DOHC-BMW R 1200 GS auf dem Prüfstand

Diskutiere DOHC-BMW R 1200 GS auf dem Prüfstand im R 1200 GS und R 1200 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Habe ich eben gefunden und wollte euch diesen Link nicht vorenthalten: DOHC-BMW R 1200 GS auf dem Prüfstand
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
4.813
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
Dass die alte MÜ 110 PS auf dem Prüfstand bringt, ist aber auch schon eine "Hausnummer".

CU
Jonni
 
W

Westbiker

Gast
Jo dieser Mo-Prüfstand muss wohl ein GS Sympathisant sein :D
 
adventureedi

adventureedi

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
570
Ort
Neustadt/WN
Modell
R1200 GSA By 2012
Nix neis oba des is scho a Drehmoment ha.:D:D
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Die Modelle ab '08 wurden immer mit 108 -110 Ps gemessen (außer einer kleinen Serie ganz am Anfang -> 105 Ps, was ziemlich zügig mit einem Klopfsensor-Update behoben wurde). Die '10-er hat meistens nur etwa 1 - 2 Ps mehr. Eine Leistungssteigerung stand auch gar nicht im Anforderungskatalog, sondern die Verbesserung des Drehmomentverlaufs (und ein stabilerer Ventiltrieb). Die 5 Ps mehr im Faltblatt sind nur ein Marketingding. Wer das alles glaubt, bitteschön. Und morgen erzählen die Euch ein anderes Unstopable Märschen.

Am "schwächsten" waren übrigens die '04 und '05. Die blieben mit um 96 - 97 Ps meistens knapp unterhalb der Nennleistung. Die '06 liegt nach dem Update der Motorsteuerung fast immer knapp drüber.

Alle Angaben an der Kurbelwelle. Ausreißer oder Serienschwankungen gibt es entgegen dem Aberglauben hier im Forum kaum zu beobachten, auch nicht bei den Magazinen weltweit.

BMW reizt seit dem '07-er Modell die gesetzlich mögliche Toleranz aus. Das ist regelmäßigen Fachmagazin Lesern alles bekannt.
 
Dobs

Dobs

Dabei seit
24.09.2011
Beiträge
1.585
Ort
Freie Hansestadt Bremen
Modell
R1200AGS TÜ DOHC DB Mod. 2012
Hallo Peter,
bist du sicher dass die angegebene Nennleistung an der Kurbelwelle gemessen wird??

Nach meinen Infos wird in Deutschland - und einigen anderen Ländern - am "Antriebsreifen" gemessen nicht an der Welle.

Eine Anfrage beim TÜV ergab mal diese Antwort aufgrund der Anfrage warum die angegebene Nennleistung in PS und HP nicht vergleichbar sei.
Die Antwort war dass US Fahrzeuge schwächer sind bei gleicher angegebener Nennleistung da die Amis die Nennleistung an der an der Welle zur Verfügung stellen, die Deutschen am Rad.

Zumindest das Auto bestätigte diese Auskunft immer auf dem ADAC Prüfstand.
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.836
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Hey Dobs,
gemessen wird auf Rollenprüfständen immer am Hinterrad, dann wird bei allen! mir bekannten die Leistung hochgerechnet auf Kupplung oder KW.
D.h. den Schrieb den ihr alle dann in Händen haltet, mit den schönen Leistungskurven zeigt niemals die Leistung am Hinterrad, sondern die errechnetete "Motorleistung" an der KW oder eben ~2PS weniger an der Kupplung.
Als Umrechenfaktor sollte übrigens schon seit Jahren die EU-Norm gelten, wer einen Ausdruck mit Korrektur nach DIN bekommt, kann gleich mal ~3% zur EU-Normmessung abziehen.

Als Verlust von der KW zum Hinterrad rechnet man bei kettengetriebenen Mopeds 5-7PS und bei Kardanmopeds 9-13PS je nach Ausführung.
Vergleichbare Leistungsmessungen erzielt man aber nur auf dem selben Prüfstand unter gleichen Bedingungen wie Lufttemp. Luftdruck usw...z.b. bei den TDD

stand so alles schon in den von Peter genannten Fachmagazinen.
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
@ Dobs
Ich sprach hier von den Messerergebnissen der Magazine. Die messen alle am Hinterrad und rechnen den erzielten Wert dann mittels der Bremsverlustleistung auf die Kurbelwellen-Ps hoch.

