BaseCamp-Route wird vom BMW-Navigator verändert

Diskutiere BaseCamp-Route wird vom BMW-Navigator verändert im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Moin zusammen! Vermutlich gibt es das Thema schon, aber ich finde es so schnell nicht... Wenn ich in BaseCamp eine Route Plane und dann auf den...
Treets

Treets

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2018
Beiträge
127
Moin zusammen!

Vermutlich gibt es das Thema schon, aber ich finde es so schnell nicht...

Wenn ich in BaseCamp eine Route Plane und dann auf den BMW NaviGator 6 lade, stimmt die von diesem berechnete Route nicht mit der BaseCamp-Route überein. Der Navigator schlägt mir oft eine völlig andere Route vor.

hat einer von Euch eine Idee, was ich falsch mache bzw. Was ich tun kann, dass der Navigator die vorgegebene Route nimmt?

Für Ratschläge und Hinweise bedanke ich mich im Voraus!

Viele Grüße
Malte
 
Alpenbummler

Alpenbummler

Dabei seit
14.01.2018
Beiträge
385
Ort
nahe des Bodensees
Modell
"nur" eine R12R-K53
Auf dem PC und dem Navi6 muss die gleiche Kartenversion (z.B. NTU 2020.30) installiert und benutzt sein.
 
Treets

Treets

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2018
Beiträge
127
Passiert das nicht automatisch, wenn das Navi mit dem PC verbunden ist?
 
Alpenbummler

Alpenbummler

Dabei seit
14.01.2018
Beiträge
385
Ort
nahe des Bodensees
Modell
"nur" eine R12R-K53
Nein, das musst du beim installieren oder updaten beachten. Die Karte auf dem PC ist installiert wie ein Programm. Da kannst du auch unterschiedliche Versionen belassen und von Fall zu Fall entscheiden (macht bei nur einem Navi im Haushalt aber keinen großen Sinn). Auf dem Navi 6 kann immer nur eine Version sein.
 
G

GerdTIR

Dabei seit
24.07.2019
Beiträge
14
Modell
F700GS
GuMo,

Ich hab viel rumprobiert, bin aber immer wieder auf dieses Problem gestoßen.

Meine für mich funktionierende Lösung ist Arbeiten mit Tracks.

Nur so fahre ich nach meiner Erfahrung 100% was ich geplant hab.
 
K

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
259
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC
Das Thema ist tatsächlich schon sehr oft behandelt worden. Wenn man keine Navigation nach Tracks haben möchte, dann sollten alle Vermeidungen in Basecamp und dem Gerät erst einmal ausgeschaltet sein. Dann sollte in Basecamp mit kürzester Zeit (schnellste Strecke) und dem Profil "Fahren" (Autosymbol) die Strecke mit den Wegpunkten so geplant werden, wie man sie haben möchte. Die Planung sollte mit demselben Kartenmaterial geplant werden. Alternativ kann man auch einen Track im selben Ordner haben, über den man die Route mittels Wegpunkten und den genannten Einstellungen so plant, dass beides übereinander liegt. Im Navi sollte das analoge Profil verwendet werden. Die Einstellung auf Motorrad liefert anscheinend nicht dasselbe Ergebnis wie die Einstellung Motorrad, selbst wenn kurvenreiche Strecke nicht ausgewählt ist. Ich vermute, dass auch hier andere Geschwindigkeiten je Straßentyp verwendet werden.

Bei dieser Vorgehensweise ist die Trefferquote bei mir >99% (auch zwischen verschiedenen Garmin-Navis).

Da Navi und Basecamp bezogen auf die Durchschnittsgeschwindigkeiten offenbar verschiedene Werte haben, kommt manchmal nicht exakt dasselbe bei der Neuberechnung heraus, das betrifft aber nur kurze Stücke (z. B. will ein Navi eine direkte Strecke durch einen Ort fahren, während das andere doch einen Haken schlägt).

