Der M 1300 GS Thread ( für die R1300GS gibt es einen eigenen Thread )

Diskutiere Der M 1300 GS Thread ( für die R1300GS gibt es einen eigenen Thread ) im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Joa, dann ignoriert halt den zweiten Satz. :schulterzucken:
WorldEater

WorldEater

Dabei seit
08.07.2006
Beiträge
3.576
Ort
Hanau
Modell
R1200GS Bj.'06, KTM Super Adventure S
Joa, dann ignoriert halt den zweiten Satz. :schulterzucken:
 
Bullerbue

Bullerbue

Dabei seit
19.07.2020
Beiträge
766
Ort
Düsseldorf
Modell
BMW R1200 GS LC - 2018
Nun wenn die nächsten 50 ccm wie bei der 1200 zur 1250 LC kommen, dann ist das 2028.

Gruß Guido
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
4.653
Ort
Rheinland
Hallo,

denn BMW wird zwischenzeitlich 100tausende von Testkm abspulen um alle möglichen versteckte Teufelchen zu entlarven und somit die Käufer nicht als Betatester zu belasten...

Gruss
Alex
Hallo
nö, BMW wird alles mögliche auf Rechnern simulieren und wenn das okay ist dann wird die Fertigung freigegeben.
Die die Testkilometer wird es zwar in geringem Umfang ( weil aufwendig und teuer) zwar auch bei BMW geben aber die 100tausende Testkm werden weiterhin von den Erstkäufern erfahren.
Hallo,

Also, Anfang 24 bekommen wir eine 22er Entwicklung/Modell.

Gruss
Alex
Ja du bekommst also zwei Jahre alte Ware angedreht :eekek: ,

Ja das funktioniert bei BMW prima, das machen die heute schon und zwar mit mit technologisch veralteten H7 Scheinwerfern….

gruß
gstommy68
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
1.972
Ort
Unterhaching
Modell
R1250 GSA TB (10/22)
Ja das funktioniert bei BMW prima, das machen die heute schon und zwar mit mit technologisch veralteten H7 Scheinwerfern….
Aber "bewährt", um im BMW Sprech zu bleiben.

Ich verstehe die Aufregung nicht:

Jedes Fahrzeug (Auto oder Motorrad) das Erstanlauf hat, ist da schon hoffnungslos veraltet. Auf die MCU/MPU bezogen: Es werden nur Chips verbaut, die es schon mindestens 2 Jahre als Samples gibt.
Auch dann wird Funktionale Sicherheit und Verlässlichkeit gross geschrieben.

Ein Fahrzeug, dass Personen befördert ist nun mal keine Spielekonsole oder PC, wo ein BlueScreen mit Restart gestattet werden kann. An der Spielkonsole ist es ärgerlich, auf der Autobahn kann es tödlich enden.
 
R

RogerWilco

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
1.141
Modell
R100GS HPN-1043 - 1988
Der (LED) Scheinwerfer der neuen GS hat hoffentlich keinen Lüfter mehr, andere bauen ja auch Hauptscheinwerfer mit passiver Kühlung ohne Lüfter und es hält.

Ich sehe so einen Lüfter als Teil, das auch kaputt gehen kann und wenn die LED-Einheit das nicht mitbekommt, dann stirbt die auch noch an Übertemperatur oder altert sehr viel schneller. Oder irre ich mich mit meinen Gedanken hier?
 
R

RogerWilco

Dabei seit
08.09.2020
Beiträge
1.141
Modell
R100GS HPN-1043 - 1988
Zeig mal ein Foto von dem Lüfter der LED Einheit der R1250
Ah, sag ich doch, ich hab keine Ahnung. Den haben sie bei der 1250er schon entfernt. Dann passt das ja! Die 1200er hatte einen noch und der ging dann von Bord.
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
10.884
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Deswegen ist vorne dieser potthässliche Kühlkörper am Lampengehäuse :zwinkern:
 
H

Heidekutscher

Dabei seit
23.08.2010
Beiträge
5.674
Ort
Munster
Modell
GSA 1250 seit 2/19
Hm.. den finde ich gar nicht so potthässlich.
 
G

gstommy68

Dabei seit
27.01.2013
Beiträge
4.653
Ort
Rheinland
Hallo

habe gerade die aktuelle Ausgabe des Bmw Sonderhefts Nr. 83 gelesen.
In der Vorankündigung auf Ausgabe 84 im Dezember werden Daten Fakten und Bilder der neuen Gs angekündigt.
Ich gehe stark davon aus das Bmw den Sach aufmachr die neue GS auf der diejährigen Eicma präsemtiert wird.
Dann dürfte das rätselraten ein Ende haben.

gruß
gstommy68
 
D

DreasDakar

Dabei seit
19.04.2015
Beiträge
831
Modell
Aktuell Buell X1, vorher Triumph Scrambler 1200, 1200 GSA LC, Tiger Explorer 1200, F650 GS Dakar
Und dann wird auf den nächsten 150 Seiten theoretisch über die Sinnhaftigkeit jeder noch so kleinsten Veränderung sinniert …
 