Was der ADAC misst oder andere Leistungsprueftstaende, die in vielen Fällen nur Verkaufsfoerdungsapparate fuer Tuningzubehoer sind, das ist mir ziemlich egal.
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
snip ...
Als Verlust von der KW zum Hinterrad rechnet man bei kettengetriebenen Mopeds 5-7PS und bei Kardanmopeds 9-13PS je nach Ausführung.
So wie Tiger schreibt ist es.

Ich gehe davon aus, dass BMW den GS'en absichtlich ein paar Mehr-Ps angedeihen lässt, damit die Werte in den Fahrleistungstabellen zumindest der meist Ketten getriebenen Konkurrenz gleichziehen.

Ja, so oberflächlich sind wir geworden.
 
Klas

Klas

Dabei seit
29.01.2011
Beiträge
88
Ort
Nordpfälzer Bergland
Modell
R1200GS
"Ich sprach hier von den Messerergebnissen der Magazine. Die messen alle am Hinterrad und rechnen den erzielten Wert dann mittels der Bremsverlustleistung auf die Kurbelwellen-Ps hoch."

Hi,Hi, jetzt sollen die Journalisten neben dem Schreiben auch noch Rechnen können...:D:D
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
30.836
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Hi,Hi, jetzt sollen die Journalisten neben dem Schreiben auch noch Rechnen können...:D:D
viel interessanter ist es, mit diesem Wissen, die oftmals hier geposteten Leistungsangaben zu betrachten......:D:D:D
 
peter-k

peter-k

Dabei seit
30.04.2007
Beiträge
6.464
Ort
Singapur
Modell
R 1200 GS / 2007
Das errechnet der Computer auf modernen Ständen selbsttätig. Der Prüfstandbenutzer muss nur nach Anweisung die Karre "auslaufen" lassen. Die Magazine benutzen soweit mir bekannt ist alle immer den selben Prüfstand. Es gibt kleinere Abweichungen untereinander, aber insgesamt sind die Ergebnisse Querbeet recht konsistent. MOTORRAD zeigt meist eher etwas weniger PS wie die anderen.

Und jetzt kann vielleicht wenigsten EIN Thread mal ohne diese platten und unlustigen Jokes bleiben??
 
qtreiber

qtreiber

Dabei seit
26.01.2005
Beiträge
7.903
Ort
Ostfriesland
Modell
Multi1260S + XCountry - Ex-R1200R - Danone
Moin,

richtig ist aber die Unterscheidung nach EU-Norm und DIN 70020.

Die Hersteller geben die Leistung nach EU-Norm an und die Tuner - wie seit vielen Jahren - fast ausschließlich nach DIN 70020. Bei Messungen nach DIN 70020 ist die Leistung geringfügig höher.
 
QBIWAHN 72

QBIWAHN 72

Dabei seit
11.11.2011
Beiträge
114
Ort
Freising
Modell
"Lucie" R 1200 GS TB
NM

I woit hoid an Preis.... äääähhhh an Nordlicht:o heifa zu versteh was Du gsogt host. A paar Leid fo meina Familienbloßn kemman aus Weidn. Wennst ofanga datst mit Oberpfälzer Dialekt dann dats schwerer wern. Aba i glab bei Dir in NM is no net so schwar mitn Dialekt.

Grias fo südlich vom Weißwurstäquator nach nördlich davo.:D

Ja da Tiger hod wos drauf! Wenn I mia scho a Urteil über eam erlam derf. Bin ja no a Greaschnabe unter eich. Wo kimmt denn der her? Wo is´n des Ort an der Amper? Die Amper is ummadumm 6-7 km grodaus fo mir weg. Aba vom Ammasä bis Moosburg san scho a paar Kilometa.



