Anlassen mit eingelegtem Gang???

Diskutiere Anlassen mit eingelegtem Gang??? im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Frage: An meiner 11er Q EZ:8/96 kann ich bei eingelegtem Gang mit gezogener Kupplung den Motor nicht Starten:redcarded: Bei meinem Kumpel seiner...
Schwaben-Q

Schwaben-Q

Themenstarter
Dabei seit
14.12.2014
Beiträge
193
Ort
Böblingen
Modell
R 1100 GS 8/96, GS750 L 3/82
Frage:
An meiner 11er Q EZ:8/96 kann ich bei eingelegtem Gang mit gezogener Kupplung den Motor nicht Starten:redcarded:

Bei meinem Kumpel seiner 11er Q EZ: 97, ich glaube Juni, geht das aber:confused:

Ich muss noch dazu sagen, das meine mal ein anderes Getriebe der letzten Modelle bekommen hat vom Vorbesitzer, vielleicht hat das ja damit etwas auf sich?
 
wulli

wulli

Dabei seit
11.09.2006
Beiträge
694
Ort
88371 Ebersbach-Musbach
Modell
1200 Gs ADV lc
Hallo

wahrscheinlich Microschalter im Kupplungshebel def hatte das schon bei der 1200 gs

gruß Klaus
 
Schwaben-Q

Schwaben-Q

Themenstarter
Dabei seit
14.12.2014
Beiträge
193
Ort
Böblingen
Modell
R 1100 GS 8/96, GS750 L 3/82
Für was genau ist der Microschalter?
 
X_FISH

X_FISH

Dabei seit
14.03.2015
Beiträge
823
Modell
R 1150 GS
Eingeklinkt und nachgefragt (wird in einem anderen Forum diskutiert):

  • Gang eingelegt, Kupplung gezogen aber Seitenständer ausgeklappt: Anlasser dreht, Zündung aber nicht. Korrekt?
  • Falls ja -> nach Reinigung mit Hochdruckreiniger will sie (R 1100 GS) nicht mehr starten, Anlasser dreht, Seitenständer ist eingeklappt. Wasser sorgt für Kontakt beim Seitenständerschalter - korrekt?
Nachdem die Maschine jetzt 2 Tage gestanden ist -> alles läuft wieder wie es soll.

Ich habe dem TE geschrieben, er möge den Schalter am Seitenständer kontrollieren. Der wird aber von anderen ausgeschlossen, weil der Anlasser dreht. Aber: Die Personen fahren auch keine BMW sondern Japaner... Bei meiner GSF 1200 ist das auch anders... Aber die ist bekanntlich nicht von BMW. ;)

Grüße, Martin
 
Schwaben-Q

Schwaben-Q

Themenstarter
Dabei seit
14.12.2014
Beiträge
193
Ort
Böblingen
Modell
R 1100 GS 8/96, GS750 L 3/82
Damit du die Q bei eingelegtem Gang und gezogener Kupplung ablassen kannst ...
Das erklärt sich doch schon aus deinem Problem!?
Ergo bei eingelegtem Gang aber "nicht" gezogener Kupplung ist ein Anlassen nicht möglich, richtig?
 
Q

Quhtreiber

Dabei seit
31.07.2006
Beiträge
514
Ort
Visbek
Modell
R90S, R 1200 GS Rallye, XR600, HP2E
Bei der 11er funktioniert bei ausgeklapptem Seitenständer kein Anlasser und kein Zündung. Wenn Du bei laufendem Motor den Seitenständer ausklappst, stirbt der Motor ab. Egal ob mit oder ohne Gang, egal ob mit oder ohne gezogener Kupplung.
Es sei denn, einer hat den bei Gerd im Powerboxer (ich glaube dort) beschrieben beschriebenen Umbau der Elektrik vorgenommen.
Dann kannst Du mit ausgeklapptem Seitenständer und Leerlauf auch starten. Ob mit Gang und gezogener Kupplung, weis ich nicht.
 
G

gro.xmg

Dabei seit
10.07.2015
Beiträge
5
Modell
R1100GS 04/99
Anlasser dreht, Zündung aber nicht wäre ja auch ziemlich... destruktiv. z.B. für den Kat, der das ganze unverbrannte Benzin abbekommt...
 
elfer-schwob

elfer-schwob

Dabei seit
09.04.2008
Beiträge
4.614
Ort
im Murrdäle
Modell
1150 GS-A, R 80-Umbau
aber genau so ists bei den 1150ern.
 
