Habe ich mir zuletzt gekauft

Diskutiere Habe ich mir zuletzt gekauft im Motorrad allgemein Forum im Bereich Community; So ist das halt mit den unterschiedlichen Welten und Sprachgebraeuchen. Nach Full Format kommt, ironischerweise, Medium Format und danach Plate...
CSS

CSS

Dabei seit
27.07.2020
Beiträge
341
Ort
Ostkueste, USA
Modell
2020 BMW R 1250 GSA
So ist das halt mit den unterschiedlichen Welten und Sprachgebraeuchen. Nach Full Format kommt, ironischerweise, Medium Format und danach Plate Camera's. Beides Systeme die ich nicht samt Stativ auf einem Motorrad unterbringen moechte. Zudem habe ich beim Reisen mit dem Motorrad weder die Zeit noch die Ausdauer eines Ansel Adams. Denke jedoch das wir Beide wissen was gemeint ist! :playfull: Viel Spass.
 
Echte_Liebe

Echte_Liebe

Dabei seit
02.03.2021
Beiträge
49
Ort
Krefeld
Modell
R 1250 GS
Für meine bald im eigenen Stall stehende 1250er habe ich mir Heed Full Bunker black Sturzbügel inkl. passenden Taschen und Nebellampenhalter geordert.

Hintergrund: auch an meine bisherigen AT hatte ich Sturzbügel von Heed und bin von deren Verarbeitungsqualität und natürlich insbesondere Stabilität überzeugt. Live hatte ich einen Rutscher bei einem Kollegen mit einer AT über rund 10 Metern mitbekommen - bis auf ein paar unvermeidliche Kratzer hatte die AT nichts. Auch keine nennenswerten Deformationen der Bügel.

Bilder folgen, sobald ich meine 1250er in Händen halte und die Bügel montiert sind.
 
Frankysun

Frankysun

Dabei seit
18.11.2019
Beiträge
291
Ort
24238 Selent
Modell
BMW R 1100GS, BMW K100RS
Ich habe mir mal Stahlflexleitungen und die obligatorischen LED Funzeln gegönnt! Allerdings nicht die vergoldeten von BMW für 400€, sondern vermutlich aus dem Reich der Mitte, aber mit E Zeichen!
153646231_120605246668495_510165834170038912_o.jpg

Hat sich bei meiner RS lange bewährt, weil man die LEDs viel besser und früher wahrnimmt, als die ollen H4 Lampen!
20201106_113801.jpg
 
V

VolkerHN

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
85
Ortlieb Packsack X-Tremer XL, mit 113 Liter. Da geht das komplette Zeltequipment für zwei Leute (Exped Outer Space 3 plus Footprint, 2 Isomatten 7 cm, 2 Schlafsäcke, 2 Helinox Two Stühle, 1 Helinox Tisch - Zelt, Matten und Schlafsäcke in Kompressionsbeuteln) leicht rein und es ist noch einiges an Platz für Regenzeugs oder so. Auf das Volumen vom Campingzeug eingerollt is der Sack etwas kürzer, als die eingeschobenen Variokoffer breit sind (komplett voll wird er vermutlich mit den breitgestellten Koffern abschließen). Da kann Madame auf ihrer kleinen GS fast ohne Gepäck fahren. Fahr ich allein, wird's Topcase zuhause bleiben. Womöglich auch bei Touren zu zweit, war nur 'ne Testrunde, das Feintuning der Verteilung wird sich noch einspielen. Aber der Packsack ist super für großvolumige Teile. Kleinkram wär lästig zu suchen in den dunklen Tiefen.
ae4815ce-6ccd-4ddb-9d35-5dacd1b5c1c7.jpg
 
B

barniey

Dabei seit
15.08.2018
Beiträge
215
Ort
Pforte zum Schwarzwald
Modell
F650 Funduro; R1250GS-HP
Hallo Volker,

mich würde bei genau dieser Verwendung einer Packtasche interessieren an welchen Punkten man die Spanngurte fest machen kann ?

So rein aus dem Gedächtnis mit Topcase Halterung und Variokoffern und Soziussitzbank gibt es nicht viele Möglichkeiten.

Gruß
Bernhard
 
V

VolkerHN

Dabei seit
09.06.2020
Beiträge
85
Hallo Bernhard, nach etwas Recherche hab ich die Tasche mit zwei gekreuzten Rockstraps an den Soziusgriffen festgemacht. Dann zieht's den Sack aber soweit nach hinten, dass es keine "Rückenlehnenfunktion" gibt.
Ich werd da noch n bisschen rumprobieren. Eventuell spann ich sie nach vorn unten an das Oberrohr vom Rahmendreieck ab. IS aber Gefummelt wegen der Taschen, die ich da hab und der Kunststoffradlauf sollte die Gurte auch eher nicht durchscheuern. Das ist etwas eng an dem Rohr. Manche nutzen auch die Fußrastenhalter als Zurrpunkte. Es gibt auch Zurrösen, die sich mit den Kofferaufnahmen verschrauben lassen (es müssen bei den Ösen nur die Bohrungen auf 8 mmm erweitert werden, die passen offenbar perfekt an die Kofferaufnahmen, Koffer gehen dann noch dran, heißt es). Scheint mir mit den Rockstraps aber unnötig.
Spanngummi-Haltersatz Metall, Schwarz, 2 Stück kaufen | Louis Motorrad - Bekleidung und Technik
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
6.353
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
Habe gerade mein Weihnachtsgeschenk geordert.

