Keyless Ride. Ja oder Nein.

Diskutiere Keyless Ride. Ja oder Nein. im R 1250 GS und R 1250 GS Adventure Forum im Bereich Motorrad Modelle; Jetzt nach über 3000km mit keyless: ja! Praktisch, einfach zu handeln. Vom Auto kannte ich es ja schon vorher. wird allerdings nur mit 1...
QVIENNA

QVIENNA

Dabei seit
10.10.2012
Beiträge
9.296
Ort
Wien
Jetzt nach über 3000km mit keyless: ja!
Praktisch, einfach zu handeln. Vom Auto kannte ich es ja schon vorher.

wird allerdings nur mit 1 Schlüssel ausgeliefert, ein zweiter Keyless kostet knapp unter 200 (bei PKW‘s werden übrigens mindestens 2 ausgeliefert).
 
Zörnie

Zörnie

Dabei seit
01.01.2009
Beiträge
13.045
Ort
Berlin
Modell
R 1250 GS Exclusive
Mich beunruhigt an keyless, wie einfach das zu kopieren ist.

Das hier ist nur ein Gerät von vielen, das den Kryptochip kopieren kann :/


Warum sollten einen solche Geräte beunruhigen? :confused: Die können den Schlüssel nur kopieren, wenn ich nicht mehr im Besitz desselben bin. Auf seine Schlüssel muss man immer acht geben.
 
vessi

vessi

Dabei seit
28.01.2010
Beiträge
1.418
Modell
GS 1250...HP
ist das so?
oder reicht es, wenn ich mich in der kaffeeschlange hinter dir stelle?

per Tapa
 
P

PoWder

Dabei seit
14.03.2019
Beiträge
133
Ich habe Keyless am PKW und auch an der GS.

Ich nutze keinen Aluhut - irgendwelche Metallschachten oder sonstwas.
Solange ich meine Schlüssel nicht aus der Hand gebe fühle ich mich auch wohl dabei.

Wenn jemand versucht mit mir unfreiwillig zu kuscheln kann ich diese Person durchaus dazu bewegen mehr Abstand zu halten.
Und wenn mein Auto oder das Motorrad dann doch mal weg sein sollte, habe ich eine Versicherung und bin dank aller Originalschlüssel ohne Spuren mechanischer oder elektronischer Bearbeitung tiefenentspannt.

Die Erleichterung ist mir das Risiko wert.

PoWder
 
D

Dreigleichen

Dabei seit
04.02.2018
Beiträge
67
Ort
Thüringen
Modell
R 1250 GS LC Exclusive
Ich bin da ganz bei Rapido

Wie oft habe ich in schon drauf gesessen und dann = nix

Wo ist nun der Schlüssel, hängt er noch am Brett, oder hatte ich den in der Jacke, Hose. Welche hatte ich als letzes an als ich mit der GS unterwegs war.

(und meine Frau hat den schon mal mitgewaschen weil ich so blöd war den nicht aus der Hose zu nehmen weil einfach nicht mehr dran gedacht)

Ich habe es lieber mit einem Schlüssel sichtbar im Zündschloss, wie bei den anderen Moppeds in der Garage auch.
Na, da wird sich deine Versicherung im Falle eines Diebstahls aber freuen wenn sie das liest, denn dann muss sie nämlich nicht zahlen.
 
P

PoWder

Dabei seit
14.03.2019
Beiträge
133
im Falle eines Diebstahls … denn dann muss sie nämlich nicht zahlen.
Aus welchem Grund soll das so sein?
Ich denke auch eher wie @GSLudwig, wenn das Haus, die Garage oder was auch immer verschlossen ist, handelt es sich um besonders schweren Diebstahl BSD und die Versicherung sitzt im Boot.

Steht das Motorrad in Sichtweite zur Eisdiele und ein wenig freundlicher Zeitgenosse macht eine unfreiwillige "Probefahrt" und vergisst dann noch das Motorrad zurückzubringen bin ich bei Dir: Keine Knete von der Versicherung...

PoWder
 
Jonni

Jonni

Dabei seit
20.11.2008
Beiträge
5.003
Ort
Osnabrück
Modell
R 1250 GS
So, nach genau 2 Jahren hat sich jetzt die Schlüsselbatterie verabschiedet. Mitteilung im Display: keylo. Also eine noch lagernde neue Batterie Typ CR 2032 (die passen auch auf die Mainboards der PCs) eingebaut und alles war wieder klar. Tipp: der Batteriedeckel sitzt bombenfest. Dennoch nicht mit Metallwerkzeug öffnen, da man sonst den Batteriedeckel beschädigen kann. Ergebnis meiner "Handarbeit": blutender linker Daumennagel. Beim nächsten Mal probiere ich ein Gitarrenplättchen aus Kunststoff. Hoffentlich geht es damit besser.

