

Aber der Preis wäre der Knaller, arbeitest Du bei einer Versicherng oder soll das nur die TK sein? Wenn ja ist das teuer... erst recht für einen klein(er)städtischen Raum als HH. (1100er - 57 kw, oder?)
 
Capri-James

Capri-James

Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
72
Also es ist natürlich Haftpflicht mit Teilkasko,

153 Euro deshalb, weil die 300 DM irgendwann mal umgerechnet wurden in Euro.

jau, 1100GS mit normaler Energie, also nicht gedrosselt.

Natürlich arbeite ich nicht bei einer Versicherung, ich arbeite mit Kindern und Jugendlichen in einer Kinder und Jugendhilfeeinrichtung.
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.745
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Capri-James schrieb:
1100 GS SF 8 TK mit 153 € SB; 106.89€ im Jahr.
Wow, da zahle ich ja bei den gleichen Konditionen für meine 1150er locker das doppelte (Ballungsraum Berlin) :(
 
Capri-James

Capri-James

Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
72
du hast ja auch mehr ps... :(

Nein im Ernst, ich weiß nicht wo die nächste PS/KW Grenze ist, vielleicht deshalb mehr, weil die 1150er dann einfach in eine andere Kategorie fällt.

Für den Ballungsraum Berlin zahlst du sicher mehr, ich wohne in Minden, knapp 100000 Einwohner.
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.745
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
Capri-James schrieb:
du hast ja auch mehr ps... :(
Als Du schriebst --> 1100GS mit normaler Energie, also nicht gedrosselt.
dachte ich Du wärst mit den vollen möglichen 80PS unterwegs.
Man konnte ja die vollen 80PS ordern, ansonsten kam der 2PS-Drosselluftfilter rein.
 
Capri-James

Capri-James

Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
72
*Stotter*--- nun so genau kann ich es gar nicht sagen, wieviel PS sie hat. Ich schaue jetzt mal nach.

Minuten später..

Also 57KW bei 6500 U/min.

Aber ganz ehrlich, ob das jetzt die gedrosselte oder die ungedrosselte Version ist, habe echt keine Ahnung. Ich kann auch nicht sagen wieviel PS oder KW die 1150 hat. Ich habe mein Rad mit 57 KW gekauft vom Händler, da ist auch nie dran rumgefummelt worden.
Ich persönlich meinte mit voller Energie eigentlich die normale Leistung, keine Drosselung auf 27 oder 34 oder 50 PS. Wenn das überhaupt geht.

Also, volle Leistug, nicht gedrosselt. Warp 10 fähig hat... :D
 
Capri-James

Capri-James

Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
72
hm...

der Umrechner hat mir gerade gesagt 57 KW sind 77 bzw 78 PS.

Nun... vielleicht ist das also nicht volle Leistung, jedoch Warp 9,8 Fähig...
 
B

Biji

Gast
Moin moin,
damit ein Vergleich möglich ist braucht man schon komplette Angaben. Ich habe eben mal nachgesehen, also bei einer ziemlich günstigen Versicherung zahle ich meinen SF-Anteil auf folgenden Beitrag, der Einfachheit halber sind die Werte auf 100% gerechnet und ohne Zuschläge f. andere Zahlunsarten (clean):

Versicherungsstufen: 34/50/78/98/...> offen

Ballungsgebiet: Hamburg
Mopped: R 1150 GS (85 PS)

Zahlungsweise: Jährlich

Haftpflicht (50 Mio.):
Regionalklasse: R6
Tarifgruppe: N
Beitrag bei 100%(!) = 250,75 €

Teilkasko (150 SB):
Regionalklasse: R6)
Tarifgruppe: N
Beitrag bei 100%(!) = 185,87 €


So nun kann sich jeder selber ausrechnen was er zahlt, zahlen müsste oder sollte - viel Spaß!
 
Capri-James

Capri-James

Dabei seit
04.09.2004
Beiträge
72
Also ich hab da das Schriftstück vonner Versicherung, :roll: , also, da staht bei mir Regionalklasse b sowohl in Haftpflicht, wie in Teilkasko. Beitragssatz 35% in der Haftpflicht. Das ist wohl SF 8 und sind in € 39,22.

Art ist Kraftrad Eigenverwendung BMW 11oo GS mit 57KW. Teilkasko ist 100% und mit Eigenbeteiligung von 153€. Dies sind 67,67€ jährlich.

tja. mehr steht hier nich :?:


Und ehrlich gesagt, auf 20€ kommt es mir auch nicht an, wichtig ist mir der Service, und da bin ich zufrieden.

Wobei, wenn ich sehe, das die Teilkasko fast doppelt so hoch ist wie die Haftpflicht... nun bei meinem Auto sieht das glaube ich ganz anders aus.
 
H

Harald

Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
253
Ort
Erlenbach am Main
Modell
R 1200 GS LC
Hallo,

ich bitte zu beachten, bei einer auf 57 KW gedrosselten GS ist der Versicherungsbeitrag erheblich günstiger und somit nicht vergleichbar mit der Offenen.
 
Thema:

Versicherung

Versicherung - Ähnliche Themen

  • BMW Allianz Versicherung und Autoschutzbrief

    BMW Allianz Versicherung und Autoschutzbrief: Hat schonmal jemand den Service des Autoschutzbriefes des Allianz/BMW Versicherung in Anspruch nehmen müssen? Hat das funktioniert,- auch im...
  • Versicherung bei Motorradtransport

    Versicherung bei Motorradtransport: Nehme mein Motorrad des öfteren im Transporter mit und habe jetzt von meiner Versicherung (Ergo) erfahren, dass es dabei NICHT versichert ist...
  • Versicherung über BMW Händler max. SF8, und dann?

    Versicherung über BMW Händler max. SF8, und dann?: Hallo, meine 1250er ist steht zur Abholung bereit. Also war ich beim Händler und habe mir eine VK- Versicherung anbieten lassen. Allgemein fahre...
  • Suche Versicherung für Kanada / USA

    Suche Versicherung für Kanada / USA: Hallo, ich möchte diesen Sommer mit meinem eigenen Motorrad von Halifax aus durch Kanada und USA reisen. Nun habe ich große Probleme eine...
  • Haftpflichtversicherung Marokko

    Haftpflichtversicherung Marokko: Welche Haftpflichtversicherung gibt noch eine grüne Versicherungskarte raus, auf der Marokko nicht durchgestrichenen ist?
  • Haftpflichtversicherung Marokko - Ähnliche Themen

  • BMW Allianz Versicherung und Autoschutzbrief

    BMW Allianz Versicherung und Autoschutzbrief: Hat schonmal jemand den Service des Autoschutzbriefes des Allianz/BMW Versicherung in Anspruch nehmen müssen? Hat das funktioniert,- auch im...
  • Versicherung bei Motorradtransport

    Versicherung bei Motorradtransport: Nehme mein Motorrad des öfteren im Transporter mit und habe jetzt von meiner Versicherung (Ergo) erfahren, dass es dabei NICHT versichert ist...
  • Versicherung über BMW Händler max. SF8, und dann?

    Versicherung über BMW Händler max. SF8, und dann?: Hallo, meine 1250er ist steht zur Abholung bereit. Also war ich beim Händler und habe mir eine VK- Versicherung anbieten lassen. Allgemein fahre...
  • Suche Versicherung für Kanada / USA

    Suche Versicherung für Kanada / USA: Hallo, ich möchte diesen Sommer mit meinem eigenen Motorrad von Halifax aus durch Kanada und USA reisen. Nun habe ich große Probleme eine...
  • Haftpflichtversicherung Marokko

    Haftpflichtversicherung Marokko: Welche Haftpflichtversicherung gibt noch eine grüne Versicherungskarte raus, auf der Marokko nicht durchgestrichenen ist?
  • Oben