Anhang anzeigen 380445
Ich erhoffe mir damit einen tollen Röhrensound ohne die Regler auf 11 drehen zu müssen.
Endlich ist er da. Und der Zwerg begeistert mich. :) Der der klingt trotz und mit power soak tatsächlich wie die fetten Marshalls der 80er und 90er. Ich bin entzückt. :)
 
Capricorn

Capricorn

Dabei seit
30.07.2013
Beiträge
6.353
Ort
CH
Modell
R 1200 GS K 50, WR 450 F, Bonneville Newchurch, Brammo Empulse R
Glückwunsch! Aber warum hat das so lange gedauert?
Also ich habe diesen Amp im Internet bestellt. Angebliche Lieferfrist ca. 3-4 Tage. Dann kam eine E-Mail: "Sorry, ist nicht an Lager, kommt in 2-3 Wochen." Dann kam eine E-Mail: "Sorry, kommt nicht mehr, willst du etwas anderes anstelle dessen oder länger waten?" Habe dann länger gewartet und irgendwann nachgefragt was geht. Die Antwort war: "Sorry, gibt es nicht mehr, willst du was anderes oder das Geld zurück? Hab mich dann an ein Musikgeschäft im näherem umkreis gewandt, die mir mitteilten, dass es das Produkt zwar noch gibt, aber erst in 2 Monaten erhältlich ist. Und da ich ja genau diesen Amp wollte und das Musikgeschäft, das für mich abgeklärt hat, hab ich dann eben meine Geld vom online Händler zurück verlangt und dafür beim Musikgeschäft bestellt. Und heute konnte ich den Amp dann abholen.
 
B

böcki

Dabei seit
14.01.2012
Beiträge
171
Modell
R 80 GS '93, R 1200 GS LC '15
"gekauft" nur die beiden Module und den Wechselrichter, den Rest an Material aus der Schrott-, Schrauben- und Grabbelkiste :happyyeah:
Einen Nachmittag gebohrt, gesägt und gebastelt...eingestöpselt, LÄUFT!
Kabelverlegung wird noch optimiert, das ganze hat ca. 440,- gekostet. Optimal gegen Süden ausgerichtet, Neigung der Module verstellbar, damit sollte ich ca. 600 kWh/Jahr reinbekommen. Nach ca. 2,5 Jahren hat es sich amortisiert, gute Rendite und gut für die Umwelt :victory:
1615044355575.jpg
1615044322399.jpg
 
AnKar

AnKar

Dabei seit
20.07.2019
Beiträge
376
Ort
Honovere
Modell
F700GS
Vor 5 Wochen auf die Warteliste setzen lassen, somit so halb gekauft; Rudergerät Concept 2, Lieferzeit 9 Wochen!
Hoffe nun auf Anfang April.
 
bswoolf

bswoolf

Dabei seit
18.09.2020
Beiträge
820
Modell
Viele, nur keine GS
Welche Module und welcher Wechselrichter sind das?
 
GSMän

GSMän

Dabei seit
01.10.2009
Beiträge
5.140
Ort
Nahe WBL
Modell
auch mal ne GS
Seit letzter Woche habe ich einen S4 Twin zusätzlich im Einsatz.
War anfangs skeptisch, inzwischen bin ich vollständig überzeugt.
 
G

Gast 57915

Dabei seit
28.11.2020
Beiträge
1.436
ich hätte nicht gedacht, das Du es unter einem Genesis machst!!

Bei Broilking sieht es aber nicht besser aus, die tubes werden auch da von Jahr zu Jahr immer dünnwandiger.
 
GSMän

GSMän

Dabei seit
01.10.2009
Beiträge
5.140
Ort
Nahe WBL
Modell
auch mal ne GS
Deswegen kaufen Kenner ja auch gleich einen Napoleon.
Die haben das bessere Fahrwerk, mehr Drehmoment usw. :bounce:
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
4.504
Ort
bei Düsseldorf
Modell
R 1250 GSA 2019
Wichtig sind erstmal min. 300 Grad und die Wahl zwischen Unterhitze oder "Umluft". Achja und: Edelstahl (mein Fetisch)
Der Rest ist Marketing :wink:
 
Thema:

Habe ich mir zuletzt gekauft

Oben