Word Dokument

Diskutiere Word Dokument im Smalltalk und Offtopic Forum im Bereich Community; Mal ne andere Frage, jetzt bin ich 50 und muss ne Bewerbung schreiben. Der Ausschreibende will die Bewerbung als Mail zugesandt bekommen, kein...
Beetlejuice

Beetlejuice

Themenstarter
Dabei seit
03.05.2021
Beiträge
59
Mal ne andere Frage,

jetzt bin ich 50 und muss ne Bewerbung schreiben.
Der Ausschreibende will die Bewerbung als Mail zugesandt bekommen, kein Problem

aber

wenn ich ihm ein MS Word Dokument zusende, kann der Empfänger ja in mein Dokument reinschreiben was er will, wenn er das will.

Wie kann ich die Bewerbung mailen, so das das Dokument "geschlossen und save" ist, so wie wenn es ausgedruckt, eingescannt und dann gemailt wäre?

Oder übertreibe ich das ganze?
 
R

Rotax562

Dabei seit
12.02.2018
Beiträge
1.263
Ort
BaWü
Modell
F650GS Dakar / F800GS
ich würde den Lebenslauf als pdf-Datei verschicken.
Ist üblich für Bewerbungen, kann zwar auch verändert werden, aber das muss man dann wollen. Bei Word kann das aus "Versehen" passieren.
Ausserdem kann pdf eigentlich auf jedem Gerät angeschaut werden, ohne MS-Office.

Viel Erfolg bei der Bewerbung.
 
Koponny

Koponny

Dabei seit
06.09.2019
Beiträge
608
Ort
15518
Modell
R 1100 GS (Perry), Fireblade SC33, TS 250/1 Gespann, ES 250/1
Die ganzen Anhänge (Zeugnisse, Beurteilungen etc) sind ja ohnehin in PDF.
Dokumente in Word sind ohnehin meist Mail gesperrt ( das ist z.b. in unserer Verwaltung so), dass käme die Bewerbungsmail eh nicht an.
 
nobbe

nobbe

Dabei seit
13.03.2010
Beiträge
12.479
Bei uns in der firma geht nur noch pdf als mailanhang von ausserhalb - alles andere landet im filter.

Falls du kein microsoft word hast kannst du auch das kostenlose libreoffice nehmen.
 
GSMän

GSMän

Dabei seit
01.10.2009
Beiträge
6.035
Ort
Nahe WBL
Modell
auch mal ne GS
Man kann eine Bewerbung problemlos in irgendeinem Office Produkt erstellen und danach als PDF "drucken".

Es gibt zudem die Möglichkeit, PDFs zu erstellen, die nicht editierbar sind.
Die kann man dann nur einscannen und mit einer OCR-Software wieder bearbeitbar machen.
Ist aber ein Aufwand, der eigentlich nur in den aller seltensten Fällen erforderlich ist.
 
DirtySanchez

DirtySanchez

Dabei seit
27.06.2020
Beiträge
1.222
Ort
Bei Waiblingen
Modell
R1250GS
Je nach Softwareausstattung kann man jedes PDF wieder aufbrechen, mach dir da mal keine Illusionen..

Bewerbung in Word erstellen, speichern als pdf, fertig. Sollte für diese Zwecke ausreichen.
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
5.036
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
Vorher R1200GS Bj. 2005, aktuell Kawa Z1000SX
Je nach Softwareausstattung kann man jedes PDF wieder aufbrechen, mach dir da mal keine Illusionen..
Wir sprechen ja hier von einer Bewerbung, nicht von einem Kaufvertrag über den Verkauf eines Ferrari in den Osteuropäischen Raum...
Wenn ich mich bei einer Firma bewerben würde, bei der ich mir Gedanken darüber machen müsste ob die meine Bewerbung fingieren,...
Ich würde das auch nicht gerade gegenüber dem potentielen neuen Brötchengeber erwähnen, dass ich es der Firma zutrauen würde. Ist in beiden Richtungen eigentlich ein Grund den Arbeitsvertrag nicht mal in Erwägung zu ziehen.

Ansonsten nehmen noch sehr viele Firmen die Bewerbungen auch als Word an, aber pdf ist natürlich das Mittel der Wahl.
 
