Drehzahlmesser an HP2

Diskutiere Drehzahlmesser an HP2 im HP2 Enduro und HP2 Megamoto Forum im Bereich Motorrad Modelle; Moin Moin Seit 5 Tagen bin ich mit dem Strassenradsatz der HP2 unterwegs. Auch auf der Strasse nur absolute Begeisterung bei mir. Je schlechter...
S

Schlupp

Themenstarter
Dabei seit
03.11.2005
Beiträge
9
Moin Moin
Seit 5 Tagen bin ich mit dem Strassenradsatz der HP2 unterwegs.
Auch auf der Strasse nur absolute Begeisterung bei mir. Je schlechter die Fahrbahn, umso besser.
Was ich allerdings auf der Strasse etwas vermisse, ist ein Drehzahlmesser. Frage: wie Abhilfe schaffen?
Das Kombiinstrument der normalen GS gefällt mir nicht so gut.
Es würde mir ein kleines Band mit Leuchtdioden völlig reichen, evtl. sogar ein Schaltblitz.
Hat jemand eine Idee.
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
jo, das würde mich allerdings auch mal interessieren. Wobei mir die IMO-Lösung etwas zu weit geht. So ein separater Drehzahlmesser a la G/S, vielleicht in modernerer Optik würde mir schon reichen. Vielleicht gibts ja irgendwann ein paar Experten die sich in die Elektronic der HP einhacken können und die Drehzahl dann im Originalinstrument angezeigt wird... Naja, hab leider keine Ahnung davon.

Also wer ist hier der Experte von Euch??
 
basicbiker

basicbiker

Dabei seit
18.10.2005
Beiträge
164
Ort
Bocholt
Modell
HP-2
Hallo JF,

da bisher niemand den Code des HP2 Datenbuss kennt (wird von BMW u.a. wg. der Möglichkeit zur Steigerung der Motorleistung geheimgehalten) solltest Du in jedem Fall die original Armaturen belassen und nicht durch einen IMO o.ä. ersetzen (siehe hierzu auch die Beiträge unter Cockpitumbau !!).

Einzige Variante ist die, ein zusätzliches Instrument wie den IMO anzubauen und den Impuls seperat abzunehmen. Aber selbst dies ist einem Mitarbeiter der Fa. TT bei einem 12 stündigen Versuch an meiner Maschine nicht gelungen.

Außerdem, wofür brauchst Du einen Drehzahlmesser an einer HP2 ?!?!?


Gruß, Dirk
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
...ist auch wieder nur ein teil was an der HP zerbröseln kann.
daher gilt: je weniger material um so besser
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
Moin Dirk,

von den Schwierigkeiten mit dem IMO hab ich ja auch schon gehört. Wäre, wie gesagt, ohnehin nicht meine präferierte Lösung. Die Frage nach einem Drehzahlmesser ist wohl eher philosophisch. Ich bín es zunächst mal gewohnt mit Drehzahlmesser zu fahren. Die Orientierung daran fand ich bisher immer ganz hilfreich. Am Berg ist es sicher ganz interessant zu wissen, wie hoch sie gerade dreht, wobei ein Verrecken der HP2 zunächst erstmal unwahrscheinlich klingt... Und auch auf den Serpentinen in den Dolo's wäre es doch fatal bei der hatz ständig in den Begrenzer zu drehen. Muss mich nach Pfingsten einer angriffslustigen LC4 und 12GS erwehren... aber das nur nebenbei. Kurz: Sinnhaftigkeit ist diskutabel, für mich wäre es willkommene Zusatzinfo.

@ shorty

....jaaaaaaaaaa. Ich weiß!! Mein Windschild a la Peter sowie mein GPS haben ja gerade dran glauben müssen. Insofern hast du Recht. Dennoch, bei diesem Teil würde ich es nochmal wagen...

