HJC RPHA 91 22.06

Diskutiere HJC RPHA 91 22.06 im Bekleidung Forum im Bereich Modellunabhängige Foren; Hallo, Gibt es eigentlich schon Infos bezüglich der Visiermechanik? Ich hatte den RPHA91 beim Händler auf, da ich aktuell auch nach einem Helm...
S

SebastianZ

Dabei seit
24.10.2023
Beiträge
72
Ort
Lübeck
Modell
F800GS (2024)
Hallo,

Gibt es eigentlich schon Infos bezüglich der Visiermechanik? Ich hatte den RPHA91 beim Händler auf, da ich aktuell auch nach einem Helm suche. Schwanke aktuell zwischen dem Neotec 3 und dem RPHA91. Bei dem RPHA91 den ich auf hatte viel das Visier jedoch schon zu, wenn man nur leicht mit dem Kopf nach vorne nickte. Das wäre für mich bei so einem teuren Helm ein Ausschlusskriterium. Will auch eigentlich nicht an dem Helm groß selber basteln. Kann mir war vorstellen, dass man mit UV-Gel die Rasterung verstärken kann, aber das ist ja eigentlich nicht Sinn der Sache bei einem neuen Helm. Beim Neotec 3 sind die Raststufen richtig schön straff. Beim RPHA91 gefällt mir aber, dass er im Nacken so schön tief gezogen ist. Vom Sitz sind beide ähnlich. Der RPHA91 scheint in Größe L einen Hauch satter zu sitzen als der Neotec 3.
Wenn das „Problem“ mit den Raststufen gelöst wäre, würde ich eigentlich lieber zum RPHA91 greifen…
 
W

Wäller1

Dabei seit
29.05.2008
Beiträge
8
Ort
Dreisbach / Westerwald
Modell
R 1200 GS LC
Hallo,

Gibt es eigentlich schon Infos bezüglich der Visiermechanik? Ich hatte den RPHA91 beim Händler auf, da ich aktuell auch nach einem Helm suche. Schwanke aktuell zwischen dem Neotec 3 und dem RPHA91. Bei dem RPHA91 den ich auf hatte viel das Visier jedoch schon zu, wenn man nur leicht mit dem Kopf nach vorne nickte. Das wäre für mich bei so einem teuren Helm ein Ausschlusskriterium. Will auch eigentlich nicht an dem Helm groß selber basteln. Kann mir war vorstellen, dass man mit UV-Gel die Rasterung verstärken kann, aber das ist ja eigentlich nicht Sinn der Sache bei einem neuen Helm. Beim Neotec 3 sind die Raststufen richtig schön straff. Beim RPHA91 gefällt mir aber, dass er im Nacken so schön tief gezogen ist. Vom Sitz sind beide ähnlich. Der RPHA91 scheint in Größe L einen Hauch satter zu sitzen als der Neotec 3.
Wenn das „Problem“ mit den Raststufen gelöst wäre, würde ich eigentlich lieber zum RPHA91 greifen…
 
W

Wäller1

Dabei seit
29.05.2008
Beiträge
8
Ort
Dreisbach / Westerwald
Modell
R 1200 GS LC
Hallo, ich habe Ende November mit dem Händler gesprochen wo ich den Helm gekauft habe. Der hat sofort, in meinem Beisein, den Außendienstler von HJC angerufen und ihm die Problematik mit den leichtgängigen Visiermechanik erklärt. Das Problem war dort schon bekannt und im Frühjahr soll eine überarbeitete Mechanik verfügbar sein. Sobald diese beim Händler vorliegt soll ich informiert werden zwecks Einbau.
Gruß Uwe
 
Roadbasti04

Roadbasti04

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
405
Ort
Kassel
Modell
1250 GS TB
Zum Thema Gewicht mal das Video zu allen Verdächtigen Referenz Neo3 mit der neuesten Norm anschauen ( Gewichte ohne Headset)
Schon recht schwere Gesellen die Burschen

Gruß Micha
 
MarinGS

MarinGS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
6.504
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Der RPHA91 scheint in Größe L einen Hauch satter zu sitzen als der Neotec 3.
Das war das ausschlaggebende Element ... nicht den Neotec 3 genommen zu haben. Obwohl ich immer Shoei hatte. Zweitens hätte ich wieder neue zusätzliche Wangenpolster in 31 bestellen müssen.