Beim Navigieren würde ich die Neuberechnung ausschalten und lieber mit der Kartenfunktion arbeiten, wenn man eine Strecke möglichst exakt unter Navigation nachfahren möchte.

Wenn man diesen Aufwand bei der Planung scheut, dann ist das Navigieren nach einem Track die einfacherer Möglichkeit.

Gruß
Klaus
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
877
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Man kann einen angezeigten Track nur nachfahren, aber nicht danach navigieren ( lassen ). Deshalb ist die Route immer erste Wahl, die Wege dorthin sind vielfältig - aber wenn man es kapiert hat, einfach.
 
K

KlausB

Dabei seit
04.07.2016
Beiträge
259
Ort
Reinheim (Odenwald)
Modell
R1200 GS LC
Jetzt wird es schwierig mit dem Begriff "Navigation". Bei Routen gibt es Wegpunkte (ob mit oder ohne Alarm ist dabei egal). Das Navi oder BC berechnen die Strecke zwischen den Wegpunkten entsprechend der Vorgaben. Weicht man beim Navigieren davon ab, wird man zum nächsten Wegpunkt bei eingeschalteter Neuberechnung geleitet, unter Umständen auch zurück. Bei Wegpunkten mit Alarm muss man dort zwingend hin (oder überspringen). Ein Track besteht aus so vielen Punkten, das gar nicht klar wäre, welcher nun bei Abweichung von dem Track angesteuert werden müsste. Bei Navigation nach Track wird die Karte aber mitbewegt. Man kann sich die Tracks aber auch in der Karte z. B. bei einem Outdoor-Navi darstellen lassen und dann mit der Kartenfunktion arbeiten. Dann ist das keine Navigation, die Karte wird nicht bewegt. Insofern gibt es hier schon einen Unterschied.
 
-Michael-

-Michael-

Dabei seit
14.07.2013
Beiträge
509
Ort
Mittelfranken
Modell
GS 1200 Adv Bj 2007 GS 1200 Adv Bj 2012
Hallo
wurde ja schon viel geschrieben !
  • Einstellungen BaseCamp, was das Routing anbetrifft muss mit den Einstellungen am Navigator übereinstimmen
  • gleiche Kartenversion
  • alle Vermeidungen in BaseCamp und Navigator auf aus, ok Seilbahnen habe ich aktiviert ;)
  • automatische Neuberechnung auf aus

Dann kannst du in BaseCamp planen und die Strecke auf dem Navigator wird die selbe sein, funktioniert bei mir zu 100 %

Gruss
Michael
 
Wolfgang_W

Wolfgang_W

Dabei seit
08.07.2013
Beiträge
531
Ort
Hamburg
Modell
R 1250 GS ADV
Passiert das nicht automatisch, wenn das Navi mit dem PC verbunden ist?
Moin Treets,

unten auf der Seite gibt es einen Kasten: "Installationsoptionen". Hier muss der Haken bei: "Auf dem Computer und dem Navigationsgerät installieren" (oder so ähnlich) gesetzt werden. Das geschieht nicht automatisch.
 
Treets

Treets

Themenstarter
Dabei seit
10.02.2018
Beiträge
127
Vielen Dank für Eure Tipps!

Bin gerade von einer mehrtägigen Tour an Rhein und Mosel zurückgekehrt - und Dank der Tipps mit den Einstellungen hat das richtig gut funktioniert.

Viele Grüße aus dem Norden!
Malte
 
Klausmong

Klausmong

Dabei seit
30.10.2015
Beiträge
3.811
Ort
Wien
GuMo,

Ich hab viel rumprobiert, bin aber immer wieder auf dieses Problem gestoßen.

Meine für mich funktionierende Lösung ist Arbeiten mit Tracks.

Nur so fahre ich nach meiner Erfahrung 100% was ich geplant hab.
Ein Track routet aber nicht.