Gruß Jörg
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
wenn wir alle die gleiche meinung hätten,
wäre dieses forum sinnlos :!:


daher......jeder wie er will....jeder wie er kann.... :wink:
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
@JF,
"Mein Windschild a la Peter sowie mein GPS haben ja gerade dran glauben müssen"

Warum?? das Windschild wurde bei mir schon öfters getroffen, zurückgedrückt und gut wars.
Wo hast du dein Navi denn Positioniert???
Ich komme bei einem Sturz noch nicht mal in die Nähe vom Navi!
peter
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
Moin Peter,

wenn ich nun wüßte, wie der Highsider tatsächlich ausgesehen hat, dann könnte ich Dir erklären, wie die ganze Sache zu Bruch gegangen ist... Zumindest lag die HP am ende schräg auf dem Kopf... schätze, dass alles erst dann getroffen wurde... Hab den Quest montiert an einem Bügel der an der Lampenhalterung mit angebracht ist. Der Quest hat dann die Antenne rücklings in der Waagerechten und als dann die Scheibe unter dem Gewicht der HP nachgegeben hat, nutze auch die TT-Antennensicherung nix mehr... ab war sie! Der Bügel hat zwar noch etwas Bewegungsfreiheit, aber irgendwann kommt ja das Cockpit, da war dann Schluss...

Also... so richtig kann ich das nicht mehr nachstellen... warum auch. Ist eh zu spät... Allerdings kein Grund, die Konstruktion nicht noch einmal zu montieren...Schließlich ordne ich den Crash unter "äußerst selten" ein. Dann werde ich aber die Scheibe etwas flacher stellen und eventuell kürzen... Die Turbulenzen im Visierbereich waren nicht auszuhalten auf die Dauer.
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
was ich noch vergessen habe zu erwähnen...

war beim Tanken so blöd, Benzin verteilen zu müssen. Das hat leider auch die Scheibe von innen getroffen. Die ist dann in kürzester Zeit blind geworden und zeigte leichte Sprödigkeit... Ich glaube, das war der Punkt. Die Seite, die vom Benzin unbehelligt war, mußte ich wirklich mit roher Gewalt und Schweizer Taschenmesser vom Motorrad trennen...
 
Peter

Peter

Dabei seit
27.01.2005
Beiträge
2.803
Ort
wiesloch
He jungs,
was seid Ihr Experimentierfreudig :D :D :D
ich kanns net fassen. :wink:
peter
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
...aber trotzdem ein netter lustiger input :)
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
Ja, ja... lacht ihr nur!!! Spaß hats trotzdem gemacht, und wenn dabei nur die Scheibe kaputt geht, ist es doch ok. Danke der Nachfrage: mir ist nix passiert!!!

Wenn ich Euch so reden hören, sollten wir wirklich schleunigst mal ein HP2 Treffen arrangieren, um mal zu sehen, was Ihr so für Stunts drauf habt... :wink:
Da lass ich mir von Bert v.Z. noch ein paar Tricks zeigen übernächstes Wochenende, und dann seid Ihr fällig.... :lol: :lol:

Gruß Jörg
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
grins....ich fahre only just for fun :wink:
die zeit wo pokale und trophäen leben und (konto) leiden regierten
sind vorbei....kommt man irgendwann von selbst drauf!

übrigens:
die ersten plätze haben zwar ihren reiz, aber was willst du mit
den riesen metallpötten? die verstauben doch eh nur im regal
und sind für nix zu gebrauchen.
die kleineren kann man wenigstens noch als ölauffangbehälter
für den ölwechsel am bock nutzen.... :lol:
 
Z

ziro

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
1.184
@Wenn ich Euch so reden hören, sollten wir wirklich schleunigst mal ein HP2 Treffen arrangieren, um mal zu sehen, was Ihr so für Stunts drauf habt...


Coole Idee JF, dann bin ich beim Wheelie Contest dabei.... :D :D :D
Gruss, ziro
 
A

Anonym3

Gast
Suuuuper


..ich als " Testbesitzer " bin natürlich auch mit dabei.. :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink: :wink:


...aber bitte nicht an einem " Schumi - Wochenende " ...bin ich zu nervös.. :cry: :cry:



...Hertzi....
 
