Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?

Diskutiere Dynaplug Einführwerkzeug schmieren? im Reifen Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, soeben habe ich ein klitzekleines Loch im hinteren Reifen einer 1100 GS dichtgestöpselt. Das Loch war so klein, dass ich es nur mit Spüli...
janus

janus

Themenstarter
Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
376
Modell
R 1100 GS in schwarz
Hallo,
soeben habe ich ein klitzekleines Loch im hinteren Reifen einer 1100 GS dichtgestöpselt. Das Loch war so klein, dass ich es nur mit Spüli lokalisieren konnte. Einen Dynaplug-Stöpsel einführen war unmöglich, das Loch war nur zu fühlen. Deswegen habe ich das Löchlein mit einer Ahle geweitet, keinen Werkstoff rausgeraspelt, nur geweitet. Den Stöpsel (Dynaplug) da reinzuwürgen, war eine schweißtreibende Angelegenheit.
Dicht war die Angelegenheit erst nach dem zweiten Stöpsel. Ich konnte die Arbeit in Ruhe in der Garage bei gutem Licht durchführen.

Zur Frage: Könnte man das Einführwerkzeug mit "Schmiermittel", Wasser, Spucke versehen? Das müsste das Einführen wesentlich erleichtern. Ich wollte die Klebeeigenschaften des Stöpsels nicht gefährden und habe darauf verzichtet. Bei der nächsten Reparatur "mitten in der Heide" möchte ich die Arbeit etwas erleichtern.
Meine Erfahrung bezieht sich nur auf die Stöpsel von TIP TOP, die früher mal zum Lieferumfang der BMW-Motorräder gehörten. Hier wird auf ca. 4 mm Durchmesser aufgeraspelt und der achtförmige Stöpsel mit der Gummilösung gleitfähig gemacht (und geklebt). Obwohl der TIP TOP Stöpsel sehr viel größer als der Dynaplug ist, ist das Einführen durch die Gummilösung doch leichter.
Gruß janus
 
janus

janus

Themenstarter
Dabei seit
31.12.2012
Beiträge
376
Modell
R 1100 GS in schwarz
Hast Du das schon ausprobiert?

janus
 
Framic

Framic

Dabei seit
24.09.2020
Beiträge
816
Ort
NordWest
Modell
Triple Black LC, Scarver
Das Prinzip ist bei allen Flickmöglichkeiten das gleiche.
Gummi, in welcher Form auch immer, wird in das (meistens aufgeweitete oder aufgerauhte) Loch gebracht und dort mit Vulkanisiermittel oder -flüssigkeit
"verklebt". Bei einigen Anbietern ist dieses Mittel schon auf dem Stopfen oder Streifen oder es wird separat in einer Tube mitgeliefert. Zusätzliches Vulkanisiermittel, wie zuvor gezeigt, erleichtert das Einbringen des Stopfens und ist einer besseren Abdichtung obendrein noch zuträglich.
Ich nehme dieses Mittel und trotz der eigentlich selbstvulkanisierenden Streifen zusätzlich die grüne Tube. Wichtig: Üben!
Das mache ich gelegentlich, am ausgebautem Hinterrad, ehe ich es zum Aufziehen des neuen Reifens bringe. Dann weiß man im Ernstall auch, was zu tun ist.
 
