Hätte auch fragen zu dem Kauf einer R 1100 GS

Diskutiere Hätte auch fragen zu dem Kauf einer R 1100 GS im R 850 GS und R 1100 GS Forum im Bereich Motorrad Modelle; Hallo BMW Gemeinde, erst einmal Glückwunsch für dieses tolle Forum. Vielleicht kann ich ja bald aktiv daran teilnehmen (hoffentlich). Nun aber zu...
L

lazlo

Themenstarter
Dabei seit
19.01.2006
Beiträge
7
Hallo BMW Gemeinde,
erst einmal Glückwunsch für dieses tolle Forum. Vielleicht kann ich ja bald aktiv daran teilnehmen (hoffentlich). Nun aber zu meiner Frage.
Hätte die Möglichkeit eine 1100 gs; EZ 98; 67000 km; ABS; Hauptständer
für 5490 € zu bekommen.
Bei der Besichtigung viel mir auf dass die Maschine in einem sehr gepflegten Zustand ist. Allerdings versagte die Batterie beim Startversuch. Ebenso ist kein (??) Wartungsheft vorhanden. Der Händler beteuerte mir allerdings, dass die Kundendienste gemacht wurden. (Der verkäufer war ihm wohl bekannt).
Was haltet ihr davon? Preis ok? Die Geschichte mit der Batterie? Das fehlende Kundendienstbuch?
Danke euch schon einmal für eure antworten. Ich weiß dass ihr mir helfen könnt.

Gruß
Lazlo
 
AndiP

AndiP

Dabei seit
23.02.2004
Beiträge
1.105
Ort
Hochsauerland
Modell
R100GS HPN, R80 G/S
Hallo Lazlo,
die KM Leistung kann bei dem Baujahr hinkommen. Den Preis halte ich für zu hoch. Die Batterie kann nach 8 Jahren durchaus hin sein. Ohne Servicenachweis ein Risiko. Beim Händler hast Du zumindest ein Jahr Gewährleistung. Ich würde weitersuchen.
 
AMGaida

AMGaida

Dabei seit
13.06.2005
Beiträge
6.695
Ort
NRW
Modell
BMW R 1250 GS HP
Ich würde mir vom Verkäufer eine Bestätigung über die gemachten Services ausstellen lassen, wenn er den Vorbesitzer persönlich kannte. Sollte ja kein Problem sein, wenn sie das nicht wollen, scheint ja doch etwas faul zu sein.

Den Preis halte ich persönlich für 500 euro zu teuer, ansonsten gut.
 
billy

billy

Dabei seit
19.07.2005
Beiträge
1.102
Ort
Waltrop
Modell
R1200GS Triple Black Früher: R1100GS, Kawasaki Zephyr 750, Yamaha XS400DOHC, Yamaha RD250LC2
Vielleicht kann der Händler Dir einen Ausdruck aus der Datenbank von BMW besorgen. Wenn die Wartungen alle bei BMW gemacht wurden, sind sie dort auch registriert. Die Fahrgestellnummer hilft weiter. Ferner kann der Händler dann auch prüfen, ob alle Rückrufe ausgeführt worden sind.

So war das zumindest bei meiner 1100er GS von 1994!
 
schmidthaiger

schmidthaiger

Dabei seit
24.01.2006
Beiträge
27
Hallo

Schau mal intensiv bei Mobile. Ich denke, Du findest dort Modelle mit weniger Kilometer. Denn auch bei Bmw gehen irgendwann die Reparaturen los. Zwar ist eine 98er in Ihrer Modellpflege auf dem neuesten Stand, doch ist dieses Preis-Leistungeverhältnis nicht gerade ein Schnäppchen. Leg einfach noch einen Tausender drauf und Du bekommst eine 11 5er.
Ich möchte auch im Laufe des nächsten Monats eine GS kaufen. Auch ich habe mir eine 11er vorgestellt. Jedoch werde ich mir warscheinlich eine 11 5er kaufen, da ich für nicht sehr viel mehr ein wesentlich neueres Modell bekomme. Bei meinem freundlichen (Bernhadt / Sinn) stehet eine 11er mit ähnlichen Daten (jedoch gelb) für 4500 Euro.

