An nur 1 Tag 2x dem (möglichen) Tod von der Schippe gesprungen ...

Diskutiere An nur 1 Tag 2x dem (möglichen) Tod von der Schippe gesprungen ... im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Lese ich das jetzt richtig: An den Kurvenschneidern ist auch die Merkel schuld? Sogar an die auf Korsika? :grosse-augen: Nur Spaß...
boro

boro

Dabei seit
07.08.2009
Beiträge
3.403
Ort
Ludwigsburg
Modell
R1250GS BJ2019
Lese ich das jetzt richtig:
An den Kurvenschneidern ist auch die Merkel schuld? Sogar an die auf Korsika? :grosse-augen:



Nur Spaß!!! :happyyeah:


Gruß
Jochen
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.548
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Ich habe leicht den Eindruck, Deutschland verkommt etwas zur Bananenrepublik, Politik, Verwaltung, Wirtschaft, Volk - entsprechend benehmen sich Viele.

Damals gab es mal Aufkleber mit dem Ausdruck „Bananenrepublik Deutschland“ - heute ist es schon ein Stück Realität.
In Anbetracht der Tatsache, dass sich mindestens einer der Vorfälle in Österreich abgespielt hat: Mogst a Banane?


Viele Grüße vom Sampleman
 
Obelix65

Obelix65

Dabei seit
13.08.2014
Beiträge
265
Ort
Hedwig Holzbein, die grüne Koppel hinter Hamburg
Modell
Ducati Scrambler 800 Flat Track Pro, Piaggio Beverly 350 Sport
So langsam geht mir diese Rumheulerei derart auf den Sack. Wer meint Deutschland sei eine Bananenrepublik, raus , auf Nimmerwiedersehn. Dann geh doch, was machst du dann noch hier?
Dieses Rumgenöle ist bald nicht mehr zu ertragen. Jeder Depp regt sich über unsere Heimat auf, aber keiner macht was, dass das Miteinander erträglicher wird. Vorallem das Threadthema auf den Staat zu beziehen ist sowas von typisch.
Weisst du was ich für einen Eindruck bekomme? Eier um auf die Kacke zu hauen hat in unserem Land fast jeder. Eier was zu tun, auf andere zugehen und was ändern, macht keiner. Und solange das so ist, einfach mal die Fre... halten und hört endlich auf den Staat für Unzulänglichkeiten der Bürger verantwortlich zu machen.
Ähem, ich weiss ja nicht was Du gefrühstückt hast, aber gerade Dein Beitrag zeigt genau das was ich geschrieben habe besonders gut - nämlich ein hohes Maß an Rücksichtslosigkeit.

Was denkst Du wer Du bist, dass Du meinst mich persönlich angreifen zu müssen? Von wegen „raus“ und solche Scherze. Du kennst mich doch gar nicht, kennst mein Leben nicht, und weisst auch nicht ob und was ich bisher für die Gesellschaft geleistet habe. Das kann nichts sein, und das kann auch viel sein.

Ich habe die Bundesrepublik Deutschland nicht einmal eine „Bananenrepublik“ genannt, sondern nur dass ich den Eindruck habe, wir könnten in diese Richtung abdriften bzw. meiner Meinung nach tun wir das gerade. Und dafür könnte ich einige Beispiele aufzeigen. Habe ich aber nicht. Und das hat mit „Genöhle“ gar nichts zu tun, sondern mit eigener Meinung.

Eine politische Diskussion machstbgerade Du daraus.

Und den Bogen geschlagen zu dem ThreadThema habe ich auch, denn es hat direkt etwas damit zu tun.

Es ist immer schön wenn man sich im Internet verstecken und mal richtig ausholen kann. Bin mir jedenfalls sicher, dass Du bei einem persönlichen aufeinandertreffen mir gegenüber einen anderen Ton anschlagen würdest.

Vielleicht solltest Du Deine Wortwahl auch im Netz ab und zu mal überdenken.


Gruß, Obelix65!
 
fralind

fralind

Dabei seit
08.03.2010
Beiträge
2.985
Modell
R 1200 S, Hp2 S, Hp2 MM, R 1200 GS Rallye, HD 48, Kawa Z 1000 SX
Lese ich das jetzt richtig:
An den Kurvenschneidern ist auch die Merkel schuld? Sogar an die auf Korsika? :grosse-augen:



Nur Spaß!!! :happyyeah:


Gruß
Jochen
Bestimmt, sonst halt jemand anderer. Wird sich schon einer finden.