Zuletzt bearbeitet:
E

Exvierzylinder

Dabei seit
04.04.2019
Beiträge
153
Modell
R 1250 GS Rallye
Das Prinzip ist bei allen Flickmöglichkeiten das gleiche.
Gummi, in welcher Form auch immer, wird in das (meistens aufgeweitete oder aufgerauhte) Loch gebracht und dort mit Vulkanisiermittel oder -flüssigkeit
"verklebt". Bei einigen Anbietern ist dieses Mittel schon auf dem Stopfen oder Streifen oder es wird separat in einer Tube mitgeliefert. Zusätzliches Vulkanisiermittel, wie zuvor gezeigt, erleichtert das Einbringen des Stopfens und ist einer besseren Abdichtung obendrein noch zuträglich.
Ich nehme dieses Mittel und trotz der eigentlich selbstvulkanisierenden Streifen zusätzlich die grüne Tube. Wichtig: Üben!
Das mache ich gelegentlich, am ausgebautem Hinterrad, ehe ich es zum Aufziehen des neuen Reifens bringe. Dann weiß man im Ernstall auch, was zu tun ist.
Das mal zu üben ist eine gute Idee. Ich fahre so einen Set länger schon spazieren (zum Glück) habe mich aber noch nie wirklich damit befasst.
 
B

Bollo

Dabei seit
06.08.2012
Beiträge
1.415
Ort
Sauerland
Modell
R1250GSA
Ich würde da nix 'schmieren' - Dynaplug ist ein System was anders gedacht ist, daher stecken die Stopfen auch in einer einigermaßen dichten Tüte.
 
Thema:

Dynaplug Einführwerkzeug schmieren?

Dynaplug Einführwerkzeug schmieren? - Ähnliche Themen

  • Kreuzgelenke schmieren

    Kreuzgelenke schmieren: Brauchen die Kreuzgelenke Pflege? Reinigen mit Rostlöser und neu fetten mit Optimol Ta ? Danke u. Gruß
  • Kette schmieren ist Geschichte

    Kette schmieren ist Geschichte: Wartungsfreie BMW M Endurance Kette: Kette schmieren ist Geschichte
  • Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk

    Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk: Moin, das Amis in vielen Dingen etwas paranoid sind, weiß ja jeder :zwinkern: . In diesem Video wird über die Verzahnung Kardanwelle/Endantrieb...
  • Reifenpanne in den Dolomiten-Dynaplug Flickzeug im Einsatz

    Reifenpanne in den Dolomiten-Dynaplug Flickzeug im Einsatz: Hallo, vorletzte Woche am letzten Tag meiner Dolomitentour schlug das RDC Alarm: Druckverlust im Hinterreifen! (Danke RDC, ich hab Deine...
  • Biete Sonstiges Dynaplug Reifenreparaturset mit 12V Pumpe

    Dynaplug Reifenreparaturset mit 12V Pumpe: Hallo Biete hier zwei Sätze des Dynaplug Reifenreparatursets zu je 25€ incl. Porto an.Wer noch ein Paket "Ersatzdorte"(5 Stk.) dazu möchte plus...
  • Dynaplug Reifenreparaturset mit 12V Pumpe - Ähnliche Themen

  • Kreuzgelenke schmieren

    Kreuzgelenke schmieren: Brauchen die Kreuzgelenke Pflege? Reinigen mit Rostlöser und neu fetten mit Optimol Ta ? Danke u. Gruß
  • Kette schmieren ist Geschichte

    Kette schmieren ist Geschichte: Wartungsfreie BMW M Endurance Kette: Kette schmieren ist Geschichte
  • Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk

    Kardanverzahnung Schmieren / Rost am Kardangelenk: Moin, das Amis in vielen Dingen etwas paranoid sind, weiß ja jeder :zwinkern: . In diesem Video wird über die Verzahnung Kardanwelle/Endantrieb...
  • Reifenpanne in den Dolomiten-Dynaplug Flickzeug im Einsatz

    Reifenpanne in den Dolomiten-Dynaplug Flickzeug im Einsatz: Hallo, vorletzte Woche am letzten Tag meiner Dolomitentour schlug das RDC Alarm: Druckverlust im Hinterreifen! (Danke RDC, ich hab Deine...
  • Biete Sonstiges Dynaplug Reifenreparaturset mit 12V Pumpe

    Dynaplug Reifenreparaturset mit 12V Pumpe: Hallo Biete hier zwei Sätze des Dynaplug Reifenreparatursets zu je 25€ incl. Porto an.Wer noch ein Paket "Ersatzdorte"(5 Stk.) dazu möchte plus...
  • Oben