Wir sterben tatsächlich aus :-(

Diskutiere Wir sterben tatsächlich aus :-( im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo Freunde, folgendes meldet soeben der mid: Trotz des Starts der Motorradsaison haben sich bislang nur wenige Kunden ein neues Zweirad...
Mikele

Mikele

Themenstarter
Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
Hallo Freunde,

folgendes meldet soeben der mid:

Trotz des Starts der Motorradsaison haben sich bislang nur wenige Kunden ein neues Zweirad zugelegt. Im April ist die Zahl der Neuzulassungen von Motorrädern in Deutschland gegenüber dem gleichen Monat des Vorjahres um 12,2 Prozent auf 29 740 Einheiten gesunken. Das Minus nach den ersten vier Monaten 2005 und 74 870 Neuzulassungen beträgt damit laut des Kraftfahrt-Bundesamtes 10,9 Prozent

Wir sterben also aus - oder lag das nur an dem fürwahr besch... Wetter?
 
Gifty

Gifty

Dabei seit
27.02.2004
Beiträge
1.206
Am Rande

Hallo Mikele
Das liegt nur am Afschwung West :wink: Die Leute sind so hart am Arbeiten das Sie keine Zeit mehr haben um Ihr Geld überhaupt noch auszugeben :wink: höchstens noch bei EBAY :lol: weil der Laden hat immer offen :lol:
Man könnte natürlich auch Marksättigung sagen, aber das wäre ja langweilig :!:
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
637
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Mikele!
Das Wetter spielt auf jeden Fall eine Rolle, da meiner Meinung nach 90 % sogenannte Schönwetterfahrer sind. Der zweite, gravierende Punkt ist, dass schlicht und einfach der Nachwuchs fehlt. Wenn ich mich da an meine Anfangszeit erinnere: Phänomen ( Fahrrad mit Hilfsmotor ) Jawa ( von Neckermann ) und dann als Krönung eine 50er Honda. Die Zeit wollte einfach nicht vergehen bis zum 18. Geburtstag. Als es dann endlich soweit war, Honda CB 250 Disc gekauft und bis heute beim Motorradfahren geblieben. Da sehen die Prioritäten der heutigen Jugend ganz anders aus: Handy, Computer und Disco. Die wenigsten wollen noch Mofa oder Kleinkraftrad fahren. Du könntest also rechtbehalten: Wir sterben aus! Gut, dass wir das wahrscheinlich nicht mehr erleben werden.
Gruß aus Bayern
BMW - Max
 
hixtert

hixtert

Dabei seit
30.01.2005
Beiträge
745
Ort
Owwer-Remschd
BMW-Max schrieb:
Hallo Mikele!

... der Nachwuchs fehlt ...

Gruß aus Bayern
BMW - Max
Hallo Max!

Dagegen kann man was tun :wink:

Nicht nur was du jetzt vielleicht denkst :twisted:, sondern gezielte
Nachwuchsförderung.

Eigentlich wollte ich meine R100GS verkaufen. Weil die Preise für die
alten GSse derzeit nicht die besten sind, habe ich die alte Q gedrosselt
und sie meinem Neffen vor die Tür gestellt. Der macht jetzt darauf seinen
Führerschein und kann sich anschließend eine Weile damit austoben,
wenn er will.

Inzwischen ist er so weit, dass er nicht mehr vom Golf III träumt, sondern
sich von Oma zum 18. Geburtstag einen Zuschuss zur Motorradkluft
wünscht :P
 
Ramingo

Ramingo

Dabei seit
31.01.2005
Beiträge
54
BMW-Max schrieb:
Hallo Mikele!
Das Wetter spielt auf jeden Fall eine Rolle BMW - Max
sag das an den 5'176'000 Arbeitslose, die in Deutschland ende März als registriert gezählt haben, ( http://www.destatis.de/indicators/d/arb110ad.htm ), ob das Wetter eine Rolle spielt oder nicht.

Was der Konjunktur anbelangt, habe ich Folgendes gelesen (ich gebe nur die Stichworte weiter):
-Wachstumsabschwächung
-Ausblick: Oelpreis belastet
-Abkühlung dr Auftragseingänge
-Industrie verzeichnet nur noch geringe Produktionszuwächse
-Einzelhandel wieder mit leichten Zuwächsen
-Inflationsrückgang läuft allmählich aus
-Die IFO-Zahlen (Geschäftsklima und Einkaufsmanager index) sind Rückläufig
Bei uns ind der Schweiz dürfte die Situation noch schlimmer sein, bis auf die Arbeitslosenrate die tiefer ist.

Das sind Elemente eines düsteres Bildes und, nach meiner bescheiden Auffassung, eher triftiger als die Wetterlage...

Ob das wohl sich ähndern wird.... ich hoffe ja... vom Herzen...
Schauen wir mutig weiter!!!