Oder die Kronenzeitung.
 
Kruisr

Kruisr

Dabei seit
30.04.2019
Beiträge
330
Modell
F 750 GS
Na dann lies es doch mal richtig,
vom Verbot von politischen Kommentaren kann ich da genau garnigs lesen.
Nicht mal das Eröffnen von politischen Themen ist komplett verboten.

Gruß Thomas
Richtig lesen?

Zitat:

Aus aktuellem Anlass sind politisch motivierte Threads ohne Motorrad Bezug untersagt.

User, die trotzdem solche Threads starten - können sofort dauerhaft gesperrt werden.

Auch wenn da nicht "Kommentar" steht ist es doch ziemlich eindeutig. Aber wir schweifen ab. :D
 
D

der_brauni

Dabei seit
27.03.2013
Beiträge
8.837
Ort
Kulmbach
Modell
R 1200 GS Bj 2006
....

Auch wenn da nicht "Kommentar" steht ist es doch ziemlich eindeutig. Aber wir schweifen ab. :D
Ok, du hast Recht,
aber nur für den Fall, dass der Begriff "Thread" ein Synonym für Kommentar bzw. Beitrag ist; was meiner Meinung nach nicht zutrifft.

Gruß Thomas
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.860
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Was hat denn fahrerisches Unvermögen mit Politik zu tun? Meiner Meinung nach ist das Problem ein Anderes. Immer ältere Mopedfahrer machen den Lappen und steigen mit Motorrädern ein, die sie komplett überfordern. Hinzu kommt, dass sie mehr putzen als fahren und somit nie die Erfahrungen sammeln, die sie eigentlich benötigen um sicher mit ihrem Gerät um zu gehen.
Meine Meinung.

Gruss,
maxquer
 
Bergler

Bergler

Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
8.248
Ort
In den Bündner Bergen
Modell
GS 1200 TÜ
Was hat denn fahrerisches Unvermögen mit Politik zu tun? Meiner Meinung nach ist das Problem ein Anderes. Immer ältere Mopedfahrer machen den Lappen und steigen mit Motorrädern ein, die sie komplett überfordern. Hinzu kommt, dass sie mehr putzen als fahren und somit nie die Erfahrungen sammeln, die sie eigentlich benötigen um sicher mit ihrem Gerät um zu gehen.
Meine Meinung.

Gruss,
maxquer
Ist doch super, da werden viele geschonte, gepflegte und gut erhaltenen Occasionen in den Markt
gedrückt....:).
 
G

GS-Gaydoul

Dabei seit
30.09.2010
Beiträge
532
Ort
Am Tore des Odenwaldes
Modell
R1200GS
War heute mit meiner Frau 6 Stunden im Odenwald und Spessart unterwegs, viel auf kleinen Sträßchen, da ist alles normal abgelaufen. War ein schöner Sonntag, es hat einfach Spaß gemacht.
So geht es halt auch, aber das möchte ich hier nicht abstreiten, ein Restrisiko bleibt immer.

MfG Georg
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.551
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Heute war es knapp ... 2x sehr knapp.

Da fährt man nach allen Regeln der Motorradkunst antizipiert, defensiv und vorausschauend -und trotzdem: es braucht dann leider doch Glück.

Heute zwischen Hallstädter See und Bau Aussee in Österreich, auf einer wirklich tollen kurvenreichen, sicherlich auch fordernden Strecke, kam mir in einer Kurve ein offensichtlich geisteskranker Motorradfahrer entgegen, allerdings auf meiner Spur. Aus seiner Sicht am Kurvenausgang. Ihn hat es nicht einfach "nur" 1 Meter, sondern komplett in den Gegenverkehr, genau in meine Linie gezogen. Schätzungsweise kamen wir uns beide mit ca. 80 km/h entgegen. Hinter mir war ebenfalls ein Motorradfahrer, der genauso ein Ausweichmanöver und eine Vollbremsung in den äußersten rechten Rand der Straße hingelegt hat. Gleichsam geschockt. In meinem Fall hat mich der Irre wohl um 5 cm verfehlt.

Was ist denn bitte los?

Jetzt mal ehrlich ... jeder hat schon paar mal ne Linie versaut und es war mal -etwas- knapp in der Kurve. Jeder gast auch mal an. Aber bitte, Ihr gestörten Idioten, dann muss man es auch können. Oh man!!

Da fällt dir nichts mehr ein.