CU
Jonni
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.550
Ort
Schland
Modell
R1350GS Testfahrzeug 2022
:)
Das mit dem Blut stimmt!
Man will ja vorsichtig sein.

Zum Thema Versicherung:
Natürlich zahlen die.
Aber es sollte sich keiner beschweren, wenn es nächstes Jahr teurer wird, weil BMW keine Schiebe- oder Bewegungsschalter für 1,fünfzig einbauen will.
Der würde auch die Batterie schonen.
 
SQ18

SQ18

Dabei seit
20.08.2018
Beiträge
2.325
Ort
Südwestpfalz
Modell
R1200GS Adv. 2018
...ich buddel das mal aus - passt so halbwegs hier rein - wenn eine Versicherung einen Weg sieht sich zu drücken:

Urteil: Versicherung muss nach unbefugtem Pkw-Öffnen per Funksignal nicht zahlen
Das Amtsgericht München urteilte, dass ein Mann kein Geld für einen aus seinem Auto gestohlenen Koffer bekommt: beim Keyless-Go-System sei kein Aufbruch nötig.
Urteil: Versicherung muss nach unbefugtem Pkw-Öffnen per Funksignal nicht zahlen

Also immer schon nachsehen, wenn man das Fahrzeug verlässt, ob wirklich verriegelt ist.
 
S

sigmali

Dabei seit
08.02.2020
Beiträge
647
Ort
Landkreis Sigmaringen
Modell
R 1250 GS
.

Wenn jemand versucht mit mir unfreiwillig zu kuscheln kann ich diese Person durchaus dazu bewegen mehr Abstand zu halten.
Das muss der m.W. nicht. Er setzt sich am Straßencafe, im Biergarten oder sonstwo an den Tisch neben Dich, stellt sich in der Warteschlange hinter dich - insofern ist Corona momentan vielleicht von Vorteil. Er muss mind. 1,5 m Abstand halten. Das wäre dann vmtl. auch ein Schutz vor unbemerkter Funkwellenverlängerung zum Fahrzeug. :wink:
 
U

ufoV4

Dabei seit
19.04.2014
Beiträge
774
Ort
DE, südliches Hannover
Modell
R1250GS A 2019
Das Urteil ist schon heftig und vor allem sehr versicherungsfreundlich. Ob das so Bestand hat? Beim illegalen Auslesen reicht auch ein Abstand von bis zu 5 Metern aus (je nach Umgebungsbedingungen). Dabei wäre es so einfach: bei Triumph kann man den Keyless-Schlüssel einfach abschalten. Dann ist da wenigstens Ruhe...
 
FlowRider

FlowRider

🎄🎄 🦌🦌🦌🏍️ 🎄🎄
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
3.283
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
...ich buddel das mal aus - passt so halbwegs hier rein - wenn eine Versicherung einen Weg sieht sich zu drücken:



Urteil: Versicherung muss nach unbefugtem Pkw-Öffnen per Funksignal nicht zahlen

Also immer schon nachsehen, wenn man das Fahrzeug verlässt, ob wirklich verriegelt ist.
Wertvoller Hinweis, aber das war wohl ein Relay-Attack, wo also das Signal abgegriffen und verstärkt wurde. Es gibt ja auch das Jamming, bei dem das Verschließen blockiert wird.

Es gibt beim Amtsgericht noch die Möglichkeit der Revision. Vielleicht wechselt er auch noch den Anwalt und lässt sich sachkundig vertreten.
 
der_inschinoer

der_inschinoer

Dabei seit
01.03.2015
Beiträge
31
Ort
Augsburg
Modell
BMW R1250GS, Aprilia Tuono 1100 Factory, KTM Super Duke GT, MotoGuzzi V11, Triumph Scrambler 1200 XE
Wie bei den Autos wird über kurz oder lang der Zugriff per Smartphone kommen. Was dann?
 
FlowRider

FlowRider

🎄🎄 🦌🦌🦌🏍️ 🎄🎄
Dabei seit
02.02.2019
Beiträge
3.283
Ort
Taunus (Hessen)
Modell
R1250GS HP
bei Triumph kann man den Keyless-Schlüssel einfach abschalten. Dann ist da wenigstens Ruhe...
Ich glaube, das wurde bewusst nicht gemacht. Eine Großzahl der Benutzer wird ausschalten und sich dann beschweren, dass der S*heiss nicht funktioniert (weil sie vergessen haben, dass es aus ist). Oder müssen in Panik rein und finden den Schalter nicht. Und und und.

Die einzige Lösung liegt in einem intelligenten System, das die Lauflänge des Signals misst und so man-in-the-middle-Attacken abbügelt. Kostet halt.

Alternativ: Metallisch ausgelegte Täschelchen für den Schlüssel.