J

JF

Dabei seit
01.12.2005
Beiträge
414
@ziro

da hast du ja schon gewonnen :wink:
 
S

shorty

Dabei seit
05.09.2005
Beiträge
4.619
@ ziro,
von dir will ich nicht nur weelies sehen sondern auch den dazugehörigen
meterlangen stoppie..:-)
 
Z

ziro

Dabei seit
12.10.2005
Beiträge
1.184
shorty, denk dran.........ich fahre Tourance....und nicht umklappende Gummiwürfel :D :D :D
 
Thema:

Drehzahlmesser an HP2

Drehzahlmesser an HP2 - Ähnliche Themen

  • Kombiinstrument tauschen

    Kombiinstrument tauschen: Hallo zusammen, die einschlägigen Themen hier im Forum habe ich durchgelesen, inklusive dem Thema "km-Stand in der Anzeige/Kombiinstrument...
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) Drehzahlmesser und Kontrollleuchten-Einheit

    Drehzahlmesser und Kontrollleuchten-Einheit: Hallo zusammen, ich verkaufe meine unfallbeschädigte 1150 GS Adventure, Baujahr 2002, ca. 90 TKM (vgl. Reisebericht "Wales 2019 - Wetter...
  • R1100GS Tausch Beleuchtung Drehzahlmesser

    R1100GS Tausch Beleuchtung Drehzahlmesser: Hallo zusammen, hätte mal gerne bei meiner R1100GS ein Problem beim Tausch der Beleuchtung vom Drehzahlesser. Habe die Scheibe abgenommen, die...
  • Stottern/Zündaussetzer zusammen mit verrücktem Drehzahlmesser...!?

    Stottern/Zündaussetzer zusammen mit verrücktem Drehzahlmesser...!?: Hallo Zusammen, heute Morgen bin ich zusammen mit meiner 1100GS leider schon stehen geblieben. Innerhalb von vielleicht 2-3 Minuten einige Male...
  • HP2 Enduro R1200 GS Tacho an HP2, Kellermann Blinker, breitere Felge hinten einspeichen (SUMO)

    R1200 GS Tacho an HP2, Kellermann Blinker, breitere Felge hinten einspeichen (SUMO): Hallo, habe mal ein paar Fragen an die Bastler. 1. Möchte gern den R1200GS (MM o.ä) Tacho mit Drehzahlmesser in der HP2E einbauen. Ich habe es...
  • R1200 GS Tacho an HP2, Kellermann Blinker, breitere Felge hinten einspeichen (SUMO) - Ähnliche Themen

  • Kombiinstrument tauschen

    Kombiinstrument tauschen: Hallo zusammen, die einschlägigen Themen hier im Forum habe ich durchgelesen, inklusive dem Thema "km-Stand in der Anzeige/Kombiinstrument...
  • Biete R 1150 GS (+ Adventure) Drehzahlmesser und Kontrollleuchten-Einheit

    Drehzahlmesser und Kontrollleuchten-Einheit: Hallo zusammen, ich verkaufe meine unfallbeschädigte 1150 GS Adventure, Baujahr 2002, ca. 90 TKM (vgl. Reisebericht "Wales 2019 - Wetter...
  • R1100GS Tausch Beleuchtung Drehzahlmesser

    R1100GS Tausch Beleuchtung Drehzahlmesser: Hallo zusammen, hätte mal gerne bei meiner R1100GS ein Problem beim Tausch der Beleuchtung vom Drehzahlesser. Habe die Scheibe abgenommen, die...
  • Stottern/Zündaussetzer zusammen mit verrücktem Drehzahlmesser...!?

    Stottern/Zündaussetzer zusammen mit verrücktem Drehzahlmesser...!?: Hallo Zusammen, heute Morgen bin ich zusammen mit meiner 1100GS leider schon stehen geblieben. Innerhalb von vielleicht 2-3 Minuten einige Male...
  • HP2 Enduro R1200 GS Tacho an HP2, Kellermann Blinker, breitere Felge hinten einspeichen (SUMO)

    R1200 GS Tacho an HP2, Kellermann Blinker, breitere Felge hinten einspeichen (SUMO): Hallo, habe mal ein paar Fragen an die Bastler. 1. Möchte gern den R1200GS (MM o.ä) Tacho mit Drehzahlmesser in der HP2E einbauen. Ich habe es...
  • Oben