Danksche Tobi hätst a Dolmetscha wern suln.;):D:D

Oba da Tiga is scho a schlaus Birschdal gall.:D:D
 
Zuletzt bearbeitet:
adventureedi

adventureedi

Dabei seit
03.04.2008
Beiträge
570
Ort
Neustadt/WN
Modell
R1200 GSA By 2012
As Weidn! frogs amoi obs Tännesberg kenna do bin i dahom.;););)

Aja da Tiga kimd vo deina eckn ned zweid vo Minga Dachau FFB in da nä
 
Zuletzt bearbeitet:
Thema:

DOHC-BMW R 1200 GS auf dem Prüfstand

DOHC-BMW R 1200 GS auf dem Prüfstand - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Klappenkiller Akrapovic BMW R 1200 GS K25 DOHC

    Klappenkiller Akrapovic BMW R 1200 GS K25 DOHC: Hallo, biete einen Klappenkiller von Fa. Akrapovic für BMW R 1200 GS K25, Bj. 2010-2013 (DOHC) Zustand: neu Preis: 35 € bei Interesse PN oder...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Tankrucksack für BMW R 1200 GS DOHC

    Original Tankrucksack für BMW R 1200 GS DOHC: BMW R1200GS (K25) Großer Tankrucksack TOP ZUSTAND, da wenig benutzt Nr.: 71607713015 Passend für die K 25 (2008-2012) Paypal an freund , Bar ...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Krümmer von Akrapovic für BMW R 1200 GS DOHC

    Krümmer von Akrapovic für BMW R 1200 GS DOHC: Ich biete hier einen Akrapovic Krümmer passend für BMW R 1200 GS von Bj 2010 bis 2012 (DOHC) Akrapovic Nr.: E-B12R3 Gebraucht und keine...
  • Suche Suche obere Sturzbügel von Touratech BMW 1200 GS DOHC

    Suche obere Sturzbügel von Touratech BMW 1200 GS DOHC: Ich suche für meine BMW 1200 GS DOHC obere Sturzbügel von Touratech . Über eine Antwort würde ich mich freuen. Angebote bitter per Pn oder...
  • Erledigt BMW Koffer R 1200 GS DOHC ( R12)

    BMW Koffer R 1200 GS DOHC ( R12): Was man so alles in der Garage findet Teil 2: Verkaufe Original Satz BMW Seitenkoffer für die R 1200 GS BJ 2011 (R12). Die Koffer habe ich vor...
  • BMW Koffer R 1200 GS DOHC ( R12) - Ähnliche Themen

  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Klappenkiller Akrapovic BMW R 1200 GS K25 DOHC

    Klappenkiller Akrapovic BMW R 1200 GS K25 DOHC: Hallo, biete einen Klappenkiller von Fa. Akrapovic für BMW R 1200 GS K25, Bj. 2010-2013 (DOHC) Zustand: neu Preis: 35 € bei Interesse PN oder...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Original Tankrucksack für BMW R 1200 GS DOHC

    Original Tankrucksack für BMW R 1200 GS DOHC: BMW R1200GS (K25) Großer Tankrucksack TOP ZUSTAND, da wenig benutzt Nr.: 71607713015 Passend für die K 25 (2008-2012) Paypal an freund , Bar ...
  • Biete R 1200 GS (+ Adventure) Krümmer von Akrapovic für BMW R 1200 GS DOHC

    Krümmer von Akrapovic für BMW R 1200 GS DOHC: Ich biete hier einen Akrapovic Krümmer passend für BMW R 1200 GS von Bj 2010 bis 2012 (DOHC) Akrapovic Nr.: E-B12R3 Gebraucht und keine...
  • Suche Suche obere Sturzbügel von Touratech BMW 1200 GS DOHC

    Suche obere Sturzbügel von Touratech BMW 1200 GS DOHC: Ich suche für meine BMW 1200 GS DOHC obere Sturzbügel von Touratech . Über eine Antwort würde ich mich freuen. Angebote bitter per Pn oder...
  • Erledigt BMW Koffer R 1200 GS DOHC ( R12)

    BMW Koffer R 1200 GS DOHC ( R12): Was man so alles in der Garage findet Teil 2: Verkaufe Original Satz BMW Seitenkoffer für die R 1200 GS BJ 2011 (R12). Die Koffer habe ich vor...
  • Oben