Mangfalltaler

Mangfalltaler

Dabei seit
18.07.2021
Beiträge
187
Modell
F750GS, R1250R
Man kann natürlich auch das Bewerbungsschreiben als Mail verfassen und lediglich weitere Unterlagen (Zeugnisse, etc.) als PDF anhängen.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
4.185
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...je nach Job sagt es für mich auch schon was aus, wenn eine Bewerbung mit 5 Anhängen in 3 verschiedenen Dateiformaten eintrifft und dann am besten noch Formate die Sicherheitsprobleme verursachen.

Also wie oben schon geschrieben alles nach pdf - Libre oder OpenOffice kann man z.B. nehmen wenn keine andere Textverarbeitung vorhanden (direkter Export nach pdf), ansonsten über einen pdf Drucker die je nach Betriebssystem schon an Bord sind.
 
Eckart

Eckart

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
2.277
Ort
Berlin
Modell
F800GS 2011
wenn ich ihm ein MS Word Dokument zusende, kann der Empfänger ja in mein Dokument reinschreiben was er will, wenn er das will.
Das Wichtigste zum Thema wurde ja schon gesagt, d. h. das PDF-Format hat sich als Standard für den Austausch von Dokumenten etabliert.

Es gibt zudem die Möglichkeit, PDFs zu erstellen, die nicht editierbar sind.
Jemand, der eine Frage wie im Startbeitrag stellt, wird schon mal gar nicht wissen, wie das geht. Und hat vermutlich auch nicht die passende Software dafür.
Je nach Softwareausstattung kann man jedes PDF wieder aufbrechen
Die lesende/darstellende Software müsste erkennen, dass das Dokument schreibgeschützt ist, wenn sie das nicht weiß oder ignoriert, ist das Dokument "frei" und könnte in veränderter Form gespeichert werden. Dies müsste der Leser des veränderten Dokuments erkennen, aber wie ?
Dazu müsste man beispielsweise wissen, dass das Dokument vorher in einem "nicht veränderbaren" Format gespeichert war oder andere Merkmale erhält, die es authentisch ausweisen oder nicht, aber an den Verfahren müssten Ersteller und Empfänger mitwirken.
Das Thema Verschlüsseln und Signieren ist ein schwieriges Feld für den Fachmann und für den Laien undurchdringlich, sodass sich solche Verfahren im Bereich der Email-Kommunikation nicht auf breiter Front durchsetzen.
mach dir da mal keine Illusionen..
Das bringt das Problem auf eine prägnante Kurzform.

Aus verschiedenen Gründen sollte man keine Word-Dokumente versenden:
  • Zum Einen ist Word zwar verbreitet, aber es ist nicht DER Standard, auch verschiedene Programmversionen erzeugen nicht automatisch kompatible Formate.
  • In Word Dokumenten können verborgene, "eigentlich" gelöschte Bestandteile enthalten sein, die ein böswilliger Kommunikationspartner sichtbar machen könnte. Auch PDFs sind da nicht hundertprozentig sicher: Portable Document Format – Wikipedia
  • Auch nur lokal verfügbare Ressourcen wie ausgefallene Schriftarten werden nicht automatisch eingebettet und können zu einer anderen Darstellung beim Empfänger sorgen; bei PDF kann sowas auch passieren, ist aber weniger wahrscheinlich. Wer sich nicht genau auskennt, sollte nur gängige Schriften nutzen.

Bei jemandem, dem man ein Fälschen oder anderen Missbrausch zutraut, sollte man sich nicht bewerben - wurde ja schon gesagt.

Eckart
 
KlausB

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
680
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC
Das ist die einfachste und beste Lösung.
Das geht nicht mit älteren Office-Produkten. Wer noch mit Office 2013 zu Hause arbeitet, kann das nicht. Dann kann man aber Gratis-Programme installieren, die einen PDF-Drucker zur Ausgabe einrichten. Je nach Programm kann man auch einstellen, ob der Druck als Grafik oder mit den eingebetteten Schriftarten gedruck werden soll. Wer Neurotiker ist, kann jede Seite des Word-Dokumentes als Screenshot in ein neues Dokument kopieren und dann als PDF ausgeben. Dann hat es der Empfänger nicht mehr ganz so einfach, das zu verwenden. Oder man druckt aus, scannt es mit einem MuFu zu PDF, dann hat man dasselbe Ergebnis.

