Africa Twin Adventure Sports

Diskutiere Africa Twin Adventure Sports im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Ich mach mal ein neues auf, damit die beiden Varianten sich nicht vermischen. Heute morgen, bis gerade das Teil mal Probe gefahren, hier meine...
M

mikels

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
909
Modell
AT Adventure Sports, KTM 690 Enduro R
Ich mach mal ein neues auf, damit die beiden Varianten sich nicht vermischen.

Heute morgen, bis gerade das Teil mal Probe gefahren, hier meine Eindrücke:

Zuerst habe ich sie mal selber aus dem Schowroom geschoben, machte schon einen großen Eindruck ließ sich aber leicht rangieren.
von der Größe und Masse wirkt sie kleiner wie die GS Adv. aber größer als die normale GS.
Beim rangieren fühlt sie sich leichter an wie jede von den o.g. / Voraussetzung ist eine gewisse Körpergröße, bei hoher Sitzeinstellung komme ich mit 190 cm Größe nur mit den Ballen auf den Boden.

Optisch sieht sie gelungen aus, der fehlende Schnabel ist ungewohnt. Die Amaturen sehen wertig aus, nicht so wie beschrieben, dass sie billig daher kommen. Der angebaute Akra fiel sofort ins Auge, passte sehr genial zum Gesamtbild.

Alles andere tadellos verarbeitet, Schild sieht klein aus, macht aber das was es soll, keine Verwirbelungen.
Blinker sind bei Zündung an auch an, also amerikanisches Tagfahrlicht. Sieht sehr gut aus.

Aufgefallen sind die dicken Standrohre, kennt man von BMW eher nicht

Fazit Optik: es ist mehr eine große Enduro als das, was wir gewohnt sind, wenn man bei der BMW Adv. Sagen würde sie ist 30/70 Enduro/Tourer, so kann man hier getrost 60/40 ansetzen.

Die ersten Meter:
Sitzposition sehr gut, Armwinkel etwas angenehmer als auf der BMW, ansonsten in etwa gleich zur BMW
Der Kupllungshebel bewegt sich horizontal und fühlt sich an wie aus der Nutella Abteilung, ist nicht hydraulisch, Handkraft ist gering, Hebel außerdem zu klein, rein vom Gefühl her. Dosierung genial.

Sie tuckert mit wenig Gas los, alles prima, erste leichte Bremsung, Front taucht weit ein, der lange Federweg macht sich bemerkbar.
Getriebe lässt sich Butterweich schalten, Lenker fühlt sich schmaler an, weiter geht’s ....
Im Standtverkehr stop an Go alles wie immer keine großen Unterschiede, außer die Geräuschkulisse, hier hat man das Gefühl auf einer großen Einzylinder zu sitzen, beim Gas aufreißen kommt auch das bellende Geräusch.

Auf der Landstraße macht sich ein geniales Fahrwerk bemerkbar, es ist perfekt abgestimmt, weicher als mein WESA aber gleichzeitig auch sehr sensibel. Reifen sind hier die CRA 2 wie auch auf meiner GS.
Fahreinstellung ist Tour, der Motor muss allerdings auf Drezahl gehalten werden, sonst fällt man unter 4tsd Umdrehungen in ein kleines Loch, was gerade im 5 ten und 6 ten Gang stört beim Hochziehen.

Ansonsten sehr stabil in den Kurven, tiefe Schräglagen möglich, keine Aufsetzenden Teile, immer dran denken ich habe sie erst eine Stunde, doch vermittelt das Fahrwerk vertrauen.

Auch bei voller Möhre im kurvigen Bereich auf der Landstraße viel vertrauen, alles genial, gutes Motorrad zum Räubern.

Fazit Landstraße: Geniales Motorrad, geniales Fahrwerk, geniale Geräuschkulisse.

Fazit Motor: unten ist genug Druck vorhanden, der oben leider verloren geht, man spürt das da ein paar Pferde abhanden gekommen sind.
Ich denke, das wenn ein Gleich guter Fahrer mit einer GS vorfährt, würde es schwer für mich werden dort dranzubleiben.

Aber das ist nicht so schlimm, für Ihre 998 ccm und den 100 nm steht sie gut da und macht Spaß.

Ich werde schauen, das ich mir eine besorge. Natürlich mit Akra, die Optik ist einfach genial.