BullPack_AT

BullPack_AT

Dabei seit
06.08.2022
Beiträge
154
Modell
R 1250 GSA TB 2022
Wieso zwei Jahre ? Die ersten 1300er GSen dürften im September 2023 zu den Kunden kommmen. Das ist in einem Jahr.
Hmmmm. Das wäre mir neu ...
Aktueller Stand meines Händlers ist die Vorstellung im Herbst 2023. Auslieferung der ersten Motorräder 04/24 ... Aber mir wäre Deine Prognose lieber ;o)
 
udo_muc

udo_muc

Dabei seit
13.09.2020
Beiträge
1.972
Ort
Unterhaching
Modell
R1250 GSA TB (10/22)
Die 1250er läuft ja gut. Und die ganzen Themen Corona/Krieg/Krise waren ja so nicht geplant. Kann daher auch wirklich gut sein, dass BMW die Markteinführung der 1300 GS um ein Jahr verschiebt und mit der Serienproduktion erst nach den Sommerferien 2024 anfängt.

Verfolge das Geschehen um die 1300 GS aber mittlerweile nur am Rande. Meine 1250er GSA TB wurde gerade produziert und sollte in Kürze bei mir sein. Das Thema 1300 GS wird also erst in 4 Jahren für mich wieder interessant.
 
Thema:

Der M 1300 GS Thread ( für die R1300GS gibt es einen eigenen Thread )

Der M 1300 GS Thread ( für die R1300GS gibt es einen eigenen Thread ) - Ähnliche Themen

  • R 1300 GS

    R 1300 GS: Nachdem in dem M1300 GS Thread die ganze Zeit auch nur über dieses " kommende :schulterzucken: " Motorrad gesprochen wurde macht es keinen Sinn...
  • Erledigt STEMA WOM XT 1300 KG 251x153 Absenkanhänger mit Handpumpe, inkl. 100km/h

    STEMA WOM XT 1300 KG 251x153 Absenkanhänger mit Handpumpe, inkl. 100km/h: Hallo zusammen Ich biete meinen bisher wenig genutzten mit einer Auflaufbremse ausgestatteten Motorradanhänger zum Kauf an. Der Anhänger hat...
  • Erledigt Diverse Sitzbänke für BMW K1200/1300, R 1150, 1200 R/RT ab 80,-

    Diverse Sitzbänke für BMW K1200/1300, R 1150, 1200 R/RT ab 80,-: Verschiedene Sitzbänke für BMWs aus Lagerauflösung. BMW K 1200 / 1300 S Standard mittlere Höhe - 150,- K 1200 GT Soziussitz Heizung 80,- BMW R...
  • Testride BMW MR 1300 GS

    Testride BMW MR 1300 GS: Nachdem die R 1300 GS wohl der Nachfolger der 1250 GS sein wird, stelle ich meinen Testbericht :motoradsmiley: mal hier 'rein: Viel Spaß damit und...
  • Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik

    Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik: wurde gesichtet- Der Erlkönig:-) Hubraum ist durch nichts zu ersetzen:5moped:
  • Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik - Ähnliche Themen

  • R 1300 GS

    R 1300 GS: Nachdem in dem M1300 GS Thread die ganze Zeit auch nur über dieses " kommende :schulterzucken: " Motorrad gesprochen wurde macht es keinen Sinn...
  • Erledigt STEMA WOM XT 1300 KG 251x153 Absenkanhänger mit Handpumpe, inkl. 100km/h

    STEMA WOM XT 1300 KG 251x153 Absenkanhänger mit Handpumpe, inkl. 100km/h: Hallo zusammen Ich biete meinen bisher wenig genutzten mit einer Auflaufbremse ausgestatteten Motorradanhänger zum Kauf an. Der Anhänger hat...
  • Erledigt Diverse Sitzbänke für BMW K1200/1300, R 1150, 1200 R/RT ab 80,-

    Diverse Sitzbänke für BMW K1200/1300, R 1150, 1200 R/RT ab 80,-: Verschiedene Sitzbänke für BMWs aus Lagerauflösung. BMW K 1200 / 1300 S Standard mittlere Höhe - 150,- K 1200 GT Soziussitz Heizung 80,- BMW R...
  • Testride BMW MR 1300 GS

    Testride BMW MR 1300 GS: Nachdem die R 1300 GS wohl der Nachfolger der 1250 GS sein wird, stelle ich meinen Testbericht :motoradsmiley: mal hier 'rein: Viel Spaß damit und...
  • Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik

    Die Neue R 1300 GT Touring von M Technik: wurde gesichtet- Der Erlkönig:-) Hubraum ist durch nichts zu ersetzen:5moped:
  • Oben