X_FISH

X_FISH

Dabei seit
14.03.2015
Beiträge
823
Modell
R 1150 GS
Wenn nichts eingespritzt wird, sollte auch kein Sprit in den Kat kommen?

Grüße, Martin
 
H

HeinBlöd007

Dabei seit
02.04.2007
Beiträge
58
Ort
Konstanz
Modell
R 1100 GS
Guten Abend Kollege us dem Ländle,

guggst Du bei POWERBOXER. Hatte vor einigen Jahren mal das gleiche Problem. Ist der Schalter im Kupplungshebel. Hatte eine Anleitung zur Reparatur mit Bildern und E-Teilenummer eingestellt. Gerd weiss das bestimmt. Musst Du einen gekröpften 10er-Ringschlüssel beischleifen, dann geht's gut.

Schönen Abend.

Grüße vom See

HeinBlöd007
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
15.884
Hi
Zwar weiss ich nicht mehr genau bei welcher Konstellation es vorkommt, aber tatsächlich dreht bei der 1100 der Anlasser (sinnlos) obwohl nicht gezündet wird.
gerd
 
Thema:

Anlassen mit eingelegtem Gang???

Anlassen mit eingelegtem Gang??? - Ähnliche Themen

  • Valeo Anlasser Instandsetzung mit Billiganlasserteilen - Funktioniert

    Valeo Anlasser Instandsetzung mit Billiganlasserteilen - Funktioniert: Hallo zusammen, ich hatte gerade an zwei Motorrädern (R1100 GS / R1150 GS) den Standarddefekt: "abgefallene Anlassermagnete". Die Recherche nach...
  • Welchen Anlasser nehmen?

    Welchen Anlasser nehmen?: Hallo an Euch Bin zur Zeit in Ligurien und stelle fest, das sich mein Anlasser ziemlich hart tut mit dem Anlassen. Da die Batterie ( Hawker) erst...
  • Anlasser ohne Funktion

    Anlasser ohne Funktion: Hallo, zuerst möchte ich mich mal vorstellen. Habe mich schon länger huer angemeldet (rein interesse halber) Mein Name ist Ralf 58 Jahre...
  • Batterie oder doch eher der Anlasser mit seinen abgefallenen Magneten...?

    Batterie oder doch eher der Anlasser mit seinen abgefallenen Magneten...?: Moin liebe Gemeinschaft, in letzter Zeit stelle ich des öfteren fest, dass die Q beim Starten etwas rumzickt, soll heißen, der Anlasser tut sich...
  • Anlassen mit eingelegtem Gang nicht möglich

    Anlassen mit eingelegtem Gang nicht möglich: Hallo ,könnt ihr mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung starten ? geht bei mir nicht (?) ist vielleicht der kupplungsschalter defekt...
  • Anlassen mit eingelegtem Gang nicht möglich - Ähnliche Themen

  • Valeo Anlasser Instandsetzung mit Billiganlasserteilen - Funktioniert

    Valeo Anlasser Instandsetzung mit Billiganlasserteilen - Funktioniert: Hallo zusammen, ich hatte gerade an zwei Motorrädern (R1100 GS / R1150 GS) den Standarddefekt: "abgefallene Anlassermagnete". Die Recherche nach...
  • Welchen Anlasser nehmen?

    Welchen Anlasser nehmen?: Hallo an Euch Bin zur Zeit in Ligurien und stelle fest, das sich mein Anlasser ziemlich hart tut mit dem Anlassen. Da die Batterie ( Hawker) erst...
  • Anlasser ohne Funktion

    Anlasser ohne Funktion: Hallo, zuerst möchte ich mich mal vorstellen. Habe mich schon länger huer angemeldet (rein interesse halber) Mein Name ist Ralf 58 Jahre...
  • Batterie oder doch eher der Anlasser mit seinen abgefallenen Magneten...?

    Batterie oder doch eher der Anlasser mit seinen abgefallenen Magneten...?: Moin liebe Gemeinschaft, in letzter Zeit stelle ich des öfteren fest, dass die Q beim Starten etwas rumzickt, soll heißen, der Anlasser tut sich...
  • Anlassen mit eingelegtem Gang nicht möglich

    Anlassen mit eingelegtem Gang nicht möglich: Hallo ,könnt ihr mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung starten ? geht bei mir nicht (?) ist vielleicht der kupplungsschalter defekt...
  • Oben