Fazit Allgemein: man sollte groß sein das Mopped vermittelt Stärke und Größe, letzteres braucht man für das Riesen Teil


Mike
 
Zuletzt bearbeitet:
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.975
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
hättest du noch Honda davor geschrieben , hätte man es echt vermischen können
 
M

mikels

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
909
Modell
AT Adventure Sports, KTM 690 Enduro R
Ahhh Africa Twin kommt von Yamaha .....
 
juekl

juekl

Dabei seit
01.09.2007
Beiträge
8.975
Ort
Essen NRW
Modell
R100GSPD, R1100GS, R1150GS, R1150GSA, R1200GS TB, R1200GS LC TB und wieder R1200GS TÜ
Das nicht, aber es fehlt in deiner Überschrift, noch die Modelbezeichnung, dann 1 zu 1
 
T

Tpauli1977

Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
823
Ort
Dehemm
Modell
BMW 1200 GS LC RALLYE/ KTM 790 Adventure R
@mikels
schöner Bericht......kann ich soweit zustimmen,bis auf die Fahrleistung....
klar wenn du ne 1200 GS hast bist ein anderes Drehmoment vom Boxer gewöhnt....allerdings wenn du wie ich von der F800 GS ADV kommst,hat die Honda mehr Drehmoment.....aber egal....
Seit gestern ist meine BMW beim Honda Händler und Montag morgen 8:30 bekomm ich ENDLICH meine

HONDA CRF 1000 L AFRICA TWIN ADVENTURE SPORTS........@juekl......:giggle:
 
M

mikels

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
909
Modell
AT Adventure Sports, KTM 690 Enduro R
Oh man was bin ich neidisch ......
 
Wogenwolf

Wogenwolf

Dabei seit
04.04.2015
Beiträge
620
Ort
Ruhrpott
Modell
R1200GS ADV "90 Jahre" S1000XR TB
Glückwunsch. Tolles Teil. Die AT gefällt mit sehr gut.
Günstiger und besser als die ChinaGurke, die der 800er folgt
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.203
Ort
Nähe Kaiserslautern
Ich bin bei der Vorstellung der Bridgestonereifen T31 und A41 in Marokko folgende Motorräder (aus diesem Segment) gefahren:
-BMW R1200GS Rallye
-Suzuki V-Strom 1000
-Honda Africa Twin
Dabei wurde etwas querfeldein gespielt und auch ein paar tolle Straßen unter die Räder genommen. Die Africa-Twin ist die einzige mit 21-Zoll Vorderrad, ich würde aber jedem, der sich eine Honda zulegen will weil er groß und stark erscheinen will, empfehlen, diese Motorräder zur Probe zu fahren. Meine Reihenfolge hab ich oben ja aufgeschrieben, wobei der Abstand der Honda zur Suzuki deutlich ist. Der Motor der Honda ist schlapp im Vergleich mit den anderen. das Handling ist träger (wahrscheinlich wegen des größeren Vorderrades) und Verarbeitungsqualitätsunterschiede fallen ganz deutlich auf, wenn man die direkt nebeneinander hat. Ich will keinem den Spaß an der Honda vermießen, aber ich hätte keinen an der.
 
M

mikels

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
909
Modell
AT Adventure Sports, KTM 690 Enduro R
@Hansemann
die Verarbeitungsqualität und die Laufruhe des Motors ist bei der African Twin, gegenüber der aktuellen GS eindeutig besser.
Sicher fehlen ein paar PS aber schlapp ist auch anders ....
 
M

mikels

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
909
Modell
AT Adventure Sports, KTM 690 Enduro R
Oh den habe ich nicht gesehen, kann der Admin die mal zusammenführen?
 
M

mikels

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
909
Modell
AT Adventure Sports, KTM 690 Enduro R
...
 
Hansemann

Hansemann

Dabei seit
17.04.2006
Beiträge
3.203
Ort
Nähe Kaiserslautern
@Hansemann
die Verarbeitungsqualität und die Laufruhe des Motors ist bei der African Twin, gegenüber der aktuellen GS eindeutig besser.
Sicher fehlen ein paar PS aber schlapp ist auch anders ....
Bei der Laufruhe gebe ich Dir Recht, bei der Verarbeitungsqualität beharre ich mit Altersstarrsinn auf meiner Aussage. Wenn man die Motorräder direkt nebeneinander sieht, braucht man sich auf nichts anderes zu verlassen, als die wahrnehmbaren Fakten. Natürlich kann man nicht hineinsehen, aber von außen hat die BMW eine ganz andere Anmutung als die Honda und auch die Suzuki sieht wertiger gemacht aus.
Schlapp im Vergleich zu den 48 PS Motorrädern ist die Honda nicht, aber schon eine günstige Yamaha MT07 fährt der Hubraum- und PS-stärkeren Honda subjektiv gefühlt um die Ohren, dass es nur so kracht.
 
M

mikels

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
909
Modell
AT Adventure Sports, KTM 690 Enduro R
Ich habe auch zugeschlagen, bekomme meine Freitag Mittag ;-)

mike
 
Obelix65

Obelix65

Dabei seit
13.08.2014
Beiträge
260
Ort
Hedwig Holzbein, die grüne Koppel hinter Hamburg
Modell
Ducati Scrambler 800 Flat Track Pro, Piaggio Beverly 350 Sport
Der ewige Vergleich mit der MT 07 hinkt doch.

Die MT 07 ist im Vergleich zur AT ein quirliger Wadenbeisser, während die AT der souveräne, kräftige Hirtenhund ist.

Die MT 07 ist von der Motorcharakteristik so ausgelegt, damit sie Spaß macht, während die AT die unspektakuläre Reiseenduro gibt, weil sie dadurch den Fahrer auf langen Touren schont.

