ASC im Test

Diskutiere ASC im Test im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; Hallo , habe mit großen Interesse die aktuelle Ausgabe " Tourenfahrer" März / Seite 14 gelesen : Test des neuen ASC von BMW ( gut beurteilt ) ...
M

Marathoni

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
88
Hallo ,

habe mit großen Interesse die aktuelle Ausgabe " Tourenfahrer" März / Seite 14 gelesen : Test des neuen ASC von BMW ( gut beurteilt ) .

Ich habe für meine Q ( 0 km / morgen lasse ich sie zu ) eine Option vom :) zur Nachrüstung mit ASC .

Hat jemand schon Erfahrung und seine Q nachrüsten lassen oder ebenfalls die Option ?
 
Placebo

Placebo

Dabei seit
07.12.2006
Beiträge
681
Ort
Wuppertal
Modell
1200 GS ADV, Yamaha XT 600 3aj
habe meine mit asc bestellt, wird deshalb noch nachgerüstet. Kann bzw darf übrigens nur bei Maschinen nachträglich verbaut werden, wenn dies bei der Erstbestellung angegeben wurde. Also ist ein nachträgliches Überlegen leider unfruchtbar, da es technisch warscheinlich kein Problem ist, die notwendigen entstörten Zündspulen etc. einzubauen, BMW an seine :) aber die stikte Anweisung gegeben hat, das dies nicht erlaubt sei. Die müssen von jeder Maschine, bei der sie die Teile verbauen, die Fahrgestell-Nummer angeben, berichtet mir mein :) glaubhaft!
 
M

Marathoni

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
88
Ja - das ist richtig.

Ich habe die Option auch auf dem Kaufvertrag....
 
A

Aurangzeb

Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
292
Hallo,
in der Preisliste steht aber nichts von einer solchen Option. Ich nehme doch mal an, dass die was kostet???
 
M

Marathoni

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
88
Wie gesagt - fest bestellen mußte ich das ASC nicht - aber als Option ( 275,- € ) für den nachträglichen Einbau.
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Inzwischen können ALLE, welche das 07er Modell haben für einen begrenzten Zeitraum das ASC nachrüsten... egal ob mit oder ohne Bestellung.
Leider geht das NICHT bei Modellen mit älteren ABS, zu erkennen am BKV piepsen.
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.745
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
äh, 'tschuldigung…. Ich habe da mal eine ernst gemeinte Frage.

Kann mir jemand erklären warum eine Schlupfkontrolle an der GS ?? :eek:
An der K1200R mit einhundertundicks PS könnte ich es mir ja noch vorstellen, aber an einer GS ?
 
vision1001

vision1001

Dabei seit
06.05.2006
Beiträge
2.114
Ort
Langenhagen (bei Hannover)
Modell
R1200GS Adv. 2006
Mister Wu schrieb:
äh, 'tschuldigung…. Ich habe da mal eine ernst gemeinte Frage.

Kann mir jemand erklären warum eine Schlupfkontrolle an der GS ?? :eek:
An der K1200R mit einhundertundicks PS könnte ich es mir ja noch vorstellen, aber an einer GS ?
...nicht wieder die Diskussion um Sinn und Unsinn.... die hatten wir doch schon (wenn nicht sogar mehrfach).

Aber grundsätzlich: Schlechter und rutschiger Strassenbelag hat doch wenig mit der PS Zahl des 2 Rades zu tun...
 
M

Marathoni

Themenstarter
Dabei seit
30.11.2006
Beiträge
88
Mister Wu schrieb:
äh, 'tschuldigung…. Ich habe da mal eine ernst gemeinte Frage.

Kann mir jemand erklären warum eine Schlupfkontrolle an der GS ?? :eek:
An der K1200R mit einhundertundicks PS könnte ich es mir ja noch vorstellen, aber an einer GS ?
Ich habe ebenso gedacht; bis ich den Test gelesen habe....
Ich bin mit Sozia schon mal auf einem Zebrastreifen weggerutscht und konnte die Fuhre gerade noch halten. Ich denke auch an Bitumen und nasse Straße:( , da kann so eine Investition schon sinnvoll sein. Außerdem will vielleicht bei einem Verkauf in x-Jahren jeder vermeintliche Käufer ASC.
 
