Hilfe bei Routenvergleich: kurviger.de, calimoto, TomTom Rider, TomTom Go App und Garmin-Navi

Diskutiere Hilfe bei Routenvergleich: kurviger.de, calimoto, TomTom Rider, TomTom Go App und Garmin-Navi im Navigation Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hi Leute, ich bin gerade dabei einen konkreten Routenvergleich mit 1. kurviger.de, 2. calimoto, 3. TomTom Rider, 4. TomTom Go App und 5...
Horst-222

Horst-222

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
25
Ort
Leinebergland
Modell
R1250GS
Hi Leute,
ich bin gerade dabei einen konkreten Routenvergleich mit 1. kurviger.de, 2. calimoto, 3. TomTom Rider, 4. TomTom Go App und 5. Garmin-Navi (nicht Basecamp!) zu machen.
Die Ergebnisse von kurviger.de, calimoto und meinem TomTom Rider habe ich schon (s. Anhänge).

kurviger.de kurvig.jpg Calimoto kurvig.jpg Tomtom Kurvenreichtum-gering.jpg

Meine Bitte: Es fehlen mir noch die Ergebnisse aus der TomTom Go App und dem Garmin-Navi, z.B. Zumo XT.
Die Route führt von Sehlder Str. 2, 31008 Elze (Tanke) nach Mittelstraße 6, 34379 Calden (Wurstehimmel).
Kann jemand die beiden fehlenden Routen erzeugen und mir eine Hardcopy der Routen zusenden?


Warum ausgerechnet diese Route? Weil wir sie Sonntag gefahren sind und ich mich hier bestens auskenne! :smile:
Die drei Beispiele wurden mit den vergleichbaren schwächsten Einstellungen für "Kurvigkeit" gemacht und sehen auf den ersten Blick gleich aus. Aber die Unterschiede im Detail sind tlw. ärgerlich.
Bei der nächsthöheren "Kurvigkeit" laufen die Routen dann völlig unterschiedlich links bzw. rechts der Weser und sind gar nicht mehr vergleichbar.
Bei TomTom gibt es übrigens auch leichte Abweichungen zwischen der TT-MyDrive-Route auf dem PC und der TT-Rider 400-Route.
 
din_gs

din_gs

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
460
Ort
Pott
Modell
R 1200 GS Adventure LC
Aber was genau soll dabei rauskommen, außer das man feststellt, dass alle vielleicht unterschiedliche Karten, Software, Routing verwenden und es deswegen nie gleich sein kann!?

Die Routing-Algoritmen der einzelnen unterschiedlichen Anbieter sind sowas ähnliches, wie die geheime Gewürzmischung von verschiedenen Köchen. Jeder bastelt da nach seinen eigenen Vorstellungen rum und hütet diese Bastelei, wie einen geheimen Schatz! :wink:
 
Zuletzt bearbeitet:
Horst-222

Horst-222

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
25
Ort
Leinebergland
Modell
R1250GS
Die Qualität der Algorithmen ist kein Geheimnis. Wenn ich die Gegend gut genug kenne, kann ich sie am Ergebnis der Route ablesen: Führt mich die Route über die schnurgerade Bundesstraße, über die kurvige Landstraße oder durchs "superkurvige" Tempo-30-Neubaugebiet?
Es sind die kleinen Abweichungen, die das eine Programm für mich - und eventuell nur für mich - "besser" machen als die anderen. Einfach im Beispiel genau hinschauen: nur Calimoto routet kurz vorm Ziel über Hombressen. Sehr gut!

Vergleich Calden.jpg

Dass dieser Vergleich nicht jeden interessiert ist mir auch klar. Aber da ich kein Zumo mehr habe und auch nicht die viel beworbene TomTom Go App, hatte ich um Unterstützung bei dem Vergleich gebeten.
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.726
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Das Ergebnis würde ich schon gerne lesen, damit ich diese Anfrage besser einschätzen kann. Vielleicht überlege ich mir auch mal was sinnfreies...
 
Gonzo2

Gonzo2

Dabei seit
13.11.2018
Beiträge
844
Modell
R 1100 GS und 1250GS HP
Daran siehst du vor allem, dass keine Navigation "Out of the Box" für jeden die Richtige sein kann...

