GS - Adventure

Diskutiere GS - Adventure im R 1150 GS und R 1150 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; hallo zusammen, habe bislang eine Africatwin gefahren und überlege mir im Frühjahr eine BMW zu kaufen. Hatte erst an eine 1200er gedacht, bin...
oberamtsrat

oberamtsrat

Themenstarter
Dabei seit
24.11.2004
Beiträge
45
Ort
59505 Bad Sassendorf
Modell
R 1150GS Adventure
hallo zusammen,

habe bislang eine Africatwin gefahren und überlege mir im Frühjahr eine BMW zu kaufen. Hatte erst an eine 1200er gedacht, bin aber dann doch auf die 1150er gekommen - keine Kinderkrankheiten mehr und auch günstiger...

wo genau liegen die Unterschiede zwischen "normaler" GS und Adventure - der Tank, klar andere Federung habe ich auch schon gelesen,

was noch ? - danke für Eure hilfe

Gruß

Markus
 
bigagsl

bigagsl

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
262
Ort
Benz-Town
Modell
R1150 GS Adventure (wobei vom ADV nicht mehr viel übrig ist)
@oberamtsrat
- andere (höhere) nicht gestufte sitzbank
- größeres windschild
- eloxierte felgen
- unlackiertes heckteil
- unlackierter kunststoff-"schnabel-überzug" ;-)
- kürzerer 1. gang (oder war das nur ein optionales extra?)

bigagsl
 
B

Biji

Gast
Moin moin,
ganz platt:

Höher - schwerer - teurer und etwas mehr auf "Gelände" ausgelegt (Bügel, Bodenfreiheit, Stollenreifen, ...)


Das Beste daran aus meiner Sicht: Die eloxierten Felgen! Ich hätte sie gerne ;)
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
638
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Markus!
Die Adventure hat längere Federbeine, ein grösseres Windschild, Stahlflexbremsleitungen, einteilige Sitzbank, kurzen 6. Gang ( kurzer 1. Gang nur auf Wunsch ), blaueloxierte Felgen und ebensolche Ventildeckel, Schnabelverlängerung aus Kunststoff, Handschützer und anderes Heck. Der Tank ist der Gleiche wie bei der normalen 1150 ( 30 Ltr. Tank gegen Aufpreis ). Interessant ist die Adventure mit dem Travelpackage ( beinhaltet 30 Ltr. Tank, Heizgriffe, FID, drei Alukoffer mit klappbarer Halterung und Gleichschliessung sowie Sturzbügel. Für eine so ausgestattete ADV mit ABS habe ich im Mai 12500 Euro bezahlt. Die Nachteile mit dieser Ausstattung sind das hohe Gewicht von über 300 Kg vollgetankt ( beim Fahren aber nicht zu spüren ) sowie die grosse Sitzhöhe. Allerdings kannst du eine niedrigere Sitzbank gegen Aufpreis bestellen und der kurze erste Gang ist in meinen Augen ein absolutes Muss. Fazit : Die ADV ist eindeutig die Bessere 1150er.
Gruß aus Bayern
BMW -Max
 
bigagsl

bigagsl

Dabei seit
13.03.2004
Beiträge
262
Ort
Benz-Town
Modell
R1150 GS Adventure (wobei vom ADV nicht mehr viel übrig ist)
BMW-Max schrieb:
Die ADV ist eindeutig die Bessere 1150er.
dem ist eigentlich nichts mehr hizuzufügen ;-)

bigagsl
 
Roland.D

Roland.D

Dabei seit
06.03.2004
Beiträge
7
Ort
Bad Lippspringe
Modell
R 1150 GS Adventure
Afica Twin vs GS 1150 Adventure

Hallo zusammen,
hab bis Februar diesen Jahres auch AT gefahren.
Tolles Motorrad, habe dann aber doch "getauscht".
Vorteile:
- Bremsen um Welten besser
- Katalysator
- zieht von unten besser
- trotz Mehrgewicht wendiger
- für lange Leute (1,96m) bequemer


Aber: Wehe Du mußt schieben!!