Mister Wu

Mister Wu

Dabei seit
19.02.2004
Beiträge
10.745
Ort
Berlin
Modell
1150 GS
vision1001 schrieb:
...nicht wieder die Diskussion um Sinn und Unsinn
Das wollte ich auch nicht. Daher der Hinweis auf ernsthaft.


Marathoni schrieb:
Ich bin mit Sozia schon mal auf einem Zebrastreifen weggerutscht und konnte die Fuhre gerade noch halten. Ich denke auch an Bitumen und nasse Straße:( , da kann so eine Investition schon sinnvoll sein.
Okay, das kann ich nachvollziehen. Danke !
 
Kroete

Kroete

Dabei seit
23.05.2006
Beiträge
599
Ort
Invalid city
Modell
250ertretmeinsohn
Wäre für mich auch hochinteressant, was das im Offroad-Bereich bedeutet. Wie schon mal an anderer Stelle berichtet, bin ich schon mal ein Auto mit ASC bei schwierigen Schnee/Glatteisverhältnissen gefahren:
Das ist wirklich unglaublich, wie das Fahrzeug bei so glatten Verhältnissen losspurten kann. Es hält die Karre immer hart am Durchdrehbereich. Da sieht einer ohne völlig alt aus.

Auf der anderen Seite hab ich RDC (Reifendruckkontrolle) an meiner 07er GSA geordert und geliefert bekommen. Muss jetzt deaktiviert werden.:rolleyes: Dafür muss ich die Tage extra raus nach Ansbach zum Händler fahren.

Wäre schon schön genug, wenn nur das ginge, bevor ich mir auch noch ASC nachrüste.
 
A

Aurangzeb

Dabei seit
17.07.2005
Beiträge
292
In der aktuellen "Motorrad" ist auch ein Test. Der ist aber, so habe ich das jedenfalls interpretiert, eher zwiespältig ausgegangen, weil das System angeblich zu grob regelt.
Das ist auch kein Wunder, kann es doch nur Zündung und Einspritzung zu- und abschalten. Die Folge sind heftige Reaktionen beim Antrieb.
Bei Autos, die ein elektronisches Gaspedal haben, funktioniert es besser, weil der Computer Gas wegnehmen oder geben kann. Ich denke, das ist Voraussetzung für ein wirklich harmonisch funktionierendes System.

Und auch das kann ich mir nicht verkneifen: Bei Autos mit ABS ist die Antriebschlupfregelung meist serienmäßig, weil die auf ABS-Sensoren und Einspritzanlagen-Komponenten zurückgreift und keine zusätzlichen Bauteile gebraucht werden. Das gilt auch bei der GS. Nur BMW will nur für die Software ordentlich Kohle einstreichen. Mal wieder..:mad:
 
Fischkopf

Fischkopf

Dabei seit
15.04.2006
Beiträge
1.418
Aurangzeb schrieb:
In der aktuellen "Motorrad" ist auch ein Test....
...und keine zusätzlichen Bauteile gebraucht werden. Das gilt auch bei der GS. Nur BMW will nur für die Software ordentlich Kohle einstreichen. Mal wieder..:mad:
Eben in diesem Bericht steht aber das am Hinterrad ein zusätzlicher Sensor verbaut ist (sogar mit Bild wenn ich mich nicht irre), also brauchts doch zusätzliche Teile!!!
 
Mikele

Mikele

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
1.223
Ort
Marktoberdorf
Modell
R1200GS
vision1001 schrieb:
Inzwischen können ALLE, welche das 07er Modell haben für einen begrenzten Zeitraum das ASC nachrüsten... egal ob mit oder ohne Bestellung.
Äääh, wie lange dauert der "begrenzte Zeitraum"?
 
