An alle mit Garmin 276 CX

Diskutiere An alle mit Garmin 276 CX im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Moin Ich überlege mir ein Garmin 276CX zu kaufen . Da ich schon ein 276c habe , was aber nicht mehr so ganz in Ordnung ist , frage ich mal so in...
hinni

hinni

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
13
Moin
Ich überlege mir ein Garmin 276CX zu kaufen . Da ich schon ein 276c habe , was aber nicht mehr so ganz in Ordnung ist , frage ich mal so in die Runde wie Ihr damit so zufrieden seit . Bitte nur Besitzer eines 276xc antworten . Genügend Testberichte darüber gibt es ja schon , aber da spalten sich ja die Meinungen . Danke:opa:
LG Hinni
 
C

ConiKost

Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
117
Modell
Bandit GSF 1200 SA K6
Alles eine Frage, was deine Erwartungen sind. Ich habe ein 276Cx und bin grundsätzlich zufrieden. Nervig bleib durchaus die träge Kartendarstellung, aber es ist fern von Unbrauchbar, ich komme damit klar. Negativ bleibt, dass es keine Lifetime Maps dabei gibt, wenn es um City Navigator geht. Es gibt aber gute OSM Karten, welche wunderbar auf dem 276Cx laufen. Mit der neusten Firmware sind die wichtigsten Sachen korrigiert.

Sonst lese dich hier ein, da gibt es viel Erfahrungswerte: klick mich
 
B

blackbeemer

Dabei seit
10.10.2009
Beiträge
301
Achte auf das Datum der Testberichte, ungefähr seit Mitte 2019 sind die meisten Fehler aus der Welt. Für mich ist es zwar nicht perfekt, aber immerhin das beste GPS, dass ich in den letzten 20 Jahren am Motorrad hatte. Das Display ist ne Macht!
 
Zuletzt bearbeitet:
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.811
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Wenn man kein Touch Display haben will, wird die Auswahl klein.
Mit den abgespeckten OSM Karten von Axel ist es ausreichend schnell und hat locker 70% zuviele Knöpfe zum einstellen. :Augenzwinkern_2:

Ich mag es und sehe keinen Grund auf was auch immer zu wechseln. Die Lern und Erfahungsphase war relativ lang, aber wenn man es dann mal hat, dann passt es:super:
 
W

Wetzlarer

Dabei seit
16.04.2014
Beiträge
681
Ort
Wetzlar
Modell
R1200GS Rallye
Hallo!

Wenn du das 276c kennst wirst du dich mit den cx sehr schnell zurecht finden.

Wie schon gesagt: das Ding ist mittlerweile gut brauchbar.

Negativpunkte:
Kartenaufbau etwas lahm
Die Funktion "genordet über xxxkm" beim zoomen gibt es nicht

Positiv:
es hat Tasten
Der Bildschirm ist Sonnenlichttauglich (was der vom Zumo59x z.B nicht wirklich ist)

Ich wüsste im Moment nicht was ich ansonsten nehmen sollte.
 
hinni

hinni

Themenstarter
Dabei seit
07.10.2007
Beiträge
13
So , ich habe mir das 276cx zugelegt . Die Bedienung ist mir für die meisten Sachen ja bekannt . Jetzt muss es nur noch seine Dienste gut machen .
LG Hinni
 
H

Hippy

Dabei seit
31.05.2019
Beiträge
48
Ort
WI
Modell
650
Da kann man hoffen das es auch "unterm Strich" eine Verbesserung zum alten Gerät ist ! :)
 
A

alfnorbe

Dabei seit
12.03.2009
Beiträge
38
es ist eine Verbesserung zum alten Gerät. Warum der Kartenaufbau beim zoomen immer noch recht langsam ist und das Suchen z.B. Stadt ist mir ein Rätsel. Arbeite in der EDV und in Datenbanken suchen ist heute kein Hexenwerk mehr. Da ist ja der MS Access der Formel 1 im Vergleich zum Navi. Aber insgesamt ein Gerät mit dem man gut navigieren und fahren kann
 
C

ConiKost

Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
117
Modell
Bandit GSF 1200 SA K6
es ist eine Verbesserung zum alten Gerät. Warum der Kartenaufbau beim zoomen immer noch recht langsam ist und das Suchen z.B. Stadt ist mir ein Rätsel. Arbeite in der EDV und in Datenbanken suchen ist heute kein Hexenwerk mehr. Da ist ja der MS Access der Formel 1 im Vergleich zum Navi. Aber insgesamt ein Gerät mit dem man gut navigieren und fahren kann
Das Problem ist schlicht die verbaute Hardware. Die ist alt und langsam und war schon bei Release zu langsam.
Wenn man damit nicht klarkommt, kein 276Cx kaufen.