Viel Spaß mit der "Neuen"

Roland

PS: Die Adventure brauchst Du normalerweise nicht abschließen, wenn keine Leute über 1,90m Länge in der Nähe sind (eine Leiter hat nicht jeder Dieb dabei) :lol:
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.500
Hi
Prinzipiell ist schon alles gesagt, aber: Die GSA wiegt nicht nennenswert mehr als die "normale" GS.
Wenn man das ganze lieferbare Gerödel anbaut wird diese genauso schwer. Was soll denn auch mehr wiegen? Der grosse Tank macht sicher ein bisschen Gewicht (wenn man ihn hat). Sturzbügel etc sind nicht Serie, wer sie dran haben möchte könnte sie auch bei der GS anbringen. Der Seitenständer ist ein paar cm länger :-). Die Koffer finde ich einfach unfunktional. Das Schloss und die Scharniere geben nach wenn man sie scharf ansieht und die Teile sind nicht wasserdicht. Die optionalen wasserdichten Innentaschen (allein die Tatsache eine wasserdichte Innentasche zu benötigen!) verrecken nach kurzer Zeit, weil innen scharfe Kanten sind.
Über Schönheit mag ich nicht streiten weil das eh' Geschmacksache ist, aber funktionaler sind die Kisten von TT
gerd (ohne Kisten :-))
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
638
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Gerd!
Mich würde mal interessieren, woher du deine " Erfahrungen " mit den Alu - Koffern von BMW hast. Meiner Meinung nach bist du noch keinen Meter damit gefahren, sonst könntest du solche Aussagen ( mindere Qualität von Scharnieren und Schlössern, scharfe Kanten innen und nicht wasserdicht ) nicht treffen. Meine Praxiserfahrungen sehen hingegen so aus : Alle drei Koffer waren auch nach 500 Km im strömenden Regen dicht, innen weisen sie keine scharfen Kanten auf und die Scharniere und Schlösser brillieren mit Funktionalität und nach nunmehr 25000Km auch mit absoluter Haltbarkeit. Vielleicht melden sich noch andere Forumsmitglieder, die uns ihre Erfahrungen zu dieser Thematik mitteilen können.
Gruß aus Bayern
BMW - Max
 
MP

MP

Dabei seit
11.03.2004
Beiträge
1.157
Ort
Villiprott, Rhein-Sieg-Kreis, NRW
Modell
R 1100 GS
immer ruhig Blut

BMW-Max schrieb:
Hallo Gerd!
Mich würde mal interessieren, woher du deine " Erfahrungen " mit den Alu - Koffern von BMW hast... Meine Praxiserfahrungen sehen hingegen so aus...
Mit Erfahrungen ist das ja so eine Sache. Meine BMW Plastik-Koffer z.B. sind wasserdicht, auch wenn ich sie ziemlich voll (nicht zu voll) packe. Das ist meine Erfahrung. Ich kenne BMW-Koffer-Nutzer, deren Koffer sind bereits im leeren Zustand undicht. Das sind deren Erfahrungen. Ich denke, diese gegenteiligen Erfahrungen zu meinen Erfahrungen machen meine Erfahrungen noch lange nicht zu "Erfahrungen" und umgekehrt. :wink:
 
gerd_

gerd_

Dabei seit
17.04.2004
Beiträge
16.500
Hallo BMW-Max
Aber gerne:
Die Nieten habe ich selber gefühlt und auch das Gesicht des Verkäufers der NL- Nürnberg ist etwas entgleist als ich ihm die eingerissenen Popnieten an der Kisteninnenseite zeigte die etwa 4 mm hervorstanden. Das Pendant dazu heisst "Eiserne Jungfrau" und steht in den Lochgefängnissen der stadt Nürnberg.
Den Wassereinbruch habe ich selber bei einem Bekannten miterlebt. Aber keine Panik. Deshalb gibt's inzwischen wasserdichte Innentaschen von BMW.
Dann empfehle ich mal im BoFo etwas zu lesen. Da haben eine Zeitlang Etliche ihr Leid geklagt.
Sollten die Kisten inzwischen besser geworden sein ist mir das entgangen.
gerd
 
A

Anonymous

Dabei seit
11.02.2004
Beiträge
250
Tach BMW Max,

BMW-Max schrieb:
Mich würde mal interessieren, woher du deine " Erfahrungen " mit den Alu - Koffern von BMW hast.
Die Alu-Koffer lassen Wasser durch. Das Maß des Wassereinbruchs würde ich für vertretbar halten. 100% wasserdicht sind sie nicht. Es mag da eine Serienstreuung geben... :wink:

Die Scharniere sind zweimal gebrochen, insgesamt drei Stück. Wie man dann dennoch die Tour vortsetzen kann, bleibt der Improvisation überlassen. :(

Die Kanten sind tatsählich scharf und ruinieren das, was man in die Koffer reintut durch Reibung. Man sollte die Innentaschen verwenden, was aber erneut Gewicht zu den ohnehin schweren Koffern hinzufügt. :cry:

Aber: Die Koffer sehen schön aus. Gutes Marketing! In meinem nächsten Leben würde ich aber diese Koffer nicht kaufen.