Dann auf dem Heimweg. Kerzengerade Bundesstraße. Was macht der idiotische Dosenfahrer? Er kommt ebenfalls zu mindestens 70% plötzlich in den Gegenverkehr. 2. Vollbremsung an diesem Tag. Wieder Glück gehabt.

An die Vernünftigen unter uns: passt auf Euch auf!


Das ist leider kein Einzelfall und kann man auch hier im Schwarzwald wie auch an anderen Motorrad-Hochburgen oft genug beobachten.:(

Für mich tragen da YouTube/Gaskrank und div. andere Selbstdarsteller Video´s schon einiges zu bei. Und klar ist auch das es hauptsächlich ältere Biker oder Wiedereinsteiger sind die das Motorradfahren noch mal neu entdeckt haben:cool:, aber auch diese Generation kann und vor allem sollte für sicheres Fahren was tun.

Aber bevor man auf andere zeigt sollte man immer erst mal über seine eigene Fahrweise nachdenken, sich hinterfragen mache ich denn alles richtig? Ich denke hier gibt es viele die sich erst mal an der eigenen Nase fassen können.

Nach ü. 13J als SHT- und Kurventrainer könnte ich hier Bände schreiben.

Ich werde meinen „entgegenkommenden“ in dem Moment nicht ändern/verbessern können, aber was ich immer machen kann, - vorausgesetzt ich bin fit habe es drauf und beherrsche mein Bike - entsprechend zu reagieren meine richtige Linienwahl …. und zwar vor der Kurve treffen, und auch zu 100% meine Blickführung richtig einsetze.

Ich denke das wir mit der teilweisen Unfähigkeit (besonders auf Kurvenreichen Strecken u. im Gebirge) anderer Biker sicherlich Leben müssen, wird es auch immer geben.

Wenn ich aber selbst an meiner Fitness an meinem Fahrkönnen immer wieder dran feile bzw. jährlich an div. Trainings teilnehme kann ich schon jede Menge zum sicheren Fahren beitragen und brauche manche Situationen erst gar nicht entstehen lassen und sehe das Ganze dann auch eher gelassen.:zwinkern:

Allen allzeit sichere Fahrt:)
 
Bergler

Bergler

Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
8.248
Ort
In den Bündner Bergen
Modell
GS 1200 TÜ
Meiner Meinung nach ist das hier ein ernst zu nehmendes Thema, das durchaus bringend diskutiert werden kann.
Das abschätzige Niedertreten einzelner User scheint mir unnötig und wenig hilfreich, da niemand Fehlerfrei und immer in Höchstform ist, oder hab ich da was verpasst ?
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
5.860
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Ist doch super, da werden viele geschonte, gepflegte und gut erhaltenen Occasionen in den Markt
gedrückt....:).
Wie kommst Du denn auf das schmale Brett? Sie selbst meinen, dass sie die Motorradfahrer vor dem Herren sind. Fehler machen immer die Anderen. Das sind die Typen, die auf Treffen immer nur übers Mopedfahren quatschen. Die können alles nur eben das nicht. Die würden sich und allen anderen einen riesen Gefallen tun, wenn sie einfach mit dem Motorradfahren wieder aufhören würden.

Gruss,
maxquer
 
Bergler

Bergler

Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
8.248
Ort
In den Bündner Bergen
Modell
GS 1200 TÜ
Wie kommst Du denn auf das schmale Brett? Sie selbst meinen, dass sie die Motorradfahrer vor dem Herren sind. Fehler machen immer die Anderen. Das sind die Typen, die auf Treffen immer nur übers Mopedfahren quatschen. Die können alles nur eben das nicht. Die würden sich und allen anderen einen riesen Gefallen tun, wenn sie einfach mit dem Motorradfahren wieder aufhören würden.