Ich hoffe, Dir bei einer gewissenhaften Wahl geholfen zu haben und wünsch Dir eine gute Saison 06.

Peter
 
R

rahnerklaus

Dabei seit
14.03.2005
Beiträge
263
Ort
Waldsolms
Modell
R12GS Mü,R1100R,C1,R51/2,R45,Condor 580i,CB350,XL185
Der Preis ist überzogen.Ohne Kontakt zum Vorbesitzer (Anzahl?) lasse die Finger weg!Habe 1998 dieses Teil mit Vollausstattung Bj.97 mit 13000KM für 12000 DM gekauft und habe es heute noch.Ein Super-Motorrad,bisher mängelfrei.Gruss Klaus
 
Sparta

Sparta

Dabei seit
28.01.2006
Beiträge
626
Ort
Dortmund
Modell
R 1200 gs
ist wohl etwas teueer..

....denk ich mal ! hab grade ne´98 er mit 24000 km koffern vollausstattung (sondermodell 75 jahre) zustand wie neu!!
für 5800,- gekauft ........
 
Thema:

Hätte auch fragen zu dem Kauf einer R 1100 GS

Hätte auch fragen zu dem Kauf einer R 1100 GS - Ähnliche Themen

  • Frage zu Kettenöler

    Frage zu Kettenöler: Hallo, Irgendwie stört mich das ständige Ölen der Kette ewas und ich bin am überlegen, mir einen Öler anzubauen. Eine Frage habe ich dazu...
  • Frage zur Federung Vorderradgabel einer TransAlp

    Frage zur Federung Vorderradgabel einer TransAlp: denke, es ist egal, ob es sich um eine BMW handelt oder nicht. Ich habe heute bei der Transalp meiner Frau die Standardfedern gegen progressive...
  • Einwintern - Frage zum "aufbocken" der GS

    Einwintern - Frage zum "aufbocken" der GS: Hallo Zusammen ein alter Thread zum Thema "Einwintern der Maschine" liess sich nicht erfolgreich von mir re-aktivieren:sluggish:, daher die Frage...
  • Frage zu Bild rechte Armatur

    Frage zu Bild rechte Armatur: 1200 GS ADV 2008 Hallo habe vor einiger Zeit die Frage gestellt wie ich komplett ausgefallene Griffheizungen wieder ans laufen bekomme. Bin...
  • Frage zu einem Werkzeug von Proxxon

    Frage zu einem Werkzeug von Proxxon: Hallo ins Forum, ich habe einen Werkzeugsatz von Proxxon mit unterschiedlichen Einsätzen wie Torx etc. In diesem Kasten befindet sich ein...
  • Frage zu einem Werkzeug von Proxxon - Ähnliche Themen

  • Frage zu Kettenöler

    Frage zu Kettenöler: Hallo, Irgendwie stört mich das ständige Ölen der Kette ewas und ich bin am überlegen, mir einen Öler anzubauen. Eine Frage habe ich dazu...
  • Frage zur Federung Vorderradgabel einer TransAlp

    Frage zur Federung Vorderradgabel einer TransAlp: denke, es ist egal, ob es sich um eine BMW handelt oder nicht. Ich habe heute bei der Transalp meiner Frau die Standardfedern gegen progressive...
  • Einwintern - Frage zum "aufbocken" der GS

    Einwintern - Frage zum "aufbocken" der GS: Hallo Zusammen ein alter Thread zum Thema "Einwintern der Maschine" liess sich nicht erfolgreich von mir re-aktivieren:sluggish:, daher die Frage...
  • Frage zu Bild rechte Armatur

    Frage zu Bild rechte Armatur: 1200 GS ADV 2008 Hallo habe vor einiger Zeit die Frage gestellt wie ich komplett ausgefallene Griffheizungen wieder ans laufen bekomme. Bin...
  • Frage zu einem Werkzeug von Proxxon

    Frage zu einem Werkzeug von Proxxon: Hallo ins Forum, ich habe einen Werkzeugsatz von Proxxon mit unterschiedlichen Einsätzen wie Torx etc. In diesem Kasten befindet sich ein...
  • Oben