Vielleicht melden sich noch andere Forumsmitglieder, die uns ihre Erfahrungen zu dieser Thematik mitteilen können.
Yep. Habe ich hiermit getan.

hijag
 
BMW-Max

BMW-Max

Dabei seit
10.08.2004
Beiträge
638
Ort
Nähe Ingolstadt
Modell
R100GS Paris-Dakar R80G/S
Hallo Hijag!
Ich habe nie behauptet, dass die Alukoffer von BMW 100 % wasserdicht sind! Sie sind spritzwasserdicht, das ist ein grosser Unterschied.
Gruß aus Bayern
BMW - Max
 
Thema:

GS - Adventure

GS - Adventure - Ähnliche Themen

  • Suche Windschild Hoch/Adventure für GS1250

    Windschild Hoch/Adventure für GS1250: Auch gerne im Tausch gegen eine neuwertige kurze Scheibe.
  • Erledigt BMW Alu Topcase für Adventure ab Bj.2013

    BMW Alu Topcase für Adventure ab Bj.2013: Biete ein Neuwertiges BMW Alu Topcase für alle Adventure ab Bj. 2013. Das Topcase wird mit 2 Schlösser für eine Codierung auf den eigenen...
  • Ein weiterer Altersdurchschnittdrücker

    Ein weiterer Altersdurchschnittdrücker: Grüßt euch! Nachdem ich endlich den A Schein machen konnte, (Danke Corona ;) ) Konnte ich mir endlich mein Traumbike zulegen. Eine 21er BJ...
  • Erledigt BMW R1200 LC Adv / 1250 Adventure Alu Topcase von Apduro

    BMW R1200 LC Adv / 1250 Adventure Alu Topcase von Apduro: Biete ein Alu Topcase für BMW R1200 / 1250 Adventure von Apduro mit Innentasche und Sozia Rückenpolster Das Topcase ist in einem Neuzustand und...
  • Suche Suche Ventildeckel links für BMW R 1200 GS Adventure

    Suche Ventildeckel links für BMW R 1200 GS Adventure: Kaufe Ventildeckel links für meine BMW R 1200 GS Adventure Bj. 2012 Danke! Gruß Jakub
  • Suche Ventildeckel links für BMW R 1200 GS Adventure - Ähnliche Themen

  • Suche Windschild Hoch/Adventure für GS1250

    Windschild Hoch/Adventure für GS1250: Auch gerne im Tausch gegen eine neuwertige kurze Scheibe.
  • Erledigt BMW Alu Topcase für Adventure ab Bj.2013

    BMW Alu Topcase für Adventure ab Bj.2013: Biete ein Neuwertiges BMW Alu Topcase für alle Adventure ab Bj. 2013. Das Topcase wird mit 2 Schlösser für eine Codierung auf den eigenen...
  • Ein weiterer Altersdurchschnittdrücker

    Ein weiterer Altersdurchschnittdrücker: Grüßt euch! Nachdem ich endlich den A Schein machen konnte, (Danke Corona ;) ) Konnte ich mir endlich mein Traumbike zulegen. Eine 21er BJ...
  • Erledigt BMW R1200 LC Adv / 1250 Adventure Alu Topcase von Apduro

    BMW R1200 LC Adv / 1250 Adventure Alu Topcase von Apduro: Biete ein Alu Topcase für BMW R1200 / 1250 Adventure von Apduro mit Innentasche und Sozia Rückenpolster Das Topcase ist in einem Neuzustand und...
  • Suche Suche Ventildeckel links für BMW R 1200 GS Adventure

    Suche Ventildeckel links für BMW R 1200 GS Adventure: Kaufe Ventildeckel links für meine BMW R 1200 GS Adventure Bj. 2012 Danke! Gruß Jakub
  • Oben