Gruß
Klaus
 
Eckart

Eckart

Dabei seit
29.08.2008
Beiträge
2.277
Ort
Berlin
Modell
F800GS 2011
Der Hinweis mit dem PDF-Drucker kam ja schon in Beitrag 6, sowas zählt heute als must-have bei einer Rechnereinrichtung.
jede Seite des Word-Dokumentes als Screenshot in ein neues Dokument kopieren und dann als PDF ausgeben. Dann hat es der Empfänger nicht mehr ganz so einfach, das zu verwenden. Oder man druckt aus, scannt es mit einem MuFu zu PDF, dann hat man dasselbe Ergebnis.
Sowas wirkt aber auch unprofessionell, siehe dazu der Kommentar in Beitrag 10. Es ist auch nicht barrierefrei.
Als jemand, der öfter mit PDFs zu tun hat, ärgere ich mich immer, wenn man nicht mal ein Wort herauskopieren kann und sei es auch nur, um nach Vorkommen im gleichen Dokument zu suchen, nur weil es entweder "Text als Bild" ist oder weil gedankenlos irgendwelche Flags gesetzt wurden, die entsprechende Funktionen des Adobe Readers sperren.

Eckart
 
D

DreasDakar

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
492
Modell
Aktuell Triumph Scrambler 1200 und Buell X1, vorher 1200 GSA LC, Tiger Explorer 1200, F650 GS Dakar
Wenn beides geht: besser als PDF „speichern“, nicht „drucken“. Da werden oftmals Ränder verzogen. Unterschied sieht man gut bei PowerPoint-Dateien
 
Thema:

Word Dokument

Word Dokument - Ähnliche Themen

  • bin heute von zwei Polizistinnen Nähe Reutte / Tirol abgezockt worden

    bin heute von zwei Polizistinnen Nähe Reutte / Tirol abgezockt worden: ich für eine Landstraße Richtung Reutte mit Vmax ca 105 km/h als von einer Nebenstraße ein VW Touran vor mir in die Hauptstraße einbog. Abstand ca...
  • Erledigt ✅VW Bulli Hochdach T3 Diesel viel neu gemacht worden ✅

    ✅VW Bulli Hochdach T3 Diesel viel neu gemacht worden ✅: ✅ T3 Hochdach mit 70 PS (H-KennzeichenTÜV ggf. neu), AHK✅ ✅Bulli fahren und haben ist eine Art von Lebenseinstellung und durch nicht zu...
  • Neu aus Woerden (NL)

    Neu aus Woerden (NL): Hallo, Auch ich wurde heute freigeschaltet lese auch schon seit juni 2017 mit. Ich bin über eine R1200C Montauk In Juni 2017 zur 1200 GS gekommen...
  • Jagdhüter von Motocrossfahrern zusammen geschlagen worden!

    Jagdhüter von Motocrossfahrern zusammen geschlagen worden!: Hier der Link...
  • Word in Powerpoint übernehmen

    Word in Powerpoint übernehmen: Hallo Leute, vll kann mir mal einer Rat geben: Worddokument erstellt, erste Ebene Foto, darauf Text und Pfeile. Ich wollte dann das fertige...
  • Word in Powerpoint übernehmen - Ähnliche Themen

  • bin heute von zwei Polizistinnen Nähe Reutte / Tirol abgezockt worden

    bin heute von zwei Polizistinnen Nähe Reutte / Tirol abgezockt worden: ich für eine Landstraße Richtung Reutte mit Vmax ca 105 km/h als von einer Nebenstraße ein VW Touran vor mir in die Hauptstraße einbog. Abstand ca...
  • Erledigt ✅VW Bulli Hochdach T3 Diesel viel neu gemacht worden ✅

    ✅VW Bulli Hochdach T3 Diesel viel neu gemacht worden ✅: ✅ T3 Hochdach mit 70 PS (H-KennzeichenTÜV ggf. neu), AHK✅ ✅Bulli fahren und haben ist eine Art von Lebenseinstellung und durch nicht zu...
  • Neu aus Woerden (NL)

    Neu aus Woerden (NL): Hallo, Auch ich wurde heute freigeschaltet lese auch schon seit juni 2017 mit. Ich bin über eine R1200C Montauk In Juni 2017 zur 1200 GS gekommen...
  • Jagdhüter von Motocrossfahrern zusammen geschlagen worden!

    Jagdhüter von Motocrossfahrern zusammen geschlagen worden!: Hier der Link...
  • Word in Powerpoint übernehmen

    Word in Powerpoint übernehmen: Hallo Leute, vll kann mir mal einer Rat geben: Worddokument erstellt, erste Ebene Foto, darauf Text und Pfeile. Ich wollte dann das fertige...
  • Oben