Dass es deutlich flotter gehen kann, zeigt ja z.B. die Montana 700 Serie.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.811
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Wobei man ehrlich sagen muss, das dass Montana 700 3 oder 4 Jahre jünger ist und einen Touch Screen hat. Genau so wie das XT, das hier speziell für's Mopped dann eher geeeignet wäre, aber: Eben auch Touch Screen
 
RUSH

RUSH

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.463
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
Ich hatte 3x eins gekauft, immer angelockt durch FirmwareUpdates und wieder verkauft.

Ich hab einfach jahrelang erwartet, dass es eine Nachfolger zum 278er wird - aber in modern.

Da die Kiste schon mit Spar-Hardware gebaut wurde, ist das ganze Projekt "278er Nachfolger" gescheitert.

Schade, denn Display, Batteriekonzept, SD-Card etc... colle Sachen.
Aber mit dem Bildaufbau und den Bugs die Garmin zur Funktion erklärt, komme ich nicht klar.

Jetzt fahre ich ein 278er und demnächst probiere ich mal ein 496er aus, der ist ja eigentlich zum Fliegen gedacht... der aktualsiert den Kartenaufbau x-mal schneller... ich berichte
 
C

ConiKost

Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
117
Modell
Bandit GSF 1200 SA K6
Wobei man ehrlich sagen muss, das dass Montana 700 3 oder 4 Jahre jünger ist und einen Touch Screen hat. Genau so wie das XT, das hier speziell für's Mopped dann eher geeeignet wäre, aber: Eben auch Touch Screen
Klar, im Falle von Knöpfe statt Touch gibt es keinen Weg am 276Cx vorbei. Ich habe bewusst das Montana zum Vergleich genommen, weil es, wie das GPSMap ein Outdoor Gerät ist. Das XT ist rein vom Softwarekern anders konzipiert, daher nicht so ganz vergleichbar. Wobei selbst das alte Montana 6xx schneller ist ;-) Und das ist älter als das 276Cx. Fakt ist, Garmin hat an der falschen Stelle gespart.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
3.811
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
...... probiere ich mal ein 496er aus, ....
Aber das Display hat nur die halbe Auflösung?!!

Ich widerhole mich. Den trägen Bildschirmaufbau und die Routenberechnung am Gerät kann man in weiten Teilen durch die Benutzung von abgespeckten OSM Karten kompensieren....die zeigen immer noch mehr an, als man auf dem Mopped braucht, haben aber nur das halbe Datenvolumen.

Was kostet so ne Büchse?
 
C

ConiKost

Dabei seit
18.04.2018
Beiträge
117
Modell
Bandit GSF 1200 SA K6
Stellt mal das 276Cx in den Marinemodus. Ihr werdet überrascht sein, wie schnell, trotz Straßenkarte, die Aktualisierung und Darstellung der Karte läuft. Man kann zwar dann nicht auf Straßen routen, aber es zeigt, dass Wasser und Luft bei Garmin anders läuft als Straße.
 
RUSH

RUSH

Dabei seit
09.11.2006
Beiträge
1.463
Ort
Hamburg
Modell
ex1150 GS, TB 1200 GS
Aber das Display hat nur die halbe Auflösung?!!
Das richtet mein Optiker.... 160€ hats mich gekostet - dafür hatte ich aber Spaß beim Entdecken der Möglichkeiten.

Ich war ja sehr scharf auf das 276cx wegen des Displays, aber das ist eben nicht alles. Von einem legitimen Nachfolger erwarte ich alles Gute plus weitere Zutaten... Abstriche war ich nicht bereit zu....
 
