alter SW mit Zusatzleuchten oder LED SW ohne

Diskutiere alter SW mit Zusatzleuchten oder LED SW ohne im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Vermutlich ein endloses Kapitel und in ähnlicher Form zig mal diskutiert. Aber so richtig habe ich keine Antwort gefunden. Der Nachbau LED SW...
krisu

krisu

Themenstarter
Dabei seit
25.03.2018
Beiträge
165
Ort
Nürnberg
Modell
R1200GS Rallye
Vermutlich ein endloses Kapitel und in ähnlicher Form zig mal diskutiert. Aber so richtig habe ich keine Antwort gefunden.

Der Nachbau LED SW soll ja lt. vielen Beiträgen hier im Forum ganz tolles Licht abgeben, bis auf den vernachlässigbaren rechten Fahrbahnrand und der fehlenden Höhenverstellung.
Hab trotzdem ganz spontan für meine neu erworbene GS Rallye K25 einen neuen LED Scheinwerfer gekauft.
Jetzt bin ich allerdings am Überlegen, welche Variante idealer wäre.....den original H7 Scheinwerfer belassen und zusätzliche Nebler mit gleichem Leuchtmittel montieren oder den LED Scheinwerfer ohne Zusatzscheinwerfer verwenden.

Eure Meinungen würden mir eventuell bei der Entscheidung weiterhelfen.
Zur Info, ich fahre gerne mal eine abendliche Runde, weshalb gutes Licht von Vorteil wäre.
 
Werner-R80

Werner-R80

Dabei seit
17.10.2015
Beiträge
1.732
Ort
im Pfaffenwinkel
Modell
R1200GS/2011
Hallo Gottfried,
ich würd LED-Scheinwerfer und Zusatz-LED-Nebler nehmen. Das hab ich auch und bin grad von der seitlichen Ausstrahlung von den Neblern voll zufrieden. Ich hab als Zusatz-LED-Nebler die von Matotec
 
L

Lupi

Dabei seit
05.11.2020
Beiträge
6
Hallo in die Runde,
beim Thema LED bin ich heute wieder beim guten alten Leuchtmittel, Hintergrund ist der Ausfall meiner LED-Leuchte bei Nachtfahrt (fahre bis spät in die Nacht beruflich 750km BAB/Woche, nur grad bei Schnee und Eis nicht). Die Elektronik im SW wurde bei der Herstellung sehr sparsam gelötet, hier ergaben sich Kontaktprobleme. Fahre nun wieder SW mit H7 und Nebelleuchten mit H1 Leuchtmittel, falls die mal ausfallen, ist Ersatz an Bord. Und günstig....
Viele Grüße
 
krisu

krisu

Themenstarter
Dabei seit
25.03.2018
Beiträge
165
Ort
Nürnberg
Modell
R1200GS Rallye
Hallo Gottfried,
ich würd LED-Scheinwerfer und Zusatz-LED-Nebler nehmen. Das hab ich auch und bin grad von der seitlichen Ausstrahlung von den Neblern voll zufrieden. Ich hab als Zusatz-LED-Nebler die von Matotec
Hallo Werner, das wäre die Vollversion, die ich mir eigentlich ersparen möchte. :lcheln:
Du kennst eventuell noch die volle Stadion-Zusatzbeleuchtung (PIAA, Bozzo) an meiner blauen K1200LT. Durch die geringe Lichtausbeute des Haupt SW war Zusatz notwendig.
Meine nächste graue K1200LT hatte bereits Xenonscheinwerfer, tolles Licht. Mit dem bin ich grundsätzlich ohne Zusatzlichter ausgekommen, auch wenn das magere Fernlicht etwas Hilfe nötig hatte.

Deshalb habe ich die Hoffnung, dass ein Tausch des Hauptscheinwerfer auf LED genügt und Zusatzleuchten sich erübrigen. Habe schon mehrfach Bilder gesehen und gelesen, dass die LED Lichtausbeute ein vielfaches kräftiger sein soll. Oder stimmt das nur bedingt?

Die andere Variante, ich verkaufe den LED SW wieder und installiere stattdessen zum HSW H7 ein Paar Zusatzscheinwerfer, ähnlich wie es @Lupi beschrieben hat. Bei dieser Variante würde zumindest beim Hauptscheinwerfer die Höhenverstellung bleiben.
Fahre nun wieder SW mit H7 und Nebelleuchten mit H1 Leuchtmittel.....
 
Marple

Marple

Dabei seit
16.04.2012
Beiträge
36
Ort
Delligsen
Modell
R 1200 GS ADV BJ 2006
Ich habe bei mir beides Installiert.
Als Hauptscheinwerfer den LED der K50 Version, und in die Nebler habe ich LED Leuchtmittel eingesetzt. Ich habe das auch in Threat vom LED beschrieben.
Da die meisten hier nicht ständig, und andauernd im dunkeln fahren werden, sehe für mich den Vorteil eher in der Sichtbarkeit für andere.
Viel hilft viel :)

Gruß
 
GrundSolide

GrundSolide

Dabei seit
26.07.2013
Beiträge
97
Ich hatte zum Halogenscheinwerfer noch die H3-Zusatzscheinwerfer von MotoBozzo inkl. Switch verbaut. Mit dem Umbau auf LED-Hauptscheinwerfer (K25-Variante) habe ich wie "Marple" die Leuchtmittel durch H3-LED ersetzt: Gleiche Farbtemperatur wie der LED-HSW und bessere Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer. Die H3-LED machen "aber nur Licht", bringen aber letztlich nicht (mehr) viel in Bezug auf eine bessere Ausleuchtung der Straße.
Gerade bei Dunkelheit in Kurven ist die scharfe Hell-/Dunkelgrenze des LED-HSW in der Kurveninnenseite gefühlt gleich vor dem Vorderrad und man fährt wie in ein schwarzes Loch. Macht mir persönlich nicht so viel Spaß... Hier würden "richtige" LED-Nebelscheinwerfer sicherlich für bessere Ausleuchtung der Straße in Kurven sorgen.
Wiederum dürfen Nebelscheinwerfer nur bei Sichtweiten unter 50m betrieben werden - aber das steht auf einem anderen Blatt und ist nicht Bestandteil dieser Diskussion...