Wie bei den Autos wird über kurz oder lang der Zugriff per Smartphone kommen. Was dann?
Ist doch schon da. Apple + BMW. Kryptografisch abgesichert.
Aber dann klauen sie dir das Handy, was viel einfacher ist, als einen Schlüssel.
 
Peti

Peti

Dabei seit
22.10.2013
Beiträge
6.550
Ort
Schland
Modell
R1350GS Testfahrzeug 2022
Die einzige Lösung liegt in einem intelligenten System, das die Lauflänge des Signals misst und so man-in-the-middle-Attacken abbügelt. Kostet halt.
Möglich wäre auch ein Bewegungssensor, der den Schlüssel entsprechend abschaltet.
Funktioniert natürlich nicht zufriedenstellend, wenn man mit dem Schlüssel in der Tasche spazieren geht.
Also doch lieber einen Schiebeschalter, mein Favorit.
 
Thema:

Keyless Ride. Ja oder Nein.

Keyless Ride. Ja oder Nein. - Ähnliche Themen

  • keyless ride funktioniert nur bei funktionierender Stromzufuhr

    keyless ride funktioniert nur bei funktionierender Stromzufuhr: In einem anderen Beitrag im "R 1250 GS-Unterforum" wurde berichtet, dass sich nach einem Defekt an der Batterie das gesperrte Lenkschloss nicht...
  • Unterschiedliche Schlösser: F750GS/F850GS Vario-Koffer auf R1250GS mit Keyless Ride

    Unterschiedliche Schlösser: F750GS/F850GS Vario-Koffer auf R1250GS mit Keyless Ride: Wer die schwarzen Koffer der 750/850 für die R1250GS mit Keyless Ride verwenden möchte, muss bei den Sets mit den codierbaren Schlössern auf die...
  • Keyless Ride / Funkschlüssel außer Reichweite ... Wer kennt das?

    Keyless Ride / Funkschlüssel außer Reichweite ... Wer kennt das?: Hallo Forum, meine R1200GS; EZ 06/2017 hat dieses Keyless Ride System. Eigentlich liebe ich diesen Schnick-Schnack ... aber seit ein paar Tagen...
  • Erledigt Triple Black -2017- Euro 4 keyless schaltassi + alle 3 Pakete 16999.-

    Triple Black -2017- Euro 4 keyless schaltassi + alle 3 Pakete 16999.-: Bilder sende ich gerne gerne per Mail. Bitte anfragen richten an: d_h_r@web.de km stand aktuell 2000 sofort abzugeben unfallfrei umfallfrei 1...
  • Erledigt SW-Motech Tankring ION - nicht Keyless Ride

    SW-Motech Tankring ION - nicht Keyless Ride: Ich habe noch einen neuen Tankring von SW-Motech für die LC übrig. Es handelt sich um die Version ION und nicht EVO. Der Tankring passt nicht für...
  • SW-Motech Tankring ION - nicht Keyless Ride - Ähnliche Themen

  • keyless ride funktioniert nur bei funktionierender Stromzufuhr

    keyless ride funktioniert nur bei funktionierender Stromzufuhr: In einem anderen Beitrag im "R 1250 GS-Unterforum" wurde berichtet, dass sich nach einem Defekt an der Batterie das gesperrte Lenkschloss nicht...
  • Unterschiedliche Schlösser: F750GS/F850GS Vario-Koffer auf R1250GS mit Keyless Ride

    Unterschiedliche Schlösser: F750GS/F850GS Vario-Koffer auf R1250GS mit Keyless Ride: Wer die schwarzen Koffer der 750/850 für die R1250GS mit Keyless Ride verwenden möchte, muss bei den Sets mit den codierbaren Schlössern auf die...
  • Keyless Ride / Funkschlüssel außer Reichweite ... Wer kennt das?

    Keyless Ride / Funkschlüssel außer Reichweite ... Wer kennt das?: Hallo Forum, meine R1200GS; EZ 06/2017 hat dieses Keyless Ride System. Eigentlich liebe ich diesen Schnick-Schnack ... aber seit ein paar Tagen...
  • Erledigt Triple Black -2017- Euro 4 keyless schaltassi + alle 3 Pakete 16999.-

    Triple Black -2017- Euro 4 keyless schaltassi + alle 3 Pakete 16999.-: Bilder sende ich gerne gerne per Mail. Bitte anfragen richten an: d_h_r@web.de km stand aktuell 2000 sofort abzugeben unfallfrei umfallfrei 1...
  • Erledigt SW-Motech Tankring ION - nicht Keyless Ride

    SW-Motech Tankring ION - nicht Keyless Ride: Ich habe noch einen neuen Tankring von SW-Motech für die LC übrig. Es handelt sich um die Version ION und nicht EVO. Der Tankring passt nicht für...
  • Oben