H

Hippy

Dabei seit
31.05.2019
Beiträge
48
Ort
WI
Modell
650
es ist eine Verbesserung zum alten Gerät.
wenn ich meinen 276cx mit dem Garmin Quest vergleiche, den ich sehr sehr lange genutzt habe
sind die beiden Geräte für mich "unter dem Strich" bestenfalls gleich !! :p
Vorteile 276cx:
besserer Empfang
Riesen Speicherplatz
div. aktuelle Karten nutzbar
Nachteile im Vergleich:
das mit den "eigenen Wegpunkten" sprich nach Kategorien auswählen klappt nicht richtig
Gebiet oder Straßen Umgehungen hinzufügen gibt es nicht mehr oder ?
die Geschichte mit den "Planungspunkten" die auf dem Display angezeigt werden (okay... man kann sie vor dem übertragen irgendwie entfernen...)
dieses Route wurde verlassen geht nicht automatisch weg vom Display
auch wenn man wieder auf der richtigen Route ist

aber ich muss auch dazu sagen das ich bis jetzt leider einfach zu wenig praktische Erfahrungen mit dem 276cx habe... komme halt zu wenig zum Moped fahren... :(:(
 
Thema:

An alle mit Garmin 276 CX

An alle mit Garmin 276 CX - Ähnliche Themen

  • Garmin XT Touratech abschließbarer Navihalter

    Garmin XT Touratech abschließbarer Navihalter: Hallo zusammen wie habt ihr den Touratech abschließbaren Navihalter montiert. Habt ihr adapterplatte benutzt? Ich würde mich über die Bilder...
  • Pin´s am Garmin XT

    Pin´s am Garmin XT: Hallo, nachdem ich das XT mit der tollen Halterung von 3D am der GS angebaut habe, interessiert mich schon, für was am XT 4 Pin´s, wenn nur 2...
  • Kopplung Senna SRLII mit Garmin XT

    Kopplung Senna SRLII mit Garmin XT: Wollte Heute mein neues Navi it dem Senna SRLii Kopplen habe es nach Lange suche gefunden und dann den Code 0000 eingegeben wie es in der...
  • Erledigt Touratech Halter für Garmin XT oder 660 abschließbar

    Touratech Halter für Garmin XT oder 660 abschließbar: Hallo, verkaufe einen Halter von Touratech welcher ursprrünglich für den Garmin 660 war. Ich habe diesen leicht modifiziert sodass er auch für...
  • Garmin Track in Google Earth abfahren

    Garmin Track in Google Earth abfahren: Hallo, zusammen. Den Titel präzisiere ich mal besser. Ich habe mal vor vielen Monaten einen meiner aufgezeichneten Tracks und Google Earth...
  • Garmin Track in Google Earth abfahren - Ähnliche Themen

  • Garmin XT Touratech abschließbarer Navihalter

    Garmin XT Touratech abschließbarer Navihalter: Hallo zusammen wie habt ihr den Touratech abschließbaren Navihalter montiert. Habt ihr adapterplatte benutzt? Ich würde mich über die Bilder...
  • Pin´s am Garmin XT

    Pin´s am Garmin XT: Hallo, nachdem ich das XT mit der tollen Halterung von 3D am der GS angebaut habe, interessiert mich schon, für was am XT 4 Pin´s, wenn nur 2...
  • Kopplung Senna SRLII mit Garmin XT

    Kopplung Senna SRLII mit Garmin XT: Wollte Heute mein neues Navi it dem Senna SRLii Kopplen habe es nach Lange suche gefunden und dann den Code 0000 eingegeben wie es in der...
  • Erledigt Touratech Halter für Garmin XT oder 660 abschließbar

    Touratech Halter für Garmin XT oder 660 abschließbar: Hallo, verkaufe einen Halter von Touratech welcher ursprrünglich für den Garmin 660 war. Ich habe diesen leicht modifiziert sodass er auch für...
  • Garmin Track in Google Earth abfahren

    Garmin Track in Google Earth abfahren: Hallo, zusammen. Den Titel präzisiere ich mal besser. Ich habe mal vor vielen Monaten einen meiner aufgezeichneten Tracks und Google Earth...
  • Oben