Deshalb machen sich ja die Meisten die Mühe die Route mit Weg- oder Zwischenpunkten in die gewünschte Form zu bringen.
Wie das dann weiter verarbeitet wird, ist letztendlich die "Kunst" des Navigierens - nicht die Start-Ziel Bedienung!

Daher war ich immer ein Freund der abgeschalteten Neuberechnung - nur so ist garantiert, dass du den Weg fährst den du geplant hast.
Neuberechnungen Abschalten kann man leider nur beim Garmin - die Connected App kann das auch nicht..:(
 
rumbrummer

rumbrummer

Dabei seit
24.02.2018
Beiträge
619
Ort
Regensburg
Modell
R 1200 GS LC (2016)
Hi, hab die Route 3x mit dem BMW Navigator 5 (von Garmin) geplant (kurvenreich, schnellste Strecke, kürzeste Strecke), keine Vermeidungen
 

Anhänge

Horst-222

Horst-222

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
25
Ort
Leinebergland
Modell
R1250GS
Hi, hab die Route 3x mit dem BMW Navigator 5 (von Garmin) geplant (kurvenreich, schnellste Strecke, kürzeste Strecke), keine Vermeidungen
Danke rumbrummer,
entspricht diese Hardcopy deiner Route oder hat der Import in Garmin BC alles versaut?
garmin N5 rumbrummer.jpg
Ein Track deiner Route wäre noch besser. Dann gibt es keine Probleme beim Import.

Nochmals Danke
Gruß, Horst
 
Horst-222

Horst-222

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
25
Ort
Leinebergland
Modell
R1250GS
Also wenn die importierte Route korrekt ist, dann verstehe ich die Verärgerung der Navigator-Nutzer.
Diese "kurvige Route" ist ... na ja ... ziemlich langweilig.

Bei kurviger.de kann ich in meiner kostenlosen PC-App keine Details verstellen.
"Vermeide Hauptstraßen" auf 1 zu verstellen heißt aber "mehr Hauptstraßen zulassen". Hört sich erstmal unlogisch an.
Gruß Horst
 
maxquer

maxquer

Dabei seit
14.09.2011
Beiträge
7.105
Ort
31303 Burgdorf
Modell
r1200gs TÜ
Warum willst Du denn keine Wegpunkte setzen, damit die Route so verläuft, wie Du es willst?

Gruss,
maxquer
 
Horst-222

Horst-222

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
25
Ort
Leinebergland
Modell
R1250GS
Wenn ich eine Tagestour oder Urlaubstour plane, dann natürlich mit vorgeplanten Routen.
Aber in diesem Software-Vergleich würde es das Ergebnis verzerren. Die Software soll zeigen, ob sie die guten Abschnitte findet und kombiniert.
Gruß, Horst
 
Alpenbummler

Alpenbummler

Dabei seit
14.01.2018
Beiträge
1.573
Ort
nahe des Bodensees
Modell
"nur" eine R12R-K53
Also wenn die importierte Route korrekt ist, dann verstehe ich die Verärgerung der Navigator-Nutzer.
Diese "kurvige Route" ist ... na ja ... ziemlich langweilig.
Die Stärke der Garmins ist definitiv nicht das Routing am Navi, da bin ich voll bei dir.

Wenn du auf BC eine gescheite Route hast kannst du die mit dem Garmin exakt so fahren. Das ist die Garminstärke.
 
hoechst

hoechst

Dabei seit
26.03.2009
Beiträge
1.726
Ort
CH Gossau SG
Modell
R1100GS, K1100LT, K1200RS
Horst, du denkst falsch. Welches sind denn die guten Abschnitte für alle User? Wer entscheidet, was gut ist? Der Test zeigt maximal an einer viel zu kurzen Strecke, ob es dir passt.
 
Horst-222

Horst-222

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
25
Ort
Leinebergland
Modell
R1250GS
Die Stärke der Garmins ist definitiv nicht das Routing am Navi, da bin ich voll bei dir.

Wenn du auf BC eine gescheite Route hast kannst du die mit dem Garmin exakt so fahren. Das ist die Garminstärke.
Moin Alpenbummler,
da stimme ich dir voll zu. Und das Erstellen einer Route mit einem Dutzend Zwischenzielen macht weder auf Garmin Zumo, noch TomTom Rider oder einem i-Phone Spaß.
Das war aber auch nicht Thema dieses Vergleichs (siehe Beitrag #3).

Übrigens bin ich seit 2007 begeisterter MapSource und später BaseCamp-Nutzer. Nicht wegen des guten Routings, sondern wegen der Datenbankfunktionen, der gleichzeitigen Darstellung mehrerer Routen ... und so weiter.
Allerdings können nicht alle mit diesem mächtigen Werkzeug umgehen. ☺
Aber meine Touren habe ich lieber auf dem HarzPoint motoplaner geplant, danach und bis heute am liebsten auf kurviger.de.

Gruß, Horst
 
Horst-222

Horst-222

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
25
Ort
Leinebergland
Modell
R1250GS
Horst, du denkst falsch. Welches sind denn die guten Abschnitte für alle User? Wer entscheidet, was gut ist? Der Test zeigt maximal an einer viel zu kurzen Strecke, ob es dir passt.
Moin Ralf,
völlig korrekt! Das ist nämlich das Thema dieses Vergleichs (siehe Beitrag #3).

Ich verwende diese kurze A-nach-B-Vergleichsstrecke, weil ich die Gegend in-und-auswendig kenne.
Nur dann kann ich für mich beurteilen, ob viele/alle Highlights auf dem Weg erwischt wurden oder nicht.
Eine Route in einer mir unbekannten Gegend könnte ich nicht beurteilen.

Gruß Horst
 
Alpenbummler

Alpenbummler

Dabei seit
14.01.2018
Beiträge
1.573
Ort
nahe des Bodensees
Modell
"nur" eine R12R-K53
Das war aber auch nicht Thema dieses Vergleichs (siehe Beitrag #3).
Ich habe selten etwas passenderes zum Thema geschrieben als da :giggle: . Das Thema ist:
konkreten Routenvergleich mit 1. kurviger.de, 2. calimoto, 3. TomTom Rider, 4. TomTom Go App und 5. Garmin-Navi (nicht Basecamp!) zu
Der größere Teil deines Beitrags passt übrigens auch nicht 100% zum Thema :wink: .
Ich habe ihn trotzdem interessiert gelesen und stimme dir auch zu. Das Routing-Manko von Garmin und BC kann man mit anderen Möglichkeiten ganz gut kompensieren.
 
din_gs

din_gs

Dabei seit
13.06.2011
Beiträge
460
Ort
Pott
Modell
R 1200 GS Adventure LC
Wie schon erwähnt, ist die Wertung vom Ergebnis völlig subjektiv und punktuell. Jeder Fahrer hat andere Prioritäten. Ich selbst finde Kurviger und Calimoto z.b. wirklich toll mit den Tourenvorschlägen und nutze die auch für mich immer mal als Startpunkt. Aber für mich persönlich (!) wenn ich Landschaft erkunden auf kleinsten Nebenstrecken möchte, habe ich bis jetzt noch keine bessere Lösung als die manuelle Basecamp-Planung für mich gefunden. Kein fancy Router liefert mir die kleinen Nebenstrecken und Orte, die ich gern finden möchte oder vielleicht auch im Web recherchiert habe.

Am Ende ist für mich kein Tool besser oder schlechter... es hängt einfach nur davon ab, was man grade machen möchte. ...zum Glück bin ich aktuell so ausgerüstet, dass ich unterwegs alles unter Garmin und Android nutzen kann.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: G-B
Horst-222

Horst-222

Themenstarter
Dabei seit
24.05.2008
Beiträge
25
Ort
Leinebergland
Modell
R1250GS
Damit sollte das Thema dann auch durch sein.
Ich habe das Garmin-kurvig-Routing für meinen Vergleich von rumbrummer bekommen. Dafür Danke.
TomTom Go scheint niemand auf seinem Handy zu nutzen. Vielleicht hat TT Go gar keine "kurvig-Einstellung".

Für alle die es interessiert, hier noch mal der 4er-Vergleich im Bild.

Gruß Horst

Vergleich Calden kurvig.jpg
 
rumbrummer

rumbrummer

Dabei seit
24.02.2018
Beiträge
619
Ort
Regensburg
Modell
R 1200 GS LC (2016)
Ich habe das Garmin-kurvig-Routing für meinen Vergleich von rumbrummer bekommen.
Genau genommen ist es das Routing des N5 - soweit ich weiss, unterscheidet sich z..B. bereits der N6 deutlich.
"Das Garmin-kurvig-Routing" gibt es also nicht.
 
Thema:

Hilfe bei Routenvergleich: kurviger.de, calimoto, TomTom Rider, TomTom Go App und Garmin-Navi

Hilfe bei Routenvergleich: kurviger.de, calimoto, TomTom Rider, TomTom Go App und Garmin-Navi - Ähnliche Themen

  • Hilfe Kette Rasselt

    Hilfe Kette Rasselt: Hallo , Ich war jetzt auf meinen grosse reise 8000 km und habe es langsam auf meinen Rückfahrt gemerkt ,dass die Kette irgendwie viel zu viel...
  • Hilfe Gs 1200 lufti

    Hilfe Gs 1200 lufti: Hilfe. Startet nicht anlasser macht klack klack gelbes Dreieck leuchtet auf! Bei fremdstart das gleiche ! Gestern nach langer Fahrt abgestellt...
  • Hilfe, wer fährt von Stuttgart Richtung Gardasee

    Hilfe, wer fährt von Stuttgart Richtung Gardasee: Hallo Forum, brauche eure Hilfe! Wir sind mit der Dose auf dem Weg gen Italien und fast schon angekommen, da bemerkt meine Frau (die absolute...
  • Hilfe! Frau will plötzlich Motorradfahren!

    Hilfe! Frau will plötzlich Motorradfahren!: Ja wirklich blöde Situation. Also ist folgendermassen. Meine Frau (52) lernte ich 2000 kennen. Kurz zuvor hatte ich schweren Schein gemacht. Als...
  • Reifenhändler in Genua ( Hilfe bei Reifen -Probleme in Italien )

    Reifenhändler in Genua ( Hilfe bei Reifen -Probleme in Italien ): Letzter Tag auf Sardinien, morgens Abfahrt am Hotel in Castelsardo zur Fähre nach Porto Torres. Der Hinterradreifen ist platt !! Mitten in der...
  • Reifenhändler in Genua ( Hilfe bei Reifen -Probleme in Italien ) - Ähnliche Themen

  • Hilfe Kette Rasselt

    Hilfe Kette Rasselt: Hallo , Ich war jetzt auf meinen grosse reise 8000 km und habe es langsam auf meinen Rückfahrt gemerkt ,dass die Kette irgendwie viel zu viel...
  • Hilfe Gs 1200 lufti

    Hilfe Gs 1200 lufti: Hilfe. Startet nicht anlasser macht klack klack gelbes Dreieck leuchtet auf! Bei fremdstart das gleiche ! Gestern nach langer Fahrt abgestellt...
  • Hilfe, wer fährt von Stuttgart Richtung Gardasee

    Hilfe, wer fährt von Stuttgart Richtung Gardasee: Hallo Forum, brauche eure Hilfe! Wir sind mit der Dose auf dem Weg gen Italien und fast schon angekommen, da bemerkt meine Frau (die absolute...
  • Hilfe! Frau will plötzlich Motorradfahren!

    Hilfe! Frau will plötzlich Motorradfahren!: Ja wirklich blöde Situation. Also ist folgendermassen. Meine Frau (52) lernte ich 2000 kennen. Kurz zuvor hatte ich schweren Schein gemacht. Als...
  • Reifenhändler in Genua ( Hilfe bei Reifen -Probleme in Italien )

    Reifenhändler in Genua ( Hilfe bei Reifen -Probleme in Italien ): Letzter Tag auf Sardinien, morgens Abfahrt am Hotel in Castelsardo zur Fähre nach Porto Torres. Der Hinterradreifen ist platt !! Mitten in der...
  • Oben