Gruss,
maxquer
Hast ja nicht ganz Unrecht, aber das ist die eine Seite eines Viereckes...mindestens
und um mehr zu sehen reicht eine kurze Runde zusammen fahren :).
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
2.949
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
BMW R1200GS Bj. 2005 in Gelb
Meiner Meinung nach ist das hier ein ernst zu nehmendes Thema, das durchaus bringend diskutiert werden kann.
Kann man - aber mit welchem Ergebnis?
Es gibt Situationen in denen man nicht reagieren kann weil man schon rein physikalisch nicht mehr die Zeit hat wegzukommen. Raser überholt vor einer Kuppe und nimmt Dich mit, schießt irgendwo verdeckt so schnell vor Dir raus dass Dein Auge/Hirn nicht einmal erkennt worin Du einschlägst, etc.
Worüber man sich allerdings echte und ernsthafte Gedanken machen sollte ist wenn man ernsthaft behauptet dass einem das Beschriebene alle 2 Stunden passiert. Wie schlecht muss man fahren (oder welche Drogen nehmen?) damit diese Aussage auch nur näherungsweise korrekt sein kann!?
Ich gehöre ja zu den von RoGe mantraartig immer wieder pauschal als Risikogruppe eingestufter Späteinsteiger. Mglw. hat er mal gegen so jemanden verloren - sein Problem, die Diskussion hatten wir schon. Aber: Auch wenn ich bislang seit Führerscheinerwerb vor 1,5 Jahren bisher nur knappe 22Tkm gefahren bin, inkl. Rhein Main, Alpen, Autobahn und Hassenichgesehen war ich bislang noch nie in einer Situation in der es so eng war. Das trifft im Übrigen auch auf die letzten +30 Jahre mit dem Auto (LKW, etc.) zu. Nicht das es nicht vorkommen kann, das eingangs Beschriebene als extrem krasses Beispiel hatte ich glücklicherweise noch nicht.
Alles Andere, inklusive den Aussagen zu Korsika, klingt für mich zu 99% durch den Schreibenden verursacht, nicht durch die vielen furchtbaren "Anderen".

Bis dann,

Ralf
Sorry wg. dem politisch angekommenen Ausrutscher weiter oben, aber das ständige Mimimimi der Übersatten geht mir mittlerweile mächtig auf den S...ck.
 
RoGe

RoGe

Dabei seit
07.11.2008
Beiträge
3.551
Ort
OG
Modell
GS Supermoto, jetzt GS-WC 15, GSXR 1000, Pan-European 1300 S1000XR
Meiner Meinung nach ist das hier ein ernst zu nehmendes Thema, das durchaus bringend diskutiert werden kann. Das sehe ich auch so
Das abschätzige Niedertreten einzelner User scheint mir unnötig und wenig hilfreich, da niemand Fehlerfrei und immer in Höchstform ist, oder hab ich da was verpasst ?
Falls du mich meinst, ich trete niemand nieder ganz im Gegenteil ich bin derjenige der seit vielen Jahren anderen Biker zur sicheren Fahrweise verhilft.:)


Ich gehöre ja zu den von RoGe mantraartig immer wieder pauschal als Risikogruppe eingestufter Späteinsteiger. Mglw. hat er mal gegen so jemanden verloren
...ist doch nicht pauschal gemeint, ich habe schon Leute kennengelernt die erst zwei Jahre den Motorradführerschein hatten aber dennoch sicherer und flotter gefahren sind als manch andere die schon 20 Jahre im Sattel sitzen. Und ja es wird immer einen besseren geben.
Also alles gut:)

Warum ich mich bei diesem Thema hier öfters wiederhole liegt einfach daran das die Kurvenschnippler leider nicht weniger werden. Und da könnte jeder was für tun, also die Fahrweise/Linie kann man gar nicht oft genug ansprechen.
 
sampleman

sampleman

Dabei seit
13.08.2010
Beiträge
8.548
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1100GS
Bei der Gelegenheit möchte ich mal nachdrücklich von den Vorzügen eines Navis in Verbindung mit intelligenter, vorbereiteter Routenwahl schwärmen.

Es gibt ja immer wieder Diskussionen in diesem Forum, wo sich Leute über haufenweise nicht spurhaltige Geisterfahrer, Kurvenzuparker etc. beschweren. Ich persönlich vermeide es, dort zu fahren, wo alle anderen fahren. Und wenn man dennoch auf schönen Strecken fahren will, muss man gründlich planen. Ich überhole auch selten andere Motorräder. Genauso werde ich normalerweise recht selten überholt. Das liegt nicht (nur) an meinem gottgleichen Fahrstil, sondern daran, dass meine Strecken nicht übervölkert sind;-)

Und ansonsten gilt: If you cannot stand the heat, get out of the kitchen.


Viele Grüße vom Sampleman
 
Q_Treiber_Josef

Q_Treiber_Josef

Dabei seit
19.01.2014
Beiträge
17.409
Ort
CH 3098 Köniz
Modell
GS LC 2016
Meiner Meinung nach ist das hier ein ernst zu nehmendes Thema, das durchaus bringend diskutiert werden kann.
Wir können das am 04. Juni auf dem Berg bei der ersten Wurst machen, einige andere Forums User sind auch schon angemeldet.