Die MT 07 ist dadurch auch nur gefühlt kräftiger, mehr nicht. Die Ducati Hypermotard 821 z.B. ist mit wenig mehr ccm nochmal viel giftiger, als die MT 07, überhaupt kein Vergleich - dafür fehlts an Alltagstauglichkeit - das sind eben extreme Motorauslegungen, wobei das noch nicht mal wirklich extrem ist, sondern einfach nur anders!

Mal abgesehen von der Haltbarkeit, wenn die MT 07 immer so rangenommen würde, um der AT das Wasser zu reichen, vom dann auf langen Strecken angenervten Fahrer der MT 07 ganz zu schweigen.

Hubraum ist nun mal durch nichts . . .
 
T

Tpauli1977

Dabei seit
10.10.2011
Beiträge
823
Ort
Dehemm
Modell
BMW 1200 GS LC RALLYE/ KTM 790 Adventure R
@mikels.....
GLÜCKWUNSCH:)....wirst es nicht bereuen den Umstieg.....was hast gekauft? Schalter oder DCT?
 
M

mikels

Themenstarter
Dabei seit
06.08.2011
Beiträge
909
Modell
AT Adventure Sports, KTM 690 Enduro R
@Tpauli,

Schalter. Sie wird meinen Tourer ersetzen und mit der GSgehe ich in den Dreck, das wird bestimmt Lustig.

Als Reise Enduro genau das richtige Motorrad, sie lässt sich mit Sozia richtig flott bewegen, bietet guten Windschutz und ein geniales Fahrwerk. Zum Reisen genau das richtige.

mike
 
RunNRG

RunNRG

Dabei seit
26.05.2010
Beiträge
10.958
Ort
Berzdorf
Modell
Honda Innova ANF 125
Das mag für den einen oder andern (subjektiv) so zutreffen. Genau diese drei Punkte (richtig flott, Sozia, Windschutz) kann die AT m.M.n. im Gegensatz zum GSA Wasserboxer halt eben überhaupt nicht.

Aber für kleine und leichte Menschen mag das deutlich besser ausehen.
 
Thema:

Africa Twin Adventure Sports

Africa Twin Adventure Sports - Ähnliche Themen

  • Africa Twin CRF 1100 -neu-

    Africa Twin CRF 1100 -neu-: Da der alte Thread schon ziemlich lang und zerlabert ist, kann hier alles rein zur neuen Africa Twin 1100, die von Grund auf renoviert wurde...
  • Befestigung TT Alukoffer ZP vs. ZP2

    Befestigung TT Alukoffer ZP vs. ZP2: Hallo in die Runde. Vorgeschichte: Für mein neues Motorrad suche ich Alukoffer. Ich habe mich bei vielen Herstellern die Koffersysteme umgeschaut...
  • Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports

    Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports: Hi. Nachdem der Thread zur „normalen“ Honda AT Richtung derzeit bei 877 Seiten steht, ist es still hier geworden - insbesondere, wo es doch ab...
  • Biete Sonstiges Honda Africa Twin RD04 abzugeben

    Honda Africa Twin RD04 abzugeben: Fahrzeug bekam einen neuen Service beim Hondahändler so wie neuen TÜV (05/18) - neue Benzinpumpe - Regler überholt - Vorderreifen Neu Hinterreifen...
  • Biete Sonstiges Africa Twin RD07

    Africa Twin RD07: Hallo zusammen. ich habe wieder bzw. noch meine Africa Twin abzugeben. Ich hatte sie schonmal angeboten. Dann hat sich ein Kumpel dafür...
  • Africa Twin RD07 - Ähnliche Themen

  • Africa Twin CRF 1100 -neu-

    Africa Twin CRF 1100 -neu-: Da der alte Thread schon ziemlich lang und zerlabert ist, kann hier alles rein zur neuen Africa Twin 1100, die von Grund auf renoviert wurde...
  • Befestigung TT Alukoffer ZP vs. ZP2

    Befestigung TT Alukoffer ZP vs. ZP2: Hallo in die Runde. Vorgeschichte: Für mein neues Motorrad suche ich Alukoffer. Ich habe mich bei vielen Herstellern die Koffersysteme umgeschaut...
  • Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports

    Honda CRF1000L Africa Twin Adventure Sports: Hi. Nachdem der Thread zur „normalen“ Honda AT Richtung derzeit bei 877 Seiten steht, ist es still hier geworden - insbesondere, wo es doch ab...
  • Biete Sonstiges Honda Africa Twin RD04 abzugeben

    Honda Africa Twin RD04 abzugeben: Fahrzeug bekam einen neuen Service beim Hondahändler so wie neuen TÜV (05/18) - neue Benzinpumpe - Regler überholt - Vorderreifen Neu Hinterreifen...
  • Biete Sonstiges Africa Twin RD07

    Africa Twin RD07: Hallo zusammen. ich habe wieder bzw. noch meine Africa Twin abzugeben. Ich hatte sie schonmal angeboten. Dann hat sich ein Kumpel dafür...
  • Oben