Mein Fazit: Wenn man viel im Dunkeln fährt würde ich persönlich trotzdem und zusätzlich zu LED-NSW tendieren, um eine bessere Sicht in Kurven zu haben. Gehts nur geradeaus ist das Licht Bombe...!

LG
 
ufoV4

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
921
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS A 2019
Konnte bei meinem Freundlichen mal eine RNineT mit dem Wundersam-LED Scheinwerfer testen. Was ein Licht (im Gegensatz zu der originalen Stalllaterne) :worthy:!? Kann ich nur empfehlen. Bringt echt eine Menge und die Qualität stimmt auch.
 
krisu

krisu

Themenstarter
Dabei seit
25.03.2018
Beiträge
165
Ort
Nürnberg
Modell
R1200GS Rallye
Mein Fazit: Wenn man viel im Dunkeln fährt würde ich persönlich trotzdem und zusätzlich zu LED-NSW tendieren, um eine bessere Sicht in Kurven zu haben. Gehts nur geradeaus ist das Licht Bombe...!
Danke für Deine Erfahrung. Geht also immer mehr in Richtung LED Hauptscheinwerfer ja, aber PLUS LED Zusatzscheinwerfer.
 
Marple

Marple

Dabei seit
16.04.2012
Beiträge
36
Ort
Delligsen
Modell
R 1200 GS ADV BJ 2006
Mach Fotos von, wenn fertig ...
 
Thema:

alter SW mit Zusatzleuchten oder LED SW ohne

alter SW mit Zusatzleuchten oder LED SW ohne - Ähnliche Themen

  • Erledigt Navigator 6 wie neu, 18 Monate alt, aber kaum genutzt, keine Kratzer

    Navigator 6 wie neu, 18 Monate alt, aber kaum genutzt, keine Kratzer: Verkaufe mein kaum genutzten Navigator 6, alle Updates durchgeführt, lebenslange kostenlose Update, beim BMW Händler mit dem Motorrad gekauft...
  • alte Chromteile richtig aufpolieren?

    alte Chromteile richtig aufpolieren?: Putzen und polieren ist nicht so mein Ding, trotzdem will ich den vorderen Kotflügel meiner 40 Jahre alten XS wieder ordentlich haben. Es ist zum...
  • was kann man mit alten Helmen machen??

    was kann man mit alten Helmen machen??: Nur mal so als Anregung!! Die alten Helme werden gerne als "Futterhäuschen" genutzt!
  • Rallye 2018 Nummer 2! Motorschaden 29535km / 2Jahre + 2 Monate alt

    Rallye 2018 Nummer 2! Motorschaden 29535km / 2Jahre + 2 Monate alt: Wie auch @Rallyeblue hat es mich heute erwischt. Nahezu die gleiche Laufleistung und gleiches Alter wie seine GS-Rallye. Rallye 2018 -...
  • Rallye 2018 - Motorschaden 29726km / 2 Jahre + 2 Monate alt

    Rallye 2018 - Motorschaden 29726km / 2 Jahre + 2 Monate alt: Hallo zusammen, heute hats mich auf der A93 kurz vor Regensburg erwischt. Wollte mit ein paar Freunden ne Runde drehen um Regensburg. Also...
  • Rallye 2018 - Motorschaden 29726km / 2 Jahre + 2 Monate alt - Ähnliche Themen

  • Erledigt Navigator 6 wie neu, 18 Monate alt, aber kaum genutzt, keine Kratzer

    Navigator 6 wie neu, 18 Monate alt, aber kaum genutzt, keine Kratzer: Verkaufe mein kaum genutzten Navigator 6, alle Updates durchgeführt, lebenslange kostenlose Update, beim BMW Händler mit dem Motorrad gekauft...
  • alte Chromteile richtig aufpolieren?

    alte Chromteile richtig aufpolieren?: Putzen und polieren ist nicht so mein Ding, trotzdem will ich den vorderen Kotflügel meiner 40 Jahre alten XS wieder ordentlich haben. Es ist zum...
  • was kann man mit alten Helmen machen??

    was kann man mit alten Helmen machen??: Nur mal so als Anregung!! Die alten Helme werden gerne als "Futterhäuschen" genutzt!
  • Rallye 2018 Nummer 2! Motorschaden 29535km / 2Jahre + 2 Monate alt

    Rallye 2018 Nummer 2! Motorschaden 29535km / 2Jahre + 2 Monate alt: Wie auch @Rallyeblue hat es mich heute erwischt. Nahezu die gleiche Laufleistung und gleiches Alter wie seine GS-Rallye. Rallye 2018 -...
  • Rallye 2018 - Motorschaden 29726km / 2 Jahre + 2 Monate alt

    Rallye 2018 - Motorschaden 29726km / 2 Jahre + 2 Monate alt: Hallo zusammen, heute hats mich auf der A93 kurz vor Regensburg erwischt. Wollte mit ein paar Freunden ne Runde drehen um Regensburg. Also...
  • Oben