Er sitzt bei mir - 58/ in L - rundum deutlich besser. Er hat das größere Visier - und ist aufgeklappt viel enger am Kopf. Ich hab ihn so voreingestellt, dass das Sonnenvisier nicht auf die Nase fällt. Auch das geht. Lüftungsöffnungen oberhalb der Augenbrauen ist im Sommer auch nicht verkehrt.

Für mich mehr pro als kontra

Bei dem RPHA91 den ich auf hatte viel das Visier jedoch schon zu, wenn man nur leicht mit dem Kopf nach vorne nickte.
Also das kann ich bei meinem nicht nachvollziehen.


Warten wir auf Frühjahr und die Meldung von Uwe.

Insgesamt ist das ein hervorragender Helm.
 
Zuletzt bearbeitet:
S

SebastianZ

Dabei seit
24.10.2023
Beiträge
72
Ort
Lübeck
Modell
F800GS (2024)
Also ich war heut noch mal bei Louis und hab mal ohne vorher meinen Kopf mit 1000x Helm wechseln nur den beiden Helmen Neotec 3 und RPHA91 ausgesetzt. Das Visier heut bei dem Helm war etwas straffer, viel also nicht praktisch von allein zu wenn man den Kopf bewegt, aber trotzdem für meinen Geschmack zu locker. Vom Tragegefühl gefiel mir heute jedoch irgendwie doch der Neotec 3 besser. Das Sonnenvisier ist beim RPHA91 rechts und links in den Ecken tiefer, aber das des Neotec 3 ist mehr als ausreichend groß.
Die Belüftung über den Augen ist bestimmt sehr interessant, dem Neotec 3 wird aber ja auch ne hervorragende Belüftung bescheinigt.
Beides sind fantastische Helme denke ich, falls bis zu dem Zeitpunkt im März etwas zu der neuen Mechanik an Infos da ist, nehm ich den RPHA91 definitiv wieder ins Rennen. So aber wird es sonst definitiv der Neotec 3.

Aber gib unbedingt Bescheid @Wäller1 wenn du was weißt ☺👍
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.519
Ort
42781
Modell
R 1250 GSA 2019
Der Klim Krios hat 1350 Gramm und der Nishua Carbon 100 Gramm weniger, wobei ich nicht weiß, ob der schon die neue Norm hat
 
steffl08

steffl08

Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
345
Ort
Krumbach
Modell
jetzt R 1250 GS TB vorher R1200 GS BJ 2005 und TRX 850 BJ 1996
Also, ich fahre mit einem Scorpion Carbon...hat 1250 Gramm und ist nicht sehr leise....aber was solls...ich fahr ja Moped und nicht in einer S-Klasse :wink:außerdem noch AC/DC über Sena und schon bin ich glücklich
 
Roadbasti04

Roadbasti04

Dabei seit
26.06.2020
Beiträge
405
Ort
Kassel
Modell
1250 GS TB
Sorry wir posten hier zum HJC RPHA 91 22,06
also neueste Norm und die sind weit ,weit weg von 1250 Gramm,
geschweige denn wenn AC/DC über Sena gehört wird.
Leg deine Schüssel mal auf die Küchenwaage incl. Sena

Schau das Video, ab 5:10 an. Gewichte (OHNE HEADSETS)

Da hilft nur noch Nackenmuskeltrainig um längere Etappen zu meistern. :smile:

Gruß Micha
 
gstrecker

gstrecker

Dabei seit
18.03.2006
Beiträge
2.838
Deswegen werden ich erstmal meine vorhandenen Helme auftragen. Meine HWS ist auch nicht mehr die beste.
 