Josef
 
Merktnix

Merktnix

Dabei seit
19.05.2016
Beiträge
153
Ort
H-
Modell
K51 TB 2017/01
Das kann man schon so machen...aber,

... gestern erst wieder im WBL grenzdebil mit Gegenverkehr zwischen zwei Kurven überholt worden (irgendwelche hochdrehende Jogurtbecher..?),
... gestern erst wieder im WBL innerorts auf dem Hinterrad fahrend überholt worden (Einzylinder KTM, Yamaha ..?)...

Abstumpfenderweise ist mir das mittlerweile alles völlig egal. Ich fahre defensiv meinen Stiefel. Wenn einer von den Trotteln verunfallt im Graben liegt fahre ich weiter, da ist mir meine Zeit zu kostbar...
 
Thema:

An nur 1 Tag 2x dem (möglichen) Tod von der Schippe gesprungen ...

An nur 1 Tag 2x dem (möglichen) Tod von der Schippe gesprungen ... - Ähnliche Themen

  • 10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?

    10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?: Hey Leute, wollte mir hier mal eure Meinungen anhören, da ich gerade am planen bin, und echt hin und hergerissen bin, ob es denn die richtigen...
  • Batterie nach 5 Tagen in der Garage leer ...

    Batterie nach 5 Tagen in der Garage leer ...: Servus GS-Gemeinde, ich bin neu im Forum und benötige eure Hilfe. Kurze Vorstellung: Ich fahre seit 2017 eine scheckheftgepflegte 2013er R 1200...
  • Hallo und guten Tag, die Ideallinie.online hier vom Bodensee

    Hallo und guten Tag, die Ideallinie.online hier vom Bodensee: Hallo zusammen, ich fahre zwar keine GS, bzw. noch nicht, aber ich habe einiges mit der GS gemeinsam, nämlich die Straßenbereifung. Zu mir: Ich...
  • Pyrenäen Jacobsweg in 14 Tagen mit Hotels.....ich habs gemacht

    Pyrenäen Jacobsweg in 14 Tagen mit Hotels.....ich habs gemacht: in 14 Tagen den Jacobsweg gefahren. Wer Lust hat kann sich gerne die Planung ziehen. Touren könnt Ihr unter Gpies ziehen....einfach nach...
  • Spanien spontan: 4081 km in 9 Tagen

    Spanien spontan: 4081 km in 9 Tagen: Ende August bin ich zu einer Reise nach Spanien aufgebrochen, einfach weil ich spontan Lust darauf hatte und weil das Wetter passte. "Schatz...
  • Spanien spontan: 4081 km in 9 Tagen - Ähnliche Themen

  • 10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?

    10 Tage Ende Juni - aber wohin? Schweiz? Italien?: Hey Leute, wollte mir hier mal eure Meinungen anhören, da ich gerade am planen bin, und echt hin und hergerissen bin, ob es denn die richtigen...
  • Batterie nach 5 Tagen in der Garage leer ...

    Batterie nach 5 Tagen in der Garage leer ...: Servus GS-Gemeinde, ich bin neu im Forum und benötige eure Hilfe. Kurze Vorstellung: Ich fahre seit 2017 eine scheckheftgepflegte 2013er R 1200...
  • Hallo und guten Tag, die Ideallinie.online hier vom Bodensee

    Hallo und guten Tag, die Ideallinie.online hier vom Bodensee: Hallo zusammen, ich fahre zwar keine GS, bzw. noch nicht, aber ich habe einiges mit der GS gemeinsam, nämlich die Straßenbereifung. Zu mir: Ich...
  • Pyrenäen Jacobsweg in 14 Tagen mit Hotels.....ich habs gemacht

    Pyrenäen Jacobsweg in 14 Tagen mit Hotels.....ich habs gemacht: in 14 Tagen den Jacobsweg gefahren. Wer Lust hat kann sich gerne die Planung ziehen. Touren könnt Ihr unter Gpies ziehen....einfach nach...
  • Spanien spontan: 4081 km in 9 Tagen

    Spanien spontan: 4081 km in 9 Tagen: Ende August bin ich zu einer Reise nach Spanien aufgebrochen, einfach weil ich spontan Lust darauf hatte und weil das Wetter passte. "Schatz...
  • Oben