Thema:

ASC im Test

ASC im Test - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) R 1200 GS K25, Ehrliche Maschine, Zach, Fahrwerk, Alukoffer, Windschild, Sitzbank tiefer, ASC, Heizung, AluHebel, 124t.km

    R 1200 GS K25, Ehrliche Maschine, Zach, Fahrwerk, Alukoffer, Windschild, Sitzbank tiefer, ASC, Heizung, AluHebel, 124t.km: Moin Leute, ich verkaufe leider nach einem halben Jahr meine schöne GS schon wieder. Gekauft habe ich sie für weitere Europatouren dieses Jahr...
  • Erledigt BMW R 1200 GS Adventure MÜ mit ESA ASC RDC ABS, VB 6.990€

    BMW R 1200 GS Adventure MÜ mit ESA ASC RDC ABS, VB 6.990€: Hi zusammen, biete meine Adv zum Kauf. Zustand ist gut, Bereifung Metzeler Tourance Next mit min. 50% Restprofil. Mopped hat Vollausstattung und...
  • Erledigt Gepflegte R1200GS 06/11 ESA ABS ASC Alarm VB 8240€

    Gepflegte R1200GS 06/11 ESA ABS ASC Alarm VB 8240€: Ein absolutes Einzelstück. Unzählige Erweiterungen und verbautes Zubehör. Nicht Verbastelt. Vom Profi bmw Weiß metallic perleffekt lackiert...
  • Leuchtet etwas im Cockpit wenn ABS und oder ASC arbeiten?

    Leuchtet etwas im Cockpit wenn ABS und oder ASC arbeiten?: Frage an euch: Leuchtet etwas im Cockpit wenn ABS und oder ASC arbeiten? Bei mir ist das nämlich nicht der Fall. Kein blinken der LEDs oder...
  • Probleme beim Abgas test

    Probleme beim Abgas test: Beim Abgas test auf einem Dyno (stationäres frontrar) kann meine GS nicht über 20km/h beschleunigt werden (riegelt automatisch ab). Kann mir...
  • Probleme beim Abgas test - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) R 1200 GS K25, Ehrliche Maschine, Zach, Fahrwerk, Alukoffer, Windschild, Sitzbank tiefer, ASC, Heizung, AluHebel, 124t.km

    R 1200 GS K25, Ehrliche Maschine, Zach, Fahrwerk, Alukoffer, Windschild, Sitzbank tiefer, ASC, Heizung, AluHebel, 124t.km: Moin Leute, ich verkaufe leider nach einem halben Jahr meine schöne GS schon wieder. Gekauft habe ich sie für weitere Europatouren dieses Jahr...
  • Erledigt BMW R 1200 GS Adventure MÜ mit ESA ASC RDC ABS, VB 6.990€

    BMW R 1200 GS Adventure MÜ mit ESA ASC RDC ABS, VB 6.990€: Hi zusammen, biete meine Adv zum Kauf. Zustand ist gut, Bereifung Metzeler Tourance Next mit min. 50% Restprofil. Mopped hat Vollausstattung und...
  • Erledigt Gepflegte R1200GS 06/11 ESA ABS ASC Alarm VB 8240€

    Gepflegte R1200GS 06/11 ESA ABS ASC Alarm VB 8240€: Ein absolutes Einzelstück. Unzählige Erweiterungen und verbautes Zubehör. Nicht Verbastelt. Vom Profi bmw Weiß metallic perleffekt lackiert...
  • Leuchtet etwas im Cockpit wenn ABS und oder ASC arbeiten?

    Leuchtet etwas im Cockpit wenn ABS und oder ASC arbeiten?: Frage an euch: Leuchtet etwas im Cockpit wenn ABS und oder ASC arbeiten? Bei mir ist das nämlich nicht der Fall. Kein blinken der LEDs oder...
  • Probleme beim Abgas test

    Probleme beim Abgas test: Beim Abgas test auf einem Dyno (stationäres frontrar) kann meine GS nicht über 20km/h beschleunigt werden (riegelt automatisch ab). Kann mir...
  • Oben