Habe ich mir zuletzt gekauft

Diskutiere Habe ich mir zuletzt gekauft im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; …ah Danke. Ich dachte wäre eine 1250er….ich war wohl gleich so konditioniert und hab nicht richtig geschaut….
FrogOnBike

FrogOnBike

Dabei seit
21.05.2020
Beiträge
28
…ah Danke. Ich dachte wäre eine 1250er….ich war wohl gleich so konditioniert und hab nicht richtig geschaut….
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.290
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
Vorher R1200GS Bj. 2005, aktuell Kawa Z1000SX
hast Du Dir die gekauft? La Familia? Vom Franco etwa?
War so ne Art Zwangshandlung :bounce:
Preis, Laufleistung und Zustand haben gepasst, schön knallig ist sie auch und einen Supersportler will ich schon lange mal fahren. Läbe is zu kurz zum Sparen und wer mit knapp 50 erst ins Motorradeln einsteigt muss halt etwas Gas geben um die ganzen Typen, Farben und Formen ansatzweise durchgemacht zu haben.
Ich denke dass so einiges, wie auch der Pro Familia und andere Sticker, verschwinden werden, ebenso wie der SC Prolljet. Es sind aber noch ein paar zusätzliche Verkleidungen, Scheiben etc. dabei, sehr hilfreich wenn man auch mal auf die Rennstrecke will.
 
GS-Hannes

GS-Hannes

Dabei seit
02.05.2021
Beiträge
544
War so ne Art Zwangshandlung :bounce:
Preis, Laufleistung und Zustand haben gepasst, schön knallig ist sie auch und einen Supersportler will ich schon lange mal fahren. Läbe is zu kurz zum Sparen und wer mit knapp 50 erst ins Motorradeln einsteigt muss halt etwas Gas geben um die ganzen Typen, Farben und Formen ansatzweise durchgemacht zu haben.
Ich denke dass so einiges, wie auch der Pro Familia und andere Sticker, verschwinden werden, ebenso wie der SC Prolljet. Es sind aber noch ein paar zusätzliche Verkleidungen, Scheiben etc. dabei, sehr hilfreich wenn man auch mal auf die Rennstrecke will.
Wenn man mit fast 50 anfängt ( wo ist da die Lernkurve bzgl. Fahrkünsten, wie sind da noch die Reflexe, wie die Kondition) könnte man feststellen, das sowas zwar goil ausschaut und auch irgendwie goil fährt, aber dann doch gewisse Extreme ( Sitzhaltung, Geschwindigkeit, wo das Ding erst Spaß macht)) dazu führen, das man ganz schnell ernüchtert ist. Möge Dir das alles erspart bleiben!!
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.290
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
Vorher R1200GS Bj. 2005, aktuell Kawa Z1000SX
Wenn man mit fast 50 anfängt ( wo ist da die Lernkurve bzgl. Fahrkünsten, wie sind da noch die Reflexe, wie die Kondition) könnte man feststellen, das sowas zwar goil ausschaut und auch irgendwie goil fährt, aber dann doch gewisse Extreme ( Sitzhaltung, Geschwindigkeit, wo das Ding erst Spaß macht)) dazu führen, das man ganz schnell ernüchtert ist. Möge Dir das alles erspart bleiben!!
Naja, meine kleine Grüne (Z1000SX) ist ja auch nicht so weit weg, Kniewinkel und Sitzhaltung etwas entspannter, macht schon bei 250 zu etc. aber läuft auch ganz ok. Es fehlt halt das letzte Quentchen.
Natürlich ist die RR Schnickschnack, ich werde sie in diesem Leben nicht mehr 1/100 adäquat bewegen (so wie vermutlich 90% der anderen Fahrer auch) aber ist halt einfach ein geiles Gerät.
Aber auch wenn's zum "Doctor" nicht mehr reicht, ich komme soweit gut mit und ab und zu Renntraining hilft das Vertrauen und die Lernkurve etwas nachzuschärfen. Rundenzeiten schreibe ich hier aber keine rein, der Spaß steht dabei an erster Stelle. :D
Noch ein Bildchen von Hockenheim, auch wenn das zum Thema "zuletzt gekauft" nicht ganz passt.
KawaHockenheim2020.jpg
 
chnulleri

chnulleri

Dabei seit
25.11.2018
Beiträge
241
Modell
R1250GS Rallye
Ich habe mir einen neuen Leovince LV12 in black gekauft und montiert!
Jetzt trau ich mich aber gar nicht den hier zu zeigen.
Deshalb gibts ein anderes Bild

20210617_193521.jpg
 
chnulleri

chnulleri

Dabei seit
25.11.2018
Beiträge
241
Modell
R1250GS Rallye
Ich sag mal: „Falscher Reifen!“…😂
Ist zwar OT: aber was/welchen würdest Du in dem Fall vorziehen?
Ich war sehr zufrieden mit dem Reifen und bin es immer noch. Mal sehen wie er sich bei Tropenhitze macht?
Allerdings würde ich jetzt gerne mal den S22 ausprobieren, wenn der in meiner Grösse lieferbar ist!
 
Ralsch

Ralsch

Dabei seit
12.05.2017
Beiträge
4.290
Ort
In der Nähe von Darmstadt
Modell
Vorher R1200GS Bj. 2005, aktuell Kawa Z1000SX
Ist zwar OT: aber was/welchen würdest Du in dem Fall vorziehen?
Ich war sehr zufrieden mit dem Reifen und bin es immer noch. Mal sehen wie er sich bei Tropenhitze macht?
Allerdings würde ich jetzt gerne mal den S22 ausprobieren, wenn der in meiner Grösse lieferbar ist!
Sorry - ich vergesse immer wie eingeschränkt das Sortiment an „schnellen Reifen“ für die GSen ist. Das war auch ein Grund auf etwas mit 17/17 umzusteigen, die Auswahl ist einfach um Welten besser.
Der Road 5 ist ein top Alltagstreifen, nur eben schnell an der Grenze wenn man ihn so prügelt. Mein Alltagsreifen für Wind und Wetter und Touren ist der Metzeler Roadtec 01 SP, in etwa vergleichbar.
Ansonsten den Power 5 auf der dicken Sumo und Sportec auf der Z1000SX, für die Rennstrecke Racetec
 
GSLukas

GSLukas

Dabei seit
02.06.2020
Beiträge
308
Ort
Hochwöhrden
Modell
F750 GS mit ganz viel Schnickschnack :P & F 850 GS mit allem tüddelütt
Ich mag Schaum ! daher musste das DINGENS hier her :bounce: Sobald ich es benutzt habe werde ich berichten, aber lein Kollege hat das Dingens und schwört darauf.. ich werde Berichten

119697B7-B8FB-437D-8495-68F70768CAA9.jpeg
 
AmperTiger

AmperTiger

Dabei seit
17.05.2007
Beiträge
32.646
Ort
Dahoam
Modell
XJR 1300; MZ Baghira Endumo; NineT Scrambler;Tenere700
Jetzt noch Gabelbrücken, Tankbleche und Fußrastenhalter schwärzen.....
 
Thema:

Habe ich mir zuletzt gekauft

Oben