E

Edi990

Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
575
Der Klim Krios hat 1350 Gramm…
Lt Homepage „unter 1500g“, ECE 22.05 und klappen tut der irgendwie auch ned so richtig…
Äpfel mit Birnen?
was gibt es jetzt für aktuelle Klapphelme die signifikant leichter als der HJC sind?
 
Andi#87

Andi#87

Dabei seit
07.11.2010
Beiträge
16.519
Ort
42781
Modell
R 1250 GSA 2019
Lt Homepage „unter 1500g“, ECE 22.05 und klappen tut der irgendwie auch ned so richtig…
Äpfel mit Birnen?
was gibt es jetzt für aktuelle Klapphelme die signifikant leichter als der HJC sind?
Nur damit wir alle die gleiche Sprache sprechen. Ich habe bzgl. meiner Gewichtsangabe nicht von Klapphelmen gesprochen, sondern das Gewicht allgemein erwähnt.
Der Krios hat ECE 22.06 (zumindest nach dem Aufkleber auf dem Helm) und das Gewicht sagt mir meine Küchenwaage.
Genauso wie die Tatsache, dass ein Helm der klappt und noch ne integrierte Sonnenblende hat, nicht leichter als ca. 1.500 Gramm sein kann.
Irgendwo muss es ja herkommen
 
E

Edi990

Dabei seit
01.11.2009
Beiträge
575
Nur damit wir alle die gleiche Sprache sprechen. Ich habe bzgl. meiner Gewichtsangabe nicht von Klapphelmen gesprochen, sondern das Gewicht allgemein erwähnt.
Der Krios hat ECE 22.06 (zumindest nach dem Aufkleber auf dem Helm) und das Gewicht sagt mir meine Küchenwaage.
Genauso wie die Tatsache, dass ein Helm der klappt und noch ne integrierte Sonnenblende hat, nicht leichter als ca. 1.500 Gramm sein kann.
Irgendwo muss es ja herkommen
Schon klar. Aber in dem Beitrag gehts doch um den RHPA 91. Der is halt nun mal ein Klapphelm mit Sonnenblende.
 
BOSTROM

BOSTROM

Dabei seit
19.06.2011
Beiträge
334
Ort
Steiermark/Öst.
Modell
R1250 GS Rallye 2023
Hatte den neuen 91 in Carbon gestern in der Hand und am Kopf gehabt in der Größe 57/58
und der hatte 1600 Gramm ,und das Visier war auch sehr leichtgängig , aber laut Verkäuferin
wird da nachgebessert
 
steffl08

steffl08

Dabei seit
11.11.2017
Beiträge
345
Ort
Krumbach
Modell
jetzt R 1250 GS TB vorher R1200 GS BJ 2005 und TRX 850 BJ 1996
Sorry wir posten hier zum HJC RPHA 91 22,06
also neueste Norm und die sind weit ,weit weg von 1250 Gramm,
geschweige denn wenn AC/DC über Sena gehört wird.
Leg deine Schüssel mal auf die Küchenwaage incl. Sena

Schau das Video, ab 5:10 an. Gewichte (OHNE HEADSETS)

Da hilft nur noch Nackenmuskeltrainig um längere Etappen zu meistern. :smile:

Gruß Micha
Da hast du schon Recht.....aber ich fahr mit dem Helm 600 Kilometer am Tag ohne Nackenmuskeltraining....und das mit knapp 55 Jahren...bei mir ist das Sena 3S plus drin und das wiegt so gut wie gar nix ;-)
 
MarinGS

MarinGS

Themenstarter
Dabei seit
18.06.2020
Beiträge
6.504
Ort
Bielefeld
Modell
F 650 GS Twin
Da keine Helme mehr ohne ECE 22.06 produziert werden ... müssen wir uns wohl von der Leichtgewichtsklasse verabschieden .... und nochmals, wir sprechen hier ausschließlich von einem Klapphelm.