Den muß man nachfahren wie eine Linie, die auf dem Bildschirm gezeichnet wurde.
man bekommt keine Abbiegehinweise.

Man kann auch eine Route sauber laden.
Wichtig ist nur, das man ein par Grundlagen beachtet bei der Planung und Übertragung auf das Navi.

zB:
Gleiches Kartenmaterial auf BC und am Gerät ( Navi )
Vermeidungen am Navi deaktivieren, denn sonst rechnet das Gerät um ( auch klar )
 
Thema:

BaseCamp-Route wird vom BMW-Navigator verändert

BaseCamp-Route wird vom BMW-Navigator verändert - Ähnliche Themen

  • Basecamp: Geplante Route neben der Strasse

    Basecamp: Geplante Route neben der Strasse: Hallo zusammen, seit einigen Jahren plane ich mit BC meine Touren. Habe immer die aktuelle Karte installiert, natürlich auch auf meinem V er Navi...
  • Basecamp/Nav5/verschiedene Karten/Grenzübergreifende Route nicht möglich

    Basecamp/Nav5/verschiedene Karten/Grenzübergreifende Route nicht möglich: Servus zusammen, folgendes Problem: Ich möchte mit Basecamp (auf neustem Stand ) eine Route für mein Navi5 (auf neustem Stand) von München nach...
  • BMW Navigator & Route von BaseCamp öffnen

    BMW Navigator & Route von BaseCamp öffnen: Hallo Ich habe auf meinem Mac Mit Basecamp eine Route erstellt. als ich diese auf das Navi gespielt habe hat es mir auch direkt angezeigt das...
  • Basecamp + Karten + Routen etc. auf 3 Rechnern

    Basecamp + Karten + Routen etc. auf 3 Rechnern: Moin, wie in einem anderen Beitrag erwähnt, habe ich heute den BMW-Navigator 6 bekommen, der aktuell noch am Ladegerät hängt. Auch wenn ich u...
  • Basecamp: Derselbe Wegpunkt in verschiedenen Routen

    Basecamp: Derselbe Wegpunkt in verschiedenen Routen: Hallo, ich habe ein Problem bei der Planung mit denselben Wegpunkten in verschiedenen Touren. Bsp.: Ich plane eine Tour durch den Harz und...
  • Basecamp: Derselbe Wegpunkt in verschiedenen Routen - Ähnliche Themen

  • Basecamp: Geplante Route neben der Strasse

    Basecamp: Geplante Route neben der Strasse: Hallo zusammen, seit einigen Jahren plane ich mit BC meine Touren. Habe immer die aktuelle Karte installiert, natürlich auch auf meinem V er Navi...
  • Basecamp/Nav5/verschiedene Karten/Grenzübergreifende Route nicht möglich

    Basecamp/Nav5/verschiedene Karten/Grenzübergreifende Route nicht möglich: Servus zusammen, folgendes Problem: Ich möchte mit Basecamp (auf neustem Stand ) eine Route für mein Navi5 (auf neustem Stand) von München nach...
  • BMW Navigator & Route von BaseCamp öffnen

    BMW Navigator & Route von BaseCamp öffnen: Hallo Ich habe auf meinem Mac Mit Basecamp eine Route erstellt. als ich diese auf das Navi gespielt habe hat es mir auch direkt angezeigt das...
  • Basecamp + Karten + Routen etc. auf 3 Rechnern

    Basecamp + Karten + Routen etc. auf 3 Rechnern: Moin, wie in einem anderen Beitrag erwähnt, habe ich heute den BMW-Navigator 6 bekommen, der aktuell noch am Ladegerät hängt. Auch wenn ich u...
  • Basecamp: Derselbe Wegpunkt in verschiedenen Routen

    Basecamp: Derselbe Wegpunkt in verschiedenen Routen: Hallo, ich habe ein Problem bei der Planung mit denselben Wegpunkten in verschiedenen Touren. Bsp.: Ich plane eine Tour durch den Harz und...
  • Oben