Salut!
Ramingo
 
einstein

einstein

Dabei seit
02.04.2005
Beiträge
696
Ort
nahe Berlin
Modell
R 1150 GS
"Aussterben" denke ich eigentlich nicht. Ich sehe das ehr wie eine positive Parabel, bei der wir auf der abschwingenden Seite sind, ein Anstieg meiner Meinung aber wieder in Sicht ist. Gruende hierfuer sind:

1. In fueheren Tagen war das Motorrad die billige Alternative zum Auto. Wer sich kein Auto leisten konnte fuhr Motorrad. Heute ist das Motorrad zumeist nur noch Hobby fuer die 'Alteingesessenen'.

2. Das nicht gerade rosige Zukunftsbild, wie von Ramingo so treffend beschrieben, tut ein Uebriges. Die Leute sparen lieber fuer schlechte Zeiten als sich ein doch recht teures Hobby zu leisten.

3. Das Wetter hat im Q1 natuerlich seine Spuren hinterlassen. Ob der Trend aufgrund des Wetters anhaelt wird sich erst uebe die naechsten 2 Quartale sagen lassen.

Ich denke aber auch, dass in absehbarer Zukunft das Motorrad wieder eine Zukunft hat - nicht als Hobby sondern als Alternative zum Auto. Die Q, zum Preis eines Kleinwagens, duerfte da ihre Problem haben, die billigere Japanfraktion (vorallem die Naked Bikes) hat wohl bessere Chancen. Wenn die Leute nicht mehr so viel Geld haben, aber immer noch mobil sein muessen, und die Benzinpreise weiter steigen, da die Resourcen knapp werden, wird wohl der ein oder andere wieder vom Auto auf das Motorrad umsteigen. Es wird also alles wieder wie zur Oelkriese werden, in der die meisten von uns sich kein Auto aufgrund der Anschaffungskosten leisten konnten. Und hier schliesst sich der Kreis.
 
Thema:

Wir sterben tatsächlich aus :-(

Wir sterben tatsächlich aus :-( - Ähnliche Themen

  • Fürchterlicher Unfall auf der A9: Laster fährt in Motorrad-Gruppe-vier Biker sterben

    Fürchterlicher Unfall auf der A9: Laster fährt in Motorrad-Gruppe-vier Biker sterben: Mein Beilied an die Angehörigen. hier der link...
  • Bitte helfen - Sterben Kupplung oder Getriebe?

    Bitte helfen - Sterben Kupplung oder Getriebe?: Hallo, Ich spreche kein Deutsch, damit ich diese übersetzen mit Google Translate :) Als ich in der 1. Gang setzen das Fahrrad macht ein paar...
  • Wir sterben aus!

    Wir sterben aus!: Nein, nicht: Wir schaffen uns ab!, sondern: Wir sterben aus! Nach einer schönen Saison in den bergen, wo man vor lauter Grüssen kaum noch zum...
  • In den USA sterben die Tageszeitungen

    In den USA sterben die Tageszeitungen: In den USA sterben die Tageszeitungen http://www.wdr.de/themen/_config_/kurznach/index.jhtml?tid=2464807 Hier ist dieser Trend ebenfalls zu...
  • was ist mit den BAYRISCHEN UND FRÄNKISCHEN BIKER LOS STERBEN SIE AUS :

    was ist mit den BAYRISCHEN UND FRÄNKISCHEN BIKER LOS STERBEN SIE AUS :: sterben die Bayern und Franken BIKER aus :p die eine Tour ihr im Forum einsetzten ;) bis auf ein paar wenige meistens die selben macht hier...
  • was ist mit den BAYRISCHEN UND FRÄNKISCHEN BIKER LOS STERBEN SIE AUS : - Ähnliche Themen

  • Fürchterlicher Unfall auf der A9: Laster fährt in Motorrad-Gruppe-vier Biker sterben

    Fürchterlicher Unfall auf der A9: Laster fährt in Motorrad-Gruppe-vier Biker sterben: Mein Beilied an die Angehörigen. hier der link...
  • Bitte helfen - Sterben Kupplung oder Getriebe?

    Bitte helfen - Sterben Kupplung oder Getriebe?: Hallo, Ich spreche kein Deutsch, damit ich diese übersetzen mit Google Translate :) Als ich in der 1. Gang setzen das Fahrrad macht ein paar...
  • Wir sterben aus!

    Wir sterben aus!: Nein, nicht: Wir schaffen uns ab!, sondern: Wir sterben aus! Nach einer schönen Saison in den bergen, wo man vor lauter Grüssen kaum noch zum...
  • In den USA sterben die Tageszeitungen

    In den USA sterben die Tageszeitungen: In den USA sterben die Tageszeitungen http://www.wdr.de/themen/_config_/kurznach/index.jhtml?tid=2464807 Hier ist dieser Trend ebenfalls zu...
  • was ist mit den BAYRISCHEN UND FRÄNKISCHEN BIKER LOS STERBEN SIE AUS :

    was ist mit den BAYRISCHEN UND FRÄNKISCHEN BIKER LOS STERBEN SIE AUS :: sterben die Bayern und Franken BIKER aus :p die eine Tour ihr im Forum einsetzten ;) bis auf ein paar wenige meistens die selben macht hier...
  • Oben