Also bitte keine Vergleiche mehr mit Standardmodellen od. irgendeinem Jethelm
 
Thema:

HJC RPHA 91 22.06

HJC RPHA 91 22.06 - Ähnliche Themen

  • Erledigt Helm HJC RPHA 71 Mapos MC5SF XL

    Helm HJC RPHA 71 Mapos MC5SF XL: Der Helm ist zwei Mal von mir mit Gesichtsmaske getragen worden und er ist mir leider zu groß. Größe: XL 60/61 Keinerlei Beschädigungen oder...
  • Erledigt HJC RPHA 71 Solid Helm, Farbe grau, Größe L (58/59), "neuwertig"

    HJC RPHA 71 Solid Helm, Farbe grau, Größe L (58/59), "neuwertig": HJC RPHA 71 Solid Helm, Farbe grau, Größe L (58/59) 3 Monate alt neuestes Modell neuwertig ohne Macken mir leider doch zu klein höchstens 3...
  • Biete Bekleidung Motorradhelm HJC RPHA ST, Gr S 53/54

    Motorradhelm HJC RPHA ST, Gr S 53/54: Zum Verkauf steht ein nur einmal genutzter Motorradhelm der Marke HJC, Modell RPHA ST in Gr 53/54. Der Helm hat seitlich leichte Kratzer vom...
  • Biete Bekleidung Verkaufe Helm HJC RPHA 70 Größe L (58/59)

    Verkaufe Helm HJC RPHA 70 Größe L (58/59): Hallo Zusammen, ich verkaufe einen Helm HJC RPHA 70 in Größe L; Kopfumfang 58/59 cm; Farbvariante Gadivo Gekauft habe ich den Helm in 2019 bei...
  • Erledigt HJC RPHA 90S Carbon

    HJC RPHA 90S Carbon: biete hier meinen Klapphelm um 370 euro an. der Helm wurde gerade mal bei zwei ausfahrten genützt ist also fast neuwertig. Visier: klar, mit...
  • HJC RPHA 90S Carbon - Ähnliche Themen

  • Erledigt Helm HJC RPHA 71 Mapos MC5SF XL

    Helm HJC RPHA 71 Mapos MC5SF XL: Der Helm ist zwei Mal von mir mit Gesichtsmaske getragen worden und er ist mir leider zu groß. Größe: XL 60/61 Keinerlei Beschädigungen oder...
  • Erledigt HJC RPHA 71 Solid Helm, Farbe grau, Größe L (58/59), "neuwertig"

    HJC RPHA 71 Solid Helm, Farbe grau, Größe L (58/59), "neuwertig": HJC RPHA 71 Solid Helm, Farbe grau, Größe L (58/59) 3 Monate alt neuestes Modell neuwertig ohne Macken mir leider doch zu klein höchstens 3...
  • Biete Bekleidung Motorradhelm HJC RPHA ST, Gr S 53/54

    Motorradhelm HJC RPHA ST, Gr S 53/54: Zum Verkauf steht ein nur einmal genutzter Motorradhelm der Marke HJC, Modell RPHA ST in Gr 53/54. Der Helm hat seitlich leichte Kratzer vom...
  • Biete Bekleidung Verkaufe Helm HJC RPHA 70 Größe L (58/59)

    Verkaufe Helm HJC RPHA 70 Größe L (58/59): Hallo Zusammen, ich verkaufe einen Helm HJC RPHA 70 in Größe L; Kopfumfang 58/59 cm; Farbvariante Gadivo Gekauft habe ich den Helm in 2019 bei...
  • Erledigt HJC RPHA 90S Carbon

    HJC RPHA 90S Carbon: biete hier meinen Klapphelm um 370 euro an. der Helm wurde gerade mal bei zwei ausfahrten genützt ist also fast neuwertig